Die Suche ergab 157 Treffer

von NytroX
04.05.2019, 20:20
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 5765
Zugriffe: 964214

Re: Jammer-Thread

Joa, ein paar Freunde von mir haben letztens diskutiert, dass die Werbung auf Youtube so schlimm geworden ist. Und ich so: "Häh? Welche Werbung?" Kann mir ein Internet ohne Blocker und mit Werbung garnicht mehr vorstellen :-P Aber Firefox ist glaube ich bald tot. Selbst MS setzt ja nun auf Chromium,...
von NytroX
29.03.2019, 18:56
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 5765
Zugriffe: 964214

Re: Jammer-Thread

Joa, ich finds ok, weil sie halt das Geld brauchen, immerhin ist das ein Unternehmen, aber mit Ausschaltknopf wäre schon besser. Vor allem treiben sie damit mehr User zum Chrome(ium). Ich denke das Problem wird bald sein, dass Chromium die WebStandards quasi vorgibt, weil es bald die einzige praktik...
von NytroX
17.03.2019, 21:00
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 5765
Zugriffe: 964214

Re: Jammer-Thread

"Hey, die 'Bits sind alle gleich', ich kann jetzt den VS2019 RC2 installieren, dann brauch' ich die Preview nicht mehr".... Visual Studio 2019 Preview 4.2 contains the same functionality as the Visual Studio 2019 RC.2 release. *viele schlimme Worte*!!! Warum fall ich eigentlich immer auf sowas rein?...
von NytroX
08.02.2019, 20:03
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 5765
Zugriffe: 964214

Re: Jammer-Thread

...bis auf die "kleine" Abhängigkeit: clang 7.0.1-1 Dependencies (11) - gcc <-- ääh, lol? siehe: https://www.archlinux.org/packages/extra/x86_64/clang/ Also nochmal deutlich: Clang braucht unter Linux den gcc, und unter Windows den Microsoft Linker. Kann der Clang eigentlich irgendwas selbst? (war r...
von NytroX
02.02.2019, 01:59
Forum: Artikel, Tutorials und Materialien
Thema: C++ Kurznotizen
Antworten: 15
Zugriffe: 1189

Re: C++ Kurznotizen

Mehrfache, benannte return values (a.k.a. Voldemort types): "nie wieder tuples!" auto myfunc(int i) { struct returntype { int result; bool success = true; }; return returntype{ i * 2 }; //geht, weil return type "auto" :-) } int main() { auto test1 = myfunc(10); //normal if(test1.success) { auto x = ...
von NytroX
05.01.2019, 20:18
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 5765
Zugriffe: 964214

Re: Jammer-Thread

Und kennt ihr das, wenn man sucht, wie man XYZ in Visual Studio macht, kommen immer Suchergebisse von VSCode und andersrum ?!??
ich nominiere Microsoft hiermit für den "Worst Product Name" Award.
von NytroX
13.12.2018, 23:05
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 5765
Zugriffe: 964214

Re: Jammer-Thread

VS2019 installiert: int main(){ gsl::owner<int*> x = new int{ 2 }; *x = 5; return 0; } Code-Analyse: 0 Errors, 0 Warnings.... Uuuund gleich wieder deinstallieren. Wieder VS2017 drauf: Warning C26403 Reset or explicitly delete an owner<T> pointer 'x' (r.3). Aah, jetzt, ja! So is besser :-)
von NytroX
28.08.2018, 19:15
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: VS 2017 - api-ms-win-core... Dateien im Bin Ordner
Antworten: 15
Zugriffe: 2448

Re: VS 2017 - api-ms-win-core... Dateien im Bin Ordner

Das schlimmste, was bei DLLs passieren kann wäre aus meiner Sicht, dass man aufgrund einer Sicherheitslücke darüber Admin Zugriff bekommt und/oder irgendeinen Code ausführen darf. Dann besteht das Sicherheitsproblem, sobald du sie auf deinem Rechner hast, weil der Schadcode nach der DLL suchen, ein ...
von NytroX
16.08.2018, 21:01
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Kreaturen Liste erstellen
Antworten: 8
Zugriffe: 923

Re: Kreaturen Liste erstellen

Noch ein paar Tipps: Statt einem Iterator, würde ich einfach ein foreach benutzen, das ist weniger kompliziert und man muss nicht mit der Länge/size rumhantieren. Du kannst statt einem Pointer einfach den Index speichern. Selbst wenn der vector dann reallokiert wird, bleibt der index ja gleich. Und ...
von NytroX
11.08.2018, 14:49
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Read-only für Klassen-Variablen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2752

Re: Read-only für Klassen-Variablen?

Wer definiert denn was schlechter Code ist? Mit wachsender Erfahrung wird man immer sagen dies oder jenes war schlecht. Vollkommen richtig. Guten oder schlechten Code bemerkt man normalerweise erst nach ein paar Jahren, wenn man den Code immer wieder verändert. Vor allem im professionellen Bereich ...
von NytroX
07.08.2018, 20:43
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Lords & Peasants
Antworten: 41
Zugriffe: 7706

Re: [Projekt] Lords & Peasants

Wow, schicke Sache, die Weizenfelder sehen echt hammermäßig gut aus. Die Animationen / Bewegungen der Menschen und Tiere gefallen mir auch sehr gut. Habe noch ein Vorschlag: Die Grafik sieht ja generell sehr gut aus. Aber wenn man näher ranzoomt (siehe Screenshots und Videos auf eurer Homepage) fehl...
von NytroX
07.08.2018, 20:22
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Read-only für Klassen-Variablen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2752

Re: Read-only für Klassen-Variablen?

Nein, ist im Beispiel nicht möglich. :mrgreen: Auf "Circle" kann außerhalb der engine.cpp nicht zugegriffen werden, d.h. man kann in der game.cpp weder einen Circle erstellen, noch auf seine Member zugreifen. Erstellen geht nur über die Factory-Funktion, die dafür von der Engine bereitgestellt wird....
von NytroX
06.08.2018, 20:02
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Read-only für Klassen-Variablen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2752

Re: Read-only für Klassen-Variablen?

Oha, ich glaube da hast du mich falsch verstanden, ich wollte damit nicht sagen, dass da ein Code-Gewurschtel entstehen soll und alles von überall aus erreichbar ist :mrgreen: Das gefährliche an "public" Variablen sind Menschen die diese dann auch von außen setzen Stimmt. Aber heißt das im Umkehrsch...
von NytroX
05.08.2018, 15:05
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Read-only für Klassen-Variablen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2752

Re: Read-only für Klassen-Variablen?

Ja, ich würde alles public lassen, und in namespaces kapseln. Und sorry, ich sollte in der Wortwahl wohl ewas genauer sein. Mit "Modul" meinte ich jetzt allgemein ein Konstrukt, welches mehrere Klassen/Funktionen enthält; also eine Executable enthält mehrere Module, ein Modul enthält mehrere Klassen...
von NytroX
04.08.2018, 11:38
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Read-only für Klassen-Variablen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2752

Re: Read-only für Klassen-Variablen?

Ich würde private/protected o.ä. eigentlich garnicht mehr nutzen. Normalerweise besteht ein Programm aus mehreren Modulen, die über (mehr oder weniger) fest definierte Interfaces miteinander reden. Und da würde ich dann auf Zugriffsrechte achten; aber innerhalb eines Moduls ist das meistens eher ove...
von NytroX
03.08.2018, 20:59
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Interface-Design: Alternative zu template virtual
Antworten: 3
Zugriffe: 856

Re: Interface-Design: Alternative zu template virtual

Allerdings weiß ich nicht, wie ich statischen Polymorphismus hinkriegen soll, ohne dass assemble() eine Template Member Function wird, was das virtual dann wieder ausschließt. Hmmja, hast recht, dann hättest du Templates drin, da fällt mir auch nix besseres ein. C++ ist aber auch ein Biest :-P Ich ...
von NytroX
28.07.2018, 14:59
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Interface-Design: Alternative zu template virtual
Antworten: 3
Zugriffe: 856

Re: Interface-Design: Alternative zu template virtual

Mir ist die Verwendung noch nicht ganz klar. Bist du sicher, dass virtuelle Funktionen von der Performance her ein Problem sind? Immer wenn du einen Aufruf über das Interface "IUnit" machst, ist ja sowieso ein virtueller Funktionsaufruf nötig. Ansonsten kannst du dir mal statischen Polymorphismus an...
von NytroX
23.06.2018, 14:49
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte
Antworten: 1477
Zugriffe: 555280

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Im Prinzip drehe ich einen kalligrafischen Pinsel automatisch zum Fluchtpunkt. Damit kann man dann z.B. ganz intuitiv Perspektivraster schraffieren wie man es im Vordergrund sieht, oder Flächenkanten trimmen, ohne dabei das "handschriftliche" zu verlieren oder Details in der Tiefe wie in einer Text...
von NytroX
11.05.2018, 21:07
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Sammelthread zu Visual C++’ Compiler
Antworten: 47
Zugriffe: 11288

Re: Sammelthread zu Visual C++’ Compiler

Vielleicht hab ich falsch geschaut, aber ich dachte SSE+SSE2 sind nur bei x86 nicht möglich. Unter x64 sollte es doch gehen (SSE und SSE2, aber kein AVX)? Ich hätte jetzt einfach vermutet, dass das daran liegt, dass es keine garantierte Prüfung vorher gibt (je nachdem, an welcher Stelle man im Kerne...
von NytroX
28.04.2018, 11:07
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Dynamische und statische Typisierung
Antworten: 31
Zugriffe: 3520

Re: Dynamische und statische Typisierung

Naja, ich finde die Grenzen verschwimmen da mittlerweile relativ stark. In PHP haben die Variablen auch feste Typen, aber man kann ihnen trotzdem alles zuweisen. Die Frage ist, ob man sowas immer will. Beispiel in C++: auto myFun(bool x){ if (x) return "Hi"; else return 2.0f; } Geht nicht. Warum? We...
von NytroX
01.04.2018, 12:41
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: [gelöst] Flache Erde – Wahnsinn oder Wahrheit?
Antworten: 22
Zugriffe: 1683

Re: Flache Erde – Wahnsinn oder Wahrheit?

Dazu fällt mir immer der xkcd Open Letter ein: https://xkcd.com/1274
von NytroX
10.02.2018, 22:47
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Open-Source-Lizenz-Geraffel
Antworten: 8
Zugriffe: 1516

Re: Open-Source-Lizenz-Geraffel

Ich verstehe das wie folgt: Der von dir geschriebene Code gehört nach dem Urheberrecht dir, solange du nichts anderes vereinbart hast. Soweit ich gesehen habe, gibt es keine weiteren Contributors, mit denen du dich abstimmen müsstest. Du darfst deinen Code daher unter jeder Lizenz veröffentlichen, d...
von NytroX
21.01.2018, 12:50
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Zugriff auf ZFX über Tor
Antworten: 13
Zugriffe: 1720

Re: Zugriff auf ZFX über Tor

Naja, das Problem ist eher, dass man nicht wirklich was dagegen machen kann. Emails gibts mehr oder weniger anonym (oder besser "indirekt", anonym ist man ja nie wirklich), und das gleiche gilt für IPs. Tor ist nicht der einzige Dienst in der Richtung, und es gibt keine Liste aller Endpoint-IPs von ...
von NytroX
05.01.2018, 23:35
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: Hänge bei meinem Mini-Spiel an den Kollisionen fest
Antworten: 8
Zugriffe: 1091

Re: Hänge bei meinem Mini-Spiel an den Kollisionen fest

Ich glaub die Sweep & Prune mit 26 Seiten schießt etwas übers Ziel hinaus. Ist eigentlich ganz einfach (Ich gehe mal von einer 2d Welt aus): Jedes Objekt besteht aus mehreren Punkten. Immer wenn du ein Objekt bewegst, gehst du alle Punkte des Objekts durch und merkst dir einfach den maximalen und mi...
von NytroX
01.01.2018, 17:48
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: (erledigt) [D3D 11] Zerstört ein Device seine Childs?
Antworten: 3
Zugriffe: 964

Re: [D3D 11] Zerstört ein Device seine Childs?

Also ich mache zwar seit einiger Zeit nichts mehr mit DX, aber das wäre mir neu, dass das automatisch passiert :-) Sind ja COM Devices, d.h. die haben ja einfach einen "intrusive" Reference Count (über AddRef() und Release()); d.h. die Ressourcen gurken dann im Speicher rum, wenn du sie nicht freigi...
von NytroX
28.12.2017, 03:23
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Pflicht für Impressum und/oder Datenschutzerklärung
Antworten: 20
Zugriffe: 1420

Re: Pflicht für Impressum und/oder Datenschutzerklärung

Hier mal eine Quelle der Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf: In der Theorie benötigt eine rein private Webseite kein Impressum, der Rundfunkstaatsvertrag regelt dies in §55 RStV eindeutig [...]. Besonders schön ist es, dass der RStV alleine auf die Zweckbestimmung abstellt: Wenn ein Telemediendienst „aus...
von NytroX
25.12.2017, 20:12
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] Mein STL-Viewer
Antworten: 84
Zugriffe: 10966

Re: [Projekt] Mein STL-Viewer

Wow, stimmt. Ist mir noch nie so wirklich aufgefallen! Das Scrollrad ist eigentlich total "falschrum" in meinem Browser; ist wohl echt Gewöhnungssache. Eine Option fürs Vertauschen zu haben ist wirklich was Wert, das muss ich bei meiner nächsten GUI unbedingt auch beachten und einbauen. Und +1 für d...
von NytroX
16.12.2017, 23:37
Forum: News und Ankündigungen
Thema: Autedesk bricht Stingray ab (ursprünglich Bitsquid-Engine)
Antworten: 6
Zugriffe: 2352

Re: Autedesk bricht Stingray ab (ursprünglich Bitsquid-Engin

Naja, sie haben wenigstens auch mit dem ganzen Mist aufgeräumt wie closed source und so. Unreal und Unity habens einfach verdient. Achja, CryEngine ist mittlerweile ja auch eine gute Alternative; mit quasi unschlagbarem Preis-/Leistungs-Verhältnis: kostenlos. Full engine source code. All features. N...
von NytroX
28.09.2017, 17:53
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: RawInput Joypad Reihenfolge
Antworten: 6
Zugriffe: 1449

Re: RawInput Joypad Reihenfolge

Macht euch doch das Leben nicht so schwer... :D Normalerweise machen Spiele, die Joypad-unterstützung haben, ein "Press start to continue" am Anfang. Der Controller, der das drückt, ist Controller 1/Player 1. (Oder wahlweise der, der im Startmenü zuerst bedient wird) Wenn andere Player joinen, genau...
von NytroX
20.08.2017, 12:14
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Memory-Test
Antworten: 5
Zugriffe: 1369

Re: Memory-Test

Also ich würde sagen, ersatzlos Streichen, weil komplett unnütz. Ich habe noch NIE einen Fehler mit so einem Programm gefunden, selbst mit stundenlangen runs solcher Programme. Meiner Erfahrung nach komplett für die Katz'. Hatte schon Fälle, wo ich den Fehler mehr oder weniger gezielt reproduzieren ...