Tower Defense Clone - Annihilation from space

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe einen kleinen Film vom aktuellen Setting eingestellt. Zu sehen ist das Mutterschiff das die Gegner aus dem Laderaum absetzt. Das gesamte Gameplay wird folgendermaßen ablaufen:

1) Mutterschiff setzt Gegner aus
2) am Ende des Flug-Pfades steht eine kleine Stadt die beschützt werden muss (ist hier noch nicht zu sehen)
3) Bau von Abwehrtürmen
4) alle Gegnerwellen zerstören
5) neuer Level mir neuem Szenario und anderen Gegnertypen
6) ....
7) ....

Ist nicht sehr originell, sollte aber zum Gengre passen. Wenn ich den ersten Level fertig erstellt und ausbalanciert habe, stelle ich eine Demo ein. Das GUI werde ich danach erstellen wenn es um die allgemeine Spielsteuerung geht.

Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute habe ich mit der Erstellung des GUI begonnen. In Zukunft wird dann die Spielsteuerung, insbesondere Spiel beenden, funktionieren.

Bild

Bild

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

grinseengel hat geschrieben:
09.12.2020, 16:16
Hallo,

heute habe ich mit der Erstellung des GUI begonnen. In Zukunft wird dann die Spielsteuerung, insbesondere Spiel beenden, funktionieren.

Bild

Bild

Bild
Kommt mir sehr bekannt vor (: ich glaube wir haben fües menü das gleiche asset aus dem unity asset store (:
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Kommt mir sehr bekannt vor (: ich glaube wir haben fües menü das gleiche asset aus dem unity asset store (:
Ich habe gerade nochmal in dein Projekt geschaut und du hast recht. Das ist aber echt Zufall. Wie dem auch sein, ich finde das Asset aber sehr gelungen.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

grinseengel hat geschrieben:
09.12.2020, 23:00
Kommt mir sehr bekannt vor (: ich glaube wir haben fües menü das gleiche asset aus dem unity asset store (:
Ich habe gerade nochmal in dein Projekt geschaut und du hast recht. Das ist aber echt Zufall. Wie dem auch sein, ich finde das Asset aber sehr gelungen.
Genau, finde ich auch.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe eine neuen Version von meinem Projekt eingestellt. Ich nenne sie Version 0.1.0 sozusagen als erste richtige Vorabversion. Insgesamt wird es erstmal vier Level geben. Der erste Level steht jetzt in der Demo bereit. Ich bin mal gespannt wie ihr mit den Türmen und Ressourcen klar kommt. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Download (341mb): http://www.pchobbyspieleschmiede.de/Tow ... _0.1.0.rar
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo ich bin gerade dabei meine Grundvariante vom Spiel etwas zu erweitern.

Es wird darum gehen die Verteidigung mit unterschiedlichen Türmen zu meistern. Im Programm habe ich dann Türme die unterschiedliche Reichweite besitzen und nicht auf allen Baufeldern effektiv sind. Dann habe ich Türme mit Effekten wie z.b. Verlangsamung, Minen etc. Es besteht auch die Möglichkeit die Türme zu upgraten was Schaden und Reichweite angeht.

Das Alles muss ich aber noch in ein Konzept bringen.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

Hey,

hab mir die neue Version mal angeschaut. Weiß nicht genau warum aber das Hauptmenü schaut bei mir etwas verwaschen aus. Also nur der Text auf den Buttons. Auch den Ladebalken finde ich fehl am Platz, da wird ja gerade nichts mehr geladen oder?

Das in Game Menu soltest du auch auf den Stil vom Hauptmenü anpassen, damm alles irgendwie gleich ausschaut.

Die Grafik generell wirkt noch etwas "leblos". Also zu Statisch, es beweg sich irgendwie zu wenig. Auch die Stadt wirk etwas lieblos.
Das GamePlay ist schon einfach nur verdient man meiner Meinung nach zu wenig Geld. Man muss (ist aber nur meine Meinung) viel zu lange spielen um neue Türme zu bauen.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Vielen Dank für deine Rückmeldungen.
Weiß nicht genau warum aber das Hauptmenü schaut bei mir etwas verwaschen aus.
Ja, das ist mir jetzt auch aufgefallen. Ist bereits geändert.
Auch den Ladebalken finde ich fehl am Platz, da wird ja gerade nichts mehr geladen oder?
Ja stimmt. Der kommt dann an eine andere Stelle, da wo auch wirklich geladen wird.
Das in Game Menu soltest du auch auf den Stil vom Hauptmenü anpassen, damm alles irgendwie gleich ausschaut.
Habe ich angepasst. Sieht jetzt einheitlich aus.
Die Grafik generell wirkt noch etwas "leblos". Also zu Statisch, es beweg sich irgendwie zu wenig. Auch die Stadt wirk etwas lieblos.
Ich werde mal sehen wie ich das etwas lebendiger gestalte. Im ersten Schritt habe ich schon mal sich bewegende Vegetation (Bäume) vorgesehen, Was ich sonst noch einbringen kann, da habe ich noch keine wirkliche Idee. Die Stadt dient noch in der Form als Platzhalter. Da muss ich auf jeden Fall noch ran.
Die Grafik generell wirkt noch etwas "leblos". Also zu Statisch, es beweg sich irgendwie zu wenig. Auch die Stadt wirk etwas lieblos.
Ich habe das absichtlich so vorgesehen. Es handelt sich ja um die ersten Gegnerwellen die abgewehrt werden. Wenn man gleich sehr viele Türme bauen könnte, dann ist das zu leicht. Daher wollte ich klein anfangen. Das verdiente Geld wird dann nach und nach den Ausbau der Verteidigung und den Upgrates verwendet. Da ich vorhabe vier Szenarien zu erstellen, wollte ich da noch Luft nach oben haben.

Wenn ich alle Rückmeldungen und Ideen übernommen habe, stelle ich eine neue Demo zum Anspielen ein und würde mich über ein erneutes Feedbach sehr freuen.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe die Rückmeldungen die ich erhalten habe jetzt eingearbeitet. Und eine neue Demo eingestellt.

Updates: Version 0.1.1

- Startbildschirm angepasst
- GUI Buttons einheitlich
- Vegetation mit Bewegung
- Stadt etwas ausgebaut

Download Version 0.1.1 (385 mb): http://www.pchobbyspieleschmiede.de/Tow ... _0.1.1.rar

Teaser:

Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

ich habe heute wieder etwas an meinem Projekt weitergemacht. In erster Linie habe ich mich um das GUI und die Gestaltung des ersten Levels gekümmert. Als ersten Skill habe ich eine Zerstören-Fähigkeit vorgesehen. Diese kostet Energiepunkte. Diese Energiepunkte werden im oberen Bildschirm mittels Balken eingeblendet. Die Energiepunkte sind können unterschiedlich generiert werden. Im Moment regenerieren sie sich automatisch. Dies kann aber auch geändert werden. So ist es möglich diese auch erst nach Zerstörung einer Gegnerwelle zu erhalten.

Hier ein paar aktuelle Bilder.


Bild

Bild

Bild

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

Cool, schaut von den bildern her schon echt gut sud, vor allem die gui.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute ist meine Version 0.2.0 fertiggeworden. Jedenfalls mit den To-Do's die ich mir vorgenommen hatte. Zum Update gegenüber der Version 0.1.1 gehören folgende Dinge.

1) anstelle der Hügel auf denen die Türme gebaut werden, habe ich jetzt Bunkeranlagen mit den entsprechenden Baupunkten ins Level gebracht.
2) Die Vegetation ist etwas unaufdringlicher. In der Vorversion konnte man den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.........
3) Den optischen Pfad der Gegener habe ich ausgeschaltet. In diesem Level ist es ja klar wie sie sich bewegen.
4) Den Bug mit dem Erscheinen eines weiteren Kanonenturms habe ich gelöst. Der Kanonenturm steht erst ab der 2. Welle zur Verfügung.
5) Am Anfang gibt es 100$ Startkapital. Damit kann man vom Start her bereits einige Türme bauen.
6) Ich habe einen Kleinen "Boss-Gegner" ins Spiel gebracht. Der wird zweimal in der gesamten Gegnerwelle erscheinen und zieht, wenn er nicht abgeschossen wird, zwei Leben ab.
7) Das GUI habe ich komplett anders gestaltet. Es gibt such eine Missionsbeschreibung vor Levelstart.
8) Es besteht die Möglichkeit im GUI die Lautstärke zu ändern. Die anderen Parameter kommen noch später.

Bild

Die Version 0.2.0 könnt ihr euch hier downloaden (412mb): http://www.pchobbyspieleschmiede.de/Tow ... _0.2.0.zip
Zuletzt geändert von grinseengel am 26.12.2020, 00:48, insgesamt 1-mal geändert.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

Schaut schon echt gut aus die gui, hoffe das ich morgen mal zum testen komme.
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Schaut schon echt gut aus die gui, hoffe das ich morgen mal zum testen komme.
Vielen Dank.

Würde mich freuen wenn du mir wieder Feedbach gibst. Die bisher erfolgten Anmerkungen, Bugs und Vorschläge arbeite ich so nach und nach ein. Ist immer sehr konstruktiv die Kritik. Darüber freue ich mich immer sehr.

Für Interessierte habe ich mir ein kleines Entwickertagebuch angelegt. Ist nicht aufregendes aber es zeigt ganz gut die Entwicklung meines Projekt
s. http://www.pchobbyspieleschmiede.de/tagebuch.html
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Ich befasse mich gerade mit dem Upgrate der Türme. Als erstes ist der Kanonenturm dran. Es wird drei Versionen geben. Einen Grundturm mit zwei Ausbaustufen. Mit jeder Ausbaustufe steht ein weiteres Geschütz zur Verfügung. Somit verursacht der Turm dann auch einen entsprechend höheren Schaden bei den Gegnern. Desweiteren kann auch jeder Turm verkauft werden.

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Heute ist das Update der Türme abgeschlossen. Vier Türme stehen zur Verfügung.

1) MG-Turm
2) Laser-Turm
3) Kanonen-Turm
4) AOE-Turm

Für alle Türme stehen zwei Ausbauvarianten zur Verfügung. Die Türme können im Spiel ausgebaut oder verkauft werden. Der AOE-Turm kann zusätzlich in einen MG-Turm, Kanonenturm oder Laserturm umgewandelt werden.

Bild

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

Wow schaut schon echt gut aus, bin leider noch nicht zum ausprobieren gekommen. Seit dem shutdown war der rechner nicht mehr an (:
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Heute habe ich das Upgrate-Panel fertiggestellt. Die vier Türme werden in ihrer Ausbauphase bezüglich der weiteren Eigenschaften beschrieben und können dann gekauft werden. Voraussetzung ist eine bestimmte Anzahl von Erfahrungspunkten die man während des Spielverlaufs erhält. Desweitern können bestimmte Türme erst nach einer bestimmten Anzahl von Gegnerwellen ausgebaut werden. Die Türme erscheinen dann im unteren Bildschirm als Bauoption.

Bild

Bild
bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

Hey,
Habs heute doch mal kurz spielen können. Ist schon echt besser geworden gerade auch weil man jetzt mehr start kapital hatt. Ein fehler in der gui ist mir aufgefallen. Der mouse over text flackert wenn man beim über den Verkauf button geht oder über die upgrade buttons. Außerdem fand ich das drehen der türme (nach dem kauf eines neuen turms) zum ziel zu schnell, der turm dreht sich praktisch ohne Verzögerung direkt zum ziel) ist aber vielleicht auch so gewollt
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Habs heute doch mal kurz spielen können. Ist schon echt besser geworden gerade auch weil man jetzt mehr start kapital hatt.
Vielen Dank. Das mit dem Startkapital werde ich mir noch genauer ansehen. Ist auch abhängig wie ich die Gegnerwellen definiere. Stimmt aber, man sollte schon am Anfang die Möglichkeit haben mehrere Türme bauen zu können.
Ein fehler in der gui ist mir aufgefallen. Der mouse over text flackert wenn man beim über den Verkauf button geht oder über die upgrade buttons
Danke für den Hinweis. Fehler ist behoben.
Außerdem fand ich das drehen der türme (nach dem kauf eines neuen turms) zum ziel zu schnell, der turm dreht sich praktisch ohne Verzögerung direkt zum ziel) ist aber vielleicht auch so gewollt
Die türme die in der Demo zu sehen sind, habe ich inzwischen mit neuen Modellen ausgetauscht. Ich denke das dieser Effekt dann auch nicht mehr auftauchen wird.

Ich habe mich jetzt mit der Erstellung der Gegner befasst. In der ersten Welle gibt es die Raptor-Klasse die dem Spieler das Leben schwer macht. Dabei handelt es sich um 8 verschiedene Gegnerarten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Es folgen noch weitere Skills (Damage over Time und stud). Daran arbeite ich gerade. Hier eine Aufstellung der Raptor-Klasse.


Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute habe ich mein Upgrate und Skill-Menü fertig konzipiert. Es ist im Moment noch auf dem Reißbrett. Die Skills müssen jetzt noch erstellt werden und in ein Ingame-Panel überführt werden. Hier schon mal ein erster Eindruck:

Es kommen noch Skills für den Ausbau der Türme hinzu (z.B. 25% mehr Schaden durch Laser etc.).

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

das Upgrate-Menü wird heute noch ins Projekt übernommen. Ich hoffe es funktionieren dann auch alle Skills so wie ich es will.

Vorab habe ich noch etwas am Leveldesign und der Implemetierung von Effekten und Sounds gearbeitet. Hier ein kleines Video zur ersten Welle.

bruebaker
Establishment
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2015, 11:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von bruebaker »

Nicht schlecht, bin gespannt auf die nächste Version
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1810
Registriert: 11.01.2003, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Tiles »

Ich mag die Assets!
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1641
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Jonathan »

Ja sieht echt gut aus, muss ich demnächst nochmal anspielen. Planst du bald eine neue Version oder lohnt es sich noch die vom 21. zu spielen?

Ansonsten muss ich aber sagen, dass Tower Defense nicht unbedingt mein Lieblingsgenre ist. Dieser Aufleveleffekt des immer-stärker-Werdens motiviert zwar irgendwie immer, aber halt auch nur eine Zeit lang. Und irgendwann kann man die Darstellung auch gar nicht mehr steigern und es läuft im Wesentlichen auf irgendwelche Zahlenspiele hinaus (weswegen ich auch Grind-RPGs nicht so mag). Dann geht es eher um die Herausforderung die richtige Kombination an Türmen zu bauen um die nächste Welle zu überleben. Wobei das halt von der Balance schwierig ist: Es darf ja nicht jede Kombination funktionieren, sonst ist es langweilig (weil zu einfach), aber wenn es nur eine Kombination gibt die stärker ist als alle anderen (oder im schlimmsten Falle eine einzelne Einheit), wird es auch schnell langweilig. Außerdem gibt es da noch das Problem, dass man ja den Spieler nicht zu trial-and-error zwingen will, sondern er im Idealfall eine gewisse Intuition haben sollte, was die richtige Kombination sein könnte. Und die sollte weder zu offensichtlich noch zu versteckt sein.
Das letzte Tower-Defense, das ich gespielt habe, war Bloons TD 5. Und das habe ich halbwegs schnell wieder aufgegeben. Zum einen sind die 'Gegner' Luftballons unterschiedlicher Farbe. Dadurch sind grafische Darstellung und Spiellogik von Anfang an quasi entkoppelt: Wieso ist ein blauer Ballon jetzt bedrohlicher als ein gelber? Keine Ahnung. Dass in einem RPG ein Dämon mehr Schaden macht, als eine Ratte versteht man hingegen sofort. Und dann gibt es eine verwirrende Auswahl an Türmen: Soll ich lieber viele Türme niedriger Stufe bauen oder einen einzelnen aufleveln? Lohnen sich die anderen Arten von Türmen überhaupt? Das Spiel ging sehr einfach los und wurde dann nach ein paar Leveln schwieriger. Klar, das hat man überall, aber das Problem war, dass ich gar nicht das Gefühl hatte, während den einfachen Leveln mehr über das Spiel gelernt zu haben. Ich habe einfach ab irgendwann nicht mehr gewonnen, sondern verloren, ohne zu wissen, was ich da jetzt falsch gemacht habe. Und es war halt nicht spannend genug um durch ausprobieren die richtige Lösung heraus zu finden.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

@Tiles

Ja es gibt schon tolle Dinge im Unity Asset Store. Wenn man nicht aufpasst kauft man mehr als man braucht.

@ Jonathan
Ja sieht echt gut aus, muss ich demnächst nochmal anspielen. Planst du bald eine neue Version oder lohnt es sich noch die vom 21. zu spielen?
Ich würde dich bitten die nächste Version abzuwarten. Es sind doch viele Dinge gegenüber der Vorversion hinzugekommen. Ich denke Ende der Woche werde ich die Version 0.3.0 als Download anbieten.

Ich bin noch dabei genau die Dinge, die du angesprochen hast, so gut es geht zu beachten. Vorab muss ich mir eingestehen, dass es dieses doch relativ einfach aussehende Spielkonzept echt in sich hat.

Ich habe mir für den Anfang 10 Gegnerwellen vorgenommen. Ich habe 9 verschiedene Gegner mit den Attributen
- Panzerung
- Schutzschild
- Selbstregeneration
- Projektilschaden
- Energieschaden
- Respaw in anderen Gegner

Da gibt es bereist schon viele Kombinationsmöglichkeiten aus Sicht des Spielers und der Gegner.
Dann habe ich es mit der Anzahl der Türme versucht nicht zu übertreiben. Es gibt wie schon im Forum gezeigt 5 verschiede Türme mit zwei Ausbaustufen. Hier habe ich folgende Attribute.

- Projektilschaden
- Laserschaden
- Gegner verlangsamen
- DOT-Schaden
- Rüstung des Turms
- Schutzschild des Turms

Darüber hinaus gibt es mehrere Skills die während des Spiels freigeschaltet und erweitert werden können. Die Aufstellung habe ich ja bereits gepostet.

So können z.B. die Reparaturkosten der Türme durch den Einsatz von Erfahrungspunkten im Upgrate-Menü reduziert werden. Man kann sich z.B. ein Extra-Leben kaufen oder die automatische Energieregeneration freischalten.

In diesem Zusammenhang gibt es neben den Erfahrungspunkten noch die Bauplatzpunkte. Am Anfang kann man nur max. 8 Türme bauen. Nach einer bestimmten Anzahl von Gegnerwellen erhält man dann weitere Bauplatzpunkte. Genau wie zusätzliche Erfahrungspunkte für die Freischaltung von Skills.

Mein erster Probelauf war sehr unausgewogen. Es gab am Anfang nur eine möglich Kombination die zum Erfolg führte. Andere Wellen waren einfach nicht zu schaffen. Jetzt bin ich fast fertig bis zur 10. Welle. Irgendwann kann man die Kombinationen logischerweise nicht mehr durchspielen.

Wenn ich mit dem Durchlauf bis zur Welle 10 fertig bin und mir das so einigermäßen gefällt, werde ich die neue Version einstellen.
Ich würde mich über einen Test-Spiel-Durchgang eurerseits sehr freuen.

Für das nächste Szenarium wird das Gameplay etwas anders aussehen. Hier wird es in erster Linie nicht nur um den Bau von Türmen gehen, sondern die Gegnerwelle so zu lenken, das sie den meisten Schaden erhalten.

Gruß, Andreas
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Hallo,

heute ist die Version 0.3.0 fertiggeworden. Die Spieloptionen im GUI funktionieren noch nicht. Nur die Lautstärke ist regelbar. Die anderen Funktionen kommen später. Das erste Szenarium ist vom optischen Leveldesign fertig. In dieser Demo gibt es 15 Gegnerwellen die es abzuwehren gilt. In erster Linie interessiert mich wie die Gamebalance in dieser Demo bei euch ankommt. Ich denke da gibt es bestimmt noch einen Spielraum.

Ich würde mich freuen wenn ihr die Demo mal anpielt.

Die aktuelle Version vom 07.01.2021 könnt ihr euch hier downloaden: http://www.pchobbyspieleschmiede.de/Tower/afs_v_0.3.0.zip

Hier das fertige Upgrate-Menü:

Bild
Benutzeravatar
grinseengel
Establishment
Beiträge: 220
Registriert: 29.03.2011, 13:47
Echter Name: Andreas

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von grinseengel »

Nachdem das erste Szenarium weitestgehend fertiggestellt ist geht es heute an die zweite Spielwelt. Diesmal wird es nicht darum gehen Türme zu bauen. Vielmehr sind die Türme bereits fertig aufgebaut.

Der Spieler muss jetzt die Gegnerwellen geschickt durch die Turmplattformen leiten damit sie den größtmöglichen Schaden erhalten und so zerstört werden. Hier ein paar Bilder vom neuen Level.

Bild

Bild

Bild[/img]
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1641
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Tower Defense Clone - Annihilation from space

Beitrag von Jonathan »

Hui, sieht schon sehr schick aus :)
Ich mag auch die Idee, auf diese Weise spielerische Abwechslung rein zu bringen.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Antworten