Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Einstiegsfragen, Mathematik, Physik, künstliche Intelligenz, Engine Design

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 20.07.2017, 12:26

joggel hat geschrieben:Das Zuweisen der Dateiendung mit deiner Programm geht mit Inno Setup, da bin ich mir sicher!

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich irre:
Ich glaube, die Uninstall-Option im Startmenu (Also im Unterordner deines Programms im Startmenu) müßte auch mit Inno gehen...


Ja, geht definitiv. Allerdings hat mir der entsprechende Teil in der Manual die Haare zu Berge stehen lassen. Händisch Registry Keys ändern ist nicht wirklich meins ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Schrompf » 20.07.2017, 13:37

Ich müsste nachgucken, wie wir das bei Splatter damals gemacht haben, aber ich bin ziemlich sicher, dass das ein Einzeiler im Configfile war.

[edit] Geht sogar vollautomatisch. Hier das Splatter-Installscript: https://pastebin.com/Nq0cytGE
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3640
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 20.07.2017, 15:00

Danke Schrompf. So ein Inno Setup Installfile habe ich auch noch für eins meiner Programme rumsegeln.

Welche File Extension hast du denn da verknüpft? Ich habe da grade Tomaten auf den Augen ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Schrompf » 20.07.2017, 15:11

File Extension? Keine. Aber ich dachte, Dir geht's um den Uninstaller? Und der ist vollautomatisch mit drin. Mehr wollte ich nicht sagen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3640
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon dot » 20.07.2017, 15:31

dot hat geschrieben:
Krishty hat geschrieben:WiX

^-- this

just sayin'... :P
Benutzeravatar
dot
Michael Kenzel
Establishment
 
Beiträge: 1612
Registriert: 06.03.2004, 19:10

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon joggel » 20.07.2017, 15:34

Ich habe diese File-Extension-Association auch schon mal gemacht, aber habe das Skript ni mehr.

Vlt hilft das:
http://www.jrsoftware.org/isfaq.php#assoc

Dürfte echt nicht schwer sein...
bald mit neuem Avatar
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1230
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Chromanoid » 20.07.2017, 15:41

Tiles hat geschrieben:Hm? Schon für diesen Dialog bräuchte ich doch einen Installer :)

Eine ZIP Version von Bforartists habe ich ja schon. Aber die Windows DAU's kann ich nicht einfach mittels Textfile Tutorials durch die Registry jagen. Des wird nix ^^

Aber es wird. Ich habe ja nicht nur das eine Programm. Im Moment bastel ich im Bitrock InstallBuilder rum. Der ist ein wenig komplizierter zu handhaben. Die haben aber die grösste Edition springen lassen. Damit sollte alles gehen :)
Der Dialog könnte doch auch aus bforartists heraus starten, ohne irgendein Setup. So ähnlich wie bei Browsern, die jammern warum sie nicht Default-Browser sind. Ggf. muss man den Prozess irgendwie elevaten, aber das sollte doch möglich sein. Ist beim Löschen der Anwendung vielleicht nicht ganz so sauber, aber das finde ich jetzt nicht so schlimm. Und wenn dann jemand Blender und bforartists nutzt und sich bforartists immer meldet, wenn die nächste Blender-Version die Assoziation wieder geklaut hat, wäre das sicher praktisch :)
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3665
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 20.07.2017, 18:24

Interessante Idee. Aber das wäre jetzt der absolut ungewöhnlichste Ansatz. Ich kenne kein Programm das sich selber die File Extensions zuweist mit denen es starten will. Das wäre glaube ich auch der Super GAU um so ziemlich jedes Windows lahmzulegen :D

WiX ... just sayin'... :P


Ich habs nicht überlesen ^^ . Aber gleich zu Anfang steht dass mir das Ding viel zu kompliziert ist :)

Nur den Installer, ohne File Association, kann ich inzwischen mit mehreren Tools problemlos erstellen. Zur Not auch mit Inno Setup. Das ist nicht das Ding. Da habt ihr mich wohl missverstanden. Mir gehts hier ums dazulernen, neue Tools kennen lernen, und um das beste Tool wegen der File Association. Ich bin halt ein fauler Sack. Ich kann wochenlang rumknobeln um mir den bequemsten Weg zu suchen :lol:

Raus sind derzeit Install Creator und InstallForge. Beide gibts kostenlos, beide sehr einfach zu bedienen. Aber beim InstallCreator müsste ich mir für die File Association die Pro Version kaufen. Und InstallForge kanns gar nicht. Raus sind auch die für mich viel zu komplizierten Tools WiX und Nsis.

Im Rennen sind noch Advanced Installer. Den Part mit der File Association macht der Advanced Installer bis jetzt am Besten. Da müsste ich aber wohl noch mal löchern gehen ob die Lizenz nicht erweitert werden könnte weil ich auch die Dialoge anpassen möchte. Beim Bitrock InstallBuilder knobel ich immer noch an der File Association. Und eventuell Inno Setup. Wobei ich da eben fürchte dass ich auf ein totes Pferd aufsitze. Letztes Update stammt von vor einem Jahr. Einer der Drei wirds wohl werden.

