Unity 3 veröffentlicht

Neuigkeiten und Ankündigungen rund um ZFX, Spieleentwicklung, Software, Programmierung und Computer.
Forumsregeln
Themen in diesem Forum werden als Neuigkeiten auf der Startseite, auf unserer Facebook-Seite und auf Twitter bekannt gemacht.

Unity 3 veröffentlicht

Beitragvon Tiles » 28.09.2010, 10:28

Nachdem schon seit Wochen die ersten öffentlichen Betas unter den Pre-Ordereren kursierten hat Unity endlich die lang erwartete Version 3 veröffentlicht. Noch ist die Freude etwas getrübt. Man kann zwar das Schätzchen downloaden, es lässt sich aber zur Zeit noch nicht aktivieren. Da scheint noch ein Fehler im System zu stecken. Es kann aber eigentlich nur eine Frage der Zeit sein bis auch dieser kleine Fehler behoben ist.

Die neue Version kommt laut Unity mit mehr als 100 neuen Features. Wie zum Beispiel Beast Lightmapping, Deferred Rendering, einem vereinheitlichten Editor für alle Veröffentlichungsplattformen, Occlusion Culling, und vieles mehr. Sowie viele kleine und grössere Verbesserungen.

Wie schon in der Vorgängerversion gibt es wieder eine kommerzielle Version, die nicht arg viel teurer sein wird als die alte Pro Version 2.6. Umsteigern wird ein guter Discount gewährt. Und die Basisversion bleibt weiterhin kostenlos für alle. Natürlich mit den schon bekannten Einschränkungen. Zum Beispiel kein Realtime Shadow. Noch ist nur die alte Vergleichstabelle online. Was also jetzt die unterschiedlichen Editionen der neuen Version unterscheidet kann noch keiner genau sagen. Auch das ist wohl eine Sache die erst in den nächsten Tagen geändert wird.

Den Download findet ihr hier: http://unity3d.com/unity/download/

Unity hat laut eigenen Angaben inzwischen über 200.000 Nutzer Weltweit. Und zählt Firmen wie Bigpoint, Cartoon Network, Coca-Cola, Disney, LEGO, Microsoft, NASA, Ubisoft, Warner Bros und Electronic Arts zu ihren Kunden. Die Software ist ganz offensichtlich ein grosser Erfolg. Das brachte Unity schliesslich auch noch einen Award im Wall Street Journal in der Kategorie Software ein. Quelle: http://online.wsj.com/article/SB1000142 ... 61294.html
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Unity 3 veröffentlicht

Beitragvon Tiles » 28.09.2010, 13:02

Nachtrag: Aktivierung geht nun wie gedacht :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Unity 3 veröffentlicht

Beitragvon Aramis » 28.09.2010, 13:30

Durchaus beeindruckend wie sich Unity v.a. grafisch gemausert hat. Den neuesten Screenshots haftet imho kaum mehr das Image eines 'GameMakers' (nicht abwertend gemeint) an.
Benutzeravatar
Aramis
Alexander Gessler
Moderator
 
Beiträge: 1451
Registriert: 25.02.2009, 20:50
Wohnort: 2016

Re: Unity 3 veröffentlicht

Beitragvon BGRATz » 30.09.2010, 07:04

Ich habs mir natürlich mitlerweile auch runtergezogen, und die neuheiten sind allesamt wirklich nice, nur leider keine verbesserungen bei der erstellung von GUI´s zumindest hab ich nichts gefunden :( , ich dachte das wäre mit dabei, .... naja egal hab mich ja eh schon durch das Scripten der Gui durchgebissen. Ansonsten sieht es bis jetzt ziemlich gut aus. in 2-3 wochen werde ich 3.0 so richtig auf Herz und Nieren Prüfen. Aber aktuell fehlt mir die Zeit.

Ps wieso reden immer alle von gamemakern , Unity is ne "Gameengine mit Grafischem SDK" 8-)

Für mich ist der Unterschied in der Definition das in einem Gamemaker viele Dinge Grundlegend vorgegebn sind. Zb die Perspektive, die Art des Spiels usw.
Bei Unity hat man alle freiheiten, ob ein Pac Man , Tetris, Puzzlespiel, oder ein Rollenspiel oder Egoshooter, ja auch eine Komandozeilenbasierende Wirtschaftssymulation, alles machbar. Also für mich hat das wenig mit einem Gamemaker zu tun, und viel mehr mit einem SDK. Der Unterschied zu einem DirektX SDK ist allerdings das es eine Art WYSIWYG umgebung gibt. Und gerade für einsteiger ist das viel besser. Man kann einfach alle paar Arbeitsschritte die Gameengine anwerfen und sieht direkt ob man auf dem richtigen weg ist. Ansonsten ist auch in Unity nicht viel möglich ohne Scripten, ob die (neben C# und BOO) hauptscriptsprache Javascript ideal ist lass ich mal dahingestellt. Aber bis jetzt kann ich mich nicht beschweren was die Einsteigerfreundlichkeit angeht.
Übrigens ist die Performance der Gameengine wirklich nicht schlecht, ich schätze sie mal grob so ein Das sie irgendwo auf dem selben niveau liegt +-10% wie die Gameengine die Fallout 3 nutzt.

Also ich kann nur jedem raten der Nicht weis wie er in das Spieleherstellen einsteigen soll sich Unity in aller ruhe anzusehen.
www.ressourx.de im aufbau
Benutzeravatar
BGRATz
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2010, 20:55
Wohnort: Aachen - Köln

Re: Unity 3 veröffentlicht

Beitragvon Tiles » 30.09.2010, 10:03

Für mich ist der Unterschied in der Definition das in einem Gamemaker viele Dinge Grundlegend vorgegebn sind


Nach der Definition ist nicht mal der Game Maker ein Gamemaker. Da hat man auch alle Freiheiten, sofern es 2D ist :lol:

Ich hatte Unity 3 inzwischen auch mal auf. Aber nur kurz. Mein altes 2.6 Projekt wollte da nicht drin starten. Da lachten mir gleich mal kryptische Fehlermeldungen entgegen. Dürfte am Terrainsystem und/oder den Trees hängen. Muss ich wohl erst mal mein Level neu aufbauen bevor ich daran weitermachen kann. Doll. Ich wusste wieso ich es auf Eis gelegt hatte um erst mal auf Unity 3 zu warten. Und nun muss es noch ein wenig länger warten weil ich inzwischen was anderes angefangen habe :)

Bezüglich GUI erstellen, das Ding hatten sie auf Eis gepackt bis Unity 3 raus war. Soviel ich weiss haben sie einen Visual GUI Editor im Moment grade unter "Revision". Ich bekam eine entsprechende Mail von Unityfeedback, dort hatte ich für dieses Feature gevotet. Und ich hoffe mal schwer dass es auch kommt. Würde einem viel Zeit und Gefluche ersparen :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 11.01.2003, 14:21


Zurück zu News und Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast