Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Spieleentwicklung mit Autorensystemen und Toolkits - Will man Spiele entwicklen, ist es oft sinnvoll nicht erst seine eigene Engine zu entwickeln, sondern gleich mit einem ausgefeilten Autorensystem zu beginnen.
Forumsregeln
Bitte nur zu Engines und Toolkits posten, die auch eine eigene Entwicklungsumgebung anbieten. Zu Engines, die nur programmatisch angesprochen werden können, bitte hier posten.

Re: Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Beitragvon Firoball » 08.02.2011, 21:20

Ist das jetzt gut oder schlecht? :)
Firoball
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.03.2002, 00:21
Wohnort: München

Re: Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Beitragvon j.klugmann » 08.02.2011, 21:28

Trinigy ist ein sehr erfahrener Entwickler auf dem Feld und in der Industrie sehr geschätzt. Allerdings sitzt deren Hauptkundschaft wohl in Asien. ;)
Imaging-Software und bald auch Middleware: http://fd-imaging.com
j.klugmann
Establishment
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.07.2010, 13:00

Re: Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Beitragvon Firoball » 09.02.2011, 12:46

Jetzt hast du meinen Seitenhieb auf Gothic4 kaputtgemacht :(
Firoball
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.03.2002, 00:21
Wohnort: München

Re: Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Beitragvon Poet|Grotesque » 16.02.2011, 21:29

Da wir schon seit einigen Jahren mit der Vision Engine (unser Spiel Grotesque Tactics) arbeiten, kann ich denke mal ein paar Worte dazu sagen.
Als Autorensystem würde ich die Engine sicherlich nicht bezeichnen. Die Unity Engine aber z.b. genauso wenig.
Trotzdem gibt es natürlich viele hilfreiche Tools und einen guten Editor.
Die Vision Engine ist eher für kleinere Teams geeignet als einzelne Personen, da würde ich wohl die Unity Engine bevorzugen.
Wenn ihr also, ähnlich wie wir eine Gruppe seid , die ihr Spiel entwickeln um mit einem Publisher zusammenzuarbeiten oder auf Steam zu verkaufen, kann es Sinn machen.
Letztendlich haben wir einen guten Workflow und es gibt nur noch wenig, über das wir uns beklagen würden.
Dann kommt es natürlich noch auf die Plattformen an. Für uns waren die Plattformen PC, PSN , WiiWare und theorethisch noch XBLA wichtig.
Iphone wird ebenfalls bald unterstützt.
Als einzelne Person würde ich mich wiederum wahrscheinlich auf Android in der Unity Engine z.b. stürzen , da hier auch der Preis erschwinglicher ist.
Poet|Grotesque
Rayk Kerstan
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2011, 21:07
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Beitragvon Tiles » 20.02.2012, 10:50

Ich habe Kodu und Scratch nachgetragen. Beides sind Toolkits die sich eher an Kinder richten. Und beide sind inzwischen recht weit verbreitet. Scratch ist für 2D Spiele geeignet, Kodu für 3D Spiele.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Liste der verfügbaren Autorensysteme und Toolkits

Beitragvon KayZ » 26.05.2015, 21:51

Eine Seite die über 60 2D Engines vergleicht bzw. deren Vor- und Nachteile auflistet: http://www.slant.co/topics/341/~what-ar ... me-engines

Und dann noch eine explizit für 2D HTML5 Engines: http://www.gamepix.com/blog/the-big-lis ... s-engines/
KayZ
Dennis
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.01.2015, 00:46

Vorherige

Zurück zu Autorensysteme und Toolkits

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast