[Projekt] StoneQuest lebt noch!

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon joggel » 12.02.2018, 20:53

Igitt!!! Spinnen... :D
bald mit neuem Avatar
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1295
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon MasterQ32 » 12.02.2018, 22:26

Scheinbar haben sich da irgendwie Spinnen im Gras eingenistet.

Scheinbar triffts ganz gut, denn anscheinend sind es Gespinstmotten oder ähnliche Insekten. Nach Spinnennetzen sieht mir das nicht aus...


Aber trotzdem: Coole Sache!
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1109
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 12.02.2018, 23:01

MasterQ32 hat geschrieben:
Scheinbar haben sich da irgendwie Spinnen im Gras eingenistet.

Scheinbar triffts ganz gut, denn anscheinend sind es Gespinstmotten oder ähnliche Insekten. Nach Spinnennetzen sieht mir das nicht aus...

Puh, da bin ich beruhigt! Hatte bei Google nach "Spinnenweben Gras" gesucht und hatte dabei ähnliche Bilder gefunden, deswegen dachte ich jetzt erst, das wäre von Spinnen.
Naja, Bildersuche, da kommen dann ja mitunter verschiedenste Ergebnisse. :lol:
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
 
Beiträge: 2081
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon antisteo » 14.02.2018, 23:07

Der Beitrag von Tiles hat mich nachdenklich gestimmt. Jeder hier im ZFX bekommt nur einen Bruchteil eines High-End-Spiels auf die Beine gestemmt. Zudo ist vielleicht am weitesten, aber StoneQuest hat auch Schwachstellen (Gameplay!), die Schrompf und viele andere hier zum Beispiel gut ausgleichen könnten.

Zudo, darf ich dir einen Tipp geben?

Hör auf, StoneQuest als ein Spiel zu sehen. Es ist eine supergeile Grafik-Engine mit Mega Performance und geilen Ideen dahinter. Denke dir Interfaces aus, die StoneQuest auftrennen in eine Grafik-Engine und ein Spiel:
- Abstrahiere das Konzept von User Interfaces und reiche Events wie "Haupt-Aktion [Klick] durchgeführt", "30°N,13°W Maus-Schwenk" oder "Hauptmenü aufgerufen" durch
- Abstrahiere das Konzept, wie Landschaft und Gegenstände aussehen: Definiere Model-Formate, Tools, Animations-Objekte, Voxel-Batch-Loading
- Arbeite an der Grafikengine, löse Kompatibilitätsprobleme und optimiere die Performance durch perfekte Interfaces

Auf der anderen Seite des Interfaces steht das Spiel:
- Das Spiel muss Menüs erstellen, HUD-Aussehen definieren, Landschaft übergeben und synchronisieren, Events verarbeiten, Gegenstände und Physik händeln
- Veröffentliche die API für die Engine hier im Forum und starte einen Code-Wettbewerb
- Mache StoneQuest auch für MiniSpiele interessant: z.B. ein Wettrennen durch die Berge, ein Einsiedler-Spiel wie Minecraft, Schatzsuche, Labyrinth, RPGs

Solltest du das tatsächlich machen (und SQ auch mit OpenGL oder Vulkan für Linux rausbringen; am besten auch eine Android-Version), verspreche ich dir, steige ich wieder in die Spieleindustrie ein und wandele mein FOP ab, sodass man per schönem Editor und Spiel-Spezifikation in Masse neue Spiele raushauen kann. Den Umsatz teilen wir uns 50-50.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 785
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon Zudomon » 02.03.2018, 18:18

@Antisteo
Sorry, hab vergessen zu antworten. Bin wieder im Depression-Mode.
Aber du weißt ja sicher, dass ich mich schwerlich von meinen Ideen abbringen lasse. Das Ganze als API für andere Spiele raus bringen, davon halte ich nicht viel.
antisteo hat geschrieben:Arbeite an der Grafikengine, löse Kompatibilitätsprobleme und optimiere die Performance durch perfekte Interfaces

Genau daran arbeite ich doch schon seit Jahren.

Dass mein Gameplay so spackt ist ja eher weil ich noch keine Vorstellung habe, wie es richtig geil wäre. Kommt aber noch...
StoneQuest ist kein Gruppenprojekt.
Es ist meine Art meine Gefühle auszudrücken.
Es ist eine Welt, in der man Zeit verbringen kann, sofern man das möchte.
Es ist meine Welt, in der nun auch unser kleiner Mautzemann eine Gedenkstätte hat, nachdem wir ihn vor zwei Wochen gehen lassen mussten :'(
Wir vermissen dich, Monty <3

20180302_1.jpg
Bild
Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
 
Beiträge: 2081
Registriert: 25.03.2009, 08:20

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon marcgfx » 02.03.2018, 18:44

Mein Beileid wegen Monty, eine digitale Pilgerstätte haben sicher erst sehr wenige bekommen.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1090
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] StoneQuest lebt noch!

Beitragvon joggel » 02.03.2018, 23:30

Zudomon hat geschrieben:Bin wieder im Depression-Mode.

Ist das ein neuer Mod zu SQ? :D
Sorry, sollte nicht pietätlos sein...

Mein Beileid. Wenn es mal meine Zustände zulassen, dann besorge ich mir auch wieder ein Haustier.
Is aber cool das du ein andenken im spiel von Monty hast...
bald mit neuem Avatar
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1295
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Vorherige

Zurück zu Vorstellungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste