Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Hier können Artikel, Tutorials, Bücherrezensionen, Dokumente aller Art, Texturen, Sprites, Sounds, Musik und Modelle zur Verfügung gestellt bzw. verlinkt werden.
Forumsregeln
Möglichst sinnvolle Präfixe oder die Themensymbole nutzen.

Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Chromanoid » 21.03.2010, 17:20

Ein Sammelthread für Seiten auf denen Musikstücke und/oder Töne möglichst lizenzfrei oder unter Creative Commons Lizenzen angeboten werden:
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3720
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Chromanoid » 21.03.2010, 17:20

http://jamendo.com bietet Musikern die Möglichkeit Musik mit einer Creative Commons Lizenz anzubieten. Dort findet sich recht viel, was man unter Angabe des Namens des Musikers in Credits o.Ä. benutzen darf. Wie das mit den Pro-Lizenzen ist und wie das ganze rechtlich ganz genau aussieht, weiß ich aber nicht...

http://www.mutopiaproject.org/ diese Community bietet Noten/Midi Files von Musikstücken klassischer Komponisten an, die mittlerweile Public Domain sind oder unter CC-Lizenzen bereitgestellt werden.

http://ccmixter.org/ diese Community bietet Samples und einige Musikstücke vor allem unter CC-Lizenzen an.

http://8bitcollective.com/ diese Community bietet vor allem 8bit/chiptune Musik vor allem unter CC Lizenzen an.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3720
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Frekl » 27.03.2010, 18:58

Rote Glut schmeckt blau.

http://frekl.de.tl/
Benutzeravatar
Frekl
Malte
 
Beiträge: 38
Registriert: 09.02.2010, 22:47
Wohnort: München

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Unknown GER » 27.03.2010, 22:00

http://www.freesound.org/ Hier werden wirklich viele Sounds vor allem mit Creative Commons Sample Plus Lizenzen angeboten.
Zuletzt geändert von Chromanoid am 24.07.2010, 02:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: kleine beschreibung hinzugefügt ;)
Unknown GER
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.01.2003, 14:04

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Chromanoid » 24.07.2010, 02:13

http://musopen.com hier wird Public Domain Musik angeboten. Insbesondere klassische Musik von den staatlichen Armee Orchestern der Vereinigten Staaten von Amerika. Es sind wirklich viele hochwertige Sachen dabei, die für die orchestrale Untermalung von Spielen taugen.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3720
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Chromanoid » 04.08.2010, 22:40

http://www.publicdomainsherpa.com/publi ... dings.html Umfangreiche Linkliste mit verschiedenen Seiten die Public Domain Aufnahmen von Musik bereitstellen.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3720
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon mikesc » 06.08.2010, 20:17

Ein paar schöne Sachen gibt es hier: http://incompetech.com/m/c/royalty-free/
Es ist auch einiges dabei, dass sich besonders für Spiele eignet.
mikesc
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.03.2009, 00:12
Wohnort: Augsburg

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Saturos Zed » 21.10.2010, 21:59

Newgrounds, nahezu alle Tracks im Audio Bereich sind unter CC Lizenz.
Saturos Zed
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2010, 21:05

Turbinensounds zur freien Verwendung

Beitragvon rotwang » 13.03.2011, 17:04

Hallo Kreative,
bei meiner Entwicklung von Sound-Algorithmen in C++ sind versehentlich auch ein paar brauchbare WAV-Dateien entstanden. ;-)

Manche klingen wie Turbinengeräusche, startende Ufos, Raumschiffe etc und können von Spiele-Entwicklern möglicherweise gut
gebraucht werden.
Bei Interesse downloadbar auf SoundCloud als Set Multi-Sineband-Synthesis.
http://soundcloud.com/visiomedia/sets/multi-sineband-synthesis

Achja, alle Sounds sind mono und naturbelassen (ohne Effekte wie Hall, Echo etc)
Liebe Grüsse,
Frank
rotwang
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2011, 16:55

Kostenlos, nicht lizenzfrei!

Beitragvon Tejio » 20.04.2011, 23:46

http://dailydpad.de/10061/freebie-soundtracks-die-entwickler-lieben-euch!/ Kostenlose Musik aus Computerspielen jüngeren (Bulletstorm, Dawn of War2, Bioshock) und älteren Semesters (Monkey Island)
Tejio
Establishment
 
Beiträge: 107
Registriert: 11.11.2010, 12:33

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Chromanoid » 22.11.2011, 16:28

Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3720
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon hendi » 03.12.2012, 12:10

Bei Absolutesongs gibts auch gemafreie Musik und sogar ganze Compilations (Bundles) für einen super Preis.


Gemafreie Musik
hendi
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2012, 12:03

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Tiles » 03.12.2012, 16:28

Anmerkung am Rande: Obacht, CC ist nicht gleich frei verwendbar. Bei CC musst du dir immer ganz genau das Lizenzabkommen durchlesen. Eine CC Lizenz kann mir zum Beispiel die kommerzielle Nutzung komplett verbieten. Oder ganz strikt: nur für privaten Gebrauch.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon qubodup » 10.01.2013, 00:50

Hi,

Ist mit "Ton" "Sound Effekt" gemeint?

Für Musik gibt es eine Liste http://freegamedev.net/wiki/Art_asset_resources#Music und meine Empfehlung ist http://opengameart.org/art-search-advan ... d%5B%5D=12

Für Sounds gibt es auch eine Liste http://freegamedev.net/wiki/Art_asset_resources#Sound und meine Empfehlungen sind http://opengameart.org/art-search-advan ... d%5B%5D=13 und http://freesound.org/
qubodup
Iwan
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2013, 00:47
Wohnort: Berlin, Germany
Alter Benutzername: qubodup

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Bender » 11.04.2013, 11:11

Die beste Seite für gemafreie / lizenzfreie Musik und, oder Audiologos ist "absolute songs"
Die haben eine riesen Auswahl und super Preise!!
Zuletzt geändert von Schrompf am 11.04.2013, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bender
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2013, 11:08

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Schrompf » 11.04.2013, 11:33

Heute frisch angemeldet, erster Beitrag hier mit Link zu Webshop, Thema dabei verfehlt, und dann auch noch "Super Preise". Ich nehme mir mal die alleinverantwortliche Freiheit, den Link zu löschen. Falls es wirklich jemanden interessiert, lass ich den Namen als googlebaren Begriff stehen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3748
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Artificial Mind » 11.04.2013, 12:17

Danke Schrompf, ich unterstütze dich in deiner Entscheidung ;)
Benutzeravatar
Artificial Mind
Establishment
 
Beiträge: 802
Registriert: 17.12.2007, 18:51
Wohnort: Aachen

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Bender » 10.07.2013, 10:19

<Geändert durch Schrompf: selber Autor, sein zweiter Beitrag, selber Link. Ich rieche einen Spambot, evtl. sogar einen manuellen.>
Bender
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2013, 11:08

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon spinozar » 05.02.2016, 00:48

Hallo,

ich komponiere Instrumentalmusik in verschiedenen Genres (Solo Piano, Orchester, Epic Music, Filmmusik etc.). Hier kann man was hören:

http://spinozar.com/audio.html

Wenn jemand Interesse an der Verwendung meiner Musik hat, gerne bei mir melden unter spinoza7@web.de :)

(Ich bin kein Mitglied der GEMA und je nach Projekt biete ich meine Musik auch kostenlos oder zu einem geringen Preis an)

Grüße,
Tobias K.
spinozar
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.02.2016, 00:44

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon Trommelfell.mb » 01.03.2016, 10:51

Ich finde es immer schade wenn Spiele keine Exklusiven Musikstücke haben sondern Musik vom "allgemein Pool" verwenden (die ein anderes Spiel auch verwendet).
Benutzeravatar
Trommelfell.mb
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.01.2015, 11:51

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon ZooFox » 30.11.2016, 11:48

Trommelfell.mb hat geschrieben:Ich finde es immer schade wenn Spiele keine Exklusiven Musikstücke haben sondern Musik vom "allgemein Pool" verwenden (die ein anderes Spiel auch verwendet).


Finde ich auch. Das ist genauso wie wenn man ein bekanntes Lied innerhalb von wenigen Jahren in verschiedenen Film-Trailern hört. Das macht das Erlebnis irgendwie einerlei... :(
Benutzeravatar
ZooFox
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2016, 16:47

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon joeydee » 21.08.2017, 09:08

Ich habe selbst noch nicht reingehört, aber vielleicht ist was dabei:

http://soundimage.org/

This site contains my original music, sound effects and images which you are welcome to use in your projects with proper attribution.


Lizenz:
My license is exactly the same as CC by Attribution 4.0 with one restriction: The use of my music in any media that violates Youtube community standards is prohibited. In other words, you can’t use my music in obscene material. Please see my “About” page for the full license.
joeydee
Establishment
 
Beiträge: 626
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: Musik/Töne (möglichst lizenzfrei oder CC)

Beitragvon MasterQ32 » 21.08.2017, 10:07

The use of my music in any media that violates Youtube community standards is prohibited. In other words, you can’t use my music in obscene material.

Sowas seh ich immer recht kritisch, da es auch oft Auslegungssachesache ist, was hier als 'obscene' gilt und man da auch schon allein durch Kulturenunterschiede schnell mal eine Lizenzverletzung ausübt
Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1175
Registriert: 07.10.2012, 14:56


Zurück zu Artikel, Tutorials und Materialien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste