Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Aramis » 30.03.2009, 15:53

Presenting .. the Showroom

... der Ort, an dem Ihr eure aktuellen Projekte und Arbeiten zeigen könnt.
... egal ob Work in Progress oder fertig
... Screenshots, Kurzvorstellungen, Projektfortschritt ...

In der Hoffnung auf rege Beteiligung :-)


PS: Wenn Ihr Bilder postet, so nutzt doch bitte die Attachmentfunktion des Boards um tote Links zu vermeiden. Format idealerweise PNG.
Benutzeravatar
Aramis
Alexander Gessler
Moderator
 
Beiträge: 1438
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Wohnort: 2016

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Helmut » 30.03.2009, 16:52

Na dann fang ich mal an:

Blab Reject

Das hab ich eigentlich schon vor langer Zeit fertig gemacht, aber noch nicht richtig veröffentlicht und vor kurzem auch ne richtig gute Musik dazugepackt:)
Das Spiel hat ne richtige Story und macht richtig Spaß:) Es dauert auch nicht so lang es durchzuspielen, etwa ne halbe Stunde. Solltet ihr mal unbedingt ausprobieren, wenn ihr ein klitzekleines bisschen Zeit habt, auch wenn die Grafik nicht soo toll ist ;)

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist wirklich ganz lustig :)

Ciao
Helmut
 
Beiträge: 226
Registriert: 11.07.2002, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon B.G.Michi » 30.03.2009, 18:14

Hallo zusammen!

Also erst mal muss ich sagen, dass ich das neue ZFX echt schick finde :)
und dann nutz ich gleich mal den Showroom um mal ein mehr oder weniger fertiges Projekt von mir vorzustellen:

"GameExplorer":
(klingt eigentlich komisch, aber mir is noch nix .... ach egal, auf den Namen kommt's nich an :D)
Mein Programm soll ne kleine Alternative zum Vista-Spiele-Explorer darstellen, und ich find, dass klappt ganz gut. Somit is die Zielsetzung eigentlich auch schon genug beschrieben, eben alle Spiele aufm Rechner in einem Ordner/Programm/Fenster zusammenzufassen um nicht 100 Icons auf dem Desktop zu haben, aber auch nicht 5 min in dem Programme-Unterordnern suchen zu müssen. Das was mich beim Vista Spiele-Explorer so generft hat, waren die Spiele, die nicht erkannt wurden: es war fast unmöglich diese irgendwie in das Ding reinzubekommen. Genau das hab ich versucht einfach zu gestalten. So werden einfach alle Spiele, die das Programm kennt in einer Textdatei gespeichert (mit den zugehörigen "*.exe"-Files, über die das Spiel erkannt wird) und alle auf dem Rechner gefundenen in einer 2. Datei. So kann man alles ganz bequem im Editor oder im Programm selber einfügen, oder der Rechner wird einfach nach bekannten Spielen durchsucht. Werden Spiele während der GameExplorer läuft gestartet, werden sie automatisch erkannt.
Zum Look: ich hab versucht das Programm so aussehen zu lassen, als ob die Spiele einfach über dem Desktop und anderen Programmen schweben (ohne eigenes Fenster). Es ist auch möglich "durch das leere Programm durchzuklicken", da es ja eigentlich garkein Programm-Fenster darstellen soll, sondern nur die Spiele selber :)

also hier mal ein paar Screenshots:
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild


falls jemand Interesse hat lad ich das Programm auch gern mal hoch, muss euch allerdings warnen, so ganz Bugfrei isses noch nich, aber es erfüllt seinen Zweck.

bin für alle Vorschläge offen ...
JFF_B.G.Michi
Benutzeravatar
B.G.Michi
 
Beiträge: 158
Registriert: 07.03.2006, 21:38
Alter Benutzername: B.G.Michi

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Krishty » 30.03.2009, 18:28

*Aufzeig und dabei mit Finger schnips*
Haben will, haben will, haben will :)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6008
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon B.G.Michi » 30.03.2009, 22:59

so, habs mal hochgeladen: http://rapidshare.com/files/385366174/gameexplorer.rar.html
ich empfehle eine Verknüpfung mit "-minimized" in den Autostart. Der GameExplorer startet sich nur 1x.
Wär cool wenn ihr mir ab und an mal eure "supported games.txt" schicken könntet, dann kann ich die immer auf dem Laufenden halten.
hoffe es findet Verwendung :)
JFF_B.G.Michi
Zuletzt geändert von B.G.Michi am 09.05.2010, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
B.G.Michi
 
Beiträge: 158
Registriert: 07.03.2006, 21:38
Alter Benutzername: B.G.Michi

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Zudomon » 30.03.2009, 23:25

Hallo euch allen!

Erstmal möchte ich sagen, ich finde Blab Reject echt lustig, vor allem die Endsequenz... :lol:
Und den GameExplorer werde ich gleich auch mal ausprobieren!

Nun würde ich gerne auch kurz mein Projekt vorstellen! Das ganze wird ein Editor, den ich als Diplomarbeit anfertige. Ich versuche mich da vom Prinzip her etwas an Blender zu orientieren. Eingabemöglichkeiten, bis auf die Kamera bewegen hat man noch nicht, kommt aber hoffentlich bald. ;)
Dafür sind schon einige Modifikatoren auf Modelle anwendbar. Es werden Dreiecke und Quads unterstützt.

Folgendes Modell hatte ich in Blender gemoddelt und nun als OBJ in meine Engine geladen. Anschließend einen Mirror und Zweifaches Subdivide drauf angewendet.
Außerdem sind noch Detailbilder im Anhang, die das Modell im Detail zeigen. :D
Später soll man solche Modelle direkt im Editor moddeln können. :)

zfx_4.jpg
Detailansicht 1

zfx_3.jpg
Detailansicht 2

zfx_2.jpg
Detailansicht 3

zfx_1.jpg
Modifikator Stack
Zuletzt geändert von Zudomon am 24.04.2015, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Dirk Schulz » 01.04.2009, 13:45

Hi,

ich habe als Ausgleich zum Prüfungsstress mich etwas in die phpbb3-Entwicklung eingelesen und will jetzt etwas beitragen zum tollsten Spieleentwicklerforum, wo geben tut.

Die Entwicklung mit dem phpbb-framework ist wirklich komfortabel, man kommt schnell zu Ergebnissen, obwohl ich mir manchmal ne API-Reference wünschen würde.

Also hier mein Projekt:

Eine Projektseite für dieses Forum. Dabei habe ich mich hauptsächlich am IOTD von gamedev.net orientiert, weil ich dieses sehr übersichtlich finde, allerdings den Nachteil hat, dass es nicht für langfristige Projekte ausgelegt ist. Zweite Inspiration war die Projektseite von Developia.

Bisher eingebaut:

- grundlegendes Design und Datenstruktur
- Kommentare und News in eigenen Foren

noch zu tun:

- Administrator-/Moderatoren-Bereich
- Beiträge erstellen/bearbeiten
- Kommentare und Bilder in den Detailseiten anzeigen

jetzt ist eure Meinung gefragt:

1. wollt ihr sowas überhaupt?
2. Rating-System?
3. neue Projekte sofort einstellen, oder von Mods/Admins freischalten?
4. Designfragen: Vorschläge für Verbesserungen
5. wie Bilder und Kommentare in die Detailseiten einfügen?

2. und 3. könnten auch von Admins eingestellt werden.

so, nach viel Text nochmal ein paar Bilder.

frittentuete
Dateianhänge
bild2.png
bild1.png
Dirk Schulz
 
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon CodingCat » 01.04.2009, 14:38

Definitiv eine nette Sache, hätte mich jetzt auch an sowas rangesetzt, aber wenn du da schon dran bist umso besser. :-)

Ich denke Projekte kann man sofort freischalten, ist ja im Grunde dann nur eine erweiterte Ansicht eines Forumbeitrages / Threads. Wichtig wäre halt, dass das ganze mehr interaktiv (mit Diskussion) wird als eine reine Projektdatenbank, denn das haben wir ja schon bei Developia. Dass das ganze für langfristige Projekte ausgelegt sein soll ist nicht schlecht, aber es sollte definitv der IOTD-Charakter erhalten bleiben, also eher aktuelle Arbeitsergebnisse als haufenweise Planungsleichen - eine umfassende Projektbeschreibung inklusive aller Details für der Vergangenheit, Zukunft, Randbedingungen und Co. halte ich nicht für sinnvoll, das hält vor allem Leute, die gerade an kleinen Projekten, Benchmarks, Grafiktests etc. arbeiten davon ab, ihre Ergebnisse zu präsentieren, die weitaus interessanter sein werden als das 200. MMO-Text-Adventure. Zudem sind Todo-Listen etc. überflüssig, weil diese sowieso grundsätzlich immer nur veralten, jedes Team hat intern so oder so seine eigene Planungsstruktur. Deshalb denke ich, dass es ausreicht, wenn sich Projektnews auf neue "IOTDs" beschränken, also Projektupdates in die IOTD-Warteschleife (sofern andere IOTDs vorhanden sein sollten ;-)) eingereiht werden und dann nacheinander präsentiert werden. Dadurch werden News zum einen vorgefiltert auf Sehenswürdigkeit, zum anderen sind sie weitaus präsenter, weil sie nicht in einer Flut andere News desselben Tages untergehen (OK, leicht utopisch bei der aktuellen Besucherzahl, aber das kann sich ja ändern).

Jetzt wo ich drüber nachdenke, würde ich IOTDs auf jeden Fall höchste Priorität geben, Projektbeschreibungen lesen sich in der Regel äußerst uninteressant, das Interessante ist eigentlich das, was im Moment erreicht wird. Das Interessanteste sind auf jeden Fall die News, nicht das drumherum, und diese sollten auch eher im Vordergrund stehen als die allgemeine Projektbeschreibung.

Wir sollten uns nur absprechen, dass wir uns da nicht in die Quere kommen bezüglich Modifikationen des Boards.
alphanew.net (last updated 2011-07-02) | auf Twitter | Source Code: breeze 2 | lean C++ library | D3D Effects Lite
Benutzeravatar
CodingCat
 
Beiträge: 1850
Registriert: 02.03.2009, 22:25
Wohnort: Student @ KIT

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Aramis » 01.04.2009, 14:55

@ Game Explorer
Eine richtig nützliche Sache :-) Einbinden von Spielen usw. funktionierte problemlos.

Manko ist imho noch der Versuch den Desktop durchschauen zu lassen. Das nicht maximierte Programmfenster lässt sich kaum verschieben, der Inhalt zieht stark nach und das 'Durchklicken' auf den Desktop runter funktioniert auch eher schlecht. Ich fände es ehrlich gesagt reizvoller wenn strikt in den Vollbildmodus gehen würdest und eine weichgezeichnete Version des Desktops als statisches Hintergrundbild nutzen würdest. Aber das ist vielleicht Geschmackssache :-) Ich bin in jedem Fall auf weitere Versionen gespannt.

Btw: Offenbar greifst du für das Desktopbild nur den ersten Monitor ab, selbst wenn sich das Fenster über einem zweiten Monitor befindet:
gameexplorer.PNG
Game-Explorer. Bug auf Multimonitorsystem


@Projektseiten
*thumbs up*

wollt ihr sowas überhaupt?

Ja :-)

Rating-System?

Wäre ich dagegen. Wieso denn? Man kann doch auch mit Kommentaren seine Anerkennung oder seine Ablehnung zum Ausdruck bringen. Ratings verführen zum Missbrauch und wirken wie ein Wettbewerb. Und genau das soll es ja nicht sein :-)

neue Projekte sofort einstellen, oder von Mods/Admins freischalten?

Hm ... ich wäre für sofort einstellen. Schrottpostings rauswerfen kann man immer noch, aber eine Freigabe sieht imho nach außen so aus als traue man es dem User nicht zu einen vernünftigen Beschreibungstext für sein Projekt schreiben zu können.

Alex
Benutzeravatar
Aramis
Alexander Gessler
Moderator
 
Beiträge: 1438
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Wohnort: 2016

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Dirk Schulz » 01.04.2009, 15:02

Hi,

@CodingCat: naja, ich könnte natürlich noch "Schnellschüsse" hinzufügen, die dann dem Stil von Gamedev entsprechen würden (also nur ein paar Bilder inkl. einer Beschreibung woran man arbeitet). Für ein IOTD auf der Startseite könnte man dann:

1. nach neuestem Datum
2. zufällig
3. von Mods bestimmt (IOTW)

anzeigen. Natürlich könnten dann auch Schnellschüsse genommen werden.

Mit dem dynamischen habe ich mir das so vergestellt: wenn das Projekt erstellt wird, werden im "News"- und "Kommentare"-Forum jeweils ein Thread für das Projekt erstellt. Der erste Thread wird mit den Infos zum Projekt erstellt. Dann können Leute die kommentieren wollen, dies in Thread-Form machen. News können nur von der Projektbesitzern erstellt werden, dabei können auch neue Bilder hochgeladen werden und die einzelnen Projektdetails geändert werden.

Das ist nur meine Meinung, wenn ihr Verbesserungen habt, immer her damit!

Wie man das IOTD dann in das Forum einfügt, müsste man, wenn Interesse besteht, noch absprechen. Mit den Modifikationen sollten wir uns erst in die Quere kommen können, wenn es in die Startseite eingefügt wird.

@AlexG:
Meine persönliche Meinung zum Rating-System sind auch eher negativ, aber vielleicht will das ja jemand, um besser unterscheiden zu können, welche Projekte sehenswert sind und welche nicht. Dito beim freischalten, bin ich auch eher gegen, aber da das beim alten Forum so durchgeführt wurde ...

frittentuete
Dirk Schulz
 
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Zudomon » 01.04.2009, 18:17

Hallo euch allen! :D

Habe die Nacht bei mir noch einen Farnkrautgenerator implementiert. Leider erzeugt der keine Stiele, aber dennoch wollte ich das Ergebnis mal präsentieren! :)
Dateianhänge
zfx_5.jpg
Farnkraut Nahaufnahme
zfx_6.jpg
Farnkraut in freier Umgebung
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Zudomon » 04.04.2009, 03:52

Hi!
Solange es nur den Showroom hier gibt, poste ich mal weiter fleißig meine IOTW's hier rein :D
Die ganzen internen Änderungen sieht man ja leider nicht, aber macht auch nichts, habe noch ein paar Äußerlichkeiten eingefügt.
Ein Baumgenerator ist noch dazu gekommen, allerdings mit der kleinen Einschränkung, das bisher immer nur 2 Verzweigungen bei jeder Astgabelung entstehen können.

Ich würde mich sehr über Anregungen und Kritik freuen :D
Dateianhänge
zfx_9.jpg
zfx_10.jpg
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Lynxeye » 04.04.2009, 09:05

Wo hast du die Anregungen für die Algorithmen hergenommen? Oder hast du die dir selbst ausgedacht?

Auf welcher Grafikkarte renderst du das? Sieht auf jeden Fall schon mal sehr lecker aus...
Bild
Benutzeravatar
Lynxeye
Lucas
 
Beiträge: 138
Registriert: 27.02.2009, 17:50
Wohnort: Dresden

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Zudomon » 04.04.2009, 10:13

@Lynxeye
Danke für das Kompliment!! Das motiviert zum weitermachen! :D
Die Algorithmen hab ich mir ausgedacht. Wobei die Bäume vom Prinzip her wie die Fraktalbäume funktionieren.
Das ganze läuft auf ner GeForce 9600gt.
Dateianhänge
zfx_11.jpg
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitragvon Schrompf » 04.04.2009, 11:12

Wow, beeindruckend. Ich vermute mal, ein einzelner Baum wird ganz ordentlichen Polycount haben :-) Sieht aber verdammt cool aus. Jetzt noch etwas Ambient Occlusion für den Boden unter Farnen und Bäumen und die Waldszene wäre top. Gibt's davon eine Demo, damit man sich das auf dem heimischen Rechner anschauen kann?
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3608
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Nächste

Zurück zu Vorstellungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste