Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Hier können Artikel, Tutorials, Bücherrezensionen, Dokumente aller Art, Texturen, Sprites, Sounds, Musik und Modelle zur Verfügung gestellt bzw. verlinkt werden.
Forumsregeln
Möglichst sinnvolle Präfixe oder die Themensymbole nutzen.

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon PiIstGenauDrei » 03.11.2015, 13:41

PiIstGenauDrei
 
Beiträge: 76
Registriert: 23.09.2010, 17:18

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 04.11.2015, 00:55

Boah wie geil aufbereitet. Danke!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon marcgfx » 12.11.2015, 00:58

spannend was da alles gemacht wurde! danke für den artikel-link. da merk ich wieder wie wenig ahnung ich von dem ganzen hab :roll:
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1058
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 22.01.2016, 17:20

seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 04.02.2016, 12:28

Bild
Bild


Rendering painted world in JG

Ach, wäre da nicht das Sprite-Flimmern …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Jonathan » 11.02.2016, 10:02

Ja, sehr interessante Idee. Allerdings sieht das für mich irgendwie nach der Art von Grafikstil aus, die auf Screenshots großartig und in Videos eher verstörend aussehen. Diese Ruhe eines 'mir sind einzelne Details egal, ich mach einfach ein paar grobe Pinselstriche' geht halt vollkommen kaputt, sobald es sich irgendwie bewegt. Es geht dabei nichtmal um die Implementierung mir fällt überhaupt keine Art ein, wie ich wollen würde, dass sich so etwas bei Bewegung verhält. In 2D Spielen (Braid ging etwas in die Richtung) ist es ja einfach, weil man nur translieren muss. Aber in 3D sehe ich nicht, wie man sich frei durch die Welt bewegen können soll und trotzdem noch einen möglichst stetigen Übergang zwischen den einzelnen Bildern bewahren will.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Jörg » 15.03.2016, 21:37

Bandbreite sparen, und Fallstricke: http://gpuopen.com/dcc-overview/
Jörg
Establishment
 
Beiträge: 291
Registriert: 03.12.2005, 14:06
Wohnort: Trondheim

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Jonathan » 08.04.2016, 16:37

Schöner Kurs über Photon-Mapping:

http://www.seanet.com/~myandper/abstract/sig07c08.htm

Ist ziemlich praxisorientiert, um einiges leichter zu verstehen als das durchschnittliche Paper und bietet insgesamt einen sehr schönen Überblick. Außerdem ist er von scheinbar recht prominenten Autoren geschrieben und hat eine Menge an Referenzen. Kurzum, wenn man verstehen will, wie Photon-Mapping funktioniert, und wie man es am besten umsetzen sollte, ist das hier ein ziemlich guter Startpunkt (bin allerdings erst halb durch).
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 30.04.2016, 10:35

Herbie formt Gleitkommaberechnungen automatisiert um, so dass Rechenfehler minimiert werden. Oft ergibt sich dadurch ein gutes Dutzend Bits höhere Genauigkeit.

Es gibt eine Web-Demo (die aber wegen des Ansturms fast nie startet); Umformungen sehen dann zum Beispiel so aus.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 02.05.2016, 12:17

Ein Neuronales Netz mit Texturen trainieren, und dann aus Zufallszahlen neue Texturen erträumen lassen? Heute kein Problem mehr!

neur.png
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Chromanoid » 03.05.2016, 00:21

Wobei ich Neural Doodle, ich glaube im Grunde die Basis des ganzen, cooler finde :) https://github.com/alexjc/neural-doodle
Bild

Vor Ewigkeiten, als ich für die Schule ein Neocognitron implementiert habe, habe ich noch von "neuronalem Rendering" geträumt. Cool, dass das jetzt echt langsam Realität wird :)
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 03.05.2016, 15:16

The Linux Scheduler: a Decade of Wasted Cores
Wie der Linux-Scheduler, der noch zu Single-Core-CPU-Zeiten entworfen wurde, auf Multi-Core-Maschinen einen beachtlichen Teil der Rechenleistung brach liegen ließ.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 20.05.2016, 18:57

Procedural World: Terrain Synthesis

Man gibt ein paar Fotos von Terrains vor, und die Voxel-Engine versucht, daraus möglichst ähnliche Gelände zu erzeugen.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Krishty » 12.06.2016, 04:36

Forrest Smith — Solving Ballistic Trajectories

Pflichtlektüre für jeden, der Geschütztürme mit Geschossphysik verbinden möchte.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6136
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Artikelempfehlungen, interessante Publikationen o.Ä.

Beitragvon Jonathan » 10.08.2016, 00:06

Chromanoid hat geschrieben:Wobei ich Neural Doodle, ich glaube im Grunde die Basis des ganzen, cooler finde :) https://github.com/alexjc/neural-doodle
Bild

Vor Ewigkeiten, als ich für die Schule ein Neocognitron implementiert habe, habe ich noch von "neuronalem Rendering" geträumt. Cool, dass das jetzt echt langsam Realität wird :)



Ob das wohl auch hierfür benutzt wird?
http://www.tagesschau.de/inland/videos- ... r-101.html

Ich muss sagen, ich fand das Video eher mittelgut. Hört sich für mich ein bisschen so an, als ob ein Student ein Open-Source Projekt genommen hätte und es einfach Frame für Frame angewandt hätte. Ist sicherlich nicht trivial und für einen Studenten eine gute Leistung, aber im Video klingt es ja fast so, als ob er das ganze Verfahren entwickelt hätte. Es wird zwar schon gesagt, dass es das vorher für Einzelbilder gab, aber man hat das Gefühl, dass er für das letzte Inkrement den Fame für die komplette Arbeit bekommen würde - erscheint mir unfair.
Andererseits, wie soll man auch von einem 2 minütigen Tagesschau-Artikel erwarten, dass er neuronale Netze erklärt...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.08.2004, 20:06

VorherigeNächste

Zurück zu Artikel, Tutorials und Materialien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste