[abgebrochen] ZFX-Projekte

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

Wie wollt ihr die Aufteilung in Projekt-News/-Kommentaren?

Zwei Threads für das gesamte Projekt: einen für News, einen für Kommentare
7
28%
Für jede neue News wird ein Thread erstellt, Antworten auf diesen sind Kommentare
18
72%
Eine neue Möglichkeit, die ich natürlich im Post geschrieben habe
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

[abgebrochen] ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 02.04.2009, 20:35

Hi,

im Showroom geht das Thema wohl schnell unter und da es langfristig ausgelegt ist, erstelle ich hier einfach mal nen neuen Thread.

Wie im Showroom-Thread schon beschrieben, Input ist immer gerne gesehen!

Hier mal zwei Bilder um den aktuellen Entwicklungsstand zu zeigen.

Hinzugefügt wurden die Bilder und Kommentare in einzelnen Tabs.

Findet ihr das so in Ordnung?
bild3.png
bild4.png
(das Projekt das zu sehen ist, ist testweise!)

Wie gesagt, traut euch kritisch zu urteilen!

Was wünscht ihr euch noch?

Dirk Schulz
Zuletzt geändert von Dirk Schulz am 04.02.2010, 18:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2127
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Zudomon » 02.04.2009, 21:24

Hi!
Ich finde das super so! Es ist sehr übersichtlich und man bekommt auch direkte Kritik.
Mit dem Ratingsystem würde ich mich den anderen anschließen, halte ich auch für überflüssig. Es wäre schade, wenn das dann in Konkurenzverhalten enden würde.
Vor allem denke ich, jedes Projekt ist sehenswert und das könnte schnell auf den unteren Rängen versauern.

Gruß
Zudo

shadow
Establishment
Beiträge: 147
Registriert: 26.02.2009, 15:04
Alter Benutzername: floyd
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von shadow » 03.04.2009, 09:27

Mich würde interessieren, wie man so ein Projekt anlegen kann?
Das sollte von der Bedienung einfach sein...

Hab ich das richtig verstanden, dass ein Projekt einfach nur ein Thread hier ist, mit einer besonderen Darstellung des ersten Posts?

P.S.: Bin auch gegen Ratings....

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 03.04.2009, 14:41

Hi,

also das Projekt einstellen kann man dann so:
bild6.PNG
bild5.png
In der Projektdetails-Seite wird noch eine Funktion zum Bilder-hochladen eingefügt. Diese werden dann in den Projekten angezeigt.

Der Link zum erstellen eines neuen Projekts sollte wohl noch etwas auffälliger gemacht werden.

Hochladen von Bildern kann man dann wieder machen, wenn man neue News einreicht. Außerdem wird man die Projekt-Details auch ändern können.
Mehrere Benutzer können dem Projekt zugewiesen werden, die dann News einreichen und Änderungen durchführen können.

@shadow:
Ein Projekt ist schon ein eigener Datenbankeintrag, nur die News und Kommentare werden als Posts im ganz normalen Forum gespeichert. Es gibt dann also zwei Unterforen "News" und "Kommentare", die dann pro neuem Projekt nen Eintrag bekommen, ala "[Projekt]Projektname".

Wenn ihr Ideen habt, wie das besser gemacht werden könnte, immer her damit. (auch wenns vielleicht utopisch aussieht, versuchen kann mans)

Dirk Schulz

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Aramis » 03.04.2009, 17:12

Ich fände es besser, wenn der Projektname und das 'erstellt von ..' beide unter dem Bild stünden, ersterer dann eventuell fett.

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 03.04.2009, 18:07

Hi,

hm ... irgendwie macht das "erstellt von" den Eindruck, dass das Bild mit diesen Eigenschaften erstellt wurde und nicht das Projekt an sich.

Ausserdem kommt der Projekttitel nicht gut zum Ausdruck, oder?
bild7.png
Dirk Schulz

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Aramis » 03.04.2009, 18:22

Achso, ich meinte eigentlich die Projektübersichtsseite, sorry :-) In der Detailansicht wäre ich doch für Titel oben.

Benutzeravatar
eXile
Establishment
Beiträge: 1136
Registriert: 28.02.2009, 14:27

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von eXile » 03.04.2009, 22:59

Alexander Gessler hat geschrieben:Achso, ich meinte eigentlich die Projektübersichtsseite, sorry :-) In der Detailansicht wäre ich doch für Titel oben.
Ich auch, und noch was: Einige Elemente beginnen mit einem Großbuchstaben ("Erstellt von ..."), andere ("neues Projekt einstellen ...") mit einem Kleinbuchstaben. Ich bin generell für Großbuchstaben.

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 06.04.2009, 22:23

Hi,

ich hätte bezüglich der Aufteilungen nochmal ein paar Fragen an euch:

Jedes Projekt wird über News verfügen, die die Projektersteller hinzufügen können. Desweiteren können alle ZFX-Mitglieder Kommentare zu den Projekten schreiben. In den News können Bilder angehängt werden, die dann auf der Projekteseite als Bilder angezeigt werden.

Die Frage ist jetzt, wie man die Projekt-News und -Kommentare in das Foren-Layout einbindet. Zwei Möglichkeiten haben sich herauskristallisiert:


1. pro Projekt werden zwei Threads erstellt, einer für News und einer für Kommentare
2. für jede News wird ein Thread erstellt, in den die User dann Kommentare schreiben können


Vorteil der ersten wäre, dass sich die Threads pro Projekt auf zwei beschränken, was der Übersicht zugute kommen könnte. Der Vorteil der zweiten ist, dass man direkt auf die News antworten kann.

Da wir ZFX-Developer uns da uneinig sind, ist jetzt die Frage an euch, was ihr bevorzugen würdet? Oder habt ihr eine dritte Möglichkeit?

Ziel ist es das ganze komfortabel und dynamisch für euch zu machen.

Würde mich über viele Antworten freuen.

Dirk Schulz

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3890
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Chromanoid » 06.04.2009, 22:40

ich persönlich fände pro news ein thread gut... dann kann man nämlich projektübergreifend alle projektnews lesen... am schönsten wäre es wenn dann pro news automatisch vorne ein [PROJEKTKÜRZEL] oder so hinzugefügt wird. dann bleibt das ganze human readable und man könnte ggf. auch ohne spezial skin das projektnews forum in übersichtlicher weise anschauen...

shadow
Establishment
Beiträge: 147
Registriert: 26.02.2009, 15:04
Alter Benutzername: floyd
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von shadow » 07.04.2009, 09:47

Mir gefällt Möglichkeit 1, einfach wegen der Übersichtlichkeit. Sooo oft wird es auch keine News geben. Und die Kommentare betreffen IMO das Projekt selbst, und nicht die News...

Matthias Gubisch
Establishment
Beiträge: 291
Registriert: 01.03.2009, 20:09

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Matthias Gubisch » 07.04.2009, 09:55

Ich bin auch fuer Moeglichkeit 1
ich denke mal dass zu dein meistens news eh nicht so viele Kommentare geschreiben werden dass sich ein extra Thread rentiert.
Ausserdem finde ich es uebersichtlicher wenn alle News zu einem Projekt in einen Thread zusammengefasst werden.
Bevor man den Kopf schüttelt, sollte man sich vergewissern einen zu haben

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 07.04.2009, 11:59

Hi,

da es hier na drei Threads schon Uneinigkeit gibt, werde ich einfach mal eine Umfrage starten.

Ich habe/hatte beide Versionen schon implementiert.

@Christian K. : Ich habe (im Moment) es so umgesetzt, dass pro News ein Thread mit dem Betreff "[Projektname]" erstellt wird. Nach einigen Einträgen (vor allem bei gleichem Projekt) wirkte das allerdings unübersichtlich auf mich:
bild8.png
Natürlich sind die Namen nicht repräsentativ, aber man kriegt eine ungefähre Vorstellung.

Problem ist auch, dass nur anhand des Threadbetreffs zugeordnet werden kann, wenn jemand das [Projektname] im Betreff löscht, kann man den Thread nicht als News bestimmen.

Dirk Schulz

Edit: schade, darf keine Umfrage erstellen

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Aramis » 07.04.2009, 12:46

Edit: schade, darf keine Umfrage erstellen
Müsste eigentlich schon gehen, einfach neue Topic aufmachen und die Felder in 'Umfrage erstellen' ausfüllen. Oder liege ich da falsch!?

Benutzeravatar
CodingCat
Establishment
Beiträge: 1857
Registriert: 02.03.2009, 22:25
Wohnort: Student @ KIT
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von CodingCat » 07.04.2009, 12:47

Naja, angesichts der Voraussage, dass sich Projekt-News stark in Grenzen halten werden, halte ich diese Variante (2) für weit übersichtlicher als sie hier auf den ersten Blick scheint. Liegt aber natürlich wieder daran, dass ich kein Fan von Projekt-News à la "Es geht voran." oder "Heute wurde die Logging-Klasse fertiggestellt." bin. Bei wirklich bedeutenden News werden wohl auch einige Kommentare zusammenkommen, sodass ein Thread für alle News arg unübersichtlich wäre. Bei der eben beschriebenen Art von Kurz-News dagegen wäre ein Thread für alle News des jeweiligen Projekts vollkommen ausreichend.

Wenn wir wirklich alle News in einen Thread packen (1), wäre es wahrscheinlich auch sinnvoll, diesen Thread einfach mit der Projektbeschreibung zu beginnen, dann haben wir wenigstens alles zusammengefasst.
alphanew.net (last updated 2011-07-02) | auf Twitter | Source Code: breeze 2 | lean C++ library | D3D Effects Lite

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2127
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Zudomon » 07.04.2009, 13:03

CodingCat hat geschrieben:Naja, angesichts der Voraussage, dass sich Projekt-News stark in Grenzen halten werden, halte ich diese Variante (2) für weit übersichtlicher als sie hier auf den ersten Blick scheint. Liegt aber natürlich wieder daran, dass ich kein Fan von Projekt-News à la "Es geht voran." oder "Heute wurde die Logging-Klasse fertiggestellt." bin.
Ich finde solche Threads gut, weil es viel motivierender ist, etwas zu machen, wenn man es hinterher auch präsentieren darf, auch wenn es sich im Endeffekt nur um kleine Errungenschaften handelt. Meiner Meinung nach wäre dennnoch die zweite Variante die bessere, so bleibt jede News übersichtlich in einem Thread und man hat die Möglichkeit, dazu Kommentare zu schreiben.

Macht es denn irgendwie einen Unterschied ob man 100 Posts in einem Thread oder 100 Threads mit einem Post erstellt? Ich kenne mich mit Forenentwicklung nicht aus.

Gruß
Zudo

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 07.04.2009, 13:40

Hi,

@Alex: Auch wenn ich nen neuen Thread aufmachen will, kann ich keine Umfrage erstellen. Sonst würde ich meinen ersten Post editieren, dort kann man (normalerweise :D ) auch ne Umfrage einfügen.

@CodingCat:
CodingCat hat geschrieben:Naja, angesichts der Voraussage, dass sich Projekt-News stark in Grenzen halten werden, halte ich diese Variante (2) für weit übersichtlicher als sie hier auf den ersten Blick scheint. Liegt aber natürlich wieder daran, dass ich kein Fan von Projekt-News à la "Es geht voran." oder "Heute wurde die Logging-Klasse fertiggestellt." bin. Bei wirklich bedeutenden News werden wohl auch einige Kommentare zusammenkommen, sodass ein Thread für alle News arg unübersichtlich wäre. Bei der eben beschriebenen Art von Kurz-News dagegen wäre ein Thread für alle News des jeweiligen Projekts vollkommen ausreichend.

Wenn wir wirklich alle News in einen Thread packen (1), wäre es wahrscheinlich auch sinnvoll, diesen Thread einfach mit der Projektbeschreibung zu beginnen, dann haben wir wenigstens alles zusammengefasst.
Wie willst du dem User verbieten wegen jeder kleinen Änderung ne News zu posten und damit nen Thread zu erstellen?

Du schlägst also vor, einen Startthread zu erstellen, wo kleinere News gepostet werden können, größere News in seperaten Threads?

Der erste Thread der erstellt wird, dient als Projektbeschreibung und dort können auch die ersten Bilder angehängt werden.

@Zudomon:
Naja, es macht schon einen Unterschied zumindest in der Forums-Ansicht. Wenn man alle News über ein Projekt lesen will, braucht man bei Variante 1 nur in einen Thread gucken. Sonst muss man sich die zusammensuchen.


In der Projektansicht werden im Moment nur die Kommentare zur neuesten News angezeigt, da die Kommentare sonst nicht im Zusammenhang stehen würden (wenn Kommentare aus mehreren News angezeigt werden). Wenn man viele News erstellt, hat man also in der Projektansicht kaum Kommentare.

Noch ein kleines mögliches Problem: Was ist, wenn wirklich mal ein "News-Spammer" ankommt, der wegen jeder Änderung ne neue News schreibt? Dann ist in der Foren-Ansicht die erste Seite komplett mit diesen News gefüllt, welche kaum Kommentare haben werden. Und wenn mal eine interessante News dasteht mit vielen Kommentaren und ein neuer Thread erstellt wird, gehen diese Kommentare in gewissem Maße "verloren".

Dirk Schulz

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3973
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Schrompf » 07.04.2009, 14:34

Das Problem mit Spammern ist meines Erachtens ein unabhängiges... das kann mit Fragethreads zu den OpenGL-Grundlagen genauso passieren wie mit ProjektNews. Und da man soziale Probleme nicht mit Technik lösen soll, würde ich in dem Fall auch eine soziale Lösung vorschlagen: man drückt seine Verachtung für das Treiben in einem Thread aus.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2127
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Zudomon » 07.04.2009, 14:50

Könnte man nicht die News einfach nur in dem jeweiligen Projektthread einstellen? Das halte ich für sinnvoller, als in der Newübersicht des Gesamtforums. Vielleicht könnte man in der Newsübersicht für das Gesamtforum alle Projekte anzeigen und da dann markieren, falls sich an einem Projekt was geändert hat, sprich neue News hinzugekommen sind. So hätte man eine Übersicht, ob die Projekte aktualisiert wurden, und das die News das Forum zuspammen, wäre unterbunden. Und diejenigen, die genauere Informationen über bestimmte Projekte interessieren, könnten ja dann in dem jeweiligen Projekt Unterforum nachschauen.

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 07.04.2009, 15:19

Hi,

eigentlich werden diese Threads nicht im News-Forum erstellt, sondern hier im Vorstellungs-Forum. Bei wirklich tollen News über interessante Projekte, kann man den Thread auch in das News-Forum verschieben.
Zudomon hat geschrieben:Könnte man nicht die News einfach nur in dem jeweiligen Projektthread einstellen?
was meinst du damit? Das wäre ja gewissermaßen dasselbe wie Variante 1.

Unterforen waren schonmal in der Diskussion, wurden aber relativ schnell ausgeschlossen, da die Admins das nicht gutheißen (kann ich verstehen). Desweiteren werden die Unterforen selbst nicht nach Aktualität sortiert, d.h. zuerst erstellte Projekte wären ganz am Ende (bei mehreren Seiten erst recht doof), auch wenn sie aktuell sind. Man könnte die Unterforen vielleicht für Projekte erstellen, die wirklich viele interessante News haben. (Admin-Sache)

Da es vielleicht noch nicht ganz klar ist:

Mein Design bietet eigentlich nur eine kompakte Übersicht über verschiedene Threads, die mit einem Projekt zu tun haben. D.h. ich bin an die normalen Threads hier im Forum gebunden und mache sie mir dann so zurecht, dass es einigermaßen übersichtlich aussieht.

Dadurch wird es auch schwer, Threads auseinanderzuhalten/mit einem Projekt zu assoziieren. Je einfacher die Aufteilungen, desto einfacher einzubauen. ;)

Dirk Schulz

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2127
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Zudomon » 07.04.2009, 15:59

Sorry, dann hatte ich das falsch verstanden, vom Aufbau her.
Ich dachte, das jedes Projekt wie ein Unterforum aussieht, also:
*Aktuelles
*Programmierung
*Spieleentwicklung
...
und dann noch einen neuen Punkt, Projekte.

In diesem werden dann alle Projekte in einer Unterstruktur aufgeführt. ( Kann ja nach Alphabet oder so sein )
In jeder dieser Unterstrukturen werden dann einfach die News in Form von Threads eingestellt. Mit Bildern etc.
In der Projektübersicht ( an der du ja arbeitest ) werden dann die Bilder einmal als Sammlung dargestellt und alle Threads der News aufgelistet. Da es Threads sind könnte da ja jeder Kommentare und Kritik schreiben.
Auf der Hauptseite, wo man News anzeigen kann, könnte man eine Liste der vorhanden Projekte anzeigen und markieren, in denen neue News hinzugefügt wurden.

Also so hatte ich mir das jetzt vorgestellt. Ob diese Unterstruktur ein Unterforum ist oder nur das Verzeichnis erweitert weiß ich nicht.

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3973
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Schrompf » 07.04.2009, 16:48

Nein, doch bitte keine dutzenden Unterforen. Jeder von denen hat dann vielleicht ein bis zwei Threads mit bestenfalls ein bis zwei Kommentaren.

Ich stelle mir das so vor:

Forum Projekte.
..Thread "Rollenspiel Knuffelmuffel"
....Vorstellungspost mit Bildern
....Kommentar
....Kommentar
....Danksagung, Eingehen auf Kommentare
....Nochn Kommentar
- ein halbes Jahr Ruhe -
....Beitrag mit neuen Bildern und etwas Beschreibung zum Projektfortschritt.
....neuer Kommentar...

..Thread "Techdemo Hochglanzschwarz"
....Vorstellungspost mit Bildern
....Diskussion...

usw.

Forum News (das existierende)
..Thread "Neues DX-SDK verfügbar"
....Meldung
....Kommentare...

..Thread "Neue Bilder des Rollenspiels \"KnuffelMuffel\" verfügbar"
....Meldung mit Bildern
....Kommentare...

Und so weiter. Also bestehende Forenstruktur. Eine separate Projektverwaltung halte ich auch weiterhin für überflüssig bzw. sogar verfehlt. Nichts für ungut, Dirk. Das, was ich gern sehen würde, wäre eine bequeme Eingabemaske, bei dem man die Projektbeschreibung, technische Details und Bilder eingeben kann, und die dann einen Thread im "Projekte"-Forum erstellt. Dadurch setzen wir eine Art Mindeststandard für Projektvorstellungen, durch den auch noch uninformierte Neuposter zu einer halbwegs vollständigen Präsentation animiert werden. Mehr Form würde ich dem ganzen Projektgedanken aber nicht geben wollen... selbst der "Showroom"-Thread aktuell zeigt doch schon ganz gut, dass es auch so läuft.

Edit: Was zur Hölle muss ich tun, damit meine Einrückungen erhalten bleiben... grmpf.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Dirk Schulz
Establishment
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2009, 15:21
Alter Benutzername: frittentuete

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Dirk Schulz » 07.04.2009, 17:22

Hi,

aua Schrompf, das tut weh :D

Nein, eigentlich wollte ich beides möglich machen. Wenn du die Projektübersichtsseite nicht willst, sollte es möglich sein, alle Projekte auch in der Foren-Sicht bequem ansehen zu können. Leider ist es sehr schwer, zwischen normalen Kommentaren und News innerhalb eines Threads zu unterscheiden.

Deine Sichtweise erinnert doch sehr an die Regelung von gamedev.net. Man sucht sich über ein Projekt alle News raus, die man haben will, ich wollte eher eine Seite, wo man eine Zusammenfassung aller News und Bilder bekommt, um den Fortschritt nachempfinden zu können. Das finde ich auch ein Problem bei gamedev, dass einmal ein Eintrag kommt mit Bildern, aber die meisten keinen neuen Eintrag mehr über Fortschritte machen, weil sich die Änderungen im Rahmen halten.

Wie gesagt, Unterforen sind eigentlich ausgeschlossen. Würde ich persönlich auch nicht gut finden, zumindest nicht für alle Projekte. Ab einer gewissen Anzahl News wäre es aber überlegenswert, der Übersichtlichkeit halber. (das werden aber nur wenige Projekte, würde ich meinen)

Aktueller Zwischenstand:

Variante 1: 2 User
Variante 2: 3 User
Variante 3: 1 User (alles quatsch, lass den scheiss ;) )

wäre über weitere Wortmeldungen dankbar!

Dirk Schulz

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Aramis » 07.04.2009, 17:34

Um den ganzen Konflikt etwas zu entschärfen, hier eine weitere Stimme für Variante 2.

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2127
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Zudomon » 07.04.2009, 17:49

Ich stimme auch für die V2 :D

Benutzeravatar
Lord Delvin
Establishment
Beiträge: 238
Registriert: 05.07.2003, 11:17

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Lord Delvin » 07.04.2009, 19:33

Ich auch.

kkrahl
Beiträge: 56
Registriert: 20.10.2008, 13:41

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von kkrahl » 07.04.2009, 23:04

V1 zwecks Übersicht

Seraph
Site Admin
Beiträge: 1157
Registriert: 18.04.2002, 21:53
Echter Name: Steffen Engel

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Seraph » 07.04.2009, 23:21

Alexander Gessler hat geschrieben:
Edit: schade, darf keine Umfrage erstellen
Müsste eigentlich schon gehen, einfach neue Topic aufmachen und die Felder in 'Umfrage erstellen' ausfüllen. Oder liege ich da falsch!?
Nein, war fuer normale User deaktiviert. Habe es aber mal aktiviert, vielleicht kannst Du sie nun noch hier hinzufuegen.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3890
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Chromanoid » 08.04.2009, 16:19

Um noch mal zu beschreiben für welche Lösung ich wäre:

Ein Thread pro Projekt. Die Antworten in diesem Thread werden als allgemeine Kommentare zum Projekt betrachtet. Wenn sich was in der Projektbeschreibung ändert, wird der Hauptpost einfach verändert.

Im Vorstellungsbereich gibt es dann ein Unterforum für Projektnews, deren sagen wir mal 5 neusten Thread im Vorstellungsbereichsforum ebenfalls aufgeführt sind (das ist schon regulär über PHPBB einstellbar).
Pro News wird ein neuer Thread angelegt. Die Antworten sind Kommentare zur News.

Alle Projekte haben [Projekt] vorne im Namen. Nur wenn dieser Tag vorne im Namen steht wird die Seite mit dem Projekt-Template geöffnet. Sonst als normaler Thread.

Die Zuordnung der News zu den Projekten sollte am besten über die ThreadID laufen, am schönsten wäre es wenn trotzdem im Thread-Titel für News, diese ID nicht vorkommt, sondern nur der Projekt-Name. Bei langen Projektnamen sollte dieser gekürzt werden... Oder man ermöglicht es über die Projektbeschreibung einen Kurznamen für das Projekt anzugeben bzw. man erlaubt nur Projektnamen mit einer bestimmten Länge...

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3890
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX-Projekte

Beitrag von Chromanoid » 08.04.2009, 20:21

Was haltet ihr eigentlich von Projektbewertungen. Ich meine hier insbesondere eine Bewertung die nur ein "find ich gut" zulässt. Also jeder der ein Projekt besonders gut findet, kann dem Projekt einen Stern/Herz/Krone was auch immer schenken... So kann man seinen Zuspruch/Interesse/Zuneigung zu einem Projekt ausdrücken ohne negative Bewertungen möglich zu machen....

Natürlich ist das alles nur hypothetisch, weil ich nicht weiß wer das realisieren könnte...

LG
Christian

Antworten