[ZFX Action] Schießbude

Die, die sich eine Woche Zeit nehmen wollen, haben bis Sonntag, den 9.12., 19Uhr Zeit.
Die, die es der Ldjam zeitgleich tun möchten, haben bis Montagmorgen 3.12., 3Uhr (Jam Ende) Zeit.

Thema: Sacrifices must be made
Forumsregeln
Wenn der Themenname mit "[ZFX Action]" beginnt, landen im Beitrag angezeigte Anhänge und verlinkte Bilder im Showroom.
Antworten
joggel
Establishment
Beiträge: 1393
Registriert: 06.11.2007, 19:06

[ZFX Action] Schießbude

Beitrag von joggel » 08.12.2018, 14:47

Hallo,

auch ich hatte keine Motivation gefunden. Ich hatte ja auch nicht mal eine halbwegs passende Spielidee... :/
Das einzige was ich gemacht habe, ist so etwas wie eine Lobby. Genauer gesagt ist es ein Keller.
In diesem Keller befinden sich Monitore bzw. Spielautomaten. An diesen Spielautomaten kann man Spiele spielen.
Es war (oder ist vlt auch noch) so angedacht, dass sich alle meine selbst gemachten (zB aus den ZFX-Actions) Spiele darin befinden; an den jeweiligen Spielautomaten.
Im Moment ist es so, dass ich ein (eher schlecht als rechtes) 3D-Model eines Kellers selber gemacht habe in dem ein Fernsehgerät an einer Wand hängt.
Wenn man das Programm startet, wird ein Menü angezeigt, in dem alle Spiele durch Icons aufgelistet sind. Wählt man ein Spiel aus, fliegt man zu dem Fernsehgerät, bis dicht vor den Bildschirm. Dann sollte (so war mal der Plan) ein Überblendung "durch den Bildschirm" stattfinden, und dann wird das Spiel angezeigt und man kann es spielen.

Es sollte also so etwas wie eine virtuelle Spielsammlung werden.

Wenn ich es noch hinbekomme, werde ich dieses Wochenende ein kurzes Video zeigen.

Schade das ich so wenig Motivation hatte, obwohl ich im Vorfeld wirklich lust hatte...
48277349_267423277283965_3819930779052408832_n.jpg


Achso:
"Schießbude", weil mir keine Spielidee eingefallen ist, ich aber irgendwas angefangen habe. Und zwar sollte es eine Schießbude sein.
In dieser "Bude" bewegen sich auf mehreren Ebenen Gegenstände und hinter diesen Gegenständen kommen Ziele (Menschen?) hervor, die man abschießen muss.
Man bekommt dafür Punkte, und kann aber auch falsche Personen (liebe/unschuldige Menschen) abschießen, für die man Punkte abgezogen bekommt.
Bin noch am Überlegen ob man mit einem Gewehr schießt, oder vlt mit kleinen Bällen...^^
Der Inhalt der Schießbude sollte in einer art "Paper-cut"-Look gehalten werden.

Gruß
CEO of Dirty Codez Production®

joggel
Establishment
Beiträge: 1393
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: [ZFX Action] Schießbude

Beitrag von joggel » 09.12.2018, 17:44

Hallo,


So, um wenigstens irgend "etwas" zu zeigen, ein kleines, fast nichts-sagendes Video.
Man sieht darin eigentlich ausschließlich Platzhalter.
Der Keller ist ein Platzhalter (ich habe ein besseres Keller-Model von jemanden bekommen, kann es aber noch nicht laden^^).
Die Icons für die Spiele im MainMenu sind Platzhalter.
Das Default-Icon auf dem Bildschirm ist ein Platzhalter...
Das eigentliche Spiel, ihr erratet es bestimmt, ist auch nur ein Platzhalter; und zwar ein Screenshot von einem anderen Spiel was ich mal gemacht habe...
Das Überblenden von Lobby zum Spiel ist auch nur etwas ganz primitives => soll auch noch verfeinert werden, mit einem "coolen" Effekt.

Ich werde mich in Zukunft, so weit es meine Zeit und Motivation zulässt, dieser Sache weiter widmen.
Ich finde die Idee cool und habe da auch ein paar Pläne...

Ich bin nur noch nicht ganz Zufrieden mit dem Framework, dem managen der Sequenzen und noch ein paar anderen Geschichten...
Redesign ist da unbedingt von nöten.
Weiß aber noch nicht genau, was da das beste design ist.

Zum Framework/Library:
Ich bin bei OpenFrameworks gelandet.
Ein ziemlich nettes Multimedia-Framework was nicht so komplex wie eine Engine daher kommt, sondern eher alles etwas low-Level wrappt.
Ich glaube, ich werde bei diesem Framework eine ganze weile bleiben.

Hie der Link zum Video.
https://sendvid.com/czw62qev
(Ein YT-Konto wollte ich dafür nicht extra erstellen; nicht für so eine Kleinigkeit)

Gruß
CEO of Dirty Codez Production®

Antworten