[DX10] Seltsames ruckeln

Für Fragen zu Grafik APIs wie DirectX und OpenGL sowie Shaderprogrammierung.
Antworten
Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2139
Registriert: 25.03.2009, 08:20
Kontaktdaten:

[DX10] Seltsames ruckeln

Beitrag von Zudomon »

Hi,
ich habe wieder ein Problem. Es ist schwierig zu beschreiben, aber ich versuchs mal.
Wenn ich mit der Maus meine Sicht kreisförmig bewege, also so, dass die Blickrichtung relativ gleich bleibt und ich das an einer Stelle mache, wo die Framezahl unter 60 fällt, dann kann ich da ein ruckeln wahrnehmen. Drehe ich nun die Blickrichtung in einen Bereich, wo die Framerate über 60 ist, und führe die Kreisbewegung fort, bleibt das ruckeln bestehen. Nach allerdings 5 Sekunden ist es, als ob ein Schalter umgelegt wird und die Bewegung ist wieder super flüssig.

Ich vermute, dass es etwas mit dem VSync ( gibs das unter DX10 eigentlich noch? ) zu tun haben könnte. Da hab ich mal gehört, das wenn die Framezahl unter die Hz vom Montitor fällt ( bei mir übrigens 60 ) dann wird die Framerate solange halbiert, bis sie unter den echten FPS fällt, also würde sie dann in meinem Fall auf 30 runtergeschraubt. Wenn ich nun annehme, das würde bei mir passieren ( warum auch immer die FPS trotzdem richtig gezählt werden ist mir dabei allerdings ein Rätsel ) und er bräuchte etwa 5 Sekunden, um das wieder auf 60 zurückzustellen, dann würde es das ganze erklären. Die Frage wäre dann, wie kann man das abstellen? Wenn ich bei mir 50 FPS habe, will ich nicht, dass er das mit 30 FPS anzeigt!

Gruß
Zudo

Edit: Habe gerade festgestellt, dass diese 5 Sekunden nicht immer gelten...
Stefan Zerbst
Moderator
Beiträge: 189
Registriert: 25.02.2009, 20:54

Re: [DX10] Seltsames ruckeln

Beitrag von Stefan Zerbst »

Hi,

arbeitet vielleicht grad der Treiber daran ein paar Sachen im VRAM zu verschieben oder große Brocken der langsamen Szene aus dem VRAM über den Bus wegzuschieben wenn sie "längere Zeit" nicht mehr benötigt wurden, sprich nach den 5 Sekunden wo sie nicht mehr sichtbar sind?

Was sagt das PerfKit dazu?

Ciao,
Stefan
Antworten