ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Hier ist Platz für kleine zwanglose Wettbewerbe, Programmier-Jamsessions und andere Aktionen der Community.
Antworten

Wie soll die nächste Action aussehen?

Umfrage endete am 13.02.2011, 10:46

zwingende Themavorgabe; kurzer Zeitraum (max. 1 Woche zur Bearbeitung); Spiellogik muss innerhalb dieses Zeitraums entstehen, ebenso der Großteil der Assets; freie Wahl der Tools!
12
57%
textbasiertes Spiel; Plattform egal, hauptsache auf Windows PC spielbar; freie Wahl des Themas; Text darf nicht zur bildlichen Darstellung des Spielgeschehens eingesetzt werden; innerhalb von 2 Wochen; Spiellogik muss innerhalb dieses Zeitraums entstehen
5
24%
Spiel mit Autorensystem erstellt; 4 Konzepte von denen 3 im Spiel vorkommen müssen; innerhalb von 3 Wochen; Spiellogik muss innerhalb dieses Zeitraums entstehen
4
19%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 21

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 11.02.2011, 10:46

Um das ganze mal zu entscheiden eine kleine Schnellwahl. Wahl endet in zwei Tagen, Ergebnis wird dann von mir (oder anderen Freiwilligen) umgesetzt.
Vorschlag 1: http://zfx.info/viewtopic.php?f=25&t=12 ... =60#p16264
Vorschlag 2: http://zfx.info/viewtopic.php?f=25&t=12 ... =75#p16324 / http://zfx.info/viewtopic.php?f=25&t=12 ... =90#p16351;
Vorschlag 3: http://zfx.info/viewtopic.php?f=25&t=12 ... =30#p16117 und weitere

Benutzeravatar
rüp
Establishment
Beiträge: 202
Registriert: 13.09.2010, 20:44

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von rüp » 12.02.2011, 12:27

Abgesehen vom Zeitraum ist die zweite Option übrigens nur eine Spezifizierung der ersten. Das Thema könnte auch bei der ersten Option "Textspiel" lauten - das ist ja noch offen.
Wer also für #1 gestimmt hat, kann ja mal sagen, was für ein Thema er/sie sich so vorstellt, z.B. "Kleine Kätzchen", "Zombiespiel ohne Zombies" oder "Musik als Gameplayelement". Ich persönlich schlage einfach mal folgendes vor:

Es soll ein lehrreiches Spiel entwickelt werden, das dem Nutzer etwas beibringt (beispielsweise Mathematik, Zeichnen, Sprache, etc.) oder generell etwas für seine mentale Gesundheit tut.
Visit my personal page, and follow the Rat King on Facebook & Twitter!

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 12.02.2011, 12:52

hey die idee find ich sehr gut

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3829
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Schrompf » 12.02.2011, 13:17

Ihr habt anscheinend ein spezielles Talent, immer die Vorgaben auszuwählen, an denen ich weder beim Programmieren noch beim Spielen Spaß hätte :-)

Was spricht denn gegen eins zwei abstrakte Begriffe als Vorgabe, so dass man vielleicht durch die Kreativität der Interpretation überrascht wird? Beispiel "Farbe", "Klugheit" oder "Strömung"
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
rüp
Establishment
Beiträge: 202
Registriert: 13.09.2010, 20:44

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von rüp » 12.02.2011, 13:34

Schrompf hat geschrieben:Was spricht denn gegen eins zwei abstrakte Begriffe als Vorgabe, so dass man vielleicht durch die Kreativität der Interpretation überrascht wird? Beispiel "Farbe", "Klugheit" oder "Strömung"
Weder widerspricht mein Vorschlag "Interpretation" oder gar "Kreativität" (ganz im Gegenteil, hier hätte ich sehr gerne die verschiedenen Ansätze gesehen, auf welche Weise die Vorgabe ins Spiel eingebaut würde), noch habe ich gesagt, dass ich abstraktere Themata nicht unterstützen würde.
Visit my personal page, and follow the Rat King on Facebook & Twitter!

Despotist
Establishment
Beiträge: 394
Registriert: 19.02.2008, 17:33

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Despotist » 12.02.2011, 15:34

Was ich viel erstaunlicher als die ganzen Streitereien finde ist die Anzahl von 17 abgebenen Stimmen (ich habe mich enthalten). Haben wir überhaupt so viele Mitglieder :twisted: ? Heißt das wir können mit 18 Beiträgen rechnen? Dann könnten wir es TGCC mal so richtig zeigen ;).

Da nur eine handvoll Leute mitdiskutieren würden mich mal die Meinungen und Umstände der Leute die bisher geschwiegen haben interessieren. Besonders ob jemand nicht vor hat teilzunehmen aber trotzdem abstimmt. Und ob jemand beim Sieg seiner gewählten Option sich überlegt doch teilzunehmen oder es bei einer Niederlage sein lässt.

Benutzeravatar
Sternmull
Establishment
Beiträge: 264
Registriert: 27.04.2007, 00:30
Echter Name: Til
Wohnort: Dresden

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Sternmull » 12.02.2011, 15:44

Ich hab für die erste Option gestimmt. Das liegt hauptsächlich an der der freien Wahl der Tools. Mich stört allerdings die zwingende Themenvorgabe und der knappe Zeitraum. Die erste Option mit einer weniger restriktiven Vorgabe und doppelter dauer wäre attraktiver. Ich plane aber ohnehin keine Teilnhame :)

hagbard
Beiträge: 61
Registriert: 05.08.2010, 23:54

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von hagbard » 12.02.2011, 17:21

Also ich gebe zu ich stimme bei solchen Beiträgen genauso ab wie dann bei der Wahl des Siegers. Ich nehme mir auch jedesmal vor teilzunehmen aber irgendwie kommt das zeitlich nie hin. Ich denke aber ich bin wahrscheinlich nicht der einzige der da so rangeht, naja schauen wir mal ob wir was fertigbekommen was wir einsenden können...

joeydee
Establishment
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von joeydee » 12.02.2011, 19:50

Meine Teilnahme kommt jetzt ganz auf die Vorgaben an. Anfreunden kann ich mich generell mit vielem, ich warte bestimmt nicht bis für genau die Vorgaben zu meinem "Traumspiel" abgestimmt wird ;-) bzw. ich gehe einfach davon aus dass ich die Vorgaben zu meinen Gunsten entsprechend auslegen kann.

Ob mir dann etwas Konkretes dazu einfällt was sich auch verwirklichen lässt und mit Spaß spielbar ist steht auf einem anderen Blatt. Ebenso, was mir im Privat- und Berufsleben dazwischenkommt.

2 Wochen wären auch mir angenehmer, da ich jetzt schon mit Bestimmtheit sagen kann dass ich nicht jeden Abend Zeit haben werde. Und 3 Feierabende inkl. Ideenfindung und Assets wird extrem knapp für ein Spiel, von dem ich bis jetzt noch nicht die geringste Vorstellung habe.

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von TGGC » 12.02.2011, 22:21

Despotist hat geschrieben:Was ich viel erstaunlicher als die ganzen Streitereien finde ist die Anzahl von 17 abgebenen Stimmen (ich habe mich enthalten). Haben wir überhaupt so viele Mitglieder :twisted: ? Heißt das wir können mit 18 Beiträgen rechnen? Dann könnten wir es TGCC mal so richtig zeigen ;).
Jo, koennt mir mal wieder zeigen, was fuers ZFX typisch ist, gross toenen, nix leisten...

TheBenji
Establishment
Beiträge: 129
Registriert: 07.01.2011, 18:59

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von TheBenji » 12.02.2011, 22:46

Ich habe für zweiters abgestimmt werde bin aber guter dinge in jedem fall teilzunehmen ;)
Ich habe motivation...ich will! :D

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1653
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 13.02.2011, 11:58

TGGC hat geschrieben:
Despotist hat geschrieben:Was ich viel erstaunlicher als die ganzen Streitereien finde ist die Anzahl von 17 abgebenen Stimmen (ich habe mich enthalten). Haben wir überhaupt so viele Mitglieder :twisted: ? Heißt das wir können mit 18 Beiträgen rechnen? Dann könnten wir es TGCC mal so richtig zeigen ;).
Jo, koennt mir mal wieder zeigen, was fuers ZFX typisch ist, gross toenen, nix leisten...
Ich verstehe dein Problem nicht. spieleprogrammierer.de sind halt mehr Leute. So what?

Benutzeravatar
eXile
Establishment
Beiträge: 1136
Registriert: 28.02.2009, 14:27

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von eXile » 13.02.2011, 13:14

TGGC hat geschrieben:Jo, koennt mir mal wieder zeigen, was fuers ZFX typisch ist, gross toenen, nix leisten...
>Implying, dass jeder der hier abstimmt, auch irgendein Spiel überhaupt für den Wettbewerb machen will. Oder ganz generell, dass hier überhaupt jeder an der Spieleprogrammierung interessiert sei -- das ist als solches nicht haltbar. ;)

Vielleich sollte ich noch einen Nachtrag schreiben: Ich selber werde nicht am Wettbewerb teilnehmen, habe aber abgestimmt. Wieso? Mir fehlt einerseits der Impetus, ein Spiel zu programmieren, und es ist auch nicht mein hauptsächlicher Interessenbereich; ebenso werde ich demnächst kaum Zeit für so etwas haben. Dennoch mag ich Spiele und deren Umsetzung, so dass ich nun einmal für das abgestimmt habe, was ich für richtig halte -- und dafür muss ich mich auch nicht schämen.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 13.02.2011, 13:44

eXile hat geschrieben:und dafür muss ich mich auch nicht schämen.
sehe ich auch so :)

gut dann ist es entschieden. dann muss ich jetzt wohl ein thema aussuchen :/. falls jemand weitere vorschläge hat kann er diese gerne per pm schicken. ich denke mittwoch geht's dann los :)

Benutzeravatar
The_Real_Black
Establishment
Beiträge: 110
Registriert: 19.01.2008, 20:57
Benutzertext: Happy Coding
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von The_Real_Black » 13.02.2011, 15:07

eXile hat geschrieben:Vielleich sollte ich noch einen Nachtrag schreiben: Ich selber werde nicht am Wettbewerb teilnehmen, habe aber abgestimmt. Wieso? Mir fehlt einerseits der Impetus, ein Spiel zu programmieren, und es ist auch nicht mein hauptsächlicher Interessenbereich; ebenso werde ich demnächst kaum Zeit für so etwas haben. Dennoch mag ich Spiele und deren Umsetzung, so dass ich nun einmal für das abgestimmt habe, was ich für richtig halte -- und dafür muss ich mich auch nicht schämen.
So gehts mir auch, aber ich setzte an meiner Bachelorarbeit und da muss ich noch einiges Coden, aber bei der nächsten oder übernächsten werde ich hoffentlich Zeit haben mit zu machen, deshalb habe ich mit abgestimmt.
Happy Coding.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1388
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von kimmi » 14.02.2011, 00:43

rüp hat geschrieben:Es soll ein lehrreiches Spiel entwickelt werden, das dem Nutzer etwas beibringt (beispielsweise Mathematik, Zeichnen, Sprache, etc.) oder generell etwas für seine mentale Gesundheit tut.
Bitte? Lehrreiche Spiele sind zu 99% langweilig. Ich mag Spiele, die Spaß bringen. Also mein Vorschlag:

Es soll ein Action-Spiel entwickelt werden, dass schnell um eigene Assets und Levels erweiterbar ist.

Das klingt für mich nach einem Spiel und nicht nach "ZFX forscht" ;).

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 14.02.2011, 01:51

kimmi hat geschrieben:Bitte? Lehrreiche Spiele sind zu 99% langweilig. Ich mag Spiele, die Spaß bringen.
hehehe es läge an den Teilnehmern der Action das zu ändern ;) - das wäre ja der Reiz daran. Aber ich sehe schon, dass ich mir da noch etwas ausdenken muss :/.

Der Sieger der Action wird das Thema der neuen Action bestimmen müssen :) das will ich jetzt schon mal als Vorhaben hier festhalten ^^

Benutzeravatar
rüp
Establishment
Beiträge: 202
Registriert: 13.09.2010, 20:44

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von rüp » 14.02.2011, 10:20

kimmi hat geschrieben:Bitte? Lehrreiche Spiele sind zu 99% langweilig.
Schwachsinn. Ob ein Spiel Spaß bringt oder nicht liegt vor allem am Gameplay, nicht am Inhalt und der Message, die transportiert wird. Zum Beispiel bringt einem Typing of the Dead schnelleres Tippen bei, ist also lehrreich, und trotzdem ein Zombieshooter.


Irgendwie habe ich gerade die Lust an diesem Wettbewerb verloren. Ich denke, ich halte mich an die Contests von TIGSource, Ludum Dare und andere, da läuft das ganze offener, humorvoller und mit weniger Brimborium ab.
Visit my personal page, and follow the Rat King on Facebook & Twitter!

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3829
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Schrompf » 14.02.2011, 10:48

Wieviel offener soll es denn noch werden? Oder kommst Du da nur besser mit den Leuten klar, weil sie Deiner Meinung sind?

Ich würde sagen: Probieren wir's aus. Es muss ja nicht "the contest to end all contests" werden.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 14.02.2011, 10:52

@rüp Schade, dass es dir so geht. Ich kann nur sagen, dass sich an Dingen, die einen stören, nur etwas ändert, wenn man sich selbst dafür einsetzt.
Posts wie http://forums.tigsource.com/index.php?topic=3254.0 http://forums.tigsource.com/index.php?topic=3263.0 oder http://forums.tigsource.com/index.php?topic=700.0 zeigen übrigens, dass es auch bei TIGSource einen Contest-Ideenfindungsprozess mit sehr vielen Posts gibt.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1388
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von kimmi » 14.02.2011, 11:14

Und was spricht gegen ein actionlastiges Lehrspiel, dass man schnell selber erweitern kann ( zum Beipiel um Levels oder Gimmicks oder whatever )? Ich habe bisher halt meist nur langweilige Lehrspiele kennengelernt. Aber man könnte das klassische Tron ja auch benutzen, um Geometrie zu vermitteln.
Treffen wir uns doch einfach in der Mitte und rocken wir die Palme!

Gruß Kimmi

P.S.: Auch mir verging zwischenzeitig mal die Lust. Entscheident ist doch, am Ende was auf die Strasse zu kriegen, oder? Und da sind wir uns doch alle ( also wirklich alle, inklusive TGGC ) einig.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 14.02.2011, 11:17

kimmi hat geschrieben:Und was spricht gegen ein actionlastiges Lehrspiel
Nichts :) hat eigentlich auch nie jemand behauptet, dass die Lernspiele ohne Action sein müssen ;). Aber ob dann im Lernspiel Action dabei ist, sollte man doch eigentlich dem gesunden Menschenverstand der Teilnehmer überlassen oder? ^^

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1388
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von kimmi » 14.02.2011, 11:19

Wohl wahr! Ich habe nun mal eine gewisse Aversion gegenüber Lehrspielen. Aber ich arbeite weiter an mir, versprochen :). Vielleicht sollte man wirklich einfach mal so etwas ausprobieren.

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 14.02.2011, 11:21

Hehehe naja und was ist mit Killerspielen? Da lernt man ja auch was :D :D

Despotist
Establishment
Beiträge: 394
Registriert: 19.02.2008, 17:33

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Despotist » 14.02.2011, 11:36

@rüp
Ich finde es auch sehr schade wenn dir die Lust vergeht. Es bleibt dir also nur eine Chance diesen Contest zu gewinnen und dann den Inhalt (und das Regelwerk?) des nächsten Contests selbst vorzugeben ;).

Am Anfang der Actions ging es mir auch so dass ich nur teilnehmen wollte wenn das Thema/Genre/Tool whatever in meine Pläne passte. Mittlerweile bin ich schon ein Stück weit davon abgekommen (noch nicht komplett ;)) weil ich eingesehen habe dass es auch Spaß machen kann was ganz neues auszuprobieren und weil es auch an den Fähigkeiten feilt und man eine andere Sichtweise bekommt. Und bei Zeitrahmen von 1 bis 2 Wochen ist das auch nicht soooo dramatisch denke ich mal was außerhalb seiner Interessen zu machen.

Außerdem musst du bedenken dass je engere Regeln du vorgibst (zb ein Lehrspiel) umso weniger Leute wollen/können mitmachen (so wie du).

Davon unabhängig ist denke ich keiner böse wenn du das nächste mal das Ruder in die Hand nimmst und einen Contest ganz nach deinen Vorstellungen ausrichtest (mit soviel Diskussion/Demokratie wie du willst). Denn für das Recht zu kritisieren muss man mMn bereit sein es besser zu machen. Dann wirst du auch mal sehen wie schwer es ist so viele Interessen und Ansichten unter einen Hut zu bringen und einen Kompromiss zu finden (hab ich mich dafür eigentlich schon mal bei den Organisatoren bedankt? ;)).

Und ein bisschen Schuld bist du auch selbst weil du die Idee mit dem Lehrspiel erst sehr spät im Entscheidungsfindungsprozess eingebracht hast. Das nächste mal kann sie sicher besser berücksichtigt werden unabhängig von der Meinung einzelner Personen davon.

Also ich hoffe du überlegst es dir oder machst es zumindest das nächste mal besser. Mich persönlich stört es nicht wenn jeder was anderes denkt wenn am Ende eine Entscheidung gefällt wird und ich meinen Spaß habe.

Edit: Ich könnte mir zum Beispiel auch vorstellen dass jeder 1-3 komplett ausgearbeitete Themen/Regelwerke vorschlägt und daraus wird dann eins zufällig gezogen oder drüber abgestimmt. Das würde die ganze Diskussion etwas überflüssig machen.

TheBenji
Establishment
Beiträge: 129
Registriert: 07.01.2011, 18:59

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von TheBenji » 15.02.2011, 20:28

Dienstag...also wenn die abstimmung abgeschlossen ist wird darauf aufbauend einfach mal eine action gestartet [...]

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von Chromanoid » 15.02.2011, 21:33

Da ist aber einer ganz heiß auf die Action :D freut mich :)
Wie du im Anfangspost hier lesen kannst, schreibe ich morgen die Ankündigung ^^

TheBenji
Establishment
Beiträge: 129
Registriert: 07.01.2011, 18:59

Re: ZFX Action 4 Aufgaben-Schnellwahl

Beitrag von TheBenji » 15.02.2011, 21:54

In nem nebensatz erwähnt...-.-
Das kann man ja schon mal überlesen :D

Na dann gehe ich mal ins Bettchen und freue mich auf Morgen xD

Antworten