Jetzt bastel ich erst mal mit dem Bitrock InstallBuilder weiter bis das da klappt. Und dann schau ich mir noch mal Inno Setup an :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Chromanoid » 20.07.2017, 18:28

Tiles hat geschrieben:Interessante Idee. Aber das wäre jetzt der absolut ungewöhnlichste Ansatz. Ich kenne kein Programm das sich selber die File Extensions zuweist mit denen es starten will. Das wäre glaube ich auch der Super GAU um so ziemlich jedes Windows lahmzulegen :D
Hä, das ist doch total üblich?

Ich glaube Media Player Classic, VLC, Windows Mediaplayer usw. machen das auch... 7Zip ebenso:
dateizuweisung.PNG
Beim Adobe Reader gibt's einen Knopf "Standard-PDF-Programm auswählen".
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3665
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 20.07.2017, 18:42

Das ist ja kurios. I stand corrected ^^

Aber da würde ich mir unglaublich viel Arbeit machen. Ich will aber Arbeit einsparen ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon dot » 20.07.2017, 20:50

Tiles hat geschrieben:
WiX ... just sayin'... :P


Ich habs nicht überlesen ^^ . Aber gleich zu Anfang steht dass mir das Ding viel zu kompliziert ist :)

Die verfügbaren Tutorials waren schon vor 6 Jahren gut genug dass ich damit in zwei Tagen oder so einen Installer gebastelt bekommen hab. Ich bin mir sicher dass du das mit heutigen Mitteln in den letzten zwei Tagen, die du nun mit dem Vergleich komischer Shareware Tools verbracht hast, auch gebacken bekommen hättest... ;)

Nachteil ist halt dass diese ganzen Install Builder Dings Tools alle ihr eigenes Süppchen kochen und keines davon einen richtigen Windows Installer macht...
Benutzeravatar
dot
Michael Kenzel
Establishment
 
Beiträge: 1612
Registriert: 06.03.2004, 19:10

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 20.07.2017, 21:09

Ich bin schon damals dran gescheitert :P

Aber ich versteh dich. Als Programmierer liegt die programmiererische Lösung natürlich nahe :)

Die zwei kommerziellen Dinger denen ich nun eine Open Source Lizenz aus den Rippen geleiert habe, Advanved Installer und Bitrock InstallBuilder, werden übrigens von ganz grossen Firmen verwendet. Das sind nicht irgendwelche Shareware Tools vom Frickelgrabbeltisch. Sondern bekannte Industrielösungen. Die liegen beide im vierstelligen Bereich wenn du die kaufen willst :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 22.07.2017, 11:40

Da warn es nur noch zwei. Das Bitrock Ding ist raus. Ich kriege zwar die File Association hin. Den Custom Dialog aber nicht. Das Ding hat zwar ein grafisches Frontent, die Manual ist aber nur für die XML Geschichte. Und greusslich beschrieben. Tutorials für spezielle Tasks sind eigentlich nicht zu finden. Und an der Stelle verlier ich die Nerven mit dem Ding. Ich will keine zwei Monate ne Scriptsprache studieren und Foren vollspammen um einen einfachen Installer zu bauen. Da könnte ich gleich WiX oder Nsis nehmen.

Bleibt Inno Setup. Da hänge ich auch am Custom Dialog Problem. Oder mein derzeitiger Favorit Advanced Installer. Der Installer damit ist im Grunde fertig, bis auf das Problem dass nach der Installation das File Format immer noch mit Blender verknüpft ist. Das habe ich aber mit allen dreien hier getesteten. Und immer noch nicht rausgefunden wo es da hapert.

Was viele nicht wissen, fertige Windows VMs kriegst direkt von Microsoft:
https://developer.microsoft.com/en-us/m ... tools/vms/


Ich habe das gestern getestet. Das sind bis auf die Win 10 Dinger 32 Bit versionen. Und Win 10 weigert sich hier in der VM zu laufen. Hängt jetzt seit drei Stunden bei Getting devices ready.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon hagbard » 24.07.2017, 16:02

Wir nutzen auf Arbeit Nullsoft (NSI). Hauptsächlich aus den Grund weil es frei ist und sich relativ gut einbinden lässt wenn man sowieso CMake benutzt. Dein beschriebenes Problem würde man aber auch nicht direkt im Nullsoft Installer lösen können. Für solche Schritte haben rufen wir im Installer immer ein Post-Installation Batch auf was dann weitere Hilfsprogramme einbindet.
hagbard
 
Beiträge: 61
Registriert: 05.08.2010, 23:54

Re: Mit was baut ihr eure Windows Installer?

Beitragvon Tiles » 24.07.2017, 18:28

Ja, der ist auch recht mächtig. Es ist sogar ein Nsis Installfile bei Blender mit dabei, damit macht Blender seine msi Installer. Aber das hilft mir leider nicht viel, ich komme damit einfach nicht klar ^^

Ich bin jetzt beim Advanced Installer gelandet. Recht einfach zu bedienen, und hat doch alle Schikanen. Die haben mir sogar noch mal ein Lizenz Upgrade spendiert weil ich die Dialoge anpassen musste \o/
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2003, 14:21

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Fragen der Spieleentwicklung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast