Bforartists Developer Log

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 10.04.2017, 09:10

Nachschub. Version 0.9.2 :)

Download: http://www.bforartists.de/content/download

Release Note: http://www.bforartists.de/wiki/bforarti ... senotev092

Bforartists 0.9.2 bringt einige Änderungen an Menüs und verbindet ein paar lose Enden. Die Toolbar ist an einer Stelle weiter gewachsen. Wir haben wieder über 50 neue Icons. Dafür ist sie an anderer Stelle geschrumpft. Der Toolbar Typ View ist raus, und durch den Toolbar Typ Mesh Edit ersetzt. Auch diesmal wurden wieder ein paar Doppelmenüeinträge entsorgt. Das hört wohl nie auf. Das Bforartists Build ist featuremässig nun auch wirklich gleich mit dem Blender Build. Da hatten wir beim kompilieren vergessen ein paar Sachen anzuknipsen. Den Player zum Beispiel.

Und wir haben noch einmal ein paar wichtige Änderungen an der Keymap um ein paar Konflikte und Inkonsistenzen zu beseitigen. Die wichtigste Änderung betrifft die Navigation. Move und Rotate haben die Hotkeys getauscht. Vorher war rechte Maustaste Move, und die mittlere Maustaste Rotate. Nun verschiebt die mittlere Maustaste die Ansicht , und die rechte Maustaste rotiert den Viewport. Das ist deswegen besser weil in allen anderen Editoren auch mit der mittleren Maustaste verschoben wird.

Nächster Schritt: Manual. Manual. Manual. Da drücke ich mich nun schon seit drei Versionen drum da endlich mal richtig hinzulangen. Und natürlich fehlen auch noch verflucht viele Videotutorials. Die Arbeit geht also nicht aus ^^
Dateianhänge
bforartists092.jpg
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 10.04.2017, 11:34

Gna. https wurde bestimmt nur erfunden um Leute zu ärgern. Wir kriegen das Ding einfach nicht richtig zum funzen.

Wenn wir alle Anfragen auf https umleiten dann landen http Links nicht im Ziel, sondern auf der Frontseite. Und wenn wir http Links erlauben dann landen wir zwar im Ziel, aber man kann nun wieder per http einloggen. Was ja auch nicht Zweck der Veranstaltung ist. Wenn man einloggt ist man zwar dann auf https. Aber das kommt nen Tacken zu spät.

Und wenn man eingeloggt ist kegelt es einen mit einem http Link wieder raus. Was doof ist, weil einige meiner Navigationslinks auf der Seite selbergeschriebene http Links sind. Das wird verflucht mühsam da alle zu finden und durch https Links zu ersetzen. Und an die http Links auserhalb meiner Seite komme ich eh nicht ran.

Wie gesagt, Gna!

EDIT sagt, doch noch ne Lösung gefunden \o/
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 10.04.2017, 14:33

Am besten für "onsite"-links immer nur absolute pfade angeben, aber keine domain oder schema:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
<a href="/foo/bar/baz.htm">bla</a>

Ansonsten kannst du normalerweise dem Webserver beibringen, alle http-requests auf https-requests umzubiegen, bei nginx geht das relativ sogar relativ einfach
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 10.04.2017, 18:13

Ja, wenns so einfach gewesen wäre ^^

Ich habe ja zum Beispiel eine Release Note die dem Programm beiliegt. Und die alten Release Notes Links sind alle noch http. Und die landeten dann eben plötzlich auf der Frontseite. Aber wir haben es doch noch hingekriegt. Trotzdem, für https alles richtig zu konfigurieren ist echt Teufelszeug :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 16.04.2017, 18:17

Es gibt nun auch eine Mac Binary \o/

Andre Lauzon war so Nett eine 64 Bit Version für Mac OSx 10.10-10.12 zu bauen. Zu finden in der Download Sektion: https://bforartists.de/content/download

Bin mal gespannt ob sich auch noch jemand für die Linux Version erbarmt. Das ist allerdings ein kleines Husarenstück wegen der Dependencies. Die müssen statisch gelinkt sein. Und da macht wohl Boost Zicken. Ich frage mich wie die Blender Entwickler das gelöst bekommen haben.

Das Feedback das wir bisher bekommen haben war übrigens durch die Bank positiv :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 17.04.2017, 00:23

Bin mal gespannt ob sich auch noch jemand für die Linux Version erbarmt. Das ist allerdings ein kleines Husarenstück wegen der Dependencies. Die müssen statisch gelinkt sein. Und da macht wohl Boost Zicken. Ich frage mich wie die Blender Entwickler das gelöst bekommen haben.

Das ist halt der unterschied zwischen einer Download-Version und einer Version, die über den Paket-Manager verteilt wird. Für erstere brauchst du entweder statisches Linken oder du gibst ne Liste an Dependencies an, welche deine Download-Version benötigt...
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 17.04.2017, 09:05

Ja. Und das ist eben nicht so einfach wies aussieht ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 23.04.2017, 10:08

Es hat sich jemand der Linux Version erbarmt \o/

Linux ist somit auch verfügbar. Danke fjuhec :)

https://www.bforartists.de/content/download
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 23.04.2017, 10:12

Wie baut man das Projekt eigentlich? Ich hatte komische Pyhton-Related Buildfehler und habs nach ner Stunde rumprobieren aufgegeben... :(
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 23.04.2017, 11:45

Ah, das ist schade. Was waren denn die konkreten Fehler? Mit Python hatte ich aber auch schon so meine Spässe. Du musst halt die richtige Python Version installiert haben. Im Moment 3.5x . Und du brauchst die ganzen Dependencies. Die muss man sich vom Blender Server holen. Und unter Windows müssen einige Pfade in die System Variablen eingetragen sein.

Für Windows, Cmake und VS 2013 haben wir ein PDF das das genauer erklärt: https://bforartists.de/data/tuts/Buildi ... dows_7.pdf

Für Linux und Mac gibts im Moment nur die Blender Wiki Seiten:
Linux: https://wiki.blender.org/index.php/Dev: ... nder/Linux
Mac: https://wiki.blender.org/index.php/Dev: ... lender/Mac

Und sorry fürs Englische ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 23.04.2017, 18:55

Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
[felix@denkplatte Bforartists]$ make

Configuring Blender in "/home/felix/projects/build_linux" ...
CMake Error at /usr/share/cmake-3.7/Modules/FindPackageHandleStandardArgs.cmake:138 (message):
Could NOT find PythonLibsUnix (missing: PYTHON_LIBRARY PYTHON_LIBPATH
PYTHON_INCLUDE_DIR PYTHON_INCLUDE_CONFIG_DIR)
Call Stack (most recent call first):
/usr/share/cmake-3.7/Modules/FindPackageHandleStandardArgs.cmake:378 (_FPHSA_FAILURE_MESSAGE)
build_files/cmake/Modules/FindPythonLibsUnix.cmake:184 (FIND_PACKAGE_HANDLE_STANDARD_ARGS)
build_files/cmake/platform/platform_unix.cmake:62 (find_package)
CMakeLists.txt:948 (include)


-- Configuring incomplete, errors occurred!
See also "/home/felix/projects/build_linux/CMakeFiles/CMakeOutput.log".
make: *** [GNUmakefile:127: all] Error 1
[felix@denkplatte Bforartists]$
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 24.04.2017, 08:21

Danke :)

Uah, Linux. Da bin ich mal so richtig mit aufgeschmissen. Ich entwickle hier auf Windows. Auf was für einem Linux baust du denn? Ich selber bin da nur mal auf Ubuntu 15 durchgehechelt. Damals noch mit Python 3.4.

Eine schnelle Recherche hat mir das hier gebracht. Ich kann allerdings nicht sagen ob es das wirklich schon ist. Ich höre mich mal weiter um.

Maybe you are missing the python development libraries

apt-get install python-dev


EDIT sagt das könnt auch noch interessant sein:

sudo apt-get build-dep blender

... By cherry picking from the list of packages above cmd wants to install, you probably need just these :

sudo apt-get install libpython3-dev libpython3.5-dev
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 24.04.2017, 09:25

Ich arbeite auf einem aktuellen Arch Linux:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
[felix@denkplatte ~]$ uname -a
Linux denkplatte 4.10.10-1-ARCH #1 SMP PREEMPT Wed Apr 12 18:50:28 CEST 2017 x86_64 GNU/Linux

soweit ich recherchiert habe, gibt es keine python-dev pakete o.ä, da das bei arch alles immer mit im hauptpaket kommt. Meine installierte Version von python ist 3.6.0
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 24.04.2017, 10:01

Hm, ich bin halt wie gesagt mit Linux so gut wie aufgeschmissen. Aber Python 3.6 könnte schon der Übeltäter sein. Im Moment braucht Blender meines Wissens Python 3.5. Und 2.7 dazu. Und so braucht das auch das aktuelle Bforartists.

Arch könnte ein weiteres Problem darstellen. Aber so genau kenne ich mich nicht aus. Die Blender Seite ist da auch recht vage.

Requires glibc 2.19. Suits most recent GNU/Linux distributions


Andereseits, es gibt eine Anweisung für Arch. Also muss das auch da tun.

https://wiki.blender.org/index.php/Dev: ... Arch/CMake

Habe ich schon erwähnt dass ich hier ins Blaue rate? :D

Kannst du denn Blender kompilieren?
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 24.04.2017, 11:26

Ja, die Anleitung hab ich verwendet, die tut nicht. Scheinbar haben sie was beim Buildprozess von Blender verkackt und es ist bisher keinem aufgefallen.... Sie haben irgendwie "unnützen" Kram in ein externes Repo ausgelagert, dabei ist auch Build-relevanter Kram verschwunden. Bin nicht der einzige, der das Problem hat
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 24.04.2017, 12:01

Sprich du kannst auch Blender nicht kompilieren, richtig? Na toll :(
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 05.08.2017, 09:15

Hui, hier war ja auch noch was. Hab ich schon erwähnt dass es inzwischen Windows Installer gibt? :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 14.09.2017, 18:46

Es gibt endlich mal wieder eine neue Version. Bforartists 0.9.4 ist raus. Die Windows Biaries sind fertig und stehen im Downloadbereich. Ich kann aber leider noch nicht sagen, wann die Linux- und Mac-Versionen folgen werden. Da muss sich erst wieder jemand erbarmen. Aber meine Mitstreiter sind dran :)

Den Download gibts hier: http://www.bforartists.de/content/download
Version 0.9.4 ist ein Notfallrelease wegen eines Showstoppers. Die Bake Panels hatten sich verabschiedet. Sprich die wirklichen Änderungen fanden in 0.9.3 statt. Die Release-Note für 0.9.3 gibt es hier: http://www.bforartists.de/wiki/bforarti ... senotev093

Die neue Version bringt alle Goodies von Blender 2.79. Wie Denoiser, PBR Shader, Shadow Catcher, Flimic Color Management, etc. . Die Features finden sich auf der Blender Seite in deren Release Note. Wichtig ist die Kompatibilitätsnote. Blender 2.79 ist teilweise nicht mehr kompatibel zu früheren Versionen. Und das betrifft natürlich auch Bforartists 0.9.3 und 0.9.4.

Die Änderungen in Bforartists selbst summieren sich wieder auf über 100 Änderungen, sind aber eher klein. Die Arbeit der letzten Wochen und Monate ging in großen Teilen in die Dokumentation und in Tutorials bauen. Unglaublich, wie zeitaufwendig dieses Kapitel ist. Das ist der Grund, warum Bforartists 0.9.3 vor allem Fixes und einige kleine Änderungen bringt.

Und wir haben wieder ein paar Unstimmigkeiten in der Hotkeymap behoben. Der Hotkey F2, um die Konsole aufzurufen, wurde wieder entfernt. Das machte Ärger unter Linux. Die Prpoperties Sidebars öffnen sich jetzt alle mit Ctrl T, nicht mehr mit N. Und wir haben den Hotkey an Loopcut und Slide wieder eingebaut, weil das ein grundlegendes Modellierungswerkzeug ist und oft verwendet wird.

Bforartists 0.9.3/0.9.4 ist der Merge von Blender 2.79 in Bforartists. Und es ist ein Großer. Wir haben natürlich unser Bestes getan. Aber solche grossen Merges bergen immer die Gefahr von Regressionen. Einige Features könnten ihren Dienst quittieren, oder einige Blender-Funktionen könnten nicht in Bforartists funktionieren. Eine hatten wir ja schon. Die Bake Panels fehlten. Wenn ihr etwas findet, dann meldet es bitte im Tracker. https://www.bforartists.de/project/issu ... bugtracker

Die aktualisierten Manualkapitel folgen auch in Kürze.

Das mit dem Installer hatte ich schon im Jammerthread erwähnt. Der wird erst mal von Windows blockiert, von wegen unbekannter Autor. Und potenziell gefährlich. Da weiss ich noch nicht was ich machen soll. Denn ein Installer den die User nicht installieren weil sie denken das ist Malware taugt natürlich nichts. Ein Zertifikat um die UAC Götter zu besänftigen würde aber 500 Euro im Jahr kosten. Und das wird ganz sicher nicht stattfinden. Da jage ich lieber die Installer zum Deibel.

Seit wann ist das eigentlich so übel mit den Installern? Das hatte ich gar nicht mitbekommen, hier ist UAC aus. Das nervt eh nur rum und macht nichts als Unfug :(
Dateianhänge
bforartists_094.jpg
Zuletzt geändert von Tiles am 15.09.2017, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Krishty » 14.09.2017, 20:38

Tiles hat geschrieben:Seit wann ist das eigentlich so übel mit den Installern? Das hatte ich gar nicht mitbekommen, hier ist UAC aus. Das nervt eh nur rum und macht nichts als Unfug :(
Seit dem Windows 10 Creators Update. Vorher konnte man halt Ja oder Nein klicken. Bei Windows 8 & 10 wurde der Dialog immer gruseliger. Seit dem Creators Update gibt es nur noch einen winzigen Knopf ganz klein in der Ecke, mit dem man unsignierte Dateien ausführen kann. Scheiß Mafia.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6458
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 14.09.2017, 21:01

Danke Krishty. Die spinnen doch, die schliessen da gerade alle Nicht- Geschäftsleute aus.

I don't want to live on this planet anymore :/
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon MasterQ32 » 15.09.2017, 01:28

Mein Beileid, ich finde das auch absolut krebsig und unseriös, sowas zu machen.
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Krishty » 15.09.2017, 01:47

Noch ein Hinweis: Falls Windows 10 mit SmartScreen verbunden ist (bin gerade zu faul, nachzusehen), kann es was bringen, die Datei oft herunterladen zu lassen. Chrome markiert ja ebenfalls alle Downloads als schädlich, wenn sie seltener als 50 Mal oder so heruntergeladen wurden.

Ich habe die auch runtergeladen; mein Browser meldet aber wahrscheinlich nichts an die Datenkraken zurück.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6458
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 15.09.2017, 08:42

Danke Leute :)

Also wenn es nach dem Screenshot geht den einer meiner User gemacht hat ist da wohl SmartScreen damit verbunden. Da ist allerdings der Defender angesprungen, nicht UAC. Windows protected your PC , hach ...

Falls jemanden die Downloadzahlen interessieren, für den August sahen die so aus:

1490 Install_Bforartists_092_Win64.exe
138 Bforartists_win64_092.zip
44 BforArtists_092.dmg
67 bforartists_linux64_092.tar.bz2

Win 32 war vernachlässigbar. Die Zahlen sind nicht die Welt. Zum Vergleich, Blender liegt bei einer halben Million im Monat. Ist aber auch nicht schlecht für eine Software für die ich im Grunde keine Werbung mache, von der die meisten Leute eh die Finger lassen weil sie lieber das Original nutzen wollen, und dessen letztes Release auch schon wieder Monate zurück lag. Ich muss echt mal wieder die Werbetrommel rühren ^^

Aber wie man hier sehr schön sieht bevorzugen die Leute den Installer.
Dateianhänge
windowsprotects.jpg
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 25.09.2017, 18:21

Der Merge von Blender 2.79 in Bforartists lief leider doch nicht ganz so reibungslos wie gedacht. Der eine Bug mit den fehlenden Panels in Version 0.9.4 war nicht das einzige Problem. Es fehlten auch noch ein paar wichtige Cycles Settings. Und deswegen haben wir mal flink Version 0.9.5 nachgeschoben.

Aber das sollte es jetzt hoffentlich gewesen sein mit den Regressions. Wenn ihr noch was findet, ich bin über jeden Hinweis dankbar :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 02.03.2018, 18:53

Es hat eine Weile gedauert. Aber nun ist Bforartists 0.9.6 endlich fertig. Die Windows-Versionen sind bereits verfügbar. Mac- und Linux-Versionen werden hoffentlich bald folgen. Falls sich hier jemand berufen fühlt eine der beiden Versionen zu kompilieren, wir sind für jede Spende dankbar :)

Den Download gibts wie üblich in der Download Sektion: https://www.bforartists.de/content/download

Bforartists 0.9.6 bringt die Änderungen von Blender 2.79a, rund 200 behobene Bugs. Bforartists packt noch mal 260 Umbauten oben drauf.

Die größte Änderung sind 450 neue Icons. Jetzt hat fast jeder Menüpunkt ein Icon. Die Addons sind auf dem neuesten Stand. Wir haben auch diesmal wieder einige Doppel Meinüeinträge entfernt. Und einige Properties sind aus den Header Menüs in die Tool Shelves und Properties Sidebars gewandert.

Wir haben auch wieder einige Änderungen an der Keymap. Y, X, C für den Mesh-Select-Modus ist nun auf X, C, V gemappt. Da machte das amerikanische Layout Probleme, weil da Y und Z vertauscht sind. Die Lasso-Auswahl funktioniert jetzt mit LMB überall. Der Hotkey zum Zentrieren der Auswahl ist jetzt D zugeordnet. Dieser war früher Numpad 0, und ist jetzt viel besser zu handhaben. Dummerweise sind wir dadurch in einen anderen Hotkey-Konflikt geraten, den wir noch beheben müssen. Mit gehaltener D Taste malt man ja auch mit dem Grease Pencil.

Das Tool Shelf im Node Editor hat sich auch gesund geschrumpft. Wir haben die Tabs von 13 in Blender auf 3 Tabs in Bforartists reduziert. Die Buttons haben nun Icons. Und die Kategorien sind zu Panels geworden. Dies ist jetzt viel besser organisiert, man findet viel einfacher was man sucht.

Und wir haben auch noch ein paar Bugs behoben.

Eine weitere Änderung ist, dass wir zu Inno Setup gewechselt sind, um das Installationsprogramm zu erstellen. Wir verlieren damit zwar die Fähigkeit, das Fileformat * .blend-Datei mit Bforartists zu verbinden. Aber wir gewinnen mit einem viel einfacheren Update-Prozess.

An dieser Stelle bedanke ich mich wie immer herzlich bei der gesamten Bforartist-Crew, die diese Veröffentlichung ermöglicht hat. Vielen Dank, Leute :)

Bild
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Thoran » 04.03.2018, 21:31

Hi Tiles,

nur weils mich interessiert hat, habe ich mal recherchiert wegen den Dateiendungen und habe folgenden Link zur Inno-FAQ gefunden. Vielleicht hilft Euch das.
http://www.jrsoftware.org/isfaq.php#assoc
(wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ihr das nicht eh schon probiert habt, oder ich hab das Problem grundlegend falsch verstanden)

Gruß
Thoran
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten.
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelles Projekt: "Arbeitsttitel AlphaOmega"
Spieleengine SilverCore
Benutzeravatar
Thoran
Establishment
 
Beiträge: 189
Registriert: 15.05.2009, 12:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 04.03.2018, 22:04

Danke fürs Recherchieren. Muss ich noch mal ausprobieren. Ich hatte das halt damals mit dem Inno Setup nicht hinbekommen. Wenn ich mich recht erinnere ging das nur automatisch, nicht per Checkbox. Und dann eh auf den Advanced Installer gesetzt. Aber ich schau da noch mal rein :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Thoran » 05.03.2018, 12:41

Ok, die Einschränkung mit Checkbox hab ich nicht nachgeschaut. Trotzdem viel Erfolg.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten.
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelles Projekt: "Arbeitsttitel AlphaOmega"
Spieleengine SilverCore
Benutzeravatar
Thoran
Establishment
 
Beiträge: 189
Registriert: 15.05.2009, 12:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 15.03.2018, 11:16

Verdammtes Alzheimer. Das hatten wir doch hier schon alles gelöst. Mit Checkbox :)

viewtopic.php?f=35&t=4274#

Ein Blend File macht hier zwar immer noch nicht mit Bforartists auf, da bleibt Blender der Standard weil das eben drauf ist. Aber die Einträge sind da. Die Verknüpfung mit dem Format funktioniert also. Ich denke der Teil der mich immer strabelig gemacht hat ist dass eben trotz Verknüpfung immer noch Blender der Standard ist. Aber das ist okay so.

Eine kleine Macke hat es wenn man sowohl die 32 Bit Version als auch die 64 Bit Version installiert hat. Die exe heisst für beide Versionen bforartists.exe. Und somit findet sich im Rechtsklickmenü jetzt zwei gleiche Einträge. Aber der Fall dürfte wohl sehr selten eintreten. In der Regel installiert man entweder 32 Bit oder 64 Bit.

Danke noch mal fürs Erinnern. Und für die Hilfe im anderen Thread :)

Mal den neuen Installer reisefertig machen ...
Dateianhänge
fileassociation.jpg
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Bforartists Developer Log

Beitragvon Tiles » 19.04.2018, 18:10

Bforartists 0.9.7 ist fertig. Die Binaries gibts wie immer in der Downloadsektion: http://www.bforartists.de/content/download

Die Release Note gibt es hier: http://www.bforartists.de/wiki/bforarti ... senotev097

Bforartists 0.9.7 bringt hauptsächlich kleine Verbesserungen. Alles in allem sind es 100 Änderungen. Dazu noch die Änderungen von Blender 2.79b. Wir haben einige fehlende Icons ergänzt, einige Panels kompakter gemacht.Wir haben zwei neue Addons hinzugefügt. Eine für den VSE. Und eines, um ein Primitive mit einstellbaren Unterteilungen im Max Style zu erzeugen. Siehe Create Tab im Tool Shelf. Die meisten Werkzeuge sind jetzt auch im Tool Shelf zu finden. Und nicht mehr in den Headermenüs. Die größte Änderung ist die neue Full-Keymap. Mit ihr hat man nun die Bforartists Navigation mit den meisten Hotkeys von Blender. Ein fetter Dank geht hier an Draise. Die Keymap war doch ein paar Monate in Entwicklung.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt sind wir auf den Github Tracker gewechselt. Deswegen enthält die Release-Note jetzt keine Links mehr zu den Issues. Die aufgelisteten Titel in der Release Note sind die Commits.

Bforartists 0.9.7 ein Meilenstein Release. Wir nähern uns der Version 1.0. Die meisten der ursprünglichen Entwicklungsziele sind erreicht. Was jetzt noch fehlt sind einige letzte Änderungen und Feineinstellungen. Und das bedeutet, dass diese Version Production Ready sein sollte. Auch wenn die Versionsnummer noch nicht 1 ist. Daher wird diese Version auch nicht mehr als Pre Production gekennzeichnet.

Es gibt sicher noch einige Probleme. Aber es gibt keine grossen Veränderungen mehr. Zumindest nicht in diesem Entwicklungszyklus. Blender 2.8 ist dann ein völlig anderes Biest.

Vielen Dank an das Team! Und viel Spaß mit der neuen Version :)

- Reiner
Dateianhänge
bforartists097.jpg
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste