Preisstiftungen für die ZFX Action III

Unterforum für die Action vom 09.09.2010 bis 31.10.2010
Antworten
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3772
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Chromanoid » 09.09.2010, 18:11

Hier könnt ihr Preisstiftungen bekannt geben. Am besten schreibt dazu mit welchen Kriterien ihr euren Preis stiften möchtet.

In der Regel wollt ihr wahrscheinlich einfach für den Community Preis spenden - es ist noch nicht sicher was es sein wird, aber es wird Geld kosten ;).

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1641
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 09.09.2010, 18:23

Ich werfe mal 20€ in den Topf.

Benutzeravatar
joggel
Establishment
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von joggel » 09.09.2010, 19:23

Es geht schon los?
Mist....
Aber okay!

Ich beteilige mich mit 5 Euro....
CEO of Dirty Codez Production®

Despotist
Establishment
Beiträge: 394
Registriert: 19.02.2008, 17:33

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Despotist » 09.09.2010, 21:07

10 Euro von mir. Ich würde es vorziehen das Geld per PayPal zu überweisen falls möglich.

.357er-Argument
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2009, 00:32
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von .357er-Argument » 09.09.2010, 21:14

Ich werfe auch mit 20Eu in den Topf. Am besten per Überweisung an denjenigen, der die Kohle/Stiftungen verwaltet.

Nächsten Monat, wenn's bei mir kohlig wieder besser aussieht, werfe ich vielleicht noch was nach.

Despotist
Establishment
Beiträge: 394
Registriert: 19.02.2008, 17:33

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Despotist » 05.11.2010, 21:51

Gibts hier schon was neues?

Benutzeravatar
joggel
Establishment
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von joggel » 07.11.2010, 22:37

Das würde mich auch interessieren.
Hab ja gesagt, dass ich auch was sponsor!
CEO of Dirty Codez Production®

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3772
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Chromanoid » 08.11.2010, 01:01

Naja wenn es so läuft wie letztes mal wird das geld zusammen in einen topf geschmissen und davon ein amazon gutschein erworben. dieser wird dann an den hersteller des community lieblings geschickt. letztes mal hab ich das gemacht und die anderen stifter haben mir überwiesen. da ich diesmal nicht stifte würde ich begrüßen, wenn das jemand übernimmt.
ursprünglich wollte ich dieses mal versuchen die orden von einem graveur oder so in einen rl orden umwandeln zu lassen und diese dann verschicken. dazu hatte ich bisher leider keine zeit. wenn jemand lust hat, kann er sich gerne darum kümmern und einen kostenvoranschlag bei einem hersteller seiner wahl einholen.

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von kimmi » 08.11.2010, 10:09

ich kann das Sammeln und Abschicken des Preises übenehmen. Ich bin auch Sponsor. Jeder Stifter kann mir ja erst einmal eine PM zukommen lassen, wieviel er stiften will. ich schicke ihm dann meine Kontodaten und besorge den Gutschein. Mal sehen, ob man noch etwas anderes finden kann.

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von kimmi » 09.11.2010, 11:42

Ich habe jetzt die folgende Liste von Sponsoren:
- Joggel : 7,50 Euro
- Schrompf: 30 Euro
- .357er-Argument 20 euro
- Kimmi: 30 euro
- Despotist : 10 Euro
- Alexander Kornrumpf 22,50 Euro

Das sind in Summe 120,00 Euro. Habe ich wen vergessen?

Alexander und ich hatten uns gedacht, dass wir von den 120 Euro 80 jetzt und 40 in der nächsten Action ausschütten. Wäre das für alle ok?

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von kimmi » 09.11.2010, 16:17

*Push* Siehe Stiftungsliste!

Kimmi

Despotist
Establishment
Beiträge: 394
Registriert: 19.02.2008, 17:33

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Despotist » 09.11.2010, 16:28

Mir ist es völlig egal was damit passiert. So viel Vertrauen habe ich da schon in dich.

Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 3777
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von Schrompf » 09.11.2010, 16:32

Die Teilung finde ich ok.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.

Benutzeravatar
joggel
Establishment
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von joggel » 09.11.2010, 16:36

Jupp, ich auch!
Ist vlt. ne dumme Frage jetzt, weil die bestimmt schonmal beantwortet wurde, aber was geschieht mit den 120 Euro?

Gruß
CEO of Dirty Codez Production®

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von kimmi » 09.11.2010, 17:32

Bisher haben wir das als Amazon-Gutschein + Dankesschreiben an die Gewinner geschickt.

Gruß Kimmi

Benutzeravatar
kimmi
Moderator
Beiträge: 1387
Registriert: 26.02.2009, 10:42
Echter Name: Kim Kulling
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: Preisstiftungen für die ZFX Action III

Beitrag von kimmi » 11.11.2010, 11:28

So, soweit ich das sehe, habe ich von allen die Stiftungsgelder erhalten. Sobald der Gewinner feststeht, werde ich mich um den Preis kümmern. Vielen Dank und ganz großes Danke an alle Spender! Das ist bei weitem nicht selbstverständlich und davor ziehe ich mal meinen Hut.

Gruß Kimmi

Antworten