NeoAxis 3D Engine SDK 3.3.1

Spieleentwicklung mit Autorensystemen und Toolkits - Will man Spiele entwicklen, ist es oft sinnvoll nicht erst seine eigene Engine zu entwickeln, sondern gleich mit einem ausgefeilten Autorensystem zu beginnen.
Forumsregeln
Bitte nur zu Engines und Toolkits posten, die auch eine eigene Entwicklungsumgebung anbieten. Zu Engines, die nur programmatisch angesprochen werden können, bitte hier posten.

NeoAxis 3D Engine SDK 3.3.1

Beitragvon grinseengel » 20.04.2015, 12:10

Hallo,

ich habe mir seit ein paar Tagen das NeoAxis 3D Engine SDK 3.3.1 etwas "genauer" angesehen. Habe natürlich nur die Free-Version zum Testen. Im Prinzip komme ich mit den
mitgelieferten Editoren ganz gut zurecht.

Eventuell hat sich ja auch schon jemand mit dieser Authoren-Software beschäftigt. Mein größtes Problem ist das Verständnis der englischen Sprache. Das bereitet mir bezüglich des
Aufbaus und der Integration die meisten Probleme. Zudem gibt es keinerlei deutschen Support.

Jetzt zu meiner Frage. Beinhaltet die Free-Version so etwas wie einen "Script-Editor". Wenn ja, dann habe ich den noch nicht gefunden, oder aber ich habe das Grundverständnis der
Software noch nicht verstanden. Ein Player-Script ist zwar definiert und hinterlegt, aber da komme ich vom Code her nicht ran. Benötige ich dafür eine kostenpflichtige Lizenz?

GRuß, Andreas
grinseengel
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.03.2011, 13:47

Zurück zu Autorensysteme und Toolkits

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron