[Projekt] Devader

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 28.02.2018, 21:28

560x261.jpg
560x261_fat.jpg
560x261_diag.jpg
560x261_float.jpg
560x261_connect.jpg

Mir wurde nahegelegt das Logo zu ändern, was haltet ihr von denen?
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Krishty » 01.03.2018, 13:31

Keine überaus konstruktive Kritik, aber die Originalschrift sieht immer nach Mitte 90er aus und die letzten beiden nach EA Games …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6678
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Schrompf » 01.03.2018, 13:44

Jaja, Kunst und so, aber für mich als Einziges halbwegs schnell lesbar: #2
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3774
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon joggel » 01.03.2018, 13:48

#3 hat für mich was... (ich mag das "E")
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1380
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Chromanoid » 01.03.2018, 15:48

Ja, nimm auf keinen Fall das EA E. Ich wäre daher für #2. Vielleicht noch etwas zarter machen und einen Schatten drum.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3763
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Krishty » 01.03.2018, 15:53

… und das Steam-Logo, wenn es ohne Text ist, ganz nach rechts in den grünen Bereich rücken (besser erkennbar)

(Herrgott, ich lade keine Apps und bestrafe Clickbait, indem ich erst recht nicht draufklicke. Ich bin maximal anders als Spieler. Vielleicht ist das schlecht, dass ICH hier Ratschläge gebe.)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6678
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Chromanoid » 01.03.2018, 15:56

Apropos Steam-Logo: https://partner.steamgames.com/doc/marketing/branding

Ich bin mir nicht sicher, ob das da so stehen darf. Könnte aber sein, müsste man aber nachlesen. Wurde schon mal darüber gesprochen?
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3763
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 00:38

Danke fürs Feedback :)

@Krishty: Ich selber mag ja eigentlich die 90er Schrift finde es trifft schon auch den restlichen Style vom Spiel nicht schlecht. Mit EA sollte ich mich echt nicht in Verbindung bringen!
@Schrompf: Ich dachte gerade die fette Schrift sei nicht so gut lesbar. Notiert!
@joggel: Danke, das E ist etwas ungewöhnlich aber gut lesbar (wie ich sehe leider auch abgeschrägt wie EA...)

Das Steam Logo darf ich wohl nicht so benutzen, gut zu wissen... ich will zwar lediglich anzeigen, dass es dort erhältlich ist. Könnte natürlich missverstanden werden.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 10:40

varia180302_2.png

0. R ist abgeschrägt, D stark stylisiert, E verkürzter Balken
1. R ist abgeschrägt, D stylisiert, verbindungen, E verkürzter innerer Balken
2. E mit V und R verbunden, E verkürzter innerer Balken
3. Default (dünnere Variante von 2. im letzten Beitrag)
4. schräges E
5. zackiges E

edit: Option 0 hinzugefügt
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon joeydee » 02.03.2018, 11:38

Spontan: Das letzte mit dem D vom ersten.
joeydee
Establishment
 
Beiträge: 627
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 12:16

joeydee.png
joeydee.png (4.54 KiB) 4152-mal betrachtet

stimmt, auch nicht schlecht...
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 12:20

varia180302_3.png

ich tendiere hier zu 3, aber 1 mit abgeschrägtem R ist auch nicht so schlecht
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 12:45

devader_dots.png

so fertig gespammt... die punkte entsprechen den "augen" des robos
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon MasterQ32 » 02.03.2018, 12:52

Ich finde, die Punkte sehen da etwas verloren aus so ganz allein. Würde noch eine Art "Begrenzung" machen, irgendwie "spitze Klammern" rechts und links oder sowas:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
◂ •••• ▸
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1204
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon joggel » 02.03.2018, 13:04

Mir gefällt auch irgendwie das letzte mit dem D vom ersten am besten.
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1380
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 14:26

joeydee2.png

mal mit strich, ohne strich, ohne alles
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon MasterQ32 » 02.03.2018, 15:52

Das mit Strich find ich schon ziemlich geil, das gibt noch ne Struktur in die doch recht kantige Schrift rein
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1204
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 17:14

wir wurde noch folgede Idee unterbreitet, find ich auch noch cool
icon.jpg
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Zudomon » 02.03.2018, 17:35

Wenn du ein "noshowroom"-Tag um deine Posts setzt, läuft der Showroom nicht immer Amok wenn du kreativ bist :lol:
Du kannst es auch so machen, dass du immer deine alten Posts editierst und beim neuesten das Tag weg lässt, damit das im Showroom landet.


Schon gut. Der explodierte Showroom bringt mich mehr zum schmunzeln, als der "Lustiges und so"-Thread :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
 
Beiträge: 2108
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 18:39

Ich verspreche wieder ruhig zu sein ;) Ich gehe gleich ins Skiwochenende. Da kann sich der Showroom erholen :D
@Alle: Danke für die Kommentare und Meinungen, wird geschätzt
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 06.04.2018, 10:07

Bild
Habe gestern abend wieder etwas rumgespielt mit dem Schriftzug, da ich von Rosen (meinem Künstler) ein neues Bild bekommen habe.

Bild
Die kleineren Geschütze wurden von Schrompf zurecht mal kritisiert. ich habe sie etwas grösser/stärker gemacht, mal sehen ob sie jetzt nützlicher sind!

Es gibt noch einen Discord-Channel für Devader (link is 1 tag gültig)
https://discord.gg/t7tNRd
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon scheichs » 07.04.2018, 00:38

Ich würde bei dem Titelscreen? die Punkte auf dem Schriftzug weglassen. Ansonsten sieht das Top aus!
scheichs
Establishment
 
Beiträge: 333
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 07.04.2018, 15:11

Bild
text ohne textur und waffen mit feuer?
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon scheichs » 07.04.2018, 16:29

Ich finds geil so!
scheichs
Establishment
 
Beiträge: 333
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Schrompf » 07.04.2018, 21:21

Dat rockt!
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3774
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 08.04.2018, 01:30

Danke! Immer noch am rumbasteln... inzwischen ist es auch leicht animiert und als Titelscreen im Versuch. Der bisherige Titelscreen wird wohl zum Abspann werden.

Bild
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 07.05.2018, 17:18

Wahnsinnig viel neues habe ich gar nicht zu berichten. "death by a thousand cuts" triffts irgendwie am besten. Lauter kleine Sachen am machen.

Heute habe ich nach 3h suchen einen komischen Physikbug beheben können, der mich schon seit Monaten genervt hat. Hauptschwierigkeit war das Problem überhaupt eingrenzen zu können, da es nur bei einem einzigen Objekt im Spiel auftrat und auch nur dann wenn man viele Schüsse darauf feuerte. Anstatt das jeder Schuss das Objekt immer mehr in die selbe Richtung beschleunigt hat, kam das Objekt sichtbar ins Stocken. Es ging scho in die gewünschte Richtung, aber nicht flüssig.

Wie habe ich das Problem gelöst?
1. Da ich wusste welches Objekt problematisch ist, habe ich nur diese Objekt geloggt. Ich wusste, dass das Problem durch Kollisionen ausgelöst wurde, also habe ich in jedem Zeitschritt wo dieses Objekt eine Kollision erfahren hat eine log Ausgabe über Position/Geschwindigkeit gemacht.
2. Logs analysiert und tatsächlich eine Anomalie festgestellt. Wenn das Objekt stockte, hat sich die Position nicht verändert. Nur wieso nicht? Bewegungscode war in Ordnung, nur wurde die Position irgenwo im Code zurückgesetzt
3. Im Code nach Ursachen gesucht, nichts gefunden. Hier war ich eine Zeit lang ziemlich ratlos...
4. Ich habe eine Funktion geschrieben die das problematische Objekt ausfindig macht und dafür Position/Geschwindkeit ausgibt
5. An verschiedensten Stellen im Code diese Spezialfunktion aufgerufen und einen Breakpoint gesetzt für den Fall, dass die Position sich trotz Bewegung nicht verändert
6. Herausgefunden dass sich das Problem in einer Funktion befindet die schnelle Kollisionen prüft
7. Code analysiert und mittelmässig verstanden, da brutal gut dokumentiert
8. Eine Bedingung in einer IF abfrage gelöscht -> Problem gelöst

Es wird momentan an einem neuen Trailer gearbeitet (Feedback erwünscht):
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Dummie » 07.05.2018, 21:19

Ich finde den Spannungsbogen im Trailer viel zu langsam und er wird der Action so irgendwie nicht gerecht. Das trifft insbesondere auch auf die ersten Sekunden zu, die ja deine einzige Chance sind den User zu überzeugen den Rest auch anzusehen. Ich würde ihn daher direkt ins Gemetzel werfen und das Spielziel an diesen Szenen weiter erklären. Vielleicht ist auch die Musik nicht ganz so passend und trägt dazu bei. Den Sprecher ist eine gute Idee, aber auch dem fehlt irgendwie etwas Pepp.

Was mich auch stört ist auch die Animation am Ende, wo der Spielcharakter am Schießen ist. Das sieht so ziemlich langweilig und wenig kraftvoll aus. Außerdem sind es ja mehrere Läufe an der Waffe, warum dreht diese sich dann nicht? Das wirkt etwas lieblos und ich würde die Szene daher komplett weglassen oder als Standbild mit richtig fetter FX, etc. anzeigen.
Dummie
 
Beiträge: 93
Registriert: 09.02.2004, 21:45

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon Schrompf » 07.05.2018, 23:08

Ich fand das schon ganz rockig. Ich würde für die Szenen aber allgemein etwas mehr reinzoomen. So ist es ein ziemlich fieser Pixelkrieg, außer man schaltet es in Fullscreen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3774
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Projekt] Devader

Beitragvon marcgfx » 08.05.2018, 08:10

@Dummie: findest du die Zerstörungsanimation zu langsam, oder was darauf folgt? Irgendwie soll dem Spieler seine Aufgabe klar gemacht werden. Sprecher ist noch der Trailer-Macher selbst, ich stimme dir zu dass es einen besseren Sprecher braucht (der Gungeon Sprecher wurde angeschrieben, aber hat sich noch nicht gemeldet). Die Animation am Ende ist nicht so toll, ich teile deine Meinung. Danke für dein Feedback!

@Schrompf: Guter Punkt an das habe ich noch gar nicht gedacht, dass gar nicht im Fullscreen geschaut wird.

Ich bin grad dabei neue Versionen vom Trailer hochzuladen (was euer Feedback aber noch nicht berücksichtigt)
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.10.2010, 23:26

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste