WALUK Battle

Grafik, Musik, Sound, Spieledesign, Spielmechanik, Story Writing und sonstiger kreativer Kram, der nichts mit Programmieren zu tun hat.
Antworten
ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 24.02.2014, 08:57

zwei weitere Dronen.
Dateianhänge
Drone6s.jpg
Drone5s.jpg

Benutzeravatar
Thoran
Establishment
Beiträge: 192
Registriert: 15.05.2009, 12:51
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: WALUK Battle

Beitrag von Thoran » 24.02.2014, 10:14

Deine Designs sind ja recht hübsch, was mir aber fehlt ist in wie weit sich die Unterschiede der Drohnen bezüglich des Gameplays auswirken. Die Drohne 6 z.B. sieht aus als wenn sie nur benachbarte Drohnen angreifen könnte. Drohne 5 hingegen hat ein Geschütz, was sich ja wahrscheinlich in einer größeren Reichweite auswirkt. Solche Infos mit den Drohnen vorzustellen, wäre echt hilfreich. Wenn sich die Drohnen vom Geameplay her nicht unterscheiden, gäbe es ja für mich keine besondere Motivation unterschiedliche Drohnen einzusetzen, sondern ich würde immer diejenige nehmen, die ich am schicksten finde.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten.
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelle Projekte: Universum: Domination (ehemalig AlphaOmega),Universum: Sternenjäger
Spieleengine Unreal 4

joggel
Establishment
Beiträge: 1386
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: WALUK Battle

Beitrag von joggel » 24.02.2014, 11:01

Morgen,

Ich beziehe mich jetzt mal nur auf die Grafik.
Sieht verdammt gut aus!!!!! :)
Wie machst du diese Concept Art, also mit welchem Programm? Oder freistil mit Papier und Stift?

Gruß
CEO of Dirty Codez Production®

antisteo
Establishment
Beiträge: 789
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: WALUK Battle

Beitrag von antisteo » 24.02.2014, 11:27

Hallo Zelpad,

schicke mir die Grafiken mal als freigestellte PNG. Ich bastel dir mal das Spielfeld mit beliebigen Figuren.
Lege dazu zuerst eine Wabenkachel als PNG mit Transparenz an. Achte darauf, dass man die Waben nebeneinanderlegen kann. Anschließend brauche ich für jede Drone ein Bild, das genau Deckungsgleich mit so einer Wabe ist.

Wenn du mir das lieferst, baue ich dir das Spielfeld. Spielprinzip ist erst mal egal, solange es nur ums Zeichnen geht.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 24.02.2014, 12:14

danke für teilnahme! :)

Projekt Status:
Im Moment bin ich nur mit den Zeichnungen und colorieren beschäftigt.

@ Thoran, ich werde dazu mir noch genauer Gedanken machen und das Dokumentiern, aber ja jede Drone wird einzigartig sein. Und manche haben nur eine nah Attake sind aber dann mehr gepanzert, da sie erst zum feind hin bewegt werden werden müssen.

@joggel, danke für das lob, es geht mir aber nicht darum dass sie gut aussehen, sondern um die bauweise, Farben.., als vorlage für das moddling. wie mach ich wohl die Grafiken? sieht man doch. ich zeichne auf pappier und dann coloriere ich sie am pc.
Software gibts ja genügend.

@anisteo, ich schick jetzt nicht einfach mal Grafiken so herum. Das Konzept wird erst mal zu ende gemacht, dann kann ich mit den finalen Grafiken beginnen. Und die einzelnen Dronen in ihren fähigkeiten bestimmen.
Sobalt das dann fertig ist kann ich dann anfangen Programmierer zu suchen.
Dateianhänge
Drone7s.jpg

joggel
Establishment
Beiträge: 1386
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: WALUK Battle

Beitrag von joggel » 24.02.2014, 13:00

ZELPAD hat geschrieben: @joggel, danke für das lob, es geht mir aber nicht darum dass sie gut aussehen, sondern um die bauweise, Farben.., als vorlage für das moddling. wie mach ich wohl die Grafiken? sieht man doch. ich zeichne auf pappier und dann coloriere ich sie am pc.
Software gibts ja genügend.
Würde ich das sehen, dass du die Grafiken auf Papier zeichnest, hätte ich ja nicht gefragt ;)
Sollte kein smalltalk werden, ich war nur wirklich daran interessiert. Da ich absolut keine Begabung beim zeichnen habe schaue ich eben nach möglichkeiten um das zu verbessern...
Zuletzt geändert von joggel am 25.02.2014, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
CEO of Dirty Codez Production®

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 24.02.2014, 13:07

ja ok, ich seh das halt gleich wie es gezeichnet ist.
naja da ich die skizze mit nem effekt versehen habe schaut sie so kontrast reich aus. Zeichne auf pappier geht machmal besser, aber mitlerweile gehts auch direkt mit dem Tablet recht gut. Ist bei mir eine Stiel Frage.

joggel
Establishment
Beiträge: 1386
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: WALUK Battle

Beitrag von joggel » 24.02.2014, 13:12

Sagen sie mal, falls ich meinen Spaceshooter (an dem ich im Moment programmiere) so weit bekomme, dass nur noch ordentliche grafiken fehlen um den letzten schliff zu geben, könnte ich auf deine Fähigkeiten zurückgreifen? 8-)
CEO of Dirty Codez Production®

antisteo
Establishment
Beiträge: 789
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: WALUK Battle

Beitrag von antisteo » 24.02.2014, 15:05

ZELPAD hat geschrieben:@anisteo, ich schick jetzt nicht einfach mal Grafiken so herum. Das Konzept wird erst mal zu ende gemacht, dann kann ich mit den finalen Grafiken beginnen. Und die einzelnen Dronen in ihren fähigkeiten bestimmen.
Sobalt das dann fertig ist kann ich dann anfangen Programmierer zu suchen.
Viel Spaß dabei. War ja nur ein Angebot.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 25.02.2014, 11:18

@ joggle, presentiere es einfach wenn es soweit ist...ich bin eigentlich voll mit eigenen Grafik Arbeiten.

@ antisteo, ok, ich erwarte dann halt schon eine perfekte herangehensweis, und keine spielerein, dafür ist einfach keine Zeit. Du musst mir erst mal erklären mit welcher Sprache oder engine du arbeitest. Ich muss sehen ob du das schaffen kannst. Und ob du es in 2d oder 3D umsetzten kannst. Dazu kommen noch Referenzen von dir, am besten in Strategie Spiele Entwicklung.
Das Game Desing (wie es bis jetzt ist) kommt mit recht wenig Grafik aus, aber die Programmierung ist da schon anspruchsvoll. vorallem wenn es um die KI geht, oder ein online Multiplayer.
Zuletzt geändert von ZELPAD am 02.03.2014, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 02.03.2014, 13:14

Update,
Eine weitere Drone NR.8, die am höchsten fliegen kann.
Eing GUI Design
Und erste modelierungen.
Dateianhänge
modeling_drone1_mlt.jpg
waluk_gui_1s.jpg
waluk_gui_pause1s.jpg
Drone8s.jpg

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 31.03.2014, 20:08

ubdate
- Modeling is finished.-Texturing grayscale is finished.
Bild
Bild
Bild
Bild
Dateianhänge
drone1_04.jpg
drone1_05.jpg
drone1_06.jpg
drone1_07.jpg
drone1_08.jpg

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 04.05.2014, 22:35

Zur info,

wir habe nun damit begonnen das Spiel zu bauen.
erste tests wegen einer 3D Umsetztung sind in gange..

mehr dazu bald.

Fals 3D Artists und Musiker interesse haben könnt ihr gerne miteinsteigen. Wir machen das alle (ich + ein Programmierer) in unserer Freizeit.
Hoffen aber auf eine Vermarktung bei Vertigstellung.

AR

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: WALUK Battle

Beitrag von Aramis » 18.05.2014, 15:20

Sieht wirklich vielversprechend aus. Der Art-First Ansatz loest das Problem, keine Grafiken zu haben, sehr elegant :-)

ZELPAD
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 19:50

Re: WALUK Battle

Beitrag von ZELPAD » 29.06.2014, 15:53

Im Moment pausiert das ganze, Stillstand!!!
Der Programmierer wollte es unbedingt in 3d umsetzen, wovon ich abgeraten hatte. Da mit dem Game Maker kein schönes 3D umzusetzen ist.
Durch einige unstimmigkeiten, habe ich nun selber wieder mit dem Programmieren begonnen, vorerst nur 2D Spiele mit dem Game Maker.
Und arbeite michso langsamm ein in die Game Maker Language (gml), mit dem Projekt "WALUK" (Dame als vorbild).
Ich hatte schon zwei vorherige Projekte mit dem Game Maker, "ROBAT" ein jump und run, und Jack Ambrus, ein top down. welche einfach noch zu schwer für mich waren.
Diese Projekte werde ich wieder hervor holen wenn ich die Fähigkeit besitze diese zu entwickeln.

auf ein gutes gelingen! ;)

Antworten