Einschätzung von Programmieraufwand für Educational Game gef

Grafik, Musik, Sound, Spieledesign, Spielmechanik, Story Writing und sonstiger kreativer Kram, der nichts mit Programmieren zu tun hat.

Einschätzung von Programmieraufwand für Educational Game gef

Beitragvon scoutee » 17.05.2013, 18:21

Hallo zusammen,

bin mehr oder weniger neu und hoffe, in diesem Board die richtigen Leute zu fragen...

Folgendes Projekt treibt mich in den letzten Tagen um:

Vllt erstmal zu mir: ich arbeite als Entwickler von politischen Planspielen, die analog / face to face in Gruppen zwischen 20 und 60 Personen durchgeführt werden. Kann man sich wie ein Theaterstück vorstellen, in denen die Teilnehmer Politiker spielen und miteinander verhandeln und über Themen wie Welthandel oder Klimawandel streiten. So sollen sie besser verstehen wie Politik funktioniert. Das ganze nennt sich politische Bildungsarbeit.

Da es auf Dauer langweilig wird analog zu arbeiten und ja allgemein bekannt ist, dass die Zukunft digital ist, wollen wir (meine Kollegen und ich) online gehen und diese sozialen Spiele online durchführen. Wir sind durchaus bereit, ein paar Tausend Euro in die Hand zu nehmen und diese in die Programmierung zu investieren. Leider haben wir/bzw ich keine Ahnung was sowas kostet, bzw wie groß der Programmieraufwand ist.

Hier mal ein grober Draft unserer Spielidee, bzw. dessen Elemente:

- Ungefähr 30 Teilnehmer (Schulklasse)
- Ein Soziales Netzwerk soll nachgebaut/programmiert werden.
- Die User haben eigene Profile und wie bei Facebook eine eigene Timeline, auf der Sie und andere User Dinge (Text, Videos, Photos) posten können.
- Es soll Unternehmen geben, die digitale Produkte herstellen können - so wie in einem Browsergame (Staemme Style oder so, à la: "noch 15min verbleibend")
- Diese Produkte sollen innerhalb dieses sozialen Netzwerks verkauft werden können, so wie in einem Online-Shop
bezahlt wird in einer ingame währung.


soweit zu den basic Spielmechaniken. Grafisch sollte es einigermaßen cool ausschauen.

Ich weiß, eigtl sind solche Fragen viel zu unspezifisch, um sie zu beantworten. aber evtl könnt Ihr mir eine erste grobe Idee geben, bezüglich:

- geht das Ganze überhaupt?
- welche Programmiersprache?
- gibt es viele Leute, die sowas programmieren können? aka: ist so ein Projekt unbezahlbar?
- wie viele Programmier müsste man daran setzen, damit das Projekt innerhalb von 6 Monaten bereit für eine erste Beta ist? (Angenommen das Konzept steht)
- nur falls es möglich ist: wie große ist die Preisspanne zwischen einer low-budget und einer high-end version? ok, high-end ist unbezahlbar, lassen wir das weg :P



Danke euch im Vorraus. Wie gesagt, bin für jede Rückmeldung dankbar.

Ahoi,
scoutee
scoutee
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2013, 18:17

Re: Einschätzung von Programmieraufwand für Educational Game

Beitragvon Chromanoid » 17.05.2013, 19:13

Ihr solltet am besten auf eine Open Source Social Network Software setzen. Elgg ist mir da schon ein paar mal über den Weg gelaufen und sicher einen Blick wert: http://elgg.org/ Elgg ist in PHP entwickelt.

Am besten wäre es wohl, wenn ihr eine kleine Web Entwickler Firma in eurer Nähe auftreibt, die das ganze für euch umsetzt. Da solltet ihr euch dann Einschätzungen einholen. Vielleicht liegt dort auch Know How mit einer anderen Social Network Software vor.

Ich rate mal ins Blaue: 5 Tage Konzeption/Kommunikation, 5 Tage Elgg einrichten/aufsetzen/einarbeiten, 10 Tage programmieren, 3 Tage Schulung für euch. Sagen wir mal 600 EUR pro Manntag macht knapp 14k. Das ist jetzt aber wirklich eher geraten und zwar eher knapp (außerdem unterschätze ich Aufwand meist ;), am Tagessatz lässt sich sicher noch drehen, aber an den Tagen ebenso :))... Ihr müsstet eure Anforderungen sehr genau formulieren damit es reibungslos klappt.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3715
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Einschätzung von Programmieraufwand für Educational Game

Beitragvon scoutee » 21.05.2013, 15:01

hi, danke dir für die antwort.

wie würdet ihr am besten nach web-entwickler firmen in berlin suchen? kennt ihr eventuell seiten, auf denen man schauen kann?

viele grüße und vielen dank!
scoutee
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2013, 18:17

Re: Einschätzung von Programmieraufwand für Educational Game

Beitragvon Chromanoid » 23.05.2013, 18:55

Damit habe ich leider keine Erfahrung. Vielleicht könnt ihr ja auch mal direkt in der Elgg Community nachfragen:
http://community.elgg.org/groups/profil ... l-services

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3715
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Einschätzung von Programmieraufwand für Educational Game

Beitragvon franzjoy » 04.03.2014, 18:13

Für eine reelle Preisschätzung, sind die Anforderungen zu ungenau.

Aber hier etwas rum gespinne:
In 6 Monaten werden vermutlich 2 erfahrene Entwickler ausreichen. (400€/Manntag)
Technologisch würde ich NoSQL (MongoDB/CouchDB) und NodeJS vorschlagen und ein möglichst Daten-getriebenes, funktionales Design im Backend und irgendwas Richtung Backbone im Frontend.

Also ist das Ganze überhaupt machbar - definitiv ja, wenn man das "Ganze" sauber definiert.
Welche Programmiersprache - Web-Zeugs wie HTML/Javascript, grenzwertig aber immer noch legitim auch PHP
Gibt es Leute die das können - ja, sogar viele
Wie viele von denen - 2-3

Firmen sucht man am besten gar nicht, sondern macht eine Projektausschreibung und lässt sich suchen ;)
franzjoy
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.03.2014, 14:09


Zurück zu Gamedesign und Kreatives

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast