[Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Hier ist Platz für kleine zwanglose Wettbewerbe, Programmier-Jamsessions und andere Aktionen der Community.
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3795
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 11.06.2010, 17:28

Das mit dem zeitrahmen sehe ich ähnlich.... ich persönlich finde, dass gerade auf zfx eher eine atmossphäre der deutschen ingenieursmäßigkeit herrscht (und diese zfx auch auszeichnet), aber deshalb gerade so prototypische spontane geschichten erst mal einiger gewöhnung bedürfen. deswegen fände ich es schön, wenn wir zwar igrendwann auch mal so Wochenend-Contests machen - uns aber erst mal langsam an so eine arbeitsweise rantasten. Da sind zeiträume von ca. einem monat schon eine sehr gute näherung - finde ich... :)

zwergmulch
Beiträge: 91
Registriert: 07.12.2009, 17:42
Echter Name: Fabian R

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von zwergmulch » 11.06.2010, 18:03

Ca. ein Monat ist eine gute Idee.
Wenn man zu viel Zeit hat (so ist es mir jedenfalls gegangen) lässt man sich zu viel Zeit.
Aber wenn man zu wenig Zeit hat (ein WE oder so) schaffen es die meisten (auch inklusive mir) halt auch nicht. :cry:
Ich wäre also dafür.
Bild

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2112
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Zudomon » 11.06.2010, 19:37

Einen Monat finde ich auch ziemlich optimal.

Bin schon gespannt, welche Projekte uns als nächstes erwarten werden, wenn dann auch noch Krishty und Schrompf mitmacht :D

Ich würde mich ja auch mit ins getümmel stürzen, aber solange es Pflicht ist, den Code zu veröffentlichen, werde ich mich raushalten... :oops:

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Aramis » 11.06.2010, 19:44

Gemaeß den aktuellen „Regeln” ist es keine Pflicht, sondern nur ein zusaetzliches Plus (moeglicherweise) und ein Beitrag zur Community (moeglicherweise) :-)

Also, schieß los. Ich hab das Gefuehl, als haettest du eventuell was vorzuzeigen :-)

PS: Ich finde es erstaunlich, dass jetzt ploetzlich alle mitmachen wollen. Insgesamt bin ich sehr gespannt, wie viele ihren Ankuendigungen auch Taten folgen lassen werden und was fuer Resultate wir dann sehen werden …

Mein Mini–PostMortem zu dieser ZFX–Action: fangt frueh an (ich hab viel, viel zu spaet angefangen, genauer ca. 1 Woche vorher, d.h. insgesamt 5 Sessions mit durchschnittlich vll. 4 Stunden). Auf keinen Fall in Grafik verlieren, sondern zuerst einen spielbaren Prototypen in Minimalgrafik basteln. Das sind zwar wohlbekannte Weisheiten, trotzdem kann es nicht schaden sie zu wiederholen :-) Nicht zu unterschaetzen ist die Zeit, die benoetigt wird um das ganze „deployable” zu machen, d.h. auf fremden Systemen testen, Abhaengigkeiten identifizieren, Probleme zu loesen und soweit wie moeglich buendeln, … dafuer wuerde ich, wenn ich ein Projekt aehnlichen Umfanges nochmal auf Zeitdruck machen wollte, mindestens 3-6 Stunden einplanen.

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2112
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Zudomon » 11.06.2010, 19:53

Aramis hat geschrieben:Gemaeß den aktuellen „Regeln” ist es keine Pflicht, sondern nur ein zusaetzliches Plus (moeglicherweise) und ein Beitrag zur Community (moeglicherweise)

Also, schieß los. Ich hab das Gefuehl, als haettest du eventuell was vorzuzeigen
Dann werd ich wohl auch mitmachen, sofern ich Zeit finde und das Gefühl habe, auch was hin zu bekommen ;)
Werde wenn meine Engine benutzen, aber die ist noch verdammt krüppelig, also ich kann noch nicht sagen, ob man damit jetzt schon ein komplettes spiel hinbekommt, glaube aber eher nicht.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 12.06.2010, 12:27

Kann man nicht den Wettbewerb noch anderweitig bewerben? Also zum Beispiel bei anderen Foren ( c++ hatte ich bei der letzten Action schon angeschrieben ) oder den Aufbau-Studiengängen, die hier bereits vorgestellt wurden? Dann kommen hoffentlich noch einige neue Impulse hizu. Hättet ihr da noch Ideen?

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 14.06.2010, 13:11

Kimmy:
Wie erreicht man die Member von sppro, am besten ein paar Admins/ Mods oder aktive User von dort mit ins Boot holt. Die haben dort schliesslich auch ein Contest-Forum. Werbung machen bringt aber wahrscheinlich kaum was: das tolle ZFX macht Kontests und ihr duerft gnaedig zuschauen.

Zum Zeitraum:
Bisher habe ich kaum ein Argument fuer den langen Zeitraum gesehen. Der letzte Contest hat ja Folgendes gezeigt:
- es kommt nichts raus, was nach 1 Monat Arbeit aussieht
- man hat nicht mehr fertig, weil ein Monat Zeit war, sondern eine Verlaengerung ist noetig

Die Leute sind also trotz der Zeit an Problemen haengengeblieben. Die Leute haben trotzdem nichts "ingeneursmaessiges" hinbekommen. Es ist also eher so ein diffuses Gefuehl, das man irgendwie einen Monat braeuchte, aber wer koennte den wirklich ausnutzen? Es gab schon viele Contest, wo kurze Zeiten sehr gut funktioniert haben. Auf der Dus/Devmania sind regelmaessig sehr gut spielbare Sachen rausgekommen. World of Goo ist auch so einem Projekt entsprungen.

Und wie schon gesagt, ist ja nicht das Ende von allem, wenn an einen Wettbewerb mal Fr-So/Mitternacht laufen laesst. Ist ja auch jetzt so, das einige noch an ihren Sachen rumschrauben...

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3801
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Schrompf » 14.06.2010, 13:47

Jetzt mal langsam. Es muss ja keine Kunst bei rauskommen, es geht doch um den Spaß am Programmieren. Und Werbung in anderen Communities halte ich auch für nichts Böses. Z.B. ist ja auch David öfters mal zu Developia gekommen, um sein Problemlösen-Wettbewerb zu bewerben.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
Herror
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2009, 00:13
Benutzertext: Ewiger Anfänger....
Alter Benutzername: Herror
Echter Name: Artur Schütz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Herror » 14.06.2010, 13:54

Ich könnte an kurzen Events nicht teilnehmen, weil mir die Routine fehlt.
Viele Sachen muss ich noch während der Arbeit am Spiel "on the Fly" lernen.
Dafür reicht mir eine oder zwei Wochen nicht glaube ich.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 14.06.2010, 14:13

Die Leute haben durch den Spass an der Sache gezeigt, daß sie innerhalb eines Monates etwas fertig kriegen können. Ich halte das für eine gute Sache. Und es sollte ja auch keine ingeniersmäßige Sache gebaut werden. Vielleicht wär ein 48 Stunden Wettbewerb auch eine gute Idee, richtig.

Und wegen der Werbung: warum nicht probieren, Versuch macht klug. Hinterher weiß man dann garantiert, ob es was gebracht hat oder nicht.

Gruß Kimmi

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1648
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 14.06.2010, 14:34

TGGC hat geschrieben:Kimmy:
Wie erreicht man die Member von sppro, am besten ein paar Admins/ Mods oder aktive User von dort mit ins Boot holt. Die haben dort schliesslich auch ein Contest-Forum. Werbung machen bringt aber wahrscheinlich kaum was: das tolle ZFX macht Kontests und ihr duerft gnaedig zuschauen.
Jetzt reichts aber auch mal. Insbesondere die Mods und aktiven User von dort haben sehr deutlich gemacht dass sie mit ihrem Forum sehr glücklich sind, und keinerlei Interesse an anderen Foren haben. Sie hatten sehr große Befürchtung, das eine Zusammenarbeit nur dazu führt dass in ihr schönes familiäres Forum verstärkt Trolle einbrechen, als Beispiel für Personen die man nicht will, wurde explizit dein (Nick-)Name genannt.

Natürlich könnten wir uns geschlossen dort anmelden und den Contest in deren Forum veranstalten. Spricht bestimmt auch einiges für. Aber ins Boot holen lassen wollten sie sich nicht. Sie haben halt ne 50m Yacht und wir ein Schlauchboot.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 14.06.2010, 14:45

Aber ich mag unser Schlauchboot :). Bei anderen Werbung machen kann trotzdem nicht schaden. Und dafür dass wir von der Anzahl der MItglieder bei 20 : 1 liegen, schlagen wir uns ganz gut.

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 14.06.2010, 15:18

Schrompf hat geschrieben:Und Werbung in anderen Communities halte ich auch für nichts Böses.
Ich sage auch nicht, das es boese ist. Ich sage nur, das wird meiner Meinung nach nicht viel bringen. Ich wuerde eher mit anderen zusammen etwas auf die Beine stellen, das ist effektiver. Aber probieren koennt ihr natuerlich was ihr wollt.

Ich hab auch nie gesagt, das Kunst oder was ingeneursmaessiges rauskommen soll. Das waren die Argumente anderer, warum ein Entry einen Monat brauchen wuerde. Aber wenn man mal die Entries sieht, weiss man das sie keinen Monat gebraucht haetten.

@Alexander Kornrumpf:
Sorry, aber du hast einen an der Klatsche meiner Meinung nach. Bei solchen Leute ist es kein Wunder, wenn forenuebergreifende Aktionen scheitern. Wenn die User bei sppro so verbohrt waeren, dann haette Werbung dort ja erst recht keinen Sinn.

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1648
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 14.06.2010, 15:30

Das ist nur meine Internet-Persönlichkeit. Im richtigen Leben bin ich ganz umgänglich.

Benutzeravatar
Aramis
Moderator
Beiträge: 1458
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Echter Name: Alexander Gessler
Wohnort: 2016
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Aramis » 14.06.2010, 15:38

Wir kuendigen die naechste ZFX–Action einfach auch auf sppro an. Die Aussicht auf Preis und Ruhm bringt vielleicht einige dazu, mitzumachen (vorausgesetzt es herschen von Anfang an klare Verhaeltnisse ueber Regeln, usw …). Dann sehen wir weiter. Flamewars ueber altbekannte Themen bringen uns wenig, persoenliche Zwistigkeiten auch nichts.

Wo ist jetzt eigentlich nochmal euer Problem? :-)

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 14.06.2010, 15:44

ZFX zu klein, sppro viel größer! Gleiches gilt aber für viele andere Communities. Aber die haben auch keine Assimp ;). ich bleibe bei meinen damaligen Äußerungen: ich schätze die Vielfältigkeit und bin bei mehr als einer Community.

@Aramis: Das klingt für mich nach einem Plan!

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3795
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 14.06.2010, 15:51

@Zusammenabeit mit anderen Foren :) also ich persönlich habe nichts dagegen, würde mich sogar sehr freuen. Ich habe momentan nur keine Lust mir die zeit dazu zu nehmen. Wenn jemand Lust hat das zu koordinieren, der möge sich melden und einfach mal mit den Leuten Kontakt aufnehmen. Schaden kann es glaube ich nicht.

@Zeitrahmen: obwohl ich nichts fertig bekommen habe, hat mir die Arbeit an meinem miniprojekt während dieser zeit spaß gemacht. bei einem kürzeren zeitrahmen würde es sehr auf die konkreten termine ankommen, ob leute mit machen können oder nicht. das ist gerade bei eher wenig möglichen Teilnehmern problematisch. aber ich finde es spricht auch nichts dagegen mehrere wettbewerbe zusammenzuschließen. d.h. das ding beginnt mit einem richtliniensatz für einen wochenendcontest und einem für einen monat.
Der WE Contest hat ein bisschen mehr konkrete thematische Anforderungen (a'la es muss mit strichmännchen sein) und lässt keine verbesserten beiträge der vorherigen zfx action zu.
Der Monatscontest läuft im grunde wie der letzte ab, wobei die WE Contest Beiträge automatisch auch mitmachen (inkl. evt. über den Monat eingebrachten Verbesserungen).

Nach dem WE Contest gibt es eine erste Feedbackrunde/Wahl für die Beiträge inkl. Preis (sollte sich ein Spender finden).
Nach dem Monatscontest gibt es eine zweite Feedbackrunde/Wahl für alle Beiträge inkl. Preis.

PS: Wenn ihr alle mit einem zweigleisigen Wettbewerb d'accord seid, werde ich am Freitag morgen den "neuen" Wettbewerb per Thread in einem Unterforum starten. Es werden praktisch die gleichen Bedingungen wie bei der letzten Aktion sein. Wobei ich mir zur Wochenendaktion zwei thematische Stichwörter überlegen werde. An diesen kann man sich optional orientieren, um noch mehr zu symbolisieren, dass man seinen Beitrag speziell für diesen Wochenendcontest gemacht hat.
Das schöne ist, dass Leute, die eigentlich denken sie brauchen einen Monat, am WE mal schauen können, ob das wirklich so ist und dann evt. schon am Sonntag abend ihren ersten Prototypen als WE-Contest Beitrag einreichen können.

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1648
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 14.06.2010, 16:21

Aramis hat geschrieben:Wir kuendigen die naechste ZFX–Action einfach auch auf sppro an. Die Aussicht auf Preis und Ruhm bringt vielleicht einige dazu, mitzumachen (vorausgesetzt es herschen von Anfang an klare Verhaeltnisse ueber Regeln, usw …). Dann sehen wir weiter. Flamewars ueber altbekannte Themen bringen uns wenig, persoenliche Zwistigkeiten auch nichts.

Wo ist jetzt eigentlich nochmal euer Problem? :-)
Wir können auch gerne versuchen dem Wettbewerb einen "gemeinsameren" Anstrich zu geben, indem wir vorher fragen ob die das irgendwie "mitgestalten" wollen. Ich bin da nicht prinzipiell gegen. So eine Anfrage ist ja schnell verfasst, kann ich so gewünscht eben machen.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 14.06.2010, 16:32

Hm, wir werden uns hier kaum einig und kennen uns alle schon eine Weile. Wie groß sind die Aussichten, das mit Admins eines anderen Forums gebacken zu kriegen? Da ist der Aufwand für Abstimmung größer als das Ergebnis. Wie wäre es mit einem "Können wir nicht unsere Wettbewerbe gegenseitig bewerben?". Das halte ich persönlich für sinnvoller.

Ach ja: @TGGC: man schriebt meinen Turbonick ( den ich meiner werten Frau Mama verdanke ) mit "i" hinten, nicht y. Ich glaube, es gibt da eine Softporno-Darstellerin, die Kimmy heißt :D. Ich bin ja nicht pingelig, aber da macht das Sinn :o).

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6804
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 00:05

Chromanoid hat geschrieben:PS: Wenn ihr alle mit einem zweigleisigen Wettbewerb d'accord seid, werde ich am Freitag morgen den "neuen" Wettbewerb per Thread in einem Unterforum starten.
Am heutigen Freitag? Gibt es wieder eine Teilnehmerliste? Bin ich der Einzige, der den Überblick verloren hat?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3795
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 00:22

JO heute (Edit: ääh ist ja noch gar nicht nach 0 uhr also morgen -> freitag der 18.6) :D
Es gibt keine Teilnehmerliste :) ich hoffe es klappt auch so. Wenn nicht, sehen wir dann :mrgreen:

PS: da darauf niemand geantwortet hat und mich auch sonst niemand darauf angesprochen hat, ziehe ich das dann um ca. 11:00 durch, wenn also noch Einwände bestehen, schnell her damit. Ich denke aber, man sollte solche Dinge nicht zu lange besprechen, da sich da meistens eh nichts entscheidendes ergibt - hauptsache alle sind einigermaßen happy ;).

PPS: Ich werde das weiterführen der Beiträge der letzten ZFX Action wie besprochen zu lassen. Allerdings wird mein Preis nicht an den Gewinner der momentanen Action gehen. Es handelt sich dann also entweder um einen neuen beitrag oder um einen der momentanen Action, der dieses Mal nicht gewonnen hat. Alle Teilnehmer werden ihren Beitrag im neuen Unterforum einstellen müssen, das gilt auch für die Beiträge dieser Action, die ein weiteres mal teilnehmen wollen.

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 18.06.2010, 10:01

Chromanoid hat geschrieben: da darauf niemand geantwortet hat und mich auch sonst niemand darauf angesprochen hat, ziehe ich das dann um ca. 11:00 durch
Kann natuerlich auch daran liegen, da es einfach niemand interessiert. Bei der Wahl scheinen z.b. weniger als 15 Leute mitgemacht zu haben, detaillierteres Feedback zu allen Beitraegen gab es dort nur von 2 Leuten. Das ist nicht gerade viel. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3795
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 10:56

TGGC hat geschrieben:
Chromanoid hat geschrieben: da darauf niemand geantwortet hat und mich auch sonst niemand darauf angesprochen hat, ziehe ich das dann um ca. 11:00 durch
Kann natuerlich auch daran liegen, da es einfach niemand interessiert. Bei der Wahl scheinen z.b. weniger als 15 Leute mitgemacht zu haben, detaillierteres Feedback zu allen Beitraegen gab es dort nur von 2 Leuten. Das ist nicht gerade viel. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)
Zum einen solltest du die Anzahl der aktiven Member nicht überschätzen :) und zum anderen wäre mehr feedback zwar schöner, aber ich glaube, dass sich so eine feedback kultur auch erst mal entwickeln muss. außerdem sehe ich den sinn der zfx action auch darin in einen kampf mit sich selbst zu treten, um eigene fähigkeiten zu testen.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6804
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 10:59

Huch, da bin ich ja gerade rechtzeitig aufgestanden :)
Chromanoid hat geschrieben:Edit: ääh ist ja noch gar nicht nach 0 uhr also morgen -> freitag der 18.6
Doch, es war bereits Freitag, 0:05. Das Forum steht nur mal wieder auf Winterzeit.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3795
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 11:00

lol das ist was woran die leute von phpbb noch arbeiten müssen :)
ps: mache mich jetzt mal ans werk...

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 18.06.2010, 11:13

TGGC hat geschrieben:
Chromanoid hat geschrieben: da darauf niemand geantwortet hat und mich auch sonst niemand darauf angesprochen hat, ziehe ich das dann um ca. 11:00 durch
Kann natuerlich auch daran liegen, da es einfach niemand interessiert. Bei der Wahl scheinen z.b. weniger als 15 Leute mitgemacht zu haben, detaillierteres Feedback zu allen Beitraegen gab es dort nur von 2 Leuten. Das ist nicht gerade viel. f'`8k
Ich sehe bei den Abstimmungen 24 und es haben deutlich mehr als 2 Feedback abgeliefert. Man sollte es auch nicht noch kleiner reden :). Hast du eigentlich schon abgestimmt, TGGC ;)?

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 18.06.2010, 11:31

kimmi hat geschrieben:
TGGC hat geschrieben:
Chromanoid hat geschrieben: da darauf niemand geantwortet hat und mich auch sonst niemand darauf angesprochen hat, ziehe ich das dann um ca. 11:00 durch
Kann natuerlich auch daran liegen, da es einfach niemand interessiert. Bei der Wahl scheinen z.b. weniger als 15 Leute mitgemacht zu haben, detaillierteres Feedback zu allen Beitraegen gab es dort nur von 2 Leuten. Das ist nicht gerade viel. f'`8k
Ich sehe bei den Abstimmungen 24 und es haben deutlich mehr als 2 Feedback abgeliefert. Man sollte es auch nicht noch kleiner reden :). Hast du eigentlich schon abgestimmt, TGGC ;)?

Gruß Kimmi
Also ich habe gerade mal abgestimmt, um deine Behauptung zu testen. Ich konnte 4 Stimmen abgeben und die Zahl der Stimmen hat sich jetzt um 4 erhoeht. Demnach haben jetzt im schlimmsten Fall erst 13 Leute abgestimmt. Wie kommst du auf 24, vielleicht siehst du als Mod mehr? Und ich sehe in dem Thread ausser einigen Einzelmeinungen wirklich nur 2 Leute, die zu allem ein Feedback abgegeben haben. Posts ala "war alles ganz gut aber ich habe fuer xyz gestimmt" zaehle ich nicht unter detaillierteres Feedback, ueberhaupt haben ja auch nur 8 Leute in dem Thread gepostet. Ich rede also leider nichts klein sondern stelle Tatsachen fest. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3795
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 11:36

Naja trotzdem sollte uns das nicht von der nächsten Action abhalten oder ;) ? Klar könnte mehr Werbung und Zusammenarbeit mit anderen Foren nicht schaden, aber solange das niemand in die Hand nimmt, machen wir einfach heiter weiter :).

PS: Nicht mehr lange dann ist es so weit :D

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3801
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Schrompf » 18.06.2010, 11:41

Wie jetzt? Jetzt geht's los? Hmm... da hab ich wohl was verpasst.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 18.06.2010, 11:46

Als ich abgestimmt habe, waren 48 Stimmen abgegeben worden ( sehe ich an der Anzahl aller abgegebenen Stimmen ). 48 / 2 = 24 -> 24 Leute. Da ich davon ausgegangen bin, daß jeder nur einmal abstimmen darf, kam ich auf die Zahl. Wenn es 2 mal möglich ist, ist das wohl ein Bug! Ich probiere das gleich mal.

Das Feedback habe ich pers. jeweils unter den Projektvorstellungen abgegeben, wo sie meiner Meinung nach auch hin gehören. UNd da sieht man deutlich detailierteres Feedback. Kann es sein, daß wir hier einfach an verschiedenen Stellen gelesen haben?

Update: Ich darf zumindest nur einmal abstimmen.

Gruß Kimmi

Antworten