[Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Hier ist Platz für kleine zwanglose Wettbewerbe, Programmier-Jamsessions und andere Aktionen der Community.
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3862
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Schrompf » 18.06.2010, 11:49

Nein, kein Bug. Aber jeder hat 4 Stimmen, von denen er maximal zwei auf das selbe Projekt abgeben kann. Fand ich ne gute Idee.

Ich hatte übrigens auch Einzelkritiken abgegeben, nur halt in den jeweiligen Threads der Projekte und nicht im Abstimmungsthread. Ist zwar eigentlich egal, aber wenn ihr nur zwei ausführliche Einzelbewerter zählt, macht mein Beitrag ja prozentuall einen merklichen Unterschied :-)

Und zum Next Action Level: geht's jetzt wirklich los? So richtig offiziell und so? Wie ist denn jetzt der Zeitraum? Und gibt es aktualisierte Teilnahmebedingungen? Irgendeinen offiziellen Startschuss? Irgendeine offizielle Auswertung des ersten Durchlaufs? Siegerehrung?
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1665
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 18.06.2010, 11:51

Und ich sehe in dem Thread ausser einigen Einzelmeinungen wirklich nur 2 Leute, die zu allem ein Feedback abgegeben haben.
Einige haben auch in jedem Beitrags-Thread einzeln ein Feedback abgegeben.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1388
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von kimmi » 18.06.2010, 11:52

Ah, ok, dann haben wir in der Tat keine 24 abgegebene Stimmen sondern Zahl durch 4. Sorry, mein Fehler :).

@Schrompf: So hatte ich das verstanden.

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 11:56

Schrompf hat geschrieben:Und zum Next Action Level: geht's jetzt wirklich los? So richtig offiziell und so? Wie ist denn jetzt der Zeitraum? Und gibt es aktualisierte Teilnahmebedingungen? Irgendeinen offiziellen Startschuss? Irgendeine offizielle Auswertung des ersten Durchlaufs? Siegerehrung?
Siegerehrung der ersten Action findet natürlich noch statt und zwar am Ende der Wahl (22.06.2010, 11:52). Dann wird kimmi wahrscheinlich auch seinen Preis verleihen! Die zweite Action beginnt tatsächlich (wie von mir Guerilla-mäßig angekündigt ;)) heute. Den Startschuss-thread mit Teilnahmebedingungen schreibe ich gerade. :)

Benutzeravatar
Herror
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2009, 00:13
Benutzertext: Ewiger Anfänger....
Alter Benutzername: Herror
Echter Name: Artur Schütz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Herror » 18.06.2010, 12:00

Also,

ich habe meine Wertung sofort abgegeben nachdem ich die Spiele getestet hab.
Aber zum Code und zum Spiel wollte ich keine Kritik ausüben, weil ich das Gefühl habe, als müsste ich mich hier erstmal selbst beweisen damit meine Kritik überhaupt gehör findet.
Momentan habe ich ja noch nichts geleistet und ich werde auch erst Code kommentieren und Spiele kritisieren nachdem mir gesagt wurde, dass ich das Zeug dazu habe selber vernünfitge Spielideen zu verwirklichen und auch sauber zu Programmieren.

Bisher wurde mein Code niemals beurteilt.

Wenn jemand mir ein Portrait vorlegt, kritisiere ich es gerne und weise auch auf die Fehler hin und gebe vorschläge was besser gemacht werden kann.
Also. Bis zur nächsten ZFX Action werde ich auch keinen Kommentar abgeben.

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1665
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 18.06.2010, 12:42

Ich finde die aktuellen Teilnahmebedingungen einen sehr guten Kompromiss.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 12:50


Benutzeravatar
Herror
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2009, 00:13
Benutzertext: Ewiger Anfänger....
Alter Benutzername: Herror
Echter Name: Artur Schütz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Herror » 18.06.2010, 12:55

Dann also ohne vorherige Anmeldung, sobald das Projekt fertig ist in einem neuen Beitrag posten, wenn ich jetzt alles richitg verstanden habe.

Noch eine Frage vorweg:
Wie sieht es mit Ressourcen aus, die man aus dem Internet hat?
Wenn ich jetzt z.B. Sprites aus dem Internet lade und nicht selbst gemacht habe.
Zuletzt geändert von Herror am 18.06.2010, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 12:59

Jo wobei ihr eure Teilnahme natürlich gerne ankündigen könnt! Vielleicht kannst du ja mal ein Thema dazu im Unterforum eröffnen. Das erlaubt dann nämlich einen besseren Überblick und man hat vielleicht so auch einen zusätzlichen Ansporn.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6884
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 12:59

Immer dieses 2D …
  • 3D ist nicht zwangsläufig schwieriger als 2D (es bedeutet nicht automatisch Parallax-Normal-Mapping mit Soft-Shadows und Cel-Shading). Im Grunde unterscheidet es sich nur durch eine einzige Projektionsmatrix.
  • 2D ist unter D3D9-(insbesondere No-Name-)Hardware die Pest, weil die Texturkoordinaten nicht standardisiert sind.
  • Zugelassen sind u.a. 3D Game Studio, Unity3D …
  • Ich habe keinen Bock auf 2D.
Werde dann wohl 3D außer Konkurrenz abliefern.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 13:00

2D bedeutet ja nicht unbedingt 2D im Sinne von 2D Grafik sondern 2D Gameplay. So interpretiere ich das jedenfalls. Außerdem sind das wie gesagt vor allem Richtlinien.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6884
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 13:02

Achso, dann ist gut :)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 13:04

Um die Kreativität nicht einzuschränken, könnte ich mir auch vorstellen das 2D ganz weg zu lassen. Action ist ja auch noch da (und Tür und Ernährung ja auch :D). Wie seht ihr das?

Benutzeravatar
Herror
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2009, 00:13
Benutzertext: Ewiger Anfänger....
Alter Benutzername: Herror
Echter Name: Artur Schütz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Herror » 18.06.2010, 13:06

Chromanoid hat geschrieben:2D bedeutet ja nicht unbedingt 2D im Sinne von 2D Grafik sondern 2D Gameplay. So interpretiere ich das jedenfalls. Außerdem sind das wie gesagt vor allem Richtlinien.
Dann darf ich also ein 3D-Top-Down Game machen?
Sonst würde ich alles in 3D machen, denn ich kann kein bischen 2D-Grafik Design aber in 3D wäre das Modeln für mich einfacher.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 13:12

Ich bin ja eigentlich nur Exekutive :) und versuche möglichst das was die Community will umzusetzen. Von daher kann ich dir da eigentlich eh nichts "erlauben". Ich würde vorschlagen du machst es einfach so wie du glaubst, dass du es fertig bekommst und es dir Spaß macht. Bei der Wahl aufgeführt wirst du auf jeden Fall.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6884
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 13:28

Chromanoid hat geschrieben:Um die Kreativität nicht einzuschränken, könnte ich mir auch vorstellen das 2D ganz weg zu lassen. Action ist ja auch noch da (und Tür und Ernährung ja auch ). Wie seht ihr das?
Es gibt bestimmt Leute, die mit 2D besser können … von daher würde ich hinschreiben, dass 2D ausdrücklich erlaubt sei, 3D aber auch. So schrecken wir weder Anfänger, die sich nicht an 3D wagen wollen, noch Profis, die unbedingt 3D wollen, ab.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 18.06.2010, 13:34

Ich denke, dass zwei potentielle Teilnehmer ausreichen um die 2D Richtlinie aufzuweichen, vor allem da wir die schon letztes Mal hatten. Von der Action Richtlinie würde ich mich allerdings nur äußerst ungern trennen (falls da jetzt auch noch Einwände kommen :) müsste man schon ziemlich lange mit mir diskutieren und ein paar mehr pot. Teilnehmer aufbringen^^ um an der Stelle was zu erreichen).
Und wem das ohne 2D zu weit gefasst ist, der möge sich an den beiden Elementen Tür und Ernährung orientieren :).

Edit: habe die Richtlinien entsprechend angepasst.

Psycho
Establishment
Beiträge: 156
Registriert: 16.09.2002, 14:23

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Psycho » 18.06.2010, 14:22

Krishty hat geschrieben:Es gibt bestimmt Leute, die mit 2D besser können … von daher würde ich hinschreiben, dass 2D ausdrücklich erlaubt sei, 3D aber auch. So schrecken wir weder Anfänger, die sich nicht an 3D wagen wollen, noch Profis, die unbedingt 3D wollen, ab.
Hidden brag.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6884
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 14:46

Upps, tatsächlich – dabei habe ich den Satz so schön neutral angefangen.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2113
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

[Vorschlag] ZFX Action: Level 3

Beitrag von Zudomon » 18.06.2010, 17:49

Wie wäre es denn, bei der dritten ZFX Action dann Elemente aus Lemmiwinks einfließen zu lassen?

Den Sperlingsprinz, die irrwege des Dünndarms, der Zauberfackelhut und der Katakkafisch.... :lol:

http://www.myvideo.de/watch/6912216/Lemmiwinks

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6884
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 18.06.2010, 17:54

Würde aber auch perfekt zur jetzigen Action passen („Ernährung“ und „Hintertür“).
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 21.06.2010, 07:18

kimmi hat geschrieben:Man sollte es auch nicht noch kleiner reden :).
Viel kleiner als jetzt gehts ja auch gar nicht mehr. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6884
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Krishty » 21.06.2010, 08:13

Der Einzige sein, der einen zwei-Tages-Wettbewerb wollte und dann daraus, dass du erwartungsgemäß als Einziger was abgegeben hast, das letzte Wort wurschteln? Rieche ich das richtig?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 21.06.2010, 08:22

Jo, denn ich sagte ja, das ZFX dafuer zu schwach ist. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 21.06.2010, 09:33

ja ist echt schade, dass du der einzige bist. ich hab gestern deswegen noch einen kleinen beitrag angefangen, aber das war etwas zu spät - ich denke ich werde ihn heute nachmittag hochladen können :). außerdem bin ich als organisator ja sowieso eher nur sonderbeitragslieferant...

obwohl man als einziger teilnehmer natürlich nur mit gemischten gefühlen einen (wenn auch nur symbolischen) preis entgegennimmt - hast du ihn wirklich verdient. ich hoffe dein beitrag hat andere motiviert. gerade dein schlanker quellcode zeigt, wie man als spieleprogrammierer elegant und pragmatisch ohne 100 schnittstellen ein spiel entwickeln kann - denn genau das ist zum beispiel für mich als java entwickler etwas worauf ich mich mühsam einstellen muss - gerade bei minispielen ist die wiederverwendbarkeit nämlich wirklich beschränkt.

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 21.06.2010, 09:37

Also Preise brauche ich ehh keine. Die Frage ist jetzt auch, ob keiner was hochgeladen hat, weil die Leute sich fuer ihre unfertigen Beitraege schaemen oder ob einfach alle nur faul Fussball geschaut haben. Warum hast du deins z.b. fuer dich behalten, wenn du doch extra was angefangen hast? f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 21.06.2010, 09:45

naja am freitag/samstag habe ich gedacht, dass schon noch wer was hochladen wird und ich als organisator sowieso eher bei der zweiten etappe mitmachen sollte. am sonntag hat mich dann allerdings die lust gepackt (als ich gesehen hab, dass du wahrscheinlich der einzige bist) mit einem we beitrag vielleicht für die nächste action ein paar leute zu motivieren bei einem we contest mitzumachen.
tja leider war ich dann doch etwas zu langsam und ich konnte noch nicht mal die gegner fertig implementieren und um 23:59 war ich auch noch nicht so weit mit der level generierung. in dem sinne war das wirklich zu unfertig, um es hier zu präsentieren - es war ja noch nicht mal wirklich lauffähig - man konnte mit einer figur in einem nackten korridor herumlaufen (was nicht unbedingt als spiel bezeichnet werden kann).

Benutzeravatar
TGGC
Establishment
Beiträge: 569
Registriert: 15.05.2009, 18:14
Benutzertext: Ich _bin_ es.
Alter Benutzername: TGGC
Echter Name: Ich _bin_ es.
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von TGGC » 21.06.2010, 10:07

Chromanoid hat geschrieben:man konnte mit einer figur in einem nackten korridor herumlaufen (was nicht unbedingt als spiel bezeichnet werden kann).
Ach wieso denn nicht? Man muss halt etwas Fantasie mitbringen. Steuerung kann man damit auch schon mal testen, was ja schon ein wichtiger Teil des Spieles sein kann. Und auch den grafischen Stil erkennt man auch. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3862
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Schrompf » 21.06.2010, 10:14

Ich wollte ja ursprünglich auch einen Beitrag für den Wochenend-Ausscheid liefern. Allerdings hätte das bei mir nur funktioniert, wenn ich mir das Wochenende langfristig vorher freigeschaufelt hätte. Ein Spontan-Wettbewerb, der am Freitag für Freitag verkündet wird, geht da definitiv nicht.

Ich habe Sonnabend abend dann, gesättigt von anderthalb Tagen Stadtteilfest hier, den Beitrag für die Monatsetappe angefangen. Allerdings hätte ich bewährte Tools einsetzen sollen. Ich wollte parallel dazu gleich Visual Studio 2010 ausprobieren und bin grandios gescheitert, überhaupt kompilierbare Projekte aufzusetzen. Zigtausend banale Warnungen selbst in den systemeigenen Includes und eine Exe, die ihre in der selben Solution mitkompilierten Libs nicht mehr findet. Pfff... Neuer Versuch heut abend mit Visual Studio 2008 und ein satter Mittelfinger Richtung Redmond.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3818
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Vorschlag] ZFX Action: the next Level

Beitrag von Chromanoid » 21.06.2010, 10:21

TGGC hat geschrieben:
Chromanoid hat geschrieben:man konnte mit einer figur in einem nackten korridor herumlaufen (was nicht unbedingt als spiel bezeichnet werden kann).
Ach wieso denn nicht? Man muss halt etwas Fantasie mitbringen. Steuerung kann man damit auch schon mal testen, was ja schon ein wichtiger Teil des Spieles sein kann. Und auch den grafischen Stil erkennt man auch. f'`8k


Gruß, TGGC (der kostenlose DMC Download)
ok wenn du das so siehst :) ich lad mein teil mal hoch - ist natürlich jetzt sowieso schon zu spät, aber sozusagen als mockup, falls ihr noch ideen einbringen möchtet :D

Antworten