Anti-Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 03.10.2017, 22:06

Auch Raymond Chen vergisst mal, seine Posts zuendezuschreiben:

Bild

Interessanterweise hat ihn noch niemand in den Kommantaren drauf aufmerksam gemacht.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 04.10.2017, 15:14

Ich halte das auch für ein Feature. Ich finde es immer nervig, wenn man nach etwas sucht, einen Artikel dazu findet, und die ersten zwei Absätze nur belangloses Gelaber sind, das man schon kennt, oder das einen nicht interessiert (passiert zugegebenerweise besonders oft bei Clickbait-Artikeln). Aber schöner Fund.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 18.10.2017, 13:16

Ha! Ich habe mir vor einiger Zeit ConEmu installiert und es ist tatsächlich so viel besser als das Standard Windows-Terminal. Und gerade habe ich gemerkt, dass es eine automatische Fortschrittsanzeige bietet: https://conemu.github.io/en/Progress.html
Ich war erst irritiert, als der Fortschritt meines Programms in der Taskleiste angezeigt wurde, obwohl ich nichts dergleichen eingebaut hatte. Alles was ich gemacht habe, war ein
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
auto now = clock.now();
if(chrono::duration_cast<chrono::milliseconds>(now-tLast).count() > 500)
{
        cout << "\r" << y*100/yr << "%    ";
        tLast = now;
}

innerhalb meiner Schleife.

Ich mag es ja, wenn Dinge einfach so funktionieren, ohne dass man etwas dafür tun muss :)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Biolunar » 18.10.2017, 20:36

Jonathan hat geschrieben:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
if(chrono::duration_cast<chrono::milliseconds>(now-tLast).count() > 500)


Um auch mir eine Freude zu bereiten:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
if((now-tLast) > 500ms) // C++14
if((now-tLast) > milliseconds(500)) // C++11
 
Benutzeravatar
Biolunar
Establishment
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.06.2005, 17:42
Alter Benutzername: dLoB

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 18.10.2017, 22:07

Wie ist denn das bei C++, benutzen die immer die ausgeschriebene Variante oder auch Abkürzungen? Ich finde lb(1000.0) viel besser als poundMass(1000.0) oder avoirdupoisPound(1000.0), und slugFeetSecondsSquared() wäre ein echter Killer. Aber metersPerSecond() würde zu ms abgekürzt, was wiederum Milisekunden wären …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Biolunar » 18.10.2017, 23:11

Krishty hat geschrieben:Wie ist denn das bei C++, benutzen die immer die ausgeschriebene Variante oder auch Abkürzungen? Ich finde lb(1000.0) viel besser als poundMass(1000.0) oder avoirdupoisPound(1000.0), und slugFeetSecondsSquared() wäre ein echter Killer. Aber metersPerSecond() würde zu ms abgekürzt, was wiederum Milisekunden wären …

Ich weiß nicht was du meinst. std::chrono::milliseconds ist eine Klasse, std::chrono::literals::chrono_literals::operator""ms ist eine Funktion. Du kannst dir selbstverständlich eine ms Klasse für Meter pro Sekunde basteln und auch einen entsprechenden operator""ms für deine Klasse. Konflikte gibt es nicht, wegen namespaces. Es sei denn du machst einen auf
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
using std::chrono::operator""ms;
using my_namespace::operator""ms;
oder Ähnliches.
Benutzeravatar
Biolunar
Establishment
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.06.2005, 17:42
Alter Benutzername: dLoB

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 18.10.2017, 23:25

Klar; die STL hat ihre Namespaces. Mein Physik-Code braucht aber Zeit, Masse, Geschwindigkeit, und tausend mehr zugleich.

Die STL hat sowas nur für Zeit? Nicht für andere Dinge?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Alexander Kornrumpf » 19.10.2017, 06:55

Biolunar hat geschrieben:
Krishty hat geschrieben:Wie ist denn das bei C++, benutzen die immer die ausgeschriebene Variante oder auch Abkürzungen? Ich finde lb(1000.0) viel besser als poundMass(1000.0) oder avoirdupoisPound(1000.0), und slugFeetSecondsSquared() wäre ein echter Killer. Aber metersPerSecond() würde zu ms abgekürzt, was wiederum Milisekunden wären …

Ich weiß nicht was du meinst. std::chrono::milliseconds ist eine Klasse, std::chrono::literals::chrono_literals::operator""ms ist eine Funktion. Du kannst dir selbstverständlich eine ms Klasse für Meter pro Sekunde basteln und auch einen entsprechenden operator""ms für deine Klasse. Konflikte gibt es nicht, wegen namespaces. Es sei denn du machst einen auf
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
using std::chrono::operator""ms;
using my_namespace::operator""ms;
oder Ähnliches.


Ich gebe zu, dass ich das hier gerade zum ersten Mal sehe. Die müssen sich doch in Gedenken an Stroustrups alten Whitespace Overloading Artikel kaputtgelacht haben, als sie das standardisiert haben.
Alexander Kornrumpf
Moderator
 
Beiträge: 1639
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Biolunar » 19.10.2017, 11:40

Krishty hat geschrieben:Klar; die STL hat ihre Namespaces. Mein Physik-Code braucht aber Zeit, Masse, Geschwindigkeit, und tausend mehr zugleich.

Die STL hat sowas nur für Zeit? Nicht für andere Dinge?

Die Operatoren gibt es nur für Zeit und Strings (wenn ich nicht irgendwas vergessen habe). Googlen nach mehr SI Einheiten bringt https://github.com/nholthaus/units zu Tage, was sehr interessant aussieht.
Benutzeravatar
Biolunar
Establishment
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.06.2005, 17:42
Alter Benutzername: dLoB

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 19.10.2017, 11:56

Biolunar hat geschrieben:Googlen nach mehr SI Einheiten bringt https://github.com/nholthaus/units zu Tage, was sehr interessant aussieht.
units::time::second_t
units::area::square_meter_t
units::density::slugs_per_cubic_foot
Okay, also ist Ausschreiben wohl die einzige praktikable Möglichkeit.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 21.10.2017, 16:20

Biolunar hat geschrieben:
Jonathan hat geschrieben:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
if(chrono::duration_cast<chrono::milliseconds>(now-tLast).count() > 500)


Um auch mir eine Freude zu bereiten:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
if((now-tLast) > 500ms) // C++14
if((now-tLast) > milliseconds(500)) // C++11
 

Ah danke, ich hatte davon gelesen, es aber bislang noch nie ausprobiert. Werde ich mal nachholen.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Schrompf » 24.10.2017, 23:29

C++11 Variadic Templates. Hab vorher so viel Bedenken und Sorgen gelesen, dass so ein obskures Sprach-Feature nur für krasse Experten geeignet sein soll. Und nun hab ich's mal eingesetzt, um uralten Code sauber zu machen, und stelle fest: ist eigentlich ganz logisch. Und ich konnte dadurch einiges an Code-Kopierpaste aus alten Tagen löschen, wo derselbe Code nochmal mit einem Zusatzparameter, nochmal mit zwei Zusatzparametern, usw. vorkam.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3774
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon dot » 25.10.2017, 14:21

Schrompf hat geschrieben:C++11 Variadic Templates. Hab vorher so viel Bedenken und Sorgen gelesen, dass so ein obskures Sprach-Feature nur für krasse Experten geeignet sein soll. Und nun hab ich's mal eingesetzt, um uralten Code sauber zu machen, und stelle fest: ist eigentlich ganz logisch. Und ich konnte dadurch einiges an Code-Kopierpaste aus alten Tagen löschen, wo derselbe Code nochmal mit einem Zusatzparameter, nochmal mit zwei Zusatzparametern, usw. vorkam.

Jop. Und mit C++ fold expressions wird's nur noch besser wenn man zumindest für simple Dinge nichtmehr sofort rekursive templates braucht um die Argumente abzuwickeln... :D
Benutzeravatar
dot
Michael Kenzel
Establishment
 
Beiträge: 1649
Registriert: 06.03.2004, 19:10

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 26.10.2017, 23:06

dot hat geschrieben:
Schrompf hat geschrieben:C++11 Variadic Templates. Hab vorher so viel Bedenken und Sorgen gelesen, dass so ein obskures Sprach-Feature nur für krasse Experten geeignet sein soll. Und nun hab ich's mal eingesetzt, um uralten Code sauber zu machen, und stelle fest: ist eigentlich ganz logisch. Und ich konnte dadurch einiges an Code-Kopierpaste aus alten Tagen löschen, wo derselbe Code nochmal mit einem Zusatzparameter, nochmal mit zwei Zusatzparametern, usw. vorkam.

Jop. Und mit C++ fold expressions wird's nur noch besser wenn man zumindest für simple Dinge nichtmehr sofort rekursive templates braucht um die Argumente abzuwickeln... :D


Huh, die kannte ich noch gar nicht. Gibts das schon länger? Ich habe neulich auch das erste mal Variadic Templates benutzt, und fand die zwar umständlich zu schreiben aber danach sehr bequem anzuwenden.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon MasterQ32 » 27.10.2017, 09:14

Politiker arbeiten im Sinne des Volkes... Das es sowas noch gibt?!
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 74221.html
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1206
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 30.10.2017, 15:42

Ich hatte ein Problem in Blender. Und ich habe eine Lösung dafür gefunden und sie funktioniert und ist toll - aber meine Güte, ich wäre niemals im Leben darauf gekommen, es SO zu machen. Diese absurde Aneinanderreihung von Tools... da muss man sich echt erstmal rein denken. Ist echt ein wenig wie programmieren, nur eben mit komplett anderen Grundbausteinen.

https://blender.stackexchange.com/quest ... -face-loop
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 15.12.2017, 13:18

Drei Mal habe ich Single Call Site Inlining für Visual C++ vorgeschlagen. (Dass Funktionen, die nur ein einziges Mal aufgerufen werden, immer geinlinet werden.) Seit ungefähr 2009 schon.

Drei Mal wurde mein Vorschlag geschlossen – nur einmal begründet mit „schlecht für Caches“ und sonst unbegründet.

Aber jetzt, mit Visual C++ 15.5, haben sie es endlich eingebaut: https://blogs.msdn.microsoft.com/vcblog ... -and-15-3/
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon MasterQ32 » 15.12.2017, 19:35

Ich hatte von 2012 bis heute keinen Drucker/Scanner daheim und hab mir jetzt einen gekauft...
Hatte zum Glück ein gutes Auge und der Drucker funktioniert hervorragend via Netzwerk mit Windows und Linux. Das freut mich :)
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1206
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon joeydee » 15.01.2018, 14:00

Nach einigen fehlgeschlagenen Anläufen und schließlich mit freundlicher Hilfe aus dem Forum bzw. Chat kann ich nun endlich auch Libs in meiner IDE richtig (und künftig selbständig) verlinken *hust*. Nach knapp 10 Jahren C++-Abstinenz (und damals nur an der Oberfläche rumgekratzt was Compiler- und Linkerabläufe angeht) fühle ich mich da leider wie ein blutiger Anfänger, erst so ganz langsam blicke ich die Zusammenhänge. Ich war schon froh dass ich überhaupt IDE und Compiler zur Zusammenarbeit bewegen konnte. Big Thx nochmal für die Hilfe!!!

Und nun Code::Blocks, GNU-Compiler und SDL2 ganz allein erfolgreich auf Mac OSX aufgesetzt :) (am Mac sitze ich nur zeitweise zum Cross-Testen, nicht zum Coden). Der Spaß kann beginnen ...
joeydee
Establishment
 
Beiträge: 627
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Alexander Kornrumpf » 20.01.2018, 21:05

Ich habe Steam-Keys aus diversen Humble Bundles zu verschenken.

  • Komplettes Januar Bundle außer Tomb Raider
  • H1Z1
  • Nex Machina
  • Rivals of Aether
  • STRAFE: Millennium Edition
  • NBA 2K17
  • Nongünz
  • ONE PIECE BURNING BLOOD
  • Overcooked
  • The Wolf Among Us
  • Kero Blaster
  • Eventuell Crusader Kings II ... da bin ich nicht sicher ob den schon jemand eingelöst hat.

Wer will kann mir eine PN schreiben.
Alexander Kornrumpf
Moderator
 
Beiträge: 1639
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 23.01.2018, 05:31

Mit meinem tollen AmeisenRacing-Spiel geht es langsam(!!!) aber sicher voran.
Habe gemerkt, dass ich ein grottenschlechter Leveldesigner (mit Tiled) bin und das die Steuerung des Autos, ohne halbwegs "anständige" Physik, einfach unzumutbar ist.
Also werd ich mich jetzt mal der Physik widmen. Mal sehen was ich mir da zurecht bastel...
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1380
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Schrompf » 25.01.2018, 13:37

Bin jetzt übrigens auf Twitter, nachdem ich das seit etwa 2012 vor mir her schob. @DerSchrompf Werde vorerst nur lesen, aber ich hoffe natürlich, im Laufe der nächsten Monate mal wieder zu was Praktischem zu kommen und dann auch selbst was Lesenswertes verzwitschern zu können.

Wen sollte ich da so kennen bzw. lesen, um meine Neugier auf Renderer/Code/Games zu befriedigen?
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3774
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 25.01.2018, 13:46

Die Truppe von RAD natürlich: @nothings @rygorous

Falls du auf Retro stehst, sort Jason Scott vom Internet Archive für einen unentwegten Strom 80er-Screenshots, 60er-Werbung, Talks & Podcasts: @textfiles

Casey Muratori und Jonathan Blow von The Witness machen auch viel mit Game Development: @cmuratori, @Jonathan_Blow

Bei fast allen must du die konstanten Anti-Trump-Tweets mental ausblenden.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 14.02.2018, 03:41

Ich habe seit Mitte letzten Jahres an einem ausgeklügelten Deluxe-Partikelsystem für meine Engine getüftelt, und am Wochenende habe ich es tatsächlich stabil gekriegt und gerade noch ein paar Zeilen Code aufgeräumt.

Jetzt ist es hässlich wie nix, weil die Datenverwaltung tausend Mal aufwändiger war als jede Grafik. Irgendwann mache ich’s hübsch, dann gibt’s auch Screenshots.

Nun freue ich mich erstmal, dass es keine Lücken mehr in Kondensstreifen gibt …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon antisteo » 14.02.2018, 22:14

Seit meine Firma in der Zeitung war, laufen bei uns die Telefone heiß und alle wollen Software haben (Link: http://www.sz-online.de/nachrichten/sof ... 66747.html)
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 14.02.2018, 22:56

Sehr schöner Artikel! Freut mich für dich :)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 17.02.2018, 12:37

Star Trek TNGs surreale Momente sind oft die besten.

Star Trek 4.25.jpg
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 19.02.2018, 17:24

Wikipedia hat einen Graph der Familie Quake-basierter Engines – von Quake über Half-Life 2 bis Call of Duty Modern Warfare 3!

https://en.wikipedia.org/wiki/File:Quak ... y_tree.svg
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon mrz » 20.02.2018, 12:57

Yay die Quake Szene war früher schon was tolles... Quake 3 Fortress, Clan Arena/Rocket Arena, Western Quake 3, World of Padman, Warsow... da erinnere ich mich gerne und möchte gar nicht wissen wieviel Stunden ich alleine Clan Arena gezockt habe.
Wiedermal eine Runde WoP wäre aber schon was, spätestens wenn ich pensioniert bin :-)
mrz
 
Beiträge: 44
Registriert: 07.08.2008, 14:34

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 20.02.2018, 20:06

  • seit Monaten immer fleißig Mikrooptimierungen am STL-Viewer vorgenommen

  • gemeinsame Code Base für alle meine Projekte

  • die letzten Benchmarks sind drei Monate her; ich sollte mal wieder die Leistung messen

  • alle Projekte sind 5 KiB kleiner

  • ein Loader ist plötzlich vier Mal so schnell

  • ich musste extra Sicherheitskopien rauskramen, weil ich es nicht glauben wollte

  • 1,45 Sekunden -> 0,39

  • ich kann plötzlich wieder positive Gefühle empfinden

  • MFW

  • weitermachen

  • Bild
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6679
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste