Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.
Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Aramis » 10.01.2010, 22:35

Danke für alle Komplimente und Verzeihung wg. der etwas verspäteten Antwort :-)
Du könntest einen bestimmten Höhenwert dazu benutzen zu markieren wo Löcher im Terrain sein sollen und an diesen Stellen dann Voxel Volumen einfügen die du mit dem Marching Cubes Algorithmus in Dreicke umwandeln könntest. Mit Geometry Shadern und Transform Feedback geht das recht flott auf der Grafikkarte. Mit Integer Arithmetik kannst du dann die Daten die aus dem Marching Cubes Algo rauskommen dann noch auf 30% komprimieren. Wenn du dir dann noch einen Speicherverwaltungsalgorithmus schreibst der jeden Vertexbuffer nur so groß machst wie auch tatsächlich benötigt wird kannst du nochmal einiges sparen. Ich hab eine kleine Marching Cubes Implementierung die allerdings nur komprimiert und die Vertexbuffer immer auf Maximalgröße allokiert weswegen dabei viel zu viel vram draufgeht, bei Interesse könnte ich dir die schicken. Ist aber in OpenGL geschrieben.
Ja, auf Voxel wird es herauslaufen, auch wenn ich bis dahin noch ein Weilchen brauchen werde. Marching Cubes hab ich bislang auf der CPU gemacht - dass man es auch auf der GPU machen könnte ist mir ehrlich gesagt noch nie in den Sinn gekommen. An deiner Implementierung hab ich daher definitiv Interesse. Wie gesagt, so weit bin ich aber noch nicht. Ich hoffe du hast nichts dagegen wenn ich dich irgendwann irgendwann in Zukunft deswegen mal anbettle, sobald das etwas konkreter wird :-)

- Alex

Benutzeravatar
Ingrater
Establishment
Beiträge: 103
Registriert: 18.04.2007, 21:52

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Ingrater » 10.01.2010, 22:41

Jo kannste dann gerne anfragen. Die demo hats leider nie zur Web-Reife gebracht. Is deswegen bisjetzt noch nicht veröffentlicht. Schreibst mich halt dann einfach an, dann schick ich sie dir.

Armin_mb
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2005, 17:40
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Armin_mb » 13.01.2010, 16:31

Habe mit meinem Musikvisualisierer ein erstes Testvideo im Winter Setting erstellt.
Wenn mir jetzt noch ein vernüftiger Hauptvisualisierer gelingt, steht dem nächsten
Update nichts im Weg. Die Wolken sind auf die Dauer doch etwas langweilig. :)

http://www.youtube.com/watch?v=vi_5ioyoKDg

Nachtrag:
und das nächste Video. Ein "flächiger" Visualisierer ist fertig und Furier habe ich auch hinbekommen (Array war zu klein *g*)
Diesmal im "Nacht"-Stil, finde das hat schon langsam was :)
http://www.youtube.com/watch?v=4cA_kBXvBfE
"Soundbild" - Musikvisualisierung, Videorendering (Projektseite)

Specialist
Beiträge: 85
Registriert: 29.08.2003, 14:22
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Specialist » 06.02.2010, 19:14

Von uns gibt es auch mal wieder was neues. Die Entwicklung der BugSoft-Engine neigt sich so langsam dem Ende zu. Shadowmapping und Kollision fehlen noch, sonst nur noch Kleinigkeiten. Aus dem Grund haben wir auch nun angefangen die ersten Spielinhalte zu erstellen. Diese gibt es aber zu nem späteren Zeitpunkt zu sehen. Hier jetzt einfach ein paar Screenshots mit Testobjekten :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Spiel selbst: Es wird ein Deathmatch-Shooter mit Gleitern, die einige Zentimeter über dem Gelände schweben. Damit das ganze allerdings nicht zu simpel wird, wird es noch "Tankstellen" und Werkstattstationen geben, an denen man seine Ausrüstung während des laufenden Spiels verändern kann.

P.S.: Das Wasser hat noch nen leichten Knacks mit der Spiegelung, das wissen wir ;)

Armin_mb
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2005, 17:40
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Armin_mb » 06.02.2010, 19:20

Der Musikvisualisierer ist jetzt Version 0.2 und steht auf meiner Projektseite.
Habe auch Screenshots und ein Youtubevideo dort verlinkt.
Neu sind verschiedene Styles (es können auch eigene direkt im Programm festgelegt werden), bequemes laden von eigenen Hintergrundbildern und die automatische Lautstärkenregelung beim Umwandeln von Audio in visuelle Darstellung.

Wer nur kurz sehen will, wie es aktuell aussieht, hier das youtube-video

viel Spass
"Soundbild" - Musikvisualisierung, Videorendering (Projektseite)

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6912
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Krishty » 06.02.2010, 19:30

@Specialist: Gefällt mir sehr gut, insbesondere die gleichmäßige Farbgebung. Vor allem mit Anti-Aliasing sieht das hübsch aus. Was mir in der Techdemo von eurer Website noch auffielt (vllt habt ihr es ja mittlerweile schon behoben): Stellt doch den Texture-Address-Mode für die Gräser von Wrap auf Clamp um, dann bleiben solche Grafikfehler aus:
Gath.png
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Specialist
Beiträge: 85
Registriert: 29.08.2003, 14:22
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Specialist » 06.02.2010, 19:46

Das Problem ist uns bekannt und ist auch schon behoben, allerdings nicht in der Techdemo, die wiederum schon etwas veraltet ist ;)

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 13.02.2010, 19:51

Hi Leute,

hiermit stelle ich voller Begeisterung
Dabuda 2 vor.
In diesem Spiel heißt es, geschickt und reaktionsschnell sein.
Du musst versuchen auf Leben und Tod weiter zu kommen als jeder andere
durch eine riesige Herde von einzigartigen Kreaturen!

Kämpf dich mit deinem Zauberer in die Online-Highscorelist vor
und mach deinen Eintrag in die TOP 50.
Egal welches Betriebsystem, es ist Java.
Wenn du es spielen willst, kannst du.

Weiche aus, :?
lade deine Flammenkanone, :shock:
Nutz die allesvernichtenden Minen! :o

und das Beste:
Du kannst es jetzt gleich online spielen
möglich gemacht durch die sog. Java-Web-Start-Technelogie

http://frekl.de.tl/Dabuda-f--2-ar-.htm

Ein Klick! und du bist dabei!

Viel spass und Erfolg

Frekl

Ps:
Schaut euch auch meine anderen Programme an
Zuletzt geändert von Chromanoid am 16.02.2010, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link wiederhergestellt...
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Benutzeravatar
jgl
Establishment
Beiträge: 109
Registriert: 08.04.2009, 08:58

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von jgl » 13.02.2010, 21:07

@Dabuda 2
Also.....
... was ist das?
Ich konnte nix spielen, das GUI ist blöd....
Bitte mach es *schön* spielbar. Ich hatte absolut keine Ahnung was ich zu machen hatte.... schlimm.
Nein, das war eine Lüge, das Spiel ist abgestürzt. Ich frage mich, ob das ein Vorwand war, um ein Virus zu verbreiten...

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Aramis » 14.02.2010, 03:03

Kurz angetestet: funktionierte reibungslos, und macht durchaus Spaß. Nach ein paar Durchläufen hat mich der krasse Übergang von 'Musik+Gameplay' und 'Ein winziger Fehler=Musik sofort aus' allerdings angefangen zu nerven. Verbesserungswürdig ist auch das GUI. Einfarbige Overlays sind wenig motivierend. Am Beschreibungstext würde ich auch noch arbeiten (klingt ehrlich gesagt etwas zu reißerisch). Mir ist das klar dass das durchaus gewollt ist - trotzdem.
Ich frage mich, ob das ein Vorwand war, um ein Virus zu verbreiten...
Meines Erachtens nicht. Allerdings wirkt der Einsatz des Java Web Launchers - für mich - im nöchsten Maße *nicht* vertrauenserweckend. Sei so lieb und biete lieber das ganze jar-Archiv zum Download an. Deutlich besser als ein Weblauncher der, für den User unsichtbar, was-weiß-ich-was nachlädt (das ist nat. eher eine Frage der persönlichen Präferenz, ich mag es persönlich nicht wenn ich den Inhalt eines auf mein System zugreifenden Programms nicht von Anfang an komplett auf der Platte habe).

website hat geschrieben: Alles wird von einer schier genialen Melodie umspielt,
die einfach nur Klasse ist.
Komponiert von Hans Zimmer.
Allein deswegen lohnt es sich schon!
Besitzt du die Rechte daran oder ist das Stück gemeinfrei bzw. zumindest explizit für nichtkommerzielle Nutzung freigegeben?
Wenn nicht würde ich das gaaaanz schnell lassen.

Insgesamt (trotz aller Kritik…): weiter so! :-)

-- Alex

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3826
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Chromanoid » 14.02.2010, 11:58

ich finde es auch sehr nett... ich mag diese runner spiele...
da du ja swing für die grafik benutzt könntest du doch eigentlich auch einen applet draus machen oder?

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1669
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 14.02.2010, 15:36

Besitzt du die Rechte daran oder ist das Stück gemeinfrei bzw. zumindest explizit für nichtkommerzielle Nutzung freigegeben?
Wenn nicht würde ich das gaaaanz schnell lassen.
Und bis das geklärt ist habe ich den Link mal zensiert.

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 15.02.2010, 13:27

Hi
ich danke allen für ihre Bewertungen

Erstmal zu den Rechten am Stück:
Das Spiel ist natürlich nur für den nicht-kommerziellen Nutzen entwickelt
und ich würde mein Spiel nicht verkaufen, wenn darin ein so geniales Stück enhalten wäre,
an dem ich keine Rechte habe
Es ist nur ein Hobbyprojekt
und ich bitte sehnlichst um Nachsicht bei der Zensierung des Links,

Zur GUI:
Ich habe mich bei dem Spiel nicht so auf die Menüführung konzentriert,
und wollte eher das Gameplay etwas herausheben
Wenn jemandem eine gute Idee zur Verbesserung des Spiels einfällt
kann er sie mir gerne mitteillen.
So etwas wie :
jgl hat geschrieben: das GUI ist blöd....
finde ich etwas nutzlos.

jgl hat geschrieben: Ich frage mich, ob das ein Vorwand war, um ein Virus zu verbreiten...
Ich sage hiermit ganz konkret:
Das spielt enthält keinen Virus!
Wenn es zu Abstürzen kommt, ist das nicht beabsichtigt
Ich würde NIEMALS einen Virus in eines meiner Spiele einbauen.

Dass es reisserisch klingt, möge mir bitte verziehen werden
ich habe wenig Erfahrung mit sowas,
halte mein Spiel aber dennoch für unterhaltsam.
Chromanoid hat geschrieben:könntest du doch eigentlich auch einen applet draus machen oder?
Ein Applet wäre warscheinlich aufgrund der verminderten Rechte zum Schreiben/Lesen
schwierig umzusätzen.
Für ein Spiel ohne Online-Highscore aber kein so grosses Problem .

Ich danke sehr für euer Lob,
da mich so etwas natürlich sehr motiviert weiterzumachen

mfg

Frekl
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1669
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 15.02.2010, 14:59

Erstmal zu den Rechten am Stück:
Das Spiel ist natürlich nur für den nicht-kommerziellen Nutzen entwickelt
und ich würde mein Spiel nicht verkaufen, wenn darin ein so geniales Stück enhalten wäre,
an dem ich keine Rechte habe
Es ist nur ein Hobbyprojekt
und ich bitte sehnlichst um Nachsicht bei der Zensierung des Links,
Fuer die Frage ob du es verwenden darfst oder nicht ist es irrelevant ob du vor hast es zu verkaufen. Die Zensur des Links richtet sich nicht gegen dich (mir ist egal was du machst) sondern ist reiner Selbstschutz. Post vom Anwalt will hier keiner haben, tut mir leid.

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 15.02.2010, 15:27

Wie komme ich also um die Zensierung des Links herum?
Muss ich das Lied rausschneiden? :(
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Aramis » 15.02.2010, 15:41

Ja, das solltest du schon alleine aus Selbstschutz tun. Lieber eine frei verfügbare und etwas weniger tolle Melodie nehmen als Post vom Anwalt riskieren. Kann selbst Entwicklern von völlig harmlosen, wenig verbreiteten Hobby-Spielen passieren. Genau genommen sind sie perfekte Opfer für Abmahnwellen.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3826
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Chromanoid » 15.02.2010, 20:30

Du kannst ja mal bei jamendo.de schauen. Dort kann man Musik für Projekte runterladen und einbinden (einfach die jew. Lizenz berücksichtigen (oft will der Künstler einfach nur genannt werden o.Ä.)).
Für chiptune musik gibt es speziell noch z.B. diese Seite: http://8bitcollective.com/
sonst fällt mir vielleicht noch ccmixter.org ein...

Benutzeravatar
jgl
Establishment
Beiträge: 109
Registriert: 08.04.2009, 08:58

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von jgl » 15.02.2010, 20:44

@Frekl
Hallo.
Ja, sorry. Meine Kritik war wirklich nicht allzu produktiv.

@schlechtes Gui:
Ich finde die Farbwahl und das standard GUI irgendwie nich allzu schön.

@Virus und so...
Nochmal sorry, war vielleicht etwas provokativ die Frage/Aussage.
Ich hatte es versucht zu Spielen, kam bis ins GUI und dann stürtze das Spiel ab, ich habe auch nicht noch einen Versuch gemacht.

Fazit:
Bleib drann, ist ein nettes kleines Run&Shot-Spiel...

Gruß

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 16.02.2010, 15:50

Hi
ich dank sehr für die guten Links für Musik
is echt nett
Hätte nicht gedacht, dass ein lied in einem kostenlosem Hobbyprojekt
so problematisch is
danke aber für den Hinweis :)
schade, dass jetz niemand mein Spiel spielen kann :|

mfg
frekl
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3826
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Chromanoid » 16.02.2010, 18:09

naja einfach die mucke ersetzen und gut is :D dann wird dein spiel auch wieder verlinkt. auf zfx gab es wegen sowas schon mal probleme, deswegen ist das für uns so problematisch...
auf youtube usw. gibt es wegen sowas ja sogar schon automatische musik erkennung, um unrechtmäßig benutzte musik gleich nach dem hochladen zu erkennen und zu löschen.
selbst bilder, die man irgendwo runtergeladen hat und in die website einbaut, können wegen copyright ansprüchen zu einer unangenehmen abmahnung und entschädigungszahlungen führen... Ist zwar ne grausige Quelle und alt noch dazu, aber die Meldung ist in diesem Zusammenhang interessant: http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/ ... 48836.html
Eltern haften auch für die Internet-Aktivitäten ihrer Kinder. Das hat das Landgericht München I in einem Grundsatzurteil klargestellt (Az.: 0 7 O 16402/07). Dessen 7. Zivilkammer gab der Klage einer Fotografin gegen die Eltern einer 16-Jährigen statt, die Fotos von der Homepage der Klägerin kopiert und ein daraus erstelltes Video ins Internet gestellt hatte. Die elterliche Aufsichtspflicht gelte auch für das Internet, stellten die Richter klar. Über die Höhe des fälligen Schadenersatzes für die Verletzung der Urheberrechte wird in einem weiteren Verfahren entschieden.
Selbst so kleine nicht böse gemeinte Verstöße werden schnell zur Kostenfalle...

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 16.02.2010, 19:12

Hi
ich freue mich euch mitteilen zu können,
dass ich bei Dabuda 2 das lizensierte Lied durch ein (fast) ebenso passendes Unlizensiertes ersetzt habe :D
Auch kann das Spiel jetzt auch optianal als .jar-Datei heruntergeladen werden
Jetzt hoffe ich,dass euch das Spiel (und die Musik) gefällt
und bitte darum den Link wieder zu dezensieren :)

Viel Spass

mfg
frekl
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3826
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Chromanoid » 16.02.2010, 20:37

Der Link zu frekl's Spiel ist wieder sichtbar :) --> http://frekl.de.tl/Dabuda-f--2-ar-.htm
Wer das ganze per Webstart runtergeladen hat muss ggf. das Ding einmal deinstallieren um die neue echt nette Musik zu hören...

Liebe Grüße
Chromanoid

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 16.02.2010, 20:41

vielen dank! :D
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Seraph
Site Admin
Beiträge: 1157
Registriert: 18.04.2002, 21:53
Echter Name: Steffen Engel

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Seraph » 18.02.2010, 17:46

Doch ein Virus! Er nennt sich Java. :P

Nein, Scherz. Habe es nun mal getestet und kann die Kritik an dem GUI verstehen. :D Mal abgesehen vom farblichen Kontrast liegt das eigentliche Problem wohl eher beim Layout. Schau Dir einfach andere Applikationen oder teils auch Websites and und wie sie ihre Elemente verteilt haben und vergleiche es dann mit deinem.

Ein Link von der Startseite zur Online-Highscore waere auch noch eine nette Sache.

Das Spiel selbst ist ganz witzig, auch wenn der Schwierigkeitsgrad sehr rapide ansteigt. Auch sind mir die eigenen Schuesse nicht so ganz klar. Eine kleine Hilfeseite koennte da Abhilfe schaffen.

Ansonsten weiter so, immerhin mal ein Spiel und keine Engine. :D

Armin_mb
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2005, 17:40
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Armin_mb » 18.02.2010, 22:39

Bald ist die neue Version meiner Musikvisualisierung fertig.
Screen:
Bild
neues Video:
http://www.youtube.com/watch?v=G9NJvBKmV9g
"Soundbild" - Musikvisualisierung, Videorendering (Projektseite)

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 19.02.2010, 10:47

Hi

die Mängel zur GUI kann ich verstehen
aber ich weiß nich ob ich da noch was dran ändern
werd
Arbeite mich gerade in die Spieleprogrammierung mit C++ ein(Ferien! :D ),
und werd nur noch kleine Updates veröffnetlichen

Wenn allerdings jemand zufällig weiss, wie man ohne großen Aufwand die GUi ein bisschen schöner machen kann,
würde ich das natürlich verwirklichen.

Hier noch der Link zur aktuellen TOP 50 bei Dabuda 2:
http://frekl.fr.ohost.de/scores2.txt

Ich danke allen für ihre (meist) sehr produktiven Beiträge :)

mfg

Frekl
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

zwergmulch
Beiträge: 91
Registriert: 07.12.2009, 17:42
Echter Name: Fabian R

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von zwergmulch » 19.02.2010, 15:30

@ Frekl GUI
Witziges Spiel erstmal, aber die GUI ist wirklich ein bisschen nervig. :(
Spezifisch meine ich, wie auch schon erwähnt wurde, dass die Buttons
vlt. nicht so nah aneinander sein sollten und die Farben/Kontraste auch etwas stören.

Du könntest die GUI schöner machen indem du das ganze vielleicht nich selber codest
(so sieht es für mich aus)
sondern mit einem GUI-Designer machst (ist auch SEHR wenig Aufwand).
Die Netbeans-IDE hat einen schönen (ist auch insgesamt meiner Meinung nach sehr zu empfehlen ;) ).
Download unter http://netbeans.org/ oder einfach mal googlen. Gibt's auch in Deutsch musste mal schauen.

Ansonsten ein schönes Projekt und, was mir besonders gefällt, schön das du es in Java gemacht hast. :D
Bild

Benutzeravatar
Frekl
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Echter Name: Malte
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Frekl » 19.02.2010, 19:06

Hi zwergmulch,
GUI Hab ich in der Tat selber gecodet
Die Idee mit dem GUI-Designer allerdings finde ich gut
vielen dank dafür
Hab auch grad gesehen, dass es dafür sogar ein Eclipse-plugin gibt
ma sehn was sich machen lässt
zwergmulch hat geschrieben:was mir besonders gefällt, schön das du es in Java gemacht hast
ja, ich mag java auch total gern
Leider ist die Highscore-List nicht so gut geschützt, aufgrund der einfachen Dekompilierbarkeit von Java
Kann mir da jemand nen Tipp geben, wie ich des verhindern kann? :?:

mfg

frekl
Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3826
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von Chromanoid » 19.02.2010, 20:00

mmh das problem besteht eigentlich bei jedem spiel... bei c++ programmen hat man es vielleicht etwas schwerer aber ein etwas erfahrener "hacker" kann das ganze zum beispiel mit der cheatengine knacken (einfach speicherbereich für die punkte finden). es gibt dann halt tricks wie verschlüsseltem speichern der punkte o.ä. aber wenn man es drauf anlegt, schafft man es doch... hier wird darüber auch nachgedacht: http://forums.tigsource.com/index.php?topic=10744.0
in java kannst du zunächst erst mal nen obfuscator benutzen. ich könnte mir vorstellen, dass man mit signierung der jars oder so auch noch was anfangen kann...

wenn du gerne darüber diskutieren willst würde ich dich bitten vielleicht einen ähnlichen thread wie in dem tigsource-forum im "Programmiersprachen, Quelltext und Bibliotheken" oder "Algorithmen und Datenstrukturen"-Forum aufzumachen...

dronus
Establishment
Beiträge: 114
Registriert: 11.01.2010, 02:53

Re: Showroom - Aktuelle Arbeiten und Projekte

Beitrag von dronus » 20.02.2010, 15:04

Frekl hat geschrieben: Leider ist die Highscore-List nicht so gut geschützt, aufgrund der einfachen Dekompilierbarkeit von Java
Kann mir da jemand nen Tipp geben, wie ich des verhindern kann? :?:
Hinreichend upgefuckten Code schreiben :-)

Wenn du eine Funktion uploadHighscoreToServer(String playerName, int score) hast, ist die Sprache ziemlich egal, das kann man auch in Maschinencode schnell finden und mißbrauchen...

Ich hab meinen Spielern bisher vertraut (auch ein Java Spiel) und seit Jahren keine Probleme gehabt.

Antworten