[ZfxAction X] Abriss-Simulator

Unterforum für die Action vom 4.3.2016 19:00 bis 13.3.2016 19:00

Das Thema: Spielbare Simulation
Forumsregeln
Damit Bilder im Showroom erscheinen, bitte das Präfix [ZFX Action] für Wettbewerbs-Beiträge benutzen.

[ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Schrompf » 13.03.2016, 20:03

um's gleich vorweg zu nehmen: ich habe mich wieder verschrompft. Dieses Mal zwar mit Anlauf und Ansage, aber trotzdem. Anbei die nicht wirklich spielbare Version, bei der man einen Server joinen und per Klick Voxelkugeln weghacken kann. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Voxelspiel, aber für den Contest hier praktisch nutzlos.

http://www.dreamworlds.de/privat/DeadPlanet.zip (100 MB)

32- oder 64bit raussuchen, Server starten, Client starten, IP des Servers eingeben (also wahrscheinlich localhost 127.0.0.1), Map aussuchen mit der Combobox rechts in der Lobby, dann Start klicken. Dann rumlaufen mit WASD, umschauen mit Maus und Linksklick für Voxel-Löschen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon MasterQ32 » 13.03.2016, 22:45

Ich kann nicht viel dazu sagen: Die Maus wird ingame vollkommen ignoriert. Ich hab nen Mauszeiger überm Fenster, kann mich mit WASD bewegen, aber sonst nix machen. Maus tot.
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1194
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Schrompf » 14.03.2016, 11:32

Hm, gerade nochmal nachgeprüft, bei mir geht alles. Sowohl Fullscreen als auch Windowed. Melde Dich mal im IRC, wenn Du Zeit und Lust hast, dem Problem auf dem Grund zu gehen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Krishty » 14.03.2016, 15:47

Mach doch die 32-Bit-Version SSE2-only (für alte Systeme wie meins)! Oder prüf die CPU beim Start, damit man nicht erst einen zweiten Monitor mit Debugger anhängen muss um zu sehen, dass popcnt eine Illegal instruction-Ausnahme auslöst ;)

Und meine GPU pfeift im Hauptmenü. Hast du zufällig VSync abgeschaltet? Falls ja, bitte bitte wieder an, ich brauche da keine 20.000 fps ;)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Schrompf » 14.03.2016, 19:00

@Krishty: http://www.splitterwelten.info/privat/DeadPlanet.zip

@MasterQ32: wir haben zwar noch nicht geschaut, woran es liegen könnte, aber ich habe gerade auf Mac-Seite einen Bug mit ganz ähnlichen Symptomen und habe eine Idee, woran das liegen könnte.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Krishty » 14.03.2016, 19:33

Dankeee! Funktioniert jetzt, auch wenn meine uralt-Hardware hier fast verglüht :D

Mich irritiert nur, dass ich 60 fps habe, es aber trotzdem unheimlich ruckelt (Transferzeit ist 17–22 ms). Also subjektiv sind die fps eher so im 20er-Bereich …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Max Gooroo » 14.03.2016, 20:19

Also bei mir kann ich mich umschauen bei 7 FPS, leider aber nicht laufen oder Voxel löschen. Umschauen geht auch nur, bis die Maus den Bildschirmrand erreicht, keine Ahnung ob das relevant oder gewollt ist :D

Tja ... ja ... sieht interessant aus, kann aber nichts tun :(
Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
 
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon antisteo » 16.03.2016, 16:13

Kannst du mal ein Screencast davon auf Youtube hochladen? Würd' mich echt interessieren, ohne es ausprobieren zu müssen. (oder nimm dir nen Let's Player auf fiverr)
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon PiIstGenauDrei » 18.03.2016, 00:46

Ich glaube nicht, dass er Geld dafür ausgibt, damit andere sein Spiel sehen können.

@Schrompf: Bei mir stürzt der Client leider zuverlässig mit der Windows- ab (64bit und 32bit). :-( Während ich beim ersten Connectversuch direkt die Meldung erhalte, passiert beim zweiten Versuch mit dem Client gar nichts.

Server-Log:
0000:000000 (tf1ca): Log-Start
0000:000000 (tf1ca): ?Keine Konfig-Datei gefunden, benutze Standardwerte.
0000:000000 (tf1ca): Server startet.
0000:000000 (tf1ca): Globaler Timer wird eingerichtet
0000:014571 (tf1ca): Skriptverwaltung wird initialisiert.
0000:021182 (tf1ca): Skriptverwaltung wird geschlossen.
0000:024603 (tf1ca): Skriptverwaltung wird initialisiert.
0000:031088 (tf1ca): Server-Instanz "FisherPrice MyFirstServer" wird erstellt f├╝r 8 Spieler auf Port 61234
Neue Verbindung zu Client 127.0.0.1|58450.
"player1" (378302845686749972) betritt den Server.
Spieler-Info geändert: "player1" heißt jetzt "Itsa Mia!".
Welt Kreuzung_Multi_neu wird geladen.
Server ist spielbereit.
Verbindung zu Client 127.0.0.1|58450 verloren.
"Itsa Mia!" (378302845686749972) verlässt den Server.
Spielstart.


Windows-Meldung zum Client (sofern du da nennenswerte Infos rausziehen kannst):
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Client_Release_x64.exe
Anwendungsversion: 0.0.0.0
Anwendungszeitstempel: 56e5a919
Fehlermodulname: KERNELBASE.dll
Fehlermodulversion: 6.3.9600.18007
Fehlermodulzeitstempel: 55c4c341
Ausnahmecode: 80000003
Ausnahmeoffset: 00000000000ddfd2
Betriebsystemversion: 6.3.9600.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: bf32
Zusatzinformation 2: bf320de4504564cbfa211232c50e46d5
Zusatzinformation 3: 4c9a
Zusatzinformation 4: 4c9aa5d630e0a9a978e090b74d99da99


Update: Wenn ich die Auflösung von 2560x1440 auf 1920x1080 herunterstelle, startet das Spiel!

Client_Release_x64 2016-03-18 00-06-41-68.png


Ist schon ziemlich cool! :) Der Mauszeiger fehlt mir allerdings auch im Spiel, so dass ich nur grob abschätzen kann, wohin ich klicke. Btw. Ich bin über die Wand aufs Dach hochgeclipped!
PiIstGenauDrei
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.09.2010, 17:18

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Schrompf » 18.03.2016, 01:40

Ah oh. Danke für den Report. Amtliche Framerates hast Du da. Dass die anderen Jungs nur so wenig FpS haben, macht mir dagegen Sorgen, aber die GPU-Leistung skaliert halt auch mal locker um den Faktor 100. Und man kann in Daten/Defs.xml die Sichtweite etwas runterschrauben und kriegt mehr als quadratische Verbesserungen :-)

Was das Video angeht, könnte ich durchaus was machen. Habe vor langer Zeit mal Geld für Fraps ausgegeben, aber habe keine Ahnung, ob das auf Win10 noch läuft. Mir war nur bisher eher danach, meine restliche Zeit noch für Produktives zu benutzen. Wie z.B. ein Fadenkreuz - da hast Du Recht, das fehlt.

Inzwischen geht SinglePlayer über LocalHost mit geteilten Ressourcen und die Anfänge der Physik auf Bullet-Basis sind implementiert. Ich hoffe, ich kriege das noch stabil bis nach Ostern, damit ich noch die Grundzüge der Voxelzerstörung reinbekomme, bevor die Festanstellung losgeht.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon MasterQ32 » 18.03.2016, 10:34

Habe vor langer Zeit mal Geld für Fraps ausgegeben, aber habe keine Ahnung, ob das auf Win10 noch läuft.

Klar, die sind ja auch auf Zack. Ist immer noch die beste Capture Software für lossless capture. Brauchst halt ne schnelle Platte und VIEEEEL Platz (FullHD 60 FPS sind halt bei 15 Minuten 60 GB)

Ich hoffe, ich kriege das noch stabil bis nach Ostern, damit ich noch die Grundzüge der Voxelzerstörung reinbekomme, bevor die Festanstellung losgeht.

Das wäre echt cool.
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1194
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Essex20 » 19.03.2016, 21:34

Ich komme leider nicht wirklich dazu, den Beitrag wirklich zu testen - obwohl er sehr interessant aussieht -, da es nur teilweise funktioniert.
Der Server läuft ohne Probleme (32/64) nur mit dem Client hab ich Probleme.
Zuerst hab ich die 64-Bit Variante gestartet, konnte connecten und hatte auch wie Pi ~240 FPS (abgesehen von den >4000 im Hauptmenu) und senkte mich im Level ab, doch konnte ich mich weder bewegen (WASD ignoriert) noch drehen (Maus ignoriert), dann bin ich rausgetabt, wieder rein und die Grafik war kaputt, ich hatte überall Voxel in Reihen angeordnet. ich konnte leider kein Screenshot machen, denn egal mit was, ich bekam immer nur den Desktop als Bild. Habe dann den Client abgewürgt, nochmal gestartet, aber dann konnte ich nicht mehr zum noch laufenden Server connecten, egal wie oft ich draufklickte.

Gleiches Spiel mit dem 32-Bit Client auf 64Bit-Server bzw. auch 32-Bit Server. Wirklich schade. Die Log gab auch keinen Fehler aus, dort war alles normal. :-(
Benutzeravatar
Essex20
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.04.2015, 13:45
Wohnort: Alzey (Rheinhessen)

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Schrompf » 20.03.2016, 02:08

Essex20 hat geschrieben:Der Server läuft ohne Probleme (32/64) nur mit dem Client hab ich Probleme.
Zuerst hab ich die 64-Bit Variante gestartet, konnte connecten und hatte auch wie Pi ~240 FPS (abgesehen von den >4000 im Hauptmenu) und senkte mich im Level ab, doch konnte ich mich weder bewegen (WASD ignoriert) noch drehen (Maus ignoriert),

Das ist hässlich. Ich hab leider bei MasterQ immernoch nicht nachgeforscht, woran das liegt, aber es klingt übel. Kannst Du mal den Inhalt von client.log posten? Speziell der Anfang ab "Creating Input".

dann bin ich rausgetabt, wieder rein und die Grafik war kaputt, ich hatte überall Voxel in Reihen angeordnet. ich konnte leider kein Screenshot machen, denn egal mit was, ich bekam immer nur den Desktop als Bild.

F1 für Screenshot. Das Ding ist nur altes DX9 und hat noch keinen Mechanismus, wie der Inhalt der gigantischen Rendertargets mit den Voxeldaten nach Alt+Tab wieder hergestellt wird. Daher killt Alt+Tab alle sichtbaren Voxelmeshes und erst das Umherlaufen aktualisiert die Welt langsam wieder zu was Sinnvollem. Steht schon auf der Liste.

Habe dann den Client abgewürgt, nochmal gestartet, aber dann konnte ich nicht mehr zum noch laufenden Server connecten, egal wie oft ich draufklickte.

Ja, sorry, das ist eine Ursprünglich-Per-Design-Entscheidung gewesen, die jetzt aber nur noch veraltet ist: man kann keinen laufenden Server joinen, weil es noch keinen Mechanismus gibt, der die Änderungen gegenüber dem Orginallevel speichert und beim Joinen an den Cliebt überträgt.

Ist in Arbeit.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon marcgfx » 24.03.2016, 12:28

hatte das gleiche problem wie essex20. habe den server gestartet, dann den client und eine welt geladen (beides 64bit). bin reingefallen in die welt und es sah wirklich geil aus. konnte dann nix machen, maus und wasd/pfeile haben alle nicht reagiert.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1162
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon GameDevR » 27.03.2016, 13:21

Ich habe leider das selbe Problem wie marcgfx und MasterQ32 - Client und Server laufen, allerdings funktioniert weder Mouse Look noch kann ich mich bewegen. Selbes Phänomen sowohl bei 32 wie 64 Bit.
Mein System (Notebook): Win10 64 Bit mit einer NVIDIA GTX 980M (aktuellster Treiber)
Testweise habe ich es noch mit der integrierten Intel HD 4600 probiert - damit habe ich teilweise massive FPS-Einbrüche (~10-20) und fliege durch den Boden hindurch - Mouse Look & Bewegen weiterhin nicht möglich.

Im Logfile steht leider nichts ungewöhnliches.

Client.log:
0000:000000 (t929b): Log-Start
0000:000000 (t929b): Schattenqualität auf Stufe 2 gestellt, erzeuge alle Shader neu...
0000:000000 (t929b): Starting parallel execution core: 8 immediate threads, 4 long-term threads, 1 I/O threads
0000:000000 (t929b): Client startet.
0000:000000 (t929b): Screen wird initialisiert.
0000:000000 (t929b): Traum_Screen3D::Init(...): 24Bit-ZBuffer gewählt
0000:000000 (t929b): Globaler Timer wird eingerichtet
0000:607010 (t929b): Grafiksammlung wird geladen
0000:766120 (t929b): Eingabe wird eingerichtet
0000:948338 (t929b): Skriptverwaltung wird initialisiert.
0000:954091 (t929b): Skriptverwaltung wird geschlossen.
0000:954515 (t929b): Skriptverwaltung wird initialisiert.
0000:959531 (t929b): Engine wird initialisiert.
0003:332901 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0003:472962 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0003:637844 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0003:761580 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0003:882342 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0004:002974 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0004:113789 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0004:260937 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0004:370042 (t929b): ReInit Darstellung: Device zurücksetzen
0011:884668 (t929b): ClientStatus: Öffne Verbindung zu localhost
0011:913728 (t929b): ClientStatus: Verbindung zum Server erfolgreich.
0011:945422 (t929b): ClientStatus: player1 ist dem Server beigetreten.
0011:945874 (t929b): ClientStatus: Liste der Spielwelten empfangen - 4 Einträge
0011:946713 (t929b): ClientStatus: player1 heißt jetzt "Itsa Mia!".
0021:209329 (t929b): ClientStatus: Lade Welt "Kreuzung_Multi_neu"
0224:135411 (t929b): ClientStatus: Client wird zerstört.
0224:197903 (t929b): Engine wird beendet.
0224:198335 (t929b): Timer wird geschlossen.
0224:207472 (t929b): Skriptverwaltung wird geschlossen.
0224:209060 (t929b): Timer wird geschlossen.
0224:209429 (t929b): Screen wird geschlossen.
0224:217004 (t929b): class Traum_Textur mit AllocID 109 nicht freigegeben.
0224:217601 (t929b): class Traum_Renderziel mit AllocID 110 nicht freigegeben.
0224:269886 (t929b): Am Ende waren es 128 Alloks


Server.log:
0000:000000 (tfc08): Log-Start
0000:000000 (tfc08): ?Keine Konfig-Datei gefunden, benutze Standardwerte.
0000:000000 (tfc08): Server startet.
0000:000000 (tfc08): Globaler Timer wird eingerichtet
0000:010493 (tfc08): Skriptverwaltung wird initialisiert.
0000:019058 (tfc08): Skriptverwaltung wird geschlossen.
0000:022372 (tfc08): Skriptverwaltung wird initialisiert.
0000:030560 (tfc08): Server-Instanz "FisherPrice MyFirstServer" wird erstellt für 8 Spieler auf Port 61234


Was mir allerdings aufgefallen ist, als ich kurzzeitig den Vollbildmodus in der client.cfg deaktiviert hatte: Der Mouse Look scheint nur zu funktionieren, wenn das Spiel nicht den Fokus hat! Zur Veranschaulichung habe ich dir ein kurzes Video aufgenommen: https://youtu.be/TdN_rFpO86Q

Vielleicht hilft dir das ja, den Fehler weiter einzugrenzen :)
Auch zu finden auf: Pewn.de | itch.to | Game Jolt | Twitter | YouTube
Benutzeravatar
GameDevR
 
Beiträge: 60
Registriert: 27.06.2014, 10:16
Wohnort: Wien

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon Schrompf » 28.03.2016, 20:46

Danke für das Video, das war echt erhellend! Den Bug kenne ich nämlich, und hatte ihn *eigentlich* schon gefixt. Warum ist das in der öffentlichen Exe nicht zu sehen? Hm. Und ich muss dringend das Logging erweitern. SNIIS (Gesundheit) hat einen kleinen Log-Callback, aber den hab ich bisher nur in Splatter gefüttert.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: [ZfxAction X] Abriss-Simulator

Beitragvon GameDevR » 29.03.2016, 00:42

Freut mich, dass ich helfen konnte! :)
Sofern du jemanden für weitere Tests benötigst, stehe ich gerne zur Verfügung.
Auch zu finden auf: Pewn.de | itch.to | Game Jolt | Twitter | YouTube
Benutzeravatar
GameDevR
 
Beiträge: 60
Registriert: 27.06.2014, 10:16
Wohnort: Wien


Zurück zu ZFX Action X

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast