Suche Student/Lehrer für erarbeiten von verschiedenen Schwer

Hier könnt ihr nach Mitstreitern für eure Projekte suchen, euer Können anbieten, Jobs anbieten und suchen sowie einfach Gleichgesinnte finden...
Forumsregeln
Bitte die gewünschte Art von Rückmeldung angeben und beachten!

Bitte bei Gesuchen für Hobbyprojekte sofern möglich die Vorlage für Mitarbeitergesuche benutzen.

Bitte (nur) für kommerzielle Angebote/Gesuche das Beitragssymbol Bild wählen.

Wenn Rückmeldung nicht direkt im Forum erfolgen soll, kann das Thema selbstständig gesperrt werden: Bild Zum Entsperren muss momentan leider noch ein Moderator informiert werden.

Wenn innerhalb eines Monats mehr als eine Stellenanzeige veröffentlicht werden soll, sind diese in einem Thema zusammenzufassen.

Siehe auch Wichtige Hinweise für das Forum Zusammenarbeit.

Suche Student/Lehrer für erarbeiten von verschiedenen Schwer

Beitragvon SharinganShuriken » 30.01.2018, 15:45

Hallo,

ich suche Jemanden der mich in D3D11 bzw. SharpDX D3D11 unterrichtet gegen Bezalung pro Stunde.

Zu den Schwerpunkten die während des Unterrichts erarbeitet werden sollen sind unter anderem: GPU Skinning, Licht und Schattenberechnung, Physik Engine, Partikel Systeme, Terrains aus Highmaps importieren etc.

Von null muss nicht angefangen werden, da ich mit der meisten Materie schon oberflächlich vertraut bin.

Der Unterricht selbst soll über Skype gemacht werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Jemand per PN zur genauen Termin und Lohnabsprache melden würde.

Viele Grüße
SharinganShuriken
SharinganShuriken
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2018, 15:20

Re: Suche Student/Lehrer für erarbeiten von verschiedenen Sc

Beitragvon MasterQ32 » 30.01.2018, 22:06

GPU Skinning, Licht und Schattenberechnung, Physik Engine, Partikel Systeme, Terrains aus Highmaps importieren etc.

Von null muss nicht angefangen werden, da ich mit der meisten Materie schon oberflächlich vertraut bin.

Wenn du die Grundlagen (wie bringe ich ein texturiertes dreieck auf den bildschirm? wie rendere ich in eine textur) schon beherrscht, kannst du dich auch mal nach OpenGL-Kram umgucken, so groß ist der Unterschied da jetzt nicht ;)

Sobald man mal die Grundlagen verstanden hat, muss man auch eine Abstraktionshöhe nach oben gehen, sonst verliert man in einzelnen Function Calls schnell die Übersicht, über was man eigentlich erreichen will ("renderere die oberflächennormalen der szene in eine textur") wäre dann ein arbeitsschritt und der ist plattformagnostisch
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1194
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Suche Student/Lehrer für erarbeiten von verschiedenen Sc

Beitragvon SharinganShuriken » 31.01.2018, 06:59

Hallo,

Grunlagen sind mehr als genug vohanden und ich habe vielleicht ein bisschen untertrieben, wie ich geschrieben habe, das ich schon oberflächlich die meiste Materie kann, normalerweise arbeite ich mich auch selbst in die Themen rein, nur bei manchen Themen will einfach nicht der Groschen so richtig fallen, deshalb suche ich Jemand, der es mir nochmal persönlich mit seinen eigenen Worten erklärt, halt einen Lehrer und vielleicht anhand von Beispiel Projekten zeigt.

OpenGL wollte ich mir auch mal ansehen, aber erst später. Im Moment würde ich doch lieber gerne bei D3D11 und HLSL bleiben.

MasterQ32 kennst Du dich denn mit den Schwerpunkten oben aus und könntest mir dort weiterhelfen?

Wie gesagt, man muss nicht bei 0 anfangen, bei GPU Skinning und Licht und Schattenberechnung habe ich schon etwas vorgearbeitet, nur komme nicht weiter.

Viele Grüße
SharinganShuriken
SharinganShuriken
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2018, 15:20

Re: Suche Student/Lehrer für erarbeiten von verschiedenen Sc

Beitragvon MasterQ32 » 31.01.2018, 10:31

OpenGL wollte ich mir auch mal ansehen, aber erst später. Im Moment würde ich doch lieber gerne bei D3D11 und HLSL bleiben.

Wie gesagt, auf dem Niveau macht OpenGL und Dx11 nicht mehr so wirklich nen Unterschied, darum kannst du da auch Resourcen zum jeweils anderen lesen und die Grundidee transferieren ;)

MasterQ32 kennst Du dich denn mit den Schwerpunkten oben aus und könntest mir dort weiterhelfen?

GPU Skinning und Light kann ich mittlerweile ganz gut, Terrainfoo hab ich auch schon gemacht, Schatten *hatte* ich mal implementiert, müsste ich aber definitiv wieder auffrischen.

Ich kann halt nur kein DX11 mehr und ausprobieren geht für mich auch nicht so wirklich, nutze privat nur noch Linux...

Grüße
Felix
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1194
Registriert: 07.10.2012, 14:56


Zurück zu Zusammenarbeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste