ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Hier ist Platz für kleine zwanglose Wettbewerbe, Programmier-Jamsessions und andere Aktionen der Community.

Wann habt ihr Zeit?

Umfrage endete am 12.11.2016, 17:28

18.11.2016 - 20.11.2016
3
8%
25.11.2016 - 27.11.2016
5
14%
02.12.2016 - 04.12.2016
6
17%
09.12.2016 - 11.12.2016
7
19%
16.18.2016 - 18.12.2016
9
25%
23.12.2016 - 1.1.2017 (Quasi Mega Jam, wenn auch die meisten immer etwas Familie oder Party dazwischenschieben müssen, zumindest sollten aber viele frei haben)
6
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 36

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 20.10.2016, 11:07

Hallo liebe ZFX-Gemeinde!

Es wurde entschieden! Die nächste ZFX Action findet vom 16.12.2016 - 18.12.2016 statt.

Das Thema diesmal ist ein gemeinsamer Asset-Pool [0], welcher von Max Gooroo rausgesucht wurde. Es sind auf der grafischen Seite UI-, Top-Down-, Rogue-Like- und Plattformer-Assets dabei, zudem gibt es Soundeffekte.
Ich habe das Gefühl, dass die letzte ZFX-Action schon viel zu lange her ist, von daher gebe ich mal einen kleinen Stupser Richtung 12.
Wie stehts bei euch? Wird es Zeit? Ist es schön überfällig? Findet Schrompf doch Zeit trotz Kind?

Habt ihr Ideen und Vorschläge für das Thema?
Grüße
Felix
Zuletzt geändert von MasterQ32 am 05.12.2016, 10:00, insgesamt 3-mal geändert.
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Max Gooroo » 20.10.2016, 11:20

Oh ja, ich wollte ja noch ...

Also ja, Terminlichkeit muss grundsätzlich gefunden werden. Also lassen wir uns Zeit bis zwischen Weihnachten und Sylvester oder kriegen wir es noch vorher auf die Reihe?

Thematisch haben wir die Idee gehabt, einfach mal einen Pack Assets herauszusuchen und jedem zu Befehlen dieses zu nutzen :D ... Es geht hier um das Interesse, was aus dem gleichen Satz aus Ressourcen alles so entstehen kann.
Natürlich nicht so streng als dass man ausschließlich dieses nutzen soll, aber einfach nur erkennbar, dass es irgendwie Verwendung gefunden hat.

Wenn das Anklang findet, vermute ich mal, dass es ein 2D Platformer Set vielleicht noch mit ein paar Sounds oder so wird oder ein Top-Down ... je nach Stimmungslage, einfach weil es so Stile sind, mit welchen jeder etwas anfangen können sollte.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 20.10.2016, 13:19

Thematisch haben wir die Idee gehabt, einfach mal einen Pack Assets herauszusuchen und jedem zu Befehlen dieses zu nutzen :D ... Es geht hier um das Interesse, was aus dem gleichen Satz aus Ressourcen alles so entstehen kann.
Das find ich eine durchaus geile Idee! kenney.nl liefert da ja Berge an Kram.
Also ja, Terminlichkeit muss grundsätzlich gefunden werden. Also lassen wir uns Zeit bis zwischen Weihnachten und Sylvester oder kriegen wir es noch vorher auf die Reihe?
Also dieses Jahr wäre ja natürlich sexy, je früher desto besser.
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Max Gooroo » 20.10.2016, 14:11

Jupp ... Kenney wird es auch werden, einfach weil die Assets extrem brauchbar gerade für so etwas sind.

Jetzt sollten wir hier erst einmal eine Terminumfrage durchführen.
Und dann könnte jeder Interessent vielleicht noch einmal anmerken, ob er Top-Down oder Platformer Tilesets erotischer findet. Von mir aus kann er auch Isometrisch sagen, ich vermute aber mal, dass so etwas nicht Jam geeignet ist, da Isometrisch in mancher Hinsicht durchaus mehr Anspruch hat, als Herr Jedermann in einer Jam gebrauchen kann.

joggel
Establishment
Beiträge: 1413
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joggel » 20.10.2016, 14:35

Hallo :)

Wie jedes Mal nehme ich mir auch diesmal vor mitzumachen, und etwas komplettes abzuliefern :)
Bin mal gespannt, wann es wieder bei mir nix wird :)
Spass!!

Ich würde echt gerne mit machen, aber meine Arbeit frisst mich zur zeit förmlich auf....aber der Wille ist da, das müßt ihr mir glauben!!!
Schön versuchen rumzustylen mit Grafik und Sound und so... :twisted:
CEO of Dirty Codez Production®

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3835
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Schrompf » 21.10.2016, 11:19

Ich wäre gern mit dabei, vor allem wenn es asset-technisch so eingeschränkt ist. Aber das Kind... ich weiß es nicht. Aktuell komme ich aller drei vier Tage mal ne Stunde an den Rechner. Damit ist natürlich weder ein Blumentopf noch eine beliebige andere Zimmerdekoration zu gewinnen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

joeydee
Establishment
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joeydee » 21.10.2016, 11:28

Habe noch nicht ganz den Überblick wie November/Dezember bei mir terminlich aussehen.
Zu den Assets: Ich glaube, Top-Down wäre für einen Jam am einfachsten zu handeln.

Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
Beiträge: 286
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von RustySpoon » 21.10.2016, 13:00

Ich bin ab dem 2. Novemberwochenende wieder verfügbar und würd auf jeden Fall mitmachen wollen. Mal schauen wie weit meine Unity-Gehversuche bis dahin gedeihen. :) Wenn Ihr Assets auswählt, dann bitte etwas, was "flexibel" für unterschiedliche Genres geht, also Tiles z.B. Platformer oder Shmup.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 21.10.2016, 14:07

Schrompf hat geschrieben:Damit ist natürlich weder ein Blumentopf noch eine beliebige andere Zimmerdekoration zu gewinnen.
Blumentöpfe gibts doch eh nicht! Ich würde mich freuen, wenn du es versuchst ;) Und wenn du nur als Moderator mitmachst....
Zu den Assets: Ich glaube, Top-Down wäre für einen Jam am einfachsten zu handeln.
Wenn Ihr Assets auswählt, dann bitte etwas, was "flexibel" für unterschiedliche Genres geht, also Tiles z.B. Platformer oder Shmup.
Finde ebenfalls Top-Down einfacher, aber es sollte natürlich nicht zu restriktiv sein... :)

Ein relativ praktisches Asset-Pack wäre das "Voxel Pack" von Kenney: http://kenney.nl/assets/voxel-pack
Bild
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

joeydee
Establishment
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joeydee » 21.10.2016, 15:32

Restrictions sind bei kurzen Contests nur von Vorteil - bei Top-Down sehe ich jedenfalls eine größere Chance, dass weniger die Physik oder andere Baustellen und stattdessen mehr das Gameplay ausgebaut wird (und somit vielleicht mehr Spiel als Tech-Demo entsteht) ;)
Man kann aber einfach auch zwei Tilesets zur Wahl stellen.

Noch was: Ich weiß ja nicht wie die News-Inhalte im Moderatorenkreis gedacht sind, aber die letzten Male ging der Contest doch etwas unter. Ich glaube Anfangs war nichtmal auf der Startseite zu sehen wenn es etwas Neues gab. Daher mein Vorschlag:
- Ankündigung (sobald der Termin festgelegt ist) gehört in die News
- Startschuss mit Link zum WIP-Forum und ZFX-Channel gehört in die News
- WIP-Unterforum von Anfang an für Showroom und neue Posts auf der Startseite freischalten
- Voting gehört in die News
- Gewinner gehören in die News

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 21.10.2016, 15:38

Finde ich gut, klingt sinnvoll.

Ich finde Restriktionen ja eh künstlerisch wertvoll, da kann man sicher die nächsten Jams wieder was neues erfinden
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

joeydee
Establishment
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joeydee » 21.10.2016, 15:46

Noch eine ganz andere Idee (vielleicht mal für einen zukünftigen Jam, muss nicht diesmal sein):
Da ja immer mal wieder nur Projektteile und Ansätze statt ein ganzes Spiel fertig werden, die aber durchaus auch immer interessant sind, könnte man auch mal einen "Tool-Contest" machen. D.h. z.B. nur ein Tile-Editor, Charakter-Konfigurator, Tool für generische Levels, AI-Testumgebung, Renderer, Sound-Generator o.ä. - eben etwas wo man nur eine bestimmte Technik/Idee demonstriert und möglichst interaktiv präsentiert, die in einem Spiel (oder in seiner Development-Pipeline) Verwendung finden könnte. Bei freier Themenwahl.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 21.10.2016, 15:49

Ja, sowas hatte ich im IRC auch schon mal vorgeschlagen. Quasi ein Tech-Jam und kein Game-Jam. Würde ja auch irgendwie mehr zum Forum passen.... Ideen hab ich genug!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
GameDevR
Beiträge: 60
Registriert: 27.06.2014, 10:16
Wohnort: Wien

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von GameDevR » 26.10.2016, 23:47

Ich bekunde auch einmal Interesse und wäre wieder mit dabei - auch finde ich die Idee hinsichtlich Asset Packs gut! :)
Grundsätzlich sieht es die nächsten Wochen zeitlich recht gut aus; von meiner Seite wäre also noch dieses Jahr möglich.
Auch zu finden auf: Pewn.de | itch.to | Game Jolt | Twitter | YouTube

Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Max Gooroo » 29.10.2016, 17:02

Mkay ... wir brauchen jetzt mal einen unserer mächtigen Urahnen, welcher hier mal einen Poll generiert, in welchem der Termin abgefragt wird.

Hier eine Auflistung der Wochenenden mit ein wenig Puffer zur gedanklichen Vorbereitung, welche vielleicht im Poll bedacht sein könnten.

18.11.2016 - 20.11.2016
25.11.2016 - 27.11.2016
02.12.2016 - 04.12.2016
09.12.2016 - 11.12.2016
16.18.2016 - 18.12.2016
23.12.2016 - 1.1.2017 (Quasi Mega Jam, wenn auch die meisten immer etwas Familie oder Party dazwischenschieben müssen, zumindest sollten aber viele frei haben)

Ansonsten werde ich auf jeden Fall eine Auswahl von Topdown Assets von KenneyNL und evt. noch etwas SFX auswählen, weil hier die wenigsten Schranken existieren. Inhaltlich wäre es dann komplett frei. Kann ein blumiges Splatter 5 werden oder auch eine Wandersimulation ganz was euch inspiriert.
Wie schon erwähnt sollten die Assets erkennbar in irgend einer Form verwendet werden, hat aber auch niemand etwas gegen Nachbearbeitung (Zumindest wenn die Lizenz es erlaubt, aber ich denke es dürften CC0 Assets werden) bzw. natürlich Ergänzung, aber bitte nicht 3 Tiles von Kenney nehmen und die restlichen tausend woanders her, nur weil hier absichtlich eine Freiheit gelassen wird :D

Mkay ... warten wir mal auf die Abstimmung.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 29.10.2016, 17:29

Max Gooroo hat geschrieben:Mkay ... wir brauchen jetzt mal einen unserer mächtigen Urahnen, welcher hier mal einen Poll generiert, in welchem der Termin abgefragt wird.
Ich hab das mal erledigt, auch wenn ich wohl kein Urahn bin...
Max Gooroo hat geschrieben: Ansonsten werde ich auf jeden Fall eine Auswahl von Topdown Assets von KenneyNL und evt. noch etwas SFX auswählen, weil hier die wenigsten Schranken existieren. Inhaltlich wäre es dann komplett frei. Kann ein blumiges Splatter 5 werden oder auch eine Wandersimulation ganz was euch inspiriert.
Wie schon erwähnt sollten die Assets erkennbar in irgend einer Form verwendet werden, hat aber auch niemand etwas gegen Nachbearbeitung (Zumindest wenn die Lizenz es erlaubt, aber ich denke es dürften CC0 Assets werden) bzw. natürlich Ergänzung, aber bitte nicht 3 Tiles von Kenney nehmen und die restlichen tausend woanders her, nur weil hier absichtlich eine Freiheit gelassen wird :D
Finde ich gut, den Job darfst du gerne übernehmen. Ich freu mich schon!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3835
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Schrompf » 30.10.2016, 10:12

Ich mag den 16.18. sehr.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 30.10.2016, 10:49

Ja, den finde ich auch gut. Auch echt toll, dass wir schon so viele Abstimmungen haben :)
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Max Gooroo » 30.10.2016, 16:45

Dann einigen wir uns doch auf den 16. Oliovember diesen Jahres :P ...

joeydee
Establishment
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joeydee » 31.10.2016, 09:37

Den Stimmen nach vielleicht 16.12.-1.1., oder ist das zu weit gefasst? (Wir hatten ja bewusst auf einen kürzeren Jam eingedampft)

Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Max Gooroo » 01.11.2016, 03:09

Da bräuchten wir gesondert Meinungen der Abstimmer.
Am Ende ist es mir Wurscht, aber man muss dann natürlich damit rechnen, dass dann sowieso mindestens die Hälfte der Zeit mit "später ist auch noch Zeit" verballert wird.

Auf der anderen Seite ist es definitiv stressfreier, weil es sich halt jeder einteilen kann, wie er will.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 11.11.2016, 14:16

Abstimmung noch bis Morgen am Nachmittag!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Indiana
Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2016, 23:39

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Indiana » 12.11.2016, 23:53

Hi all,

Extra registriert um hier an der Action teil zu nehmen. Für den Vote bin ich zwar zuspät aber ich kann das so immer erst die Woche sagen ob ich Zeit habe, wird schon klappen! Hoffe MasterQ32 errinert mich im Chat daran ;)
Top-Down 2D mit Kenney Assets, perfekt das habe ich eben erst gemacht!
Have a N.I.C.E. day!
Indiana

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 12.11.2016, 23:57

Die Abstimmung ist vorbei! Das Wochenende des 16 im 18 Monat des Jahres 2016 wird es sein!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
RustySpoon
Establishment
Beiträge: 286
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von RustySpoon » 21.11.2016, 11:01

Wie stehts denn mit den Assets? Gibts schon Kandidaten? 8-)

Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von Max Gooroo » 04.12.2016, 22:37

So ... damit sich jeder schon mal ein wenig vorbereiten kann und dann nicht dasitzt und erst selektieren muss.
Eigentlich wollte ich nur Top-Down anbieten, Rusty war aber der Meinung, dass es wichtig ist auch Platformer mit anzubieten, also halt auch die. Wichtig hier ist anzumerken, dass selbstverständlich nicht alle genommen werden müssen und auch zusätzlich Assets entstehen dürfen. Die gegebenen Assets sollen nur eine Vergleichbarkeit bieten, einen Startpunkt geben und die Assetsucherei etwas bis drastisch reduzieren, jedoch niemandem irgendwelche Zwänge auferlegen.

Artwork

Topdown:
http://kenney.nl/assets/sci-fi-rts
http://kenney.nl/assets/medieval-rts
http://kenney.nl/assets/tower-defense-top-down
http://kenney.nl/assets/map-pack
http://kenney.nl/assets/racing-pack

roguelike:
http://kenney.nl/assets/roguelike-modern-city
http://kenney.nl/assets/roguelike-caves-dungeons
http://kenney.nl/assets/roguelike-indoors
http://kenney.nl/assets/roguelike-characters
http://kenney.nl/assets/roguelike-rpg-pack

objects:
http://kenney.nl/assets/foliage-pack
http://kenney.nl/assets/generic-items
http://kenney.nl/assets/background-elements


platformer:
http://kenney.nl/assets/platformer-pack-industrial
http://kenney.nl/assets/platformer-pack-medieval
http://kenney.nl/assets/abstract-platformer
http://kenney.nl/assets/platformer-pack-redux
http://kenney.nl/assets/platformer-art-buildings
http://kenney.nl/assets/platformer-art-candy
http://kenney.nl/assets/platformer-art-deluxe
http://kenney.nl/assets/platformer-art-extended-enemies
http://kenney.nl/assets/platformer-art-extended-tileset

UI
http://kenney.nl/assets/ui-pack
http://kenney.nl/assets/ui-pack-rpg-expansion
http://kenney.nl/assets/ui-pack-space-expansion

SFX
http://kenney.nl/assets/voiceover-pack
http://kenney.nl/assets/digital-audio
http://kenney.nl/assets/rpg-audio
http://kenney.nl/assets/ui-audio

So ... da dürft Ihr gerne ein wenig warm werden (vielleicht noch nicht gleich das eigentliche Spiel beginnen, aber wer will es prüfen :D)
Ich war jetzt absichtlich nicht zu streng und hab nur ein paar Packs rausgefiltert, welche meinem Bauch nicht zusagten.

Ja whatever ... fun haben.

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 05.12.2016, 00:16

Danke dir! Sieht auf jeden Fall nach einer ordentlichen Portion aus. Und zwingt mich wohl vor der Action endlich mal dazu, ein paar Kenney-Packs in meine lokale Asset-Bank einzuspeisen.
Ne Spieleidee hab ich mittlerweile, jetzt fehlt dann nur noch die Umsetzung... Ich freu mich schon!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

joggel
Establishment
Beiträge: 1413
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joggel » 05.12.2016, 10:09

Noch mal für die Schüler aus der letzten Reihe:
Also es darf programmiert werden was wir möchten, aber nur mit die verlinkten Assets?
CEO of Dirty Codez Production®

Benutzeravatar
MasterQ32
Establishment
Beiträge: 1296
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von MasterQ32 » 05.12.2016, 10:17

joggel hat geschrieben:Noch mal für die Schüler aus der letzten Reihe:
Also es darf programmiert werden was wir möchten, aber nur mit die verlinkten Assets?
Fast. Du darfst auch andere Assets verwenden, aber solltest bei möglichst vielem auf den verlinkten Assetpool zurückgreifen. Programmiert werden sollte ein Spiel, aber auch da ist Interpretationsraum!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

joggel
Establishment
Beiträge: 1413
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: ZFX Action XII - 11 ist doch zu wenig!

Beitrag von joggel » 05.12.2016, 10:23

Klingt gut!!
joggel hat geschrieben:...mit die verlinkten Assets
. Ich schreibe ja fast wie ein Sonderschüler :D
CEO of Dirty Codez Production®

Antworten