Linkdump

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Linkdump

Beitragvon Jonathan » 27.10.2016, 12:58

Chromanoid hat geschrieben:Neulich gab es auf Spieleprogrammierer.de eine kleine Diskussion zum Thema Garbage Collection. Ich als Fan von automatischem Speichermanagement freue mich über diesen Artikel Language Features and Culture, der das ausdrückt, das mir bei der Diskussion auch als ein großer Unterschied zwischen GC- und "Nicht-GC"-Sprachen und ihren Ökosystemen vorkam.


Hm, ich weiß nicht so recht. Ich habe den Artikel eher überflogen, aber die Hauptaussage schien mir zu sein: "Jeder will irgendwie Smartpointer. Jeder macht sie anders. Deshalb ist es besser, Garbage Collection zu haben, weil es dann einheitlich ist." Aber wo ist der Vorteil gegenüber einheitlichen Smartpointern? Ich meine, natürlich ist ein Hauptproblem von z.B. C++, dass sich die Sprache weiterentwickelt, aber nicht alles direkt neu geschrieben wird. Wir haben also eine Menge Bibliotheken, die eine andere Sprachversion benutzen (QString! argh). Aber auf welche Art wird daraus ein Argument für GC? Hätte C++ von anfang an Smartpointer gehabt, wäre das Ökosystem ja nie uneinheitlich gewesen.

(evtl. Sollte man den Thread abspalten).
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Linkdump

Beitragvon Alexander Kornrumpf » 27.10.2016, 13:09

Jonathan hat geschrieben:
Chromanoid hat geschrieben:Neulich gab es auf Spieleprogrammierer.de eine kleine Diskussion zum Thema Garbage Collection. Ich als Fan von automatischem Speichermanagement freue mich über diesen Artikel Language Features and Culture, der das ausdrückt, das mir bei der Diskussion auch als ein großer Unterschied zwischen GC- und "Nicht-GC"-Sprachen und ihren Ökosystemen vorkam.


Hm, ich weiß nicht so recht. Ich habe den Artikel eher überflogen, aber die Hauptaussage schien mir zu sein: "Jeder will irgendwie Smartpointer. Jeder macht sie anders. Deshalb ist es besser, Garbage Collection zu haben, weil es dann einheitlich ist." Aber wo ist der Vorteil gegenüber einheitlichen Smartpointern? Ich meine, natürlich ist ein Hauptproblem von z.B. C++, dass sich die Sprache weiterentwickelt, aber nicht alles direkt neu geschrieben wird. Wir haben also eine Menge Bibliotheken, die eine andere Sprachversion benutzen (QString! argh). Aber auf welche Art wird daraus ein Argument für GC? Hätte C++ von anfang an Smartpointer gehabt, wäre das Ökosystem ja nie uneinheitlich gewesen.

(evtl. Sollte man den Thread abspalten).


Der Artikel geht von der Grundannahme aus, dass mehr verfübare Bibliotheken besser sind, was man richtig finden kann oder auch nicht.
Alexander Kornrumpf
Moderator
 
Beiträge: 1611
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Linkdump

Beitragvon Chromanoid » 27.10.2016, 22:24

Naja ich würde sagen Kapselung ist immer gut. Einheitliches Speichermanagement ermöglicht überhaupt erst eine Kapselung, die wiederum die im Artikel genannten Ökosysteme hervorbringt. Die zahlreichen Bibliotheken inkl. Package Manager sind also eine Folge von etwas allgemein Gutem (das natürlich irgendwie erkauft wird...).
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Linkdump

Beitragvon joggel » 09.11.2016, 10:50

Da ich ja dieses "IT-Talents" auf FB aboniert habe, bekomme ich auch regelmäßig news.
Dachte vlt wird das jemanden von euch interessieren. Für mich klingt das interessant...

https://www.it-talents.de/foerderung/co ... on-11-2016
bald mit neuem Avatar
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1206
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: Linkdump

Beitragvon Chromanoid » 05.12.2016, 01:57

Dreams of Space - Books and Ephemera - Non-fiction children's space flight stuff 1945-1975. http://dreamsofspace.blogspot.com
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Linkdump

Beitragvon ZooFox » 21.12.2016, 16:48

Auch fast passend zu diesem Thema:

10 Sci-Fi Dystopias That Are Everyday Realities Today

http://listverse.com/2016/04/22/10-sci- ... ies-today/
Benutzeravatar
ZooFox
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2016, 16:47

Re: Linkdump

Beitragvon Chromanoid » 20.02.2017, 22:58

Lief mir gerade über den Weg: Various single-file cross-platform C/C++ headers implementing self-contianed libraries. https://github.com/RandyGaul/tinyheaders (vor allem für Spiele). Wenn jemand, der sich mit C++ auskennt, damit was anfangen kann (ich finde es sieht vielversprechend aus), dann kann man das ja mal im Ressourcen-Forum posten.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Linkdump

Beitragvon Krishty » 20.02.2017, 23:27

Bei dem Thema natürlich nicht zu vergessen: nothings’ stb single-file public domain libraries for C/C++ (z.B. mit der großartigen 1-Header-DXT-Kompression von ryg und cbloom)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6141
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Linkdump

Beitragvon Alexander Kornrumpf » 20.02.2017, 23:35

Die Readme lohnt sich ja schon: "I still use MSVC 6 (1998) as my IDE because it has better human factors for me than later versions of MSVC."
Alexander Kornrumpf
Moderator
 
Beiträge: 1611
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Linkdump

Beitragvon Krishty » 21.02.2017, 00:31

Oh fucking ja, er ist ein Goldstück. So werde ich sicher auch mal.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6141
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Linkdump

Beitragvon marcgfx » 22.02.2017, 18:53

Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1058
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Linkdump

Beitragvon MasterQ32 » 23.02.2017, 00:43

Spannend, wenn man sich für alten Scheiß interessiert:

Duct tape is like the force. It has a light side, a dark side, and it holds the world together.
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1006
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Linkdump

Beitragvon Chromanoid » 27.02.2017, 23:43

Ich dachte immer solche Tiere gäbe es nur auf Star Wars Wüstenplaneten...
Bild

Gulabi Ziegen... abgefahrene Geschöpfe...
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Linkdump

Beitragvon Krishty » 21.03.2017, 11:55

seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6141
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Linkdump

Beitragvon Krishty » 23.03.2017, 00:39

Mal nach dem ersten Easter Egg in einem Videospiel suchen: https://edfries.wordpress.com/2017/03/2 ... aster-egg/
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6141
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Linkdex [Bot] und 6 Gäste