Die Suche ergab 296 Treffer

von Jörg
22.09.2019, 13:37
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos
Antworten: 749
Zugriffe: 329520

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Fuer die ErbsenTakte-Zaehler ... startet gemuetlich, etwas Geduld mitbringen:

von Jörg
01.05.2019, 20:33
Forum: News und Ankündigungen
Thema: Vulkanised
Antworten: 0
Zugriffe: 5730

Vulkanised

Ist zwar kurzfristig - aber wer um den 20. Mai herum in London oder Cambridge ist und Interesse hat:
https://www.khronos.org/events/vulkanised-is-back
von Jörg
28.07.2018, 18:55
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Linkdump
Antworten: 326
Zugriffe: 224104

Re: Linkdump

In der Tat etwas weit ausgeholt. Natürlich kann man perfekte Animationsschritte berechnen wenn man die komplette Dauer eines Frames kennt. Dumm nur das man dann ebenso mit dem nächsten warten muss, ich kann ja nicht zeichnen &animieren ohne das vorige Delta zu kennen. Also bezahlt man entweder m...
von Jörg
08.03.2018, 09:56
Forum: News und Ankündigungen
Thema: Khronos group veröffentlicht Vulkan 1.1
Antworten: 3
Zugriffe: 2517

Khronos group veröffentlicht Vulkan 1.1

Das etwas marketing-lastige Ankuendigungsschreiben: https://www.khronos.org/news/press/khronos-group-releases-vulkan-1-1 Und natuerlich die Spezifikation: https://www.khronos.org/registry/vulkan/ Wessen Engine bisher an mangelnder Core-API Unterstuetzung fuer "Protected content", "Mul...
von Jörg
02.06.2017, 07:41
Forum: News und Ankündigungen
Thema: Khronos Vulkan DevDay - Mitschnitte
Antworten: 1
Zugriffe: 3048

Khronos Vulkan DevDay - Mitschnitte

Fallstricke? Falltueren?? Der Vulkan-port des GLES backends "will nicht"???

Einige Entwickler und Hersteller plaudern aus dem Codekaestchen:

https://www.khronos.org/developers/libr ... vulkanised
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... LuZAxAKGyI
von Jörg
28.04.2017, 19:30
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Anti-Jammer-Thread
Antworten: 1788
Zugriffe: 592773

Re: Anti-Jammer-Thread

Endlich Schluss mit Puppenstube - Töchterchen hat alleine den Micro:Bit an's Chromebook Flip geprokelt :)
von Jörg
24.04.2017, 20:01
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Anti-Jammer-Thread
Antworten: 1788
Zugriffe: 592773

Re: Anti-Jammer-Thread

Dann nimm Vulkan. Einstieg dürfte dem gleichkommen...aber du hast noch ne Chance auf einfache x-platform Portierung.
von Jörg
13.08.2016, 23:23
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [OpenGL] GL_UNPACK_ROW_LENGTH auf 0 setzen
Antworten: 3
Zugriffe: 3681

Re: [OpenGL] GL_UNPACK_ROW_LENGTH auf 0 setzen

Wenn es nicht auf das letzte Quäntchen Geschwindigkeit ankommt und das Format von der GPU beschrieben werden kann - an ein Dummy-FBO pappen und via glClear löschen wäre meine Lösung.
von Jörg
12.08.2016, 21:24
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: [OpenGL] GL_UNPACK_ROW_LENGTH auf 0 setzen
Antworten: 3
Zugriffe: 3681

Re: [OpenGL] GL_UNPACK_ROW_LENGTH auf 0 setzen

Nix zu machen. Entweder jede Zeile einzeln transferieren oder eine Nx1 Textur nehmen?
Wenn Du von einem Anwendungszeiger (kein PBO) transferierst, kannst Du über Speicher-Aliasing und einer Zeilenlänge als Vielfaches von X Seiten vielleicht was machen - aber das scheint den Aufwand nicht wert zu sein.
von Jörg
08.08.2016, 21:24
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: GCC-Bug umschiffen
Antworten: 14
Zugriffe: 5062

Re: GCC-Bug umschiffen

Cortex-M0..4 kommen ohne DMB aus. Solange Du nie vor hast, Cortex-A zu bedienen ist es ok.
http://infocenter.arm.com/help/index.js ... GJICF.html
Viel Erfolg!
von Jörg
08.08.2016, 16:36
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: GCC-Bug umschiffen
Antworten: 14
Zugriffe: 5062

Re: GCC-Bug umschiffen

Der Compiler weiss nicht, ob der Prozessor "hinten raus" (oder aus Sicht von anderen Busteilnehmern) die gleiche Reihenfolge bei Lese oder Schreibzugriffen einhaelt, wie sie im Programmcode verwendet sind. Das erfordert etwas manuelle Arbeit, sowohl bei Einsatz von Threads unter SMP (mehre...
von Jörg
08.08.2016, 11:50
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: GCC-Bug umschiffen
Antworten: 14
Zugriffe: 5062

Re: GCC-Bug umschiffen

Korrekt - Copy&Paste Fehler (ich wollte versuchen ob wenigstens Deine "Basisprimitive" ohne das fragwuerde volatile-fuer-temporaeres-Objekt funktioniert, nachdem das exakte Beispiel es nicht tat). Ein Thema, was ein bisschen untergegangen ist - wie gedenkst Du mit den Speicher-Barriere...
von Jörg
07.08.2016, 21:43
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: GCC-Bug umschiffen
Antworten: 14
Zugriffe: 5062

Re: GCC-Bug umschiffen

Der Vollständigkeit halber (damit keiner mehr vermuten muss, ob es nicht doch am short-cast liegt, oder der Code nicht vielleicht doch super toll ist) hier beide Varianten heruntergebrochen auf den problematischen volatile-store: void toggle(volatile unsigned short int *reg, unsigned int pin) { unsi...
von Jörg
06.08.2016, 23:15
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: GCC-Bug umschiffen
Antworten: 14
Zugriffe: 5062

Re: GCC-Bug umschiffen

Hallo, a) könntest Du im Groben testen - schau einfach ob die Optimierung einer doppelten Zuweisung vor und nach Deinem bit-flip greift oder unterdrueckt wird. b) Habe hier einen 5.4er GCC fuer ARM, und der erzeugt ein anderes, ebenfalls sub-optimales Codemuster sobald volatile ins Spiel kommt: Lade...
von Jörg
14.05.2016, 20:27
Forum: News und Ankündigungen
Thema: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht
Antworten: 12
Zugriffe: 10026

Re: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht

Jetzt gibts die Tools und den GLSL->SPIRV Compiler auch beim GitHub: https://github.com/KhronosGroup/.
Und noch ein paar mehr Extras von LunarG: https://github.com/LunarG/.
von Jörg
23.04.2016, 21:36
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: Fullscreen Quad
Antworten: 19
Zugriffe: 10201

Re: Fullscreen Quad

Noch ein Nachtritt...bei (mobilen) kachelbasiert-zeichnenden Grafiklösungen gibt es die lokale Kohärenz gratis. Da fallen die Verluste durch die Helferpixel an den (vielen) Diagonalen eher ins Gewicht.
von Jörg
04.03.2016, 01:40
Forum: News und Ankündigungen
Thema: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht
Antworten: 12
Zugriffe: 10026

Re: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht

Geliefert wie bestellt - sollte man bei Vulkan annehmen. Abhängigkeiten müssen sehr explizit beschrieben werden, inklusive unter der Verwendung von Barrieren. Da ein Vorteil von Vulkan die Verringerung der CPU-Last ist/sein sollte wird man die hoffentlich nicht so bald in Laufzeit-Treibermagie reinv...
von Jörg
29.02.2016, 22:28
Forum: News und Ankündigungen
Thema: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht
Antworten: 12
Zugriffe: 10026

Re: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht

In gewisser Weise stimmt das schon - der Treiber spart sich Laufzeitheuristiken. Sub-Pass Abhängigkeiten werden einmalig und sehr explizit beschrieben, vor ihrer (hoffentlich wiederholten) Verwendung.
von Jörg
20.02.2016, 13:32
Forum: News und Ankündigungen
Thema: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht
Antworten: 12
Zugriffe: 10026

Re: OpenGL Vulkan-Spezifikation veröffentlicht

[...] die doch eigentlich alle ähnlich ticken sollten, weil die Hardware darunter identisch ist. Vulkan zielt nicht nur auf 'identische' HW ab - es bietet auch Moeglichkeiten die mobilen, und architekturmaessig doch verschiedenen, GPUs besser auszunutzen, ohne sich mit unkonventionellen Erweiterung...
von Jörg
28.10.2015, 19:43
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: Linux OpenGL ES 2.0 Textur verwenden
Antworten: 17
Zugriffe: 5561

Re: Linux OpenGL ES 2.0 Textur verwenden

GLES 2.0 kennt (aus Altersgründen) kein sRGB. Es sollte keine Linearisierung stattfinden.
von Jörg
26.10.2015, 22:09
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: Linux OpenGL ES 2.0 Textur verwenden
Antworten: 17
Zugriffe: 5561

Re: Linux OpenGL ES 2.0 Textur verwenden

GL_LUMINANCE oder GL_ALPHA sind einkanalige Formate für GLES 2.0.
(siehe https://www.khronos.org/registry/gles/s ... 2.0.25.pdf, table 3.4).

HTH,

Jörg
von Jörg
16.07.2015, 20:20
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: glGetUniformLocation(..) ständig ungültig
Antworten: 10
Zugriffe: 2472

Re: glGetUniformLocation(..) ständig ungültig

Man kann auch im Shader Code direkt per layout-Qualifier die location festlegen. Hat dann den Vorteil, dass man sie im Programm nicht abfragen muss, was meines Wissens nach einen Stall verursacht, weil die Grafikkarte den Wert erst ermitteln kann, wenn sie mit dem Rest fertig ist. Stimmt so nicht. ...
von Jörg
10.04.2015, 00:35
Forum: Vorstellungsbereich
Thema: [Projekt] StoneQuest lebt noch!
Antworten: 846
Zugriffe: 205538

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Da stimmt was nicht - der zweite Stein mitte-oben (im ohne-Moos Bild) ist ein bisschen flach geraten, wenn man von der Schattenseite aus drauf schaut ;)

Respekt!
von Jörg
25.02.2015, 23:10
Forum: Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken
Thema: [C++, GCC] Linker linkt... selektiv irgendwie
Antworten: 7
Zugriffe: 2095

Re: [C++, GCC] Linker linkt... selektiv irgendwie

Nicht vergessen: - nicht gcc/g++ bindet, sondern ld von den binutils - Bibliotheken werden in der Reihenfolge verwendet wie angegeben. -lA -lB, wobei B Symbole aus A benoetigt, wird nicht gehen, nicht aufgeloeste symbole werden in den folgenden Bibliotheken gesucht, aber nicht rueckwaerts. - Seit ld...
von Jörg
16.01.2015, 23:57
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: Fernseher: Warum 16–235 statt 0–255?
Antworten: 4
Zugriffe: 1397

Re: Fernseher: Warum 16–235 statt 0–255?

Ja z.B. . Such einfach nach Beschreibungen von analogen Videosignalen...nichts waere (frueher) schlimmer als durch hochfrequente hohe Kontraste den sync zu zerstören (oder umgekehrt durch Ueberschwingungen Farben zu erzeugen).
von Jörg
16.01.2015, 22:35
Forum: Grafikprogrammierung
Thema: Fernseher: Warum 16–235 statt 0–255?
Antworten: 4
Zugriffe: 1397

Re: Fernseher: Warum 16–235 statt 0–255?

...damit man bei Bedarf sync-Information mit aufs Signal geben kann (unterhalb 'schwarz').
von Jörg
13.07.2014, 21:59
Forum: Allgemeines Talk-Brett
Thema: Jammer-Thread
Antworten: 6358
Zugriffe: 1227045

Re: Jammer-Thread

Es ist zu heiss hier um Fussball drinnen zu gucken, und zu hell, um draussen gut zu sehen.
von Jörg
04.12.2013, 22:18
Forum: Allgemeine Fragen der Spieleentwicklung
Thema: DirectX oder OpenGL
Antworten: 30
Zugriffe: 6389

Re: DirectX oder OpenGL

Nur unwesentlich kürzer als http://www.khronos.org/registry/gles/ ;)
Immerhin ist die Diversität auf GLES3-Platformen noch gering (was Extensions angeht).