[Projekt] StoneQuest lebt noch!

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 18.10.2017, 02:59

45 FPS ! *freu* :D


20171018_5.jpg

20171018_6.jpg

20171018_7.jpg
Zuletzt geändert von Zudomon am 21.10.2017, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 18.10.2017, 03:48

Ultra settings :o

20171018_10.jpg
Zuletzt geändert von Zudomon am 21.10.2017, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 19.10.2017, 06:00

Ach, ist es schon wieder Herbst? :D

20171019_1.jpg
Zuletzt geändert von Zudomon am 20.10.2017, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon marcgfx » 19.10.2017, 10:47

Malerisch :) Sieht richtig schön aus Zudo!
Benutzeravatar
marcgfx
 
Beiträge: 1033
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon smurfer » 19.10.2017, 11:11

Seitdem wir einen Hof mit viel Baumbestand haben, bekomme ich bei allem, was den Herbst andeutet, eine mittelschwere Krise :D

Sieht tatsächlich sehr schick aus, ein wenig Jammern auf hohem Niveau: Das knallgrüne Gras fällt nun etwas aus dem Herbstrahmen, es sollte meiner Meinung nach auch etwas entsättigt oder gammeliger werden, vielleicht auch mehr Richtung Waldboden mit abgebrochenen kleinen Ästchen, mehr Pilzen, weniger Brennnesseln, kahlen Stellen. Aber es ging dir ja wahrscheinlich erstmal nur um die Bäume.
smurfer
 
Beiträge: 57
Registriert: 25.02.2002, 15:55

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 19.10.2017, 14:35

Genau, war eigentlich nur ein schneller Test wie das Laubwerk aussieht wenn man die Farben der Blätter einfärbt. Jahreszeiten würden mich schon reizen. Ist mal was anderes als nur Tag/Nacht wechsel...
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon marcgfx » 19.10.2017, 15:39

Hätte grad ne kleine Spielidee für dich... wie wäre es, wenn man einen kleinen Vogel spielen könnte, der durch die Bäume fliegt? Um die Welt einzugrenzen, spielt sich alles in einem geschlossenem Raum ab, sowas wie ein Zoo. So könnte man deine Arbeit richtig schätzen und von nahem betrachten.
Benutzeravatar
marcgfx
 
Beiträge: 1033
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon smurfer » 19.10.2017, 15:41

marcgfx hat geschrieben:Hätte grad ne kleine Spielidee für dich... wie wäre es, wenn man einen kleinen Vogel spielen könnte, der durch die Bäume fliegt? Um die Welt einzugrenzen, spielt sich alles in einem geschlossenem Raum ab, sowas wie ein Zoo. So könnte man deine Arbeit richtig schätzen und von nahem betrachten.

Muss ja kein Vogel sein, mir kommt gerade AntMan in den Sinn, das würde Zudo vom Detailgrad auch noch weiter fordern :D
smurfer
 
Beiträge: 57
Registriert: 25.02.2002, 15:55

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 19.10.2017, 19:47

Kam hier nicht schon mal die Idee auf, das ganze aus Sicht von Kleintieren zu machen um die Details zu sehen? :lol:
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon marcgfx » 20.10.2017, 11:34

Durchaus möglich :)
Vielleicht ist es mir einfach wieder in den Sinn gekommen und ich hab es fälschlicherweise als meine Idee betrachtet. Gut fänd ich es trotzdem :)
Benutzeravatar
marcgfx
 
Beiträge: 1033
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Chromanoid » 20.10.2017, 12:12

Eine andere Idee, die vielleicht das Problem mit LOD einschränken könnte, wäre eine Himmelsinsel-Welt. Das gehörte bei Clonk immer zu meinen Lieblingsszenarien. Siehe außerdem http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/M ... ldInTheSky für mehr Inspirationen. Entsprechend kleine Himmelsinseln kann man sicher gut wegsortieren. Wenn dazu noch schön Nebel kommt, sieht alles schön realistisch aus und Du musst Dich nicht um den Weitblick kümmern, den man bei größeren Landflächen hat. Da fällt mir gerade ein, Schrompf hat ja mit Splitterwelten auch in der Richtung geforscht. :)
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3610
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 20.10.2017, 21:05

Ich möchte ja nicht unbedingt tricksen mit geringer Sichtweite, schwebende Inseln oder so.

Jedenfalls bereitet mir ein bisschen der Übergang zwischen Baumstamm und Wurzeln kopfzerbrechen. Denn wie geht das ineinander über? Würde man es exakt machen wollen bräuchte man hier eine implizite Oberfläche, die dann trianguliert wird. Das ist aber schon irgendwie ganz schöner Aufwand. Oder ich belasse es einfach bei meinem alten Verfahren, wo ich dann an den Baumstamm Geäst nach unten hänge, wo dann quasi jede große Startwurzel aus dem Segment des Baumstamms erwächst.
Mal mit einem Bild veranschaulichen, was ich meine:

root.jpg


Also links ist das alte Verfahren, wo einfach für jede Hauptwurzel das Segment des Baumstammes erweitert wird. Rechts wie es meiner Meinung nach wohl sein müsste, dass sich der Baumstamm kronenförmig in kleinere Hauptwurzeln aufteilt.

Und hier noch mal ein 20 FPS Screenshot in Ultra (extra PNG, damit die Details nicht verloren gehen)

20171020_1.png
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 21.10.2017, 10:43

Wenn ich schaffe mach ich da heute noch ein Video von, aber erstmal schlafen... 8-)
Ist auch noch etwas sehr langsam ;)

20171021_4.jpg

20171021_5.jpg

20171021_6.jpg

20171021_7.jpg
Zuletzt geändert von Zudomon am 27.10.2017, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Schrompf » 21.10.2017, 14:40

Coole Sache. Besonders der Schnee gefällt mir. Leider auch im Haus, aber dafür brauchst Du dann halt Umgebungskontext, das wird beliebig schnell beliebig aufwändig.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3608
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 26.10.2017, 18:18

Was man zwischendurch alles so zu Gesicht bekommt.... Baummonster!! :o

20171026_6.jpg
Zuletzt geändert von Zudomon am 27.10.2017, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
 
Beiträge: 2065
Registriert: 25.03.2009, 08:20

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nerem und 4 Gäste