[Stammtisch] Dresden

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

[Stammtisch] Dresden

Beitragvon RustySpoon » 02.12.2013, 14:11

Hallo allerseits!

Es gibt hier ja doch schon dein ein oder anderen Stammtisch einerseits und relativ viele Mitglieder aus dem Raum Dresden andererseits. Nun drängt sich der Gedanke natürlich auf, etwas ähnliches in Dresden zu initiieren.

Deshalb meine Frage an alle die es interessiert: Hättet ihr eventuell Lust einem mehr oder minder regelmäßigen Stammtisch zum Erfahrungsaustausch in Dresden beizuwohnen?

Die konkreten Modalitäten müsste man noch klären, aber ich zumindest wäre für alles offen.
Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 02.12.2013, 14:29

Genau die selbe Idee hatte ich gestern, weil Freunde aus Leipzig da waren und den dortigen Stammtisch priesen, obwohl sie mit Spieleentwicklung eigentlich gar nix am Hut haben. Ich bin dabei!
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon PiIstGenauDrei » 02.12.2013, 19:11

Klingt gut. Bin dabei.
PiIstGenauDrei
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.09.2010, 17:18

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 02.12.2013, 23:56

Interesse besteht meinerseits. Sonntag Abende passen mir noch in den Kram.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon RustySpoon » 03.12.2013, 14:08

Schön, die Resonanz freut mich. :-)

Wie schaut es bei euch terminlich aus? Kriegen wir den ersten Stammtisch vielleicht noch im Dezember hin? Ansonsten dann Januar.
Ich hab mal einen Doodle-Poll für Dezember aufgemacht, mit folgender Semantik: grün: ich hab Abends Zeit; gelb: ich hab eingeschränkt Zeit oder bin mir noch nicht sicher; rot: ich hab keine Zeit.

Irgendjemand spontan 'ne gute Idee was die Location angeht? Studentenclub, Bar oder was anderes?
Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 03.12.2013, 16:08

Hotel - handeln wir 'ne Pauschale fürs Abendbrot aus und kommen damit billiger als in jeder Kneipe.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 03.12.2013, 16:56

Ich replizier die Diskussion mal ins SPPro-Forum.

[edit] http://www.spieleprogrammierer.de/31-sz ... h-dresden/
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon joggel » 04.12.2013, 10:08

Dürfte ich vlt auch vorbeischauen?
Bin mir aber absolut nicht sicher ob es auch klappt...
bald mit neuem Avatar
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1346
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon RustySpoon » 04.12.2013, 20:16

antisteo hat geschrieben:Hotel - handeln wir 'ne Pauschale fürs Abendbrot aus und kommen damit billiger als in jeder Kneipe.

Hast du da was Spezielles im Auge bzw. kannst unverbindlich anfragen?

Schrompf hat geschrieben:Ich replizier die Diskussion mal ins SPPro-Forum.

Supi, je mehr desto besser. :-)

joggel hat geschrieben:Dürfte ich vlt auch vorbeischauen?

Na hör mal... Logo! Schau einfach wie es bei dir klappt...

Bei mir ist leider gerade der 17. als möglicher Termin weggefallen. Aber der 10. ist bisher auch bei allen grün. Also der 10.?
Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon PiIstGenauDrei » 04.12.2013, 20:27

Ich habe mein Eintrag in Doodle nochmal leicht korrigiert, weil es da nochmals Änderungen gab.

Was die Location angeht, würde ich die SLUB vorschlagen. Dort kann man relativ leicht einen geräuscharmen Raum für bis zu 15 Personen kostenlos reservieren und den dort vorhandenen Beamer nutzen. Zum Ausklang schlage ich noch ein entspanntes Bier in der nicht weit entfernten Bierstube vor. Zu Fuß sind es etwa 6 Minuten (laut Google Maps). ;)

Wenn es Zuspruch geben sollte, würde ich die Reservierung durchführen.
PiIstGenauDrei
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.09.2010, 17:18

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 05.12.2013, 21:25

PiIstGenauDrei hat geschrieben:Ich habe mein Eintrag in Doodle nochmal leicht korrigiert, weil es da nochmals Änderungen gab.

Was die Location angeht, würde ich die SLUB vorschlagen. Dort kann man relativ leicht einen geräuscharmen Raum für bis zu 15 Personen kostenlos reservieren und den dort vorhandenen Beamer nutzen. Zum Ausklang schlage ich noch ein entspanntes Bier in der nicht weit entfernten Bierstube vor. Zu Fuß sind es etwa 6 Minuten (laut Google Maps). ;)

Wenn es Zuspruch geben sollte, würde ich die Reservierung durchführen.


Ein Stammtisch in einem Uni-Raum mit Beamer? Warum nicht gleich irgendeine Kneipe in der Neustadt?
RustySpoon hat geschrieben:
antisteo hat geschrieben:Hotel - handeln wir 'ne Pauschale fürs Abendbrot aus und kommen damit billiger als in jeder Kneipe.

Hast du da was Spezielles im Auge bzw. kannst unverbindlich anfragen?


Etwas konkretes habe ich nicht und ich glaube auch, dass es eine Schnapsidee war. Unser Klientel wird sich in Hotels wohl eher weniger wohl fühlen.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 07.12.2013, 11:44

Och, als Schnapsidee würde ich das nicht bezeichnen. Wir können ja ein bisschen rumprobieren und schauen, wo es uns am besten passt.

Dudle meint, Dienstag der 10. Dezember passt allen. Also nagle ich das hiermit fest: Dienstag, der 10. Dezember. Ich würde dann monatlich oder zweiwöchentlich fortsetzen, was ab diesem Termin auf das Selbe hinausläuft, da zwei Wochen später Dienstag Weihnachten ist.

Zum Ort: Ein Raum an der Uni mit Beamer und so wär cool, um sich gegenseitig mal Dinge vorführen zu können. Das dürfte jetzt aber etwas zu kurzfristig sein. Daher würde ich (auch aus Eigennutz) eine Kneipe in der Neustadt vorschlagen. Ob Raucher oder Nichtraucher, ist mir eigentlich wurscht, aber andere Leute haben da sicher Präferenzen. Wie wär's mit dem Stilbruch? Da gibt es einige Räume mit größeren Tischen, den Lärmpegel kann ich aber gerade nicht einschätzen. Wenn weitere Meinungen ausbleiben, bestelle ich da am Montag einen Tisch für Dienstag, 19:30 Uhr. Ich bringe einen Schlepptopf mit.
Zuletzt geändert von Schrompf am 07.12.2013, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon RustySpoon » 07.12.2013, 11:48

Zustimmung in allen Punkten! (Außer das du zweifelsfrei Dienstag den 10. Dezember meinst... :>)
Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 07.12.2013, 13:40

Ups. Ist korrigiert.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 08.12.2013, 12:51

Di, 10. Dez 19:30 im Stilbruch check.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Thoran » 09.12.2013, 10:55

Schrompf hat geschrieben:Zum Ort: Ein Raum an der Uni mit Beamer und so wär cool, um sich gegenseitig mal Dinge vorführen zu können.

Auch wenn ich hier nix zu sagen hab, wollte ich nur mal aus nun schon einigen Jahren Erfahrung mit dem Stuttgarter Stammtisch einbringen, dass man sich auch in einer Kneipe mit Laptops durchaus gut was vorführen kann. Wie man dir Räumlichkeit wählt, ist halt eher die Frage was für nen Stammtisch man haben will.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten.
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelles Projekt: "Arbeitsttitel AlphaOmega"
Spieleengine SilverCore
Benutzeravatar
Thoran
Establishment
 
Beiträge: 191
Registriert: 15.05.2009, 12:51
Wohnort: Stuttgart

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon PiIstGenauDrei » 09.12.2013, 16:36

Jupp, wie sich das entwickelt wird sich zeigen. Die Anlaufstelle mit einer Bar kommt wahrscheinlich gemütlicher rüber. Ich werd auch morgen dabei sein. :)
PiIstGenauDrei
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.09.2010, 17:18

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 10.12.2013, 09:25

Wie angekündigt: heute ab 19:30 Uhr im Stilbruch, ein angeblich gemütlicher großer Rundtisch wurde von mir gestern fernmündlich auf den Namen "Ziegenhagen" reserviert. Bitte finden Sie sich zahlreich und evtl. mit Präsentationsmaterial und/oder Präsentationstechnologiebasis ein.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon PiIstGenauDrei » 14.01.2014, 19:09

Mittlerweile ist schon wieder ein Monat vergangen. Wie sieht es bei euch aus wegen eines neuen Stammtischs? Wer hat Lust und vor allem Zeit? :)
PiIstGenauDrei
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.09.2010, 17:18

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 14.01.2014, 23:27

Ganz vergessen, sorry. Der zweite Dienstag im Monat ist ja schon rum :-)
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon RustySpoon » 15.01.2014, 09:08

Wollen wir stattdessen mal den nächsten (21.01.) Dienstag ins Auge fassen?
Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 15.01.2014, 19:02

Passt bei mir.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 16.01.2014, 18:13

Gerne nächsten Dienstag. Irgendein Vorschlag, wo? Ich würde das nicht nochmal im Stilbruch machen wollen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Sternmull » 17.01.2014, 20:22

Ich wär auch wieder dabei.

Ich fand das Stilbruch eigentlich ok. Der Tisch war ja groß genug für alle. Und ausreichend ruhig war es auch. Ich hab meine Zweifel das es in anderen Kneipen besser aussehen würde. Wenn man es besser wollte, dann müsste man wahrscheinlich in einer anderen Kategorie suchen. Slub-Räume oder so was waren hier ja schon im Gespräch.
Benutzeravatar
Sternmull
Til
Establishment
 
Beiträge: 264
Registriert: 27.04.2007, 00:30
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Schrompf » 18.01.2014, 11:10

Sorry, ich bin nächsten Dienstag schon verbucht, wie ich gestern spitzzüngig von meinem Weib informiert wurde. Macht mal ohne mich, das kommt ja alles wieder :-)
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 18.01.2014, 14:13

Sternmull hat geschrieben:Ich wär auch wieder dabei.

Ich fand das Stilbruch eigentlich ok. Der Tisch war ja groß genug für alle. Und ausreichend ruhig war es auch. Ich hab meine Zweifel das es in anderen Kneipen besser aussehen würde. Wenn man es besser wollte, dann müsste man wahrscheinlich in einer anderen Kategorie suchen. Slub-Räume oder so was waren hier ja schon im Gespräch.

Es geht aber darum, dass man mal alle Kneipen kennenlernt.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon RustySpoon » 21.01.2014, 08:59

Wenn ihr nichts dagegen (und bessere Vorschläge :P) habt, würd' ich mich heute Abend wieder 19 Uhr im Stilbruch einfinden. Kann jemand einen Tisch reservieren? Ich komm leider im Laufe des Tages nicht ins Forum.
Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 21.01.2014, 23:56

War was?

[deleted]
Zuletzt geändert von antisteo am 22.01.2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon Sternmull » 22.01.2014, 13:40

Ja, es war was. Und wir haben für zukünftige Treffen grob den zweiten Dienstag im Monat angepeilt, 19 Uhr. Eine vorherige Absprache in diesem Thread ist natürlich ratsam.
Benutzeravatar
Sternmull
Til
Establishment
 
Beiträge: 264
Registriert: 27.04.2007, 00:30
Wohnort: Dresden

Re: [Stammtisch] Dresden

Beitragvon antisteo » 22.01.2014, 19:06

Ja. Die Meldung, dass ist, kam zu spät und ich hab' sie auch nicht für voll genommen.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 788
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Nächste

Zurück zu Vorstellungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron