Die Suche ergab 215 Treffer

von ponx
07.11.2017, 10:13
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

Das sieht schon ziemlich cool aus! Ich habe nur das Video gesehen und frage mich: Gameplay hast Du aber immer noch keins, oder? Aber geiler Tiefenfokus :-) Danke Schrompf! (der Tiefenfokus kam allerdings frei Haus mit Unity :) ) Und dochdoch, es gibt so ne Art core Gameplay loop aus andere-Leute-be...
von ponx
07.11.2017, 02:57
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

PS: Jetzt auch endlich mal mit perspektivisch korrekten Caustics (die Wasser Geschwurbel Muster), siehe hier
von ponx
07.11.2017, 02:38
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

Guten Tag ihr Lieben, das Spiel ist gerade im Facebook Gameroom (der Steam-Verschnitt von facebook) freigeschaltet worden... Schampus! :D Es fehlt noch etliches, vor allem Content, aber nach 7 Jahren wirds mal Zeit, es raus zu hauen :) Ich mag facebook zwar nicht sonderlich, aber es läuft da nativ u...
von ponx
17.02.2017, 10:27
Forum: Algorithmen und Datenstrukturen
Thema: [gelöst] [C#] Übernatürliche Erscheinungen durch Threading
Antworten: 4
Zugriffe: 1819

Re: [C#] Übernatürliche Erscheinungen durch Threading

1000 Dank Krishty, Felix, Zudo! (dass du auch überfragt warst, hat gerade enorm getröstet, ganz ehrlich! :) Das aktuelle StoneQuest-Video mit den Wind-Effekten ist der absolute Hammer) Super Leute, der Gedanke, dass es sich benimmt, als ob es Referenzen wären, kam mir auch schon ganz dunkel, aber hä...
von ponx
16.02.2017, 20:03
Forum: Algorithmen und Datenstrukturen
Thema: [gelöst] [C#] Übernatürliche Erscheinungen durch Threading
Antworten: 4
Zugriffe: 1819

[gelöst] [C#] Übernatürliche Erscheinungen durch Threading

Hallo Leute, ich versuche gerade erfolglos, Teile meines Programms zu parallelisieren. Dabei sollen die einzelnen Threads jeweils ein eigenes HashSet von strings generieren, die dann am Ende nur noch in ein gemeinsames HashSet geworfen werden (innerhalb eines kritischen Abschnitts, da sollte nix sch...
von ponx
22.01.2017, 17:33
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [gelöst] Verständnisfrage zu Fragments
Antworten: 8
Zugriffe: 2206

Re: [gelöst] Verständnisfrage zu Fragments

super, Danke nochmal!
von ponx
22.01.2017, 12:14
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [gelöst] Verständnisfrage zu Fragments
Antworten: 8
Zugriffe: 2206

Re: Verständnisfrage zu Fragments

super Krishty, 1000 Dank! Und wenn interpoliert wird, dann immer nur zwischen den entsprechenden Werten der drei Vertices des Dreiecks, auf dem der aktuelle Pixel liegt, ja? Dann hab ich's glaub ich endlich! :)
von ponx
21.01.2017, 21:02
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [gelöst] Verständnisfrage zu Fragments
Antworten: 8
Zugriffe: 2206

Re: Verständnisfrage zu Fragments

Danke dir, Kristhy! Ich seh schon viel klarer, glaub ich. Ich verstehe u.a. noch nicht, wie sich diese ganzen Zwischenstufen in der Renderpipeline auf die Daten auswirken, die ich aus dem Vertex-Shader rausschicke. Ich lese immer, dass die TEXCOORDs interpoliert werden, bevor sie im Pixelshader anko...
von ponx
21.01.2017, 15:55
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [gelöst] Verständnisfrage zu Fragments
Antworten: 8
Zugriffe: 2206

Re: Verständnisfrage zu Fragments

vielen Dank, Krishty! Also es gibt, abgesehen von der Nähe zur Kamera, keine weitere Priorisierung von Dreiecken, die auf den gleichen Pixel fallen, richtig? Also nehmen wir mal an, ein Dreieck in meinem weit entfernten Mesh nimmt nur etwa die halbe Fläche eines Pixels auf dem Screen ein, und der Pi...
von ponx
21.01.2017, 12:56
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [gelöst] Verständnisfrage zu Fragments
Antworten: 8
Zugriffe: 2206

[gelöst] Verständnisfrage zu Fragments

hallo ihr Lieben, ich kapiere den Zusammenhang zwischen Vertices, Fragments und den Pixeln auf dem Screen nicht so richtig. Also wenn ich's richtig verstanden habe: Ein typischer Vertex-Shader transformiert & projiziert ein Vertex auf Screen-Koordinaten, als Fließkommazahlen zwischen -1 und 1 (bzw 0...
von ponx
19.01.2017, 16:52
Forum: Artikel, Tutorials und Materialien
Thema: catlikecoding.com - Unity C# Tutorials
Antworten: 3
Zugriffe: 1782

catlikecoding.com - Unity C# Tutorials

Ich hab schon einiges an Tutorials durchgeackert in meinem Coder-Leben, aber die hier sind mit das beste, was ich jemals gesehen hab: http://catlikecoding.com/unity/tutorials * extrem fundiert und gut gemacht, mit rausklappbaren Hintergrund-Infos * alles in einfachen Sätzen und möglichst leicht verd...
von ponx
19.01.2017, 16:13
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Webseiten erstellen
Antworten: 16
Zugriffe: 3638

Re: Webseiten erstellen

ich kann Wordpress auch sehr empfehlen. Es gibt da immer "Themen" (sozusagen anpassbare Vorlagen für verschiedene Arten von Webseiten), die unterschiedlich komplex zu bedienen sind. Das hier hab ich, ohne eine Codezeile schreiben zu müssen, an nem Nachmittag mit dem aktuellen Standard-Thema "Twelve-...
von ponx
02.12.2016, 02:45
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

danke Christian! Ok mit dem DoF muss ich wohl mal noch etwas experimentieren, vielleicht doch noch fixer machen. Seit heute gibt's auch Gamepad-Unterstützung, aber noch ohne manuellen Fokus (ich brauch dann erstmal ein Settings-Menü, wo man den automatischen deaktivieren kann). Danke für die Namensv...
von ponx
01.12.2016, 12:22
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

vielen Dank, Felix! ich weiß, das Gewackel! :) Hattest du ja schonmal beanstandet..muss frequenzmäßig nur irgendwie noch passen zu dem projezierten Caustics-Effekt..na ist auf der Liste. Schade mit dem DoF! Danke, ich schalte mal eine Qualitätsstufe runter. Desktop-Version kommt, die WebGL-Version i...
von ponx
30.11.2016, 18:02
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

So, hier endlich mal nach zig Jahren eine spielbare Demo: http://snapshotaquarium.com/cient/webgl Freue mich, wenn's jemand ausprobiert! Die Grafik hat etwas gelitten, aber dafür läuft es jetzt unter WebGL. Feedback ist sehr erwünscht, insbesondere: 1. Wurde es ohne Probleme geladen bei euch? 2. Pei...
von ponx
31.10.2016, 14:34
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Hörenswerte Mucke
Antworten: 136
Zugriffe: 58171

Re: Hörenswerte Mucke

das Musikvideo von Moby & Steve Cutts "Are you lost in the world like me" hat mich umgehauen:
https://www.facebook.com/mobymusic/vide ... 698776108/
von ponx
14.10.2016, 23:07
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

danke Krishty, danke Schrompf! Auja, Motion Blur wär noch was. Ich bin langsam am Überlegen, ob ich das alles echt unter WebGL noch machen will, meine Hausfrauen-Zielgruppe hat wahrscheinlich auch keine High-End-Rechner unterm Tisch...na, mal gucken! :) Vielleicht wie Viridi auf Steam, Free to Play ...
von ponx
14.10.2016, 14:21
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Realistic Aquarium
Antworten: 19
Zugriffe: 6759

Re: [Projekt] Realistic Aquarium

hallo Leute, ich hab gerade wieder Zeit für das Fisch-Projekt! <3 die letzten zwei Wochen hab ich versucht, es unter WebGL zum Laufen zu kriegen, was mittlerweile so halb klappt, auf manchen Geräten jedenfalls. Ich muss euch wohl bald noch um eure Mithilfe bitten, um den Fehler einzukreisen. Aber hi...
von ponx
11.09.2016, 13:00
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: Deutscher Game Development Podcast
Antworten: 40
Zugriffe: 12962

Re: Deutscher Game Development Podcast

dankeschön Simon, Folge 1 läuft hier schon seit ner Stunde! Kann man sich auch als alter Sack noch sehr gut anhören.
von ponx
18.03.2016, 15:02
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Hörenswerte Mucke
Antworten: 136
Zugriffe: 58171

Re: Hörenswerte Mucke

Ah danke für die Tipps! Ich fürchte das ist mir fast alles irgendwie noch etwas zu harmonisch (?) oder so was in der Art :). Zudem bin ich eher ein Freund der Instrumentalmusik Für abgespacetes Gitarrenzeugs empfehle ich Barn Owl. ich kenn davon sonst nur das "Lost in the Glare" Album.. ist mir per...
von ponx
08.01.2016, 18:12
Forum: Algorithmen und Datenstrukturen
Thema: Gedanken zu Spiele-Engines
Antworten: 41
Zugriffe: 24597

Re: Gedanken zu Spiele-Engines

Ahja. Aber ist das überhaupt auf Ebene der Sound-API relevant? Ich hätte gedacht, dass ich bei allen die Möglichkeit habe, PCM-Daten zu übergeben (XAudio2, meine derzeitige Wahl, kann eh kein Echtzeit-MP3-Decoding) und so lange die API mir dabei erlaubt, frei zu seeken, könnte ich solche Playback-S...
von ponx
08.01.2016, 12:16
Forum: Algorithmen und Datenstrukturen
Thema: Gedanken zu Spiele-Engines
Antworten: 41
Zugriffe: 24597

Re: Gedanken zu Spiele-Engines

Das setzt dann voraus, dass man Ausschnitte nahtlos wiederholen kann (nicht bloß alle n Milisekunden, wie es MP3 & Co vorsehen). Dass Fade-Ins usw. ihren Zustand getrennt vom eigentlichen Track verwalten. Dass die Schleife nicht einfach für die Fortsetzung unterbrochen wird, sondern der Player die ...
von ponx
16.09.2015, 11:13
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: Portfolio redesign und neues Gegner-Modell
Antworten: 4
Zugriffe: 1288

Re: Portfolio redesign und neues Gegner-Modell

sieht chefmäßig aus, Mischa! Noch(?) nicht im Portfolio: Die tollen hochauflösenden Fische, die Mischa für mein "Realistic Aquarium" gebaut hat. Hier in Bewegung, ab 0:30 sieht man die in groß:
http://realisticaquarium.com/video/ra-2014-02-25.mp4
von ponx
09.09.2015, 16:01
Forum: Algorithmen und Datenstrukturen
Thema: Gedanken zu Spiele-Engines
Antworten: 41
Zugriffe: 24597

Re: Gedanken zu Spiele-Engines

Beim Lesen von Pandemonium and Parade: Japanese Monsters and the Culture of Yokai bin ich zur festen Überzeugung gelangt, dass die unerschöpflichen Unterhaltungswunder der Kindheit, denen man als erwachsener Videospielnarr so hinterhersehnt, fast unwiederbringlich mit dem Ende der Kindheit verloren...
von ponx
22.07.2015, 17:26
Forum: Allgemeine Fragen der Spieleentwicklung
Thema: Verbergen von Grafik - und Audio-Content
Antworten: 19
Zugriffe: 8791

Re: Verbergen von Grafik - und Audio-Content

Bei Image-Anbietern wie fotolia oder shutterstock gibt's eine Klausel, dass die Inhalte nicht in einem Format ins Netz gestellt werden dürfen, das mit gängigen Bildbearbeitungsprogrammen ausgelesen werden kann. Was bei mir der Fall war, weil ich Texturen dynamisch per jpg lade. Man muss da also zumi...
von ponx
21.05.2015, 15:15
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] psai (Middleware für interaktive Musik)
Antworten: 22
Zugriffe: 7826

Re: [Projekt] psai (Middleware für interaktive Musik)

hallo Matthias, vom psai Editor gibt's keine Demo, aber wie der in Aktion aussieht, sieht man hier: http://www.youtube.com/watch?v=rZTH8GeckOc Der Rest ist umsonst, es gibt auch eine abgespeckte Version vom psai Editor, die in Unity integriert ist. Aber damit kannst du keine neuen Soundtracks erstel...
von ponx
13.05.2015, 11:08
Forum: Allgemeine Fragen der Spieleentwicklung
Thema: Anfangswiderstände
Antworten: 11
Zugriffe: 9156

Re: Anfangswiderstände

dieser Prokrastinationsdrang ist glaub ich normal.. Ich versuch dann immer, das Problem so häppchenweise zu täckeln, damit man nicht mehr so komplett davorsteht wie der Ochs vorm Berg, und der Ekel vor dem Thema verschwindet. Also erstmal mit spaßigeren Sachen weitermachen, aber schonmal Artikel daz...
von ponx
06.05.2015, 11:31
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] psai (Middleware für interaktive Musik)
Antworten: 22
Zugriffe: 7826

Re: [Projekt] psai (Middleware für interaktive Musik)

Guru hat geschrieben:Hab euren Artikel im MGM gelesen.
Der Artikel ist seit heute auch online auf Making Games.
von ponx
06.05.2015, 11:01
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Warum habe ich so wenig Quellcode?
Antworten: 18
Zugriffe: 5539

Re: Warum habe ich so wenig Quellcode?

Für mich ist Lesbarkeit das A und O. Die Größe des Codes ist eher zweitrangig, sofern sie nicht auf Redundanz und fehlerhaftem Design basiert. Aus meiner Erfahrung sind Geeks, die auf der Jagd nach möglichst kompaktem Code geniales aber kryptisches Zeug programmieren, auch auf Führungsebene nicht g...
von ponx
15.04.2015, 13:29
Forum: Zusammenarbeit
Thema: Musiker will was neues probieren.
Antworten: 7
Zugriffe: 1886

Re: Musiker will was neues probieren.

hallo Karim, Sounddesigntechnisch (damit meine ich nicht die Abmischung und das Mastering) ist das auf jeden Fall sehr weit vorne! Der Soundtrack des Kurzfilms hat mir in jeder Hinsicht sehr gut gefallen. Die anderen Sachen sind so krass komprimiert, dass es mir gerade das Abendessen vor gestern aus...