[ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheitert

Vierzehnte ZFX Action vom 1.1.2017 bis zum 7.1.2017. Diesmal: Themen-Baukasten. Habt Spaß!

[ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheitert

Beitragvon scheichs » 06.01.2018, 23:32

[AUSSER WERTUNG, DA FREMDASSETS UND NICHT FERTIG]
Wie weiter unten angekündigt wird das nichts mehr. Hatte nur etwa einen Tag rauseisen können (Frau und Kinder krank :roll: ).
Habe noch einen Gegner "implementiert", aber der richtet keinen Schaden an. Also kein wirkliches Gameplay. Kollision ist auch nur auf komplettes Tile beschränkt. Wäre für meine eigentliche Idee eh komplett anders gelöst worden.
Kamera funktioniert soweit ganz ok, berücksichtigt Levelgrenzen und so.
Irgendwann werde ich das Projekt wohl wieder aufgreifen.

Hier noch der letzte Stand im Video:
Zuletzt geändert von scheichs am 08.01.2018, 00:24, insgesamt 1-mal geändert.
scheichs
Establishment
 
Beiträge: 231
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen

Beitragvon scheichs » 06.01.2018, 23:37

Hmm, hatte fast keine Zeit, aber mal 'n Run'n Gun angefangen. Um im richtigen Feeling zu bleiben und schon direkt Content zu haben, habe ich T2002 als Vorlage genommen. Den Levelimporter hatte ich noch von früher. Allerdings fehlten da noch die Blockinfos (z.B. für Kollision).
Kurzum: Wirklich viel habe ich nicht gemacht und ich weiss auch nicht ob ich noch dazu kommen werde. Aber einfach der Vollständigkeit halber...
EDIT: DAS PROJEKT WIRD IN DER FORM NICHT OFFIZIELL TEILNEHMEN! Geplant war eingentlich eine 2,5D Variante und die Grafiken später auszutauschen. Ich wollte jetzt einfach nur als Motivationsschub was posten, damit's hier nicht so leer ist. Ich hoffe das ist ok, ansonsten fliegt's halt!

T2017.jpg

scheichs
Establishment
 
Beiträge: 231
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen

Beitragvon joggel » 07.01.2018, 00:04

WoW!!
Gute Arbeit...
bald mit neuem Avatar
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1204
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen

Beitragvon scheichs » 07.01.2018, 00:09

Danke, aber da vieles an Grafik-Content ja von T2002 (welches sich bei Turrican für PC bedient) genommen wurde, sieht es halt deswegen gut aus. Das ist leider nicht mein Verdienst und wird auch so nicht teilnehmen/veröffentlicht! Prinzipiell ist's für mich bisher so'n bisschen reinfühlen in einen Platformer und die grundlegenden Dinge zu implementieren, mehr nicht.
scheichs
Establishment
 
Beiträge: 231
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheit

Beitragvon joeydee » 08.01.2018, 12:00

"Nicht teilnehmen" ist ja relativ wurscht, da es sowieso keine Auswertung/Plätze der Beiträge gibt :)
Daher: Danke für die Kurzvorstellung, inspirieren und inspirieren lassen, der eigentliche Sinn jeder Action.
joeydee
Establishment
 
Beiträge: 535
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheit

Beitragvon scheichs » 08.01.2018, 14:55

Schön das Du's so siehst, genauso war's auch gedacht!
scheichs
Establishment
 
Beiträge: 231
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheit

Beitragvon RustySpoon » 08.01.2018, 19:27

Na deine Core Mechanics scheinen aber schon gut zu funktionieren. Bei so Hobby-Platformern fühlt sich das Springen ja gern mal sehr träge und eher wie schweben an. Gepaart mit langsamen Projektilen und niedriger Kadenz nervt das ziemlich schnell. Aber rennen und ballern macht in den Videos schon mal nen guten Eindruck, könnte sich lohnen da dran zu bleiben. :)
RustySpoon
Establishment
 
Beiträge: 237
Registriert: 17.03.2009, 14:59
Wohnort: Dresden

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheit

Beitragvon Max Gooroo » 08.01.2018, 21:49

Ach ... Turrican ...
I'm sure das Konzept funktioniert immer noch genau so gut heute (obv. eher mit der alten Fanbase aber wurscht).

Da ich beim Schauen leichte Lust verspüre Turrican zu spielen, macht es seinen Job korrekt.
Und ja ... Wertung hatten wir hier eh schon lange nicht mehr, also wenn du irgendwann eine Variante hast, bei der man zumindest mal ein Level spielen kann ... why not, sagt bestimmt keiner "nee doof, die Assets sind nicht von dir".
Benutzeravatar
Max Gooroo
Establishment
 
Beiträge: 341
Registriert: 09.12.2012, 00:16
Wohnort: Dresden

Re: [ZFX Action] Platformer und Hydranten/Ameisen - gescheit

Beitragvon scheichs » 10.01.2018, 00:22

Danke für eure Beiträge!
Für mich stand die Analyse des Originals und Synthese aus Playerhandling und Gegnerspawning im Vordergrund.
Das ist bei Turrican super gelöst und der Schlüssel für ein spassiges/funktionierendes Spiel.
Das kann ich als verwertbare Arbeit irgendwann in ein richtiges Projekt mitnehmen.
Von daher war die Action für mich auf jeden Fall ein Erfolg und Anlass das Ganze mal anzugehen.
scheichs
Establishment
 
Beiträge: 231
Registriert: 28.07.2010, 20:18


Zurück zu ZFX Action XIV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast