Tower Defense Clone - Annihilation from space

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo Community,

ich melde mich nach langer Zeit mal wieder zurück. Eine lange Zeit hatte ich keine Lust an einem Spieleprojekt zu arbeiten. Mein letztes Projekt war bezüglich des Umfangs und er Machbarkeit bezogen auf meine Person etwas überdimensioniert gewesen.

Allerdings lässt mich der Drang etwas in dieser Richtung zu erstellen nicht los. Daher startete ich seit ein paar Tagen mit einem neuen Projekt. Diesmal soll es etwas sein was ich auch fertig bekommen möchte. In diesem Zusammenhang habe ich mir einen Klassiker ausgesucht.

Ich erstelle einen Tower-Defense Clone. Einen Arbeitstitel habe ich noch nicht. Daher erhält es von mir vorerst die Bezeichnung „Tower“.
Die erste Location habe ich bereits fertig. Jetzt geht es um die Spielbalance der Anzahl der Wellen, Gegner, Waffen etc.

Hier ein paar Bilder vom ersten Level.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von grinseengel am 04.12.2020, 19:42, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1724
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Tower Defence Clone

Beitrag von marcgfx »

Tower-Defense, cool! Wollte ich auch schon probieren, bin gespannt zu sehen was du hier entwickelst!
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defence Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo marcgfx,

danke für dein Interesse. Wenn ich meine erste Gegnerwelle fertig habe poste ich ein Video.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

hier ein kleines Video vom Projekt für einen ersten Eindruck.

Zuletzt geändert von grinseengel am 03.12.2020, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo Community,

ich habe mich heute etwas mit dem Erstellen der Gegner-Wellen befasst. Das ist doch schwieriger als ich mir gedacht habe. Insgesamt habe ich sechs Gegnertypen. Angefangen habe ich mit den Support-Transportern. Das sind langsame Gegner ohne eigene Feuerkraft. Die könnt ihr auch in dem Video sehen. Es wird viele Upgrates geben. Wobei diese Update ebenfalls bewusst freigeschaltet werden müssen. Die Balnce ist nicht einfach. Da werde ich noch ein paar Runden drehen und selber spielen müssen.

Zuletzt geändert von grinseengel am 03.12.2020, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich möchte euch in diesem Zusammenhang meine neue Seite vorstellen.

http://www.pchobbyspieleschmiede.de/

Ich habe in der Vergangenheit am Projekt "Turm der Gezeiten" gearbeitet, welche ich dann eingestellt habe. Da diese Homepage projektbezogen war, musste eine neue her.

Weitere Informationen zum aktuellen Projekt könnt ihr hier einsehen, sowie Test-Versionen zukünftig downloaden. Auch meine zukünftigen Projekte werde ich dann mit diese Seite posten.

Über einen Besuch würde ich sehr freuen.
Zuletzt geändert von grinseengel am 03.12.2020, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1640
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Tower Defence Clone

Beitrag von Jonathan »

Turm der Gezeiten kenne ich noch gut, ich glaube ich hab damals auch mal recht ausführlich was zur Beta-Version geschrieben. Schade dass es eingestellt wurde, aber bei der größe des Projekts ist das auch irgendwo verständlich.
Die neue Webseite wirkt auch ganz gelungen :) Ist halt noch nicht besonders viel Inhalt da, aber das wird sich ja sicherlich demnächst ändern.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Die neue Webseite wirkt auch ganz gelungen :) Ist halt noch nicht besonders viel Inhalt da, aber das wird sich ja sicherlich demnächst ändern.
Vielen Dank. Ja, da passiert natürlich noch etwas. Beginnen werde ich mit einer kleinen Demo vom Projekt. Es geht darun 10 Gegnerwellen abzuwehren. Es ist auch nur eine Gernerart dabei (Transporter). Auch die Upgrates funktionieren noch nicht.

Ich würde mich über ein Feedback freuen.

Link: http://www.pchobbyspieleschmiede.de/Tower/tower.rar (148 MB).
Zuletzt geändert von grinseengel am 03.12.2020, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defence Clone

Beitrag von Tiles »

Ah, ein Tower Defense. Ich wünsche viel Vergnügen bei der Gamebalance. Ich weiss noch wie mich das damals mit meinem kleinen Towerdefense narrisch gemacht hat :D

Viel Erfolg mit dem Projekt :)

LG Tiles
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defence Clone

Beitrag von Tiles »

Spiel Beenden Button tut nichts. Und die Game Balance ist so ne Sache ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defence Clone

Beitrag von bruebaker »

Schaut schon recht gut aus. Welche engine benutzt du denn? Unity?
An der game Balance wirst du noch ne weile Feilen, das schaffen ja teilweise die großen schon nicht (:
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo bruebaker,
Schaut schon recht gut aus. Welche engine benutzt du denn? Unity?
An der game Balance wirst du noch ne weile Feilen, das schaffen ja teilweise die großen schon nicht (:
Vielen Dank. Ja, ich benutze Unity als Engine. Ich hatte in der Vergangenheit schon mehrere Engines ausprobiert und finde das Unity alle anderen um Längen aussticht. Die Gamebalance ist sehr anspruchsvoll. Ich habe mal so aus dem Hut heraus eine Gegnerwelle kreiert und dann beim Spielen sehr schnell festgestellt das es ganz so einfach nicht geht (stark untertrieben ausgedrückt). Ich werde aber am Ball bleiben. Kannst ja mal eine kommende Version testen und mir eine Balance-Rückmeldung geben.

Grafisch wird das auch nicht so bleiben. Ich finde das Setting passt nicht zusammen. Ich muss die Umgebung irgendwie Sci-Fi-mäßig gestalten.
Zuletzt geändert von grinseengel am 03.12.2020, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Hallo Tiles,
Ah, ein Tower Defense. Ich wünsche viel Vergnügen bei der Gamebalance. Ich weiss noch wie mich das damals mit meinem kleinen Towerdefense narrisch gemacht hat :D
Der Spaß hat schon begonnen 😀. Die von dir angesprochene Gamebalance ist sehr ansruchsvoll.
Spiel Beenden Button tut nichts.
Komisch, bei mir geht der Exit. Mal schauen woran es liegt. Kannst du mal alternativ die ESC-Taste verwenden? Damit habe ich auch einen Exit programmiert.
Und die Game Balance ist so ne Sache ^^
Das ist ja jetzt meine erste richtige Gegnerwelle. Wie hast du das Gamebalancing denn empfunden?
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4061
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von Chromanoid »

Apropos Balancing, irgendwo habe ich mal einen Artikel von jemandem gelesen, der KI-Spieler mit einem genetischen Algorithmus (oder so) sein TD-Spiel spielen lassen hat (abertausende Versuche) und sich dann immer die Gewinnerstrategien angeschaut hat. So konnte er dafür sorgen, dass auch unterschiedliche Strategien gut funktionieren. Ich habe den Artikel leider nicht mehr gefunden. Es gibt aber einige wissenschaftliche Publikationen dazu.
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von Tiles »

Ja, sollte man nicht glauben wie anspruchsvoll so ein "Mini" Game tatsächlich unter der Haube ist. Wie gesagt ich habe bei meinem Versuch damals ewig nachgeschustert weil meine User viel zu schnell durch waren. Vier Wochen entwickelt, zwei Monate nur Game Balance nachjustiert. Und selbst dann hatten es einige Cracks noch viel zu schnell durch.

Vielleicht noch die Info, der Klick auf den Spiel Beenden Button war als ich schon besiegt war. Also das Popup. Und ESC habe ich natürlich auch ausprobiert. Alt F4 hat dann getan. Ich kenne deinen Code dazu nicht. Keine Ahnung was da klemmte. Esc beendet ansonsten sehr abrupt das Game. Aber als der Dialog da war nicht.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1724
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von marcgfx »

Boa, ja Balancing ist ganz schön schwer. Je mehr Freiheit der Spieler hat desto heftiger wird es. Die Idee das über KI zu lösen ist cool, aber auch nicht gerade ohne...
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von bruebaker »

grinseengel hat geschrieben:
03.12.2020, 23:00
Hallo bruebaker,
Schaut schon recht gut aus. Welche engine benutzt du denn? Unity?
An der game Balance wirst du noch ne weile Feilen, das schaffen ja teilweise die großen schon nicht (:
Vielen Dank. Ja, ich benutze Unity als Engine. Ich hatte in der Vergangenheit schon mehrere Engines ausprobiert und finde das Unity alle anderen um Längen aussticht. Die Gamebalance ist sehr anspruchsvoll. Ich habe mal so aus dem Hut heraus eine Gegnerwelle kreiert und dann beim Spielen sehr schnell festgestellt das es ganz so einfach nicht geht (stark untertrieben ausgedrückt). Ich werde aber am Ball bleiben. Kannst ja mal eine kommende Version testen und mir eine Balance-Rückmeldung geben.

Grafisch wird das auch nicht so bleiben. Ich finde das Setting passt nicht zusammen. Ich muss die Umgebung irgendwie Sci-Fi-mäßig gestalten.
Jep benutzte auch unity, finde aber nicht das unity besser ist als alle anderen (: der einstieg ist sehr leicht und man bekommt schnell einen funktionierenden Prototyp. Aber es gibt auch Schwächen. Für shooter würde ich zum Beispiel eher die unreal engine nehmen schaut schicker aus und hatt schon ne menge von haus aus dabei wie Multiplayer.
Dafür finde ich das entwickeln schwieriger. Aber ist wahrscheinlich auch nur gewöhnungssache.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone

Beitrag von grinseengel »

Na dann habe ich wohl ein neuen Hobby, Spielebalancing 😂 🤣
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe mir zu meinem Projekt jetzt einen Namen und eine grobe Story ausgedacht. Der Titel des Projekts lautet „Annihilation from space“.

Die grobe Story:
Ein Großes Mutter-Raumschiff (natürlich feindlich gesinnt) besucht die Erde und will eine Stadt nach der anderen vernichten. Deine Aufgabe ist es, dies zu verhindern. Mit geschicktem Platzieren der Abwehrtürme sollte dir das gelingen.
In diesem Zusammenhang habe ich meinen anfänglichen Testlevel umgebaut in ein passendes Szenarium. Ein paar Bilder habe ich beigelegt.


Bild

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

grinseengel hat geschrieben:
04.12.2020, 19:39
Hallo,

ich habe mir zu meinem Projekt jetzt einen Namen und eine grobe Story ausgedacht. Der Titel des Projekts lautet „Annihilation from space“.

Die grobe Story:
Ein Großes Mutter-Raumschiff (natürlich feindlich gesinnt) besucht die Erde und will eine Stadt nach der anderen vernichten. Deine Aufgabe ist es, dies zu verhindern. Mit geschicktem Platzieren der Abwehrtürme sollte dir das gelingen.
In diesem Zusammenhang habe ich meinen anfänglichen Testlevel umgebaut in ein passendes Szenarium. Ein paar Bilder habe ich beigelegt.


Bild

Bild
Schade ich seh die bilder leider nicht. Die story klingt ganz gut nicht die orginellste aber das muss ja auch nicht sein. Passt dafür gut zum Spiel
Edit:
Hab mir die links der bilder manuell aufgerufenen. Konnte sie also anschauen. Schaut schon besser aus.
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1640
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Jonathan »

Hm, ich hab die Datei jetzt 2 mal runtergeladen, aber 7zip will das Archiv nicht öffnen, dabei kann das eigentlich sonst immer alles. Irgendwelche Ideen?

Btw. die neuen Bilder sehen ganz schick aus :)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hm, ich hab die Datei jetzt 2 mal runtergeladen, aber 7zip will das Archiv nicht öffnen, dabei kann das eigentlich sonst immer alles. Irgendwelche Ideen?
Komisch........Ist jetzt aber nicht so wild. Die Demo ist noch von der alten Test-Version. Wenn ich von der neueren Version eine kleine Vorab-Demo fertig habe, stelle ich die online. Ich hoffe die funktioniert dann. Ich habe sie mit die Winrar gepackt, daher wundert mich das.
Btw. die neuen Bilder sehen ganz schick aus :)
Danke dir, ich bin ja erst am Anfang und hoffe das sich das dann noch etwickelt.

Gruß, Andreas
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

So habs jetzt auch nochmal gespielt, ESC zum Spiel beenden ohne nachfrage ist ganz schön hart (: Und ich finde es noch zu schwer, hab gerade mal 3 wellen durchgehalten. (:
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Tiles »

Das ist ja grade der Trick bei einem Tower Defense. Wenn du es gleich beim ersten Mal bis zum Abspann durch hast war es zu leicht. Und wenn du nach dem hundertsten Versuch immer noch nur drei Wellen von Hundert schaffst war es zu schwer ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

So habs jetzt auch nochmal gespielt, ESC zum Spiel beenden ohne nachfrage ist ganz schön hart (: Und ich finde es noch zu schwer, hab gerade mal 3 wellen durchgehalten. (:
Das mit dem ESC als Spielausstieg ist auch nur eine Notlösung. Es fehlt ja noch am GUI. Das Gamebalancing (zu schwer/zu einfach) werde ich mal testen, indem ich eine Gegnerwelle fertigstelle in meinem neuen Szenarium. Dann bin ich mal auf die Rückmeldung gespannt.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

grinseengel hat geschrieben:
06.12.2020, 14:31

Das mit dem ESC als Spielausstieg ist auch nur eine Notlösung. Es fehlt ja noch am GUI. Das Gamebalancing (zu schwer/zu einfach) werde ich mal testen, indem ich eine Gegnerwelle fertigstelle in meinem neuen Szenarium. Dann bin ich mal auf die Rückmeldung gespannt.
Dann bin ich mal auf die nächste Version gespannt
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1640
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Jonathan »

Jonathan hat geschrieben:
05.12.2020, 16:20
Hm, ich hab die Datei jetzt 2 mal runtergeladen, aber 7zip will das Archiv nicht öffnen, dabei kann das eigentlich sonst immer alles. Irgendwelche Ideen?
Ich habe jetzt ein anderes Tool runtergeladen mit dem ich die rar-Datei schließlich öffnen konnte. Allerdings kommt jetzt der nächste höchst merkwürdige Fehler:
explorer_2020-12-06_20-26-50.png
Wie man sieht, findet er den TowerDefence_data Ordner nicht, obwohl dieser im Explorer an der richtigen Stelle angezeigt wird. Merkwürdig...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Tiles »

Also bei mir ging das entpacken tadellos. Neueste 7Zip Version.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1640
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Jonathan »

Ugh, na da sagst du was. Meine 7zip Version war scheinbar ziemlich alt, mit der aktuellen konnte ich es auch ohne Probleme öffnen. Davor hatte ich IzArc benutzt und das hat zwar keine Fehlermeldung angezeigt, aber auch die Ordnerstruktur nicht korrekt hinbekommen. Die Unity-Fehlermeldung ist aber auch doof, schließlich existiert der Ordner ja, das Problem liegt vielmehr an irgendeiner Datei die in dem Ordner sein sollte, aber jetzt woanders liegt. Aber 7zip hat es jetzt korrekt entpackt und es lässt sich starten.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Tiles »

Perfekt :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Antworten