Linkdump

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Scawen erzählt, wie er Live for Speed von single-threaded auf multi-threaded umbaut (im selben Atemzug wie das Aufbohren der Physik-Framerate auf 1000 Hz):
https://www.lfs.net/forum/thread/100464
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 2022
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Jonathan »

https://github.com/cmdr2/stable-diffusion-ui

Stable Diffusion Image Generator One-Click-Installer.
Hat bei mir tatsächlich gut funktioniert, der Ordner war am Ende 22 GB groß. Mit einer guten GPU kriegt man so ein hochaufgelöstes Bild pro Minute generiert, was ganz ok ist.

Die Ergebnisse sind etwas gemischt, ich glaube man muss ein wenig rumprobieren bis man raus hat wie man Prompts schreibt die gut funktionieren (abstrakte Zeichenstile funktionieren oft besser als super realistische). Aber prinzipiell scheint mir das aktuell die beste Variante zu sein, wie man lokal und unbegrenzt Text-to-Image ausprobieren kann.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Krishty hat geschrieben: 18.09.2022, 00:34Scawen erzählt, wie er Live for Speed von single-threaded auf multi-threaded umbaut (im selben Atemzug wie das Aufbohren der Physik-Framerate auf 1000 Hz):
https://www.lfs.net/forum/thread/100464
Thread um mehr Notizen und Infos ergänzt. Verdammt, dieses Zeug muss ich auch mal umsetzen …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Matthias Gubisch
Establishment
Beiträge: 408
Registriert: 01.03.2009, 19:09

Re: Linkdump

Beitrag von Matthias Gubisch »

Ja ziemlich cool
Vieles davon hatte ich auch schon durch (wenn auch nicht immer so efffektiv) bevor ich angefangen hatte alles auf Tasks umzustellen ;)

Vor allem die 1khz Physik Update frequenz ist absolut top
Bevor man den Kopf schüttelt, sollte man sich vergewissern einen zu haben
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

SQLite ist bekannt dafür, eine der besten Test-Suites überhaupt zu haben. Das Ding ist von vorbildlicher Zuverlässigkeit.

Ein Programmierer hatte sich vorgenommen, innerhalb von sieben Tagen eine SQLite-Implementierung zu schreiben, die alle Tests besteht. In Zig, ohne Fremdbibliotheken. Er beginnt an Tag 1 mit 4.259.065 fehlschlagenden Tests und will nach sieben Tagen auf 0 sein.

Das Logbuch ist höchst lesenswerter Wahnsinn, aber so viel sei vorweg genommen: Er brauchte 4½ Tage allein für den Input-Parser!

Auch ein geiles Beispiel für die Macht hoher Testabdeckung.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
xq
Establishment
Beiträge: 1562
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Alter Benutzername: MasterQ32
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von xq »

Krishty hat geschrieben: 05.10.2022, 22:47 Das Logbuch ist höchst lesenswerter Wahnsinn, aber so viel sei vorweg genommen: Er brauchte 4½ Tage allein für den Input-Parser!
Ja, absolut. Finde es auch faszinierend, dass er in den restlichen Tagen einfach noch kurz ne funktionierende relationale in-memory db ausm ärmel schüttelt. absolut beeindruckend
War mal MasterQ32, findet den Namen aber mittlerweile ziemlich albern…

Programmiert viel in ⚡️Zig⚡️ und nervt Leute damit.
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1976
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Krishty hat geschrieben: 16.10.2022, 23:04 https://grugbrain.dev/
Ich habe mal jemanden in einem Video (vermutlich cppcon) die Geschichte erzählen hören, wie er sein erstes Proposal in den Linux Kernel oder Clang oder irgendwas in der Größenordnung bekommen hat. Er ist dann nämlich hergegangen, hat sich was gesucht was so ähnlich war, wie das was er vorhatte und hat eine Version davon gebaut, die halt dem entsprach was er erreichen wollte. (Wie man merkt habe ich mir _das_ als Moral gemerkt und nicht worum es inhaltlich ging.) Und dann hat jemand aus dem Publikum, ich weiß nicht wer, aber es war aus dem Kontext klar, dass es jemand war, der viel mit der entsprechenden Codebase arbeitet und vom Raum respektiert wird reingerufen: Das mache ich auch immer noch so.

Ich fand das gut und/oder erhellend. Natürlich sind wir uns alle einig, dass Copy & Paste Code schlecht ist, aber ich bin sehr dafür es zu entstigmatisieren, dass Code bestimmten Pattern folgt (ich meine idiosynkratische domänenspezifische Pattern, nicht Überabstraktionen a la Gamma et al.), die zu emulieren in erster Näherung eine gute Idee ist.

Wenn man das als Realität anerkennen will, braucht man glaube ich zwei Dinge:

1) Die guten Pattern im Code müssen quantitativ die anti-Pattern überwiegen, damit die statistische Chance steigt, dass jemand ein gutes Pattern emuliert. Der Effekt ist selbstverstärkend in beide Richtungen.
2) Man braucht einen Prozess (oder eine Kultur?) um aus den nunmehr zwei ähnlichen Dingen, die man nach obiger Stratgie zwangsläufig hat, den gemeinsamen Teil (das ist die Definition von ähnlich) rauszuziehen.

Ich denke das reimt sich mit vielem in dem Artikel, deswegen stelle ich es hier rein.
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4552
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Schrompf »

Krishty hat geschrieben: 16.10.2022, 23:04 https://grugbrain.dev/
Mit gewissem Genuss gelesen und im Firmen-Slack geteilt. Gleich mal ein paar Azubis gegen die Frameworkeritis der PHP-Leute impfen
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Emulating Double Precision on the GPU to Render Large Worlds

off-topic:

lol@Intel-Grafiktreiber. Ich bin auch schon sooo oft über Intels Treiber gestolpert. Aber es ist schön, so eine bunte Treiberbasis zu haben, weil man dann schnell merkt, was man falsch macht.

(Intel zeichnet z. B. keine Primitives, wenn der Draw Call ein Vertex mit NaN enthält. Dürfte er laut D3D-Spezifikation auch gar nicht, ist mir aber trotzdem durchgerutscht und AMD/Nvidia fressen es einfach.)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4173
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid »

Schrompf hat geschrieben: 17.10.2022, 09:41
Krishty hat geschrieben: 16.10.2022, 23:04 https://grugbrain.dev/
Mit gewissem Genuss gelesen und im Firmen-Slack geteilt.
Dito. Sehr cool. Viele Beobachtungen teile ich genauso.
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4173
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid »

Apropos "no silver club". Hatte ich schon mal verlinkt, verdient es aber noch mal: https://vimeo.com/181766947 und lasst euch nicht von JavaZone abschrecken, es geht um viele tolle Technologien :))
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1976
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Chromanoid hat geschrieben: 18.10.2022, 23:05
Schrompf hat geschrieben: 17.10.2022, 09:41
Krishty hat geschrieben: 16.10.2022, 23:04 https://grugbrain.dev/
Mit gewissem Genuss gelesen und im Firmen-Slack geteilt.
Dito. Sehr cool. Viele Beobachtungen teile ich genauso.
Ein interessanter Aspekt ist für mich, dass der Autor seine Meinung als konträr zum Mainstream framen will soweit ich es verstehe, hier aber alle zustimmen. Ist als die vermeintliche Kontroversität eine Illusion oder ist der vermeintliche Konsens eine Illusion?
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

  1. Hier auf ZFX haben eine Million Klicks auf den Jammer-Thread bewirkt, dass sich die alten Hasen eine schöne Filter Bubble gebaut haben
  2. Hier herrscht Konsens, auf meiner Arbeit wird das abgelehnt
  3. Danning-Kruger: Jeder liest, dass Komplexität schlecht ist, und nickt. Trotzdem klatscht dann jeder objektiv komplexen Code hin und ist subjektiv überzeugt, der sei das Minimum an Komplexität. Denn wenn man wüsste, wie es einfacher geht, hätte man es ja einfacher programmiert!
Außerdem sind drei Top-Poster hier ja keine zuverlässige Sample Size, aber das weißt du sicher selber.

Und ich lehne vereinzelte Punkte des Artikel stark ab, insbesondere das Logging. Die guten Punkte und Denkanregungen überwiegen aber, deshalb wollte ich kein schlechtes Licht auf den Artikel werfen und habe die Klappe gehalten.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1976
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Krishty hat geschrieben: 18.10.2022, 23:53 [*]Hier herrscht Konsens, auf meiner Arbeit wird das abgelehnt.
Ich bin jeden Tag mindestens ein wenig von meiner Arbeit genervt, wer ist das nicht? Ich meine, wenn es nicht nerven würde, könnte ich kein Geld dafür verlangen, klar. Außer wenn andere Programmierer von ihrer Arbeit erzählen, dann relativiert sich vieles. Ich weiß nicht ob es Stockholm-Syndrom ist, oder selektive Wahrnehmung oder was es ist. Ich bilde mir eigentlich ein einen ganz guten Bullshit-Detektor zu haben und natürlich gibt es bei uns in der Firma Bullshit - zeig mir die Firma in der es nicht so ist. Aber von einer bestimmten Art Bullshit über die viele Programmierer jammern bleibe ich glücklicherweise verschont.

[We are hiring, by the way. DM me for Details. Only half joking *emojii*.]
Und ich lehne vereinzelte Punkte des Artikel stark ab, insbesondere das Logging. Die guten Punkte und Denkanregungen überwiegen aber,
Das war leider meine Befürchtung: Dass die Zustimmung sich nur daruf bezieht, dass es im großen und ganzen schon passt. Im Detail hat jeder dann so seine Punkte in denen er sich wiederfindet (der Artikel schneidet ja extrem viele Themen an) aber wenn wir mal wirklich gemeinsam ins Detail gehen würden, was wir denn im Einzelnen wirklich glauben, würden sich schnell die Meinungsverschiedenheiten zurückmelden.
Hier auf ZFX haben eine Million Klicks auf den Jammer-Thread bewirkt, dass sich die alten Hasen eine schöne Filter Bubble gebaut haben

[...]

Außerdem sind drei Top-Poster hier ja keine zuverlässige Sample Size, aber das weißt du sicher selber.
Wenn ich dich, der es streng genommen nur kommentarlos gepostet hat, und mich selbst mitzähle haben vier Leute zugestimmt, von denen ich vermute, dass sie hinreichend verschiedene Interessen und Erfahrungen haben, dass die Gemeinsamkeit "ZFX" dagegen verschwindet. Ich würde schon behaupten wollen, dass es weitestgehend eine Zufallsauswahl ist, dass ausgerechnet diese Handvoll Leute irgendwie hier hängengeblieben ist.

[Hat jetzt nichts mit irgendwas zu tun, außer "hängengeblieben" aber ich bin ernsthaft verwundert, dass ZFX heute lebendiger ist als spieleprogrammier.de]

Vier Leute sind kein großes Sample, aber ich denke wir haben alle ein sehr großes Sample zur Verfügung das uns sagt wie schwer es ist vier Randos im Internet dazu zu bekommen sich über _irgendwas_ einig zu sein. Das ist das Sample auf dem meine Aussage steht.
Matthias Gubisch
Establishment
Beiträge: 408
Registriert: 01.03.2009, 19:09

Re: Linkdump

Beitrag von Matthias Gubisch »

Ich oute mich mal als Nummer 5 der die meisten Beobachtungen in dem Artikel auch teilt ;)
War mir nur bisher zu faul was dazu zu schreiben.

Ich glaube aber die Beobachtungen teilen im großen und ganzen viele, aber wir alle wissen wie schwer es ist es besser zu machen. Vor allem Krishty's 3. Punkt ist glaube ich ein großes Problem heutzutage. Viele Wissen nicht mehr wie einfach geht. An was es liegt ka...
Bevor man den Kopf schüttelt, sollte man sich vergewissern einen zu haben
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Dan Luu hat eine nette Anekdote über Komplexität: https://twitter.com/danluu/status/1586508706774388736

Wie Leute manchmal die benötigte Arbeit stark unterschätzen, wird sie auch manchmal überschätzt. Und dann setzt man ein Team daran, eine verteilte Cloud-Architektur zu entwickeln, wenn ein Python-Skript auf einer einzigen Maschine ausreichen würde – plus alle Komplexitäts-Nebenwirkungen wie Bugs, verminderte Uptime, usw.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Häufige Fehler im 3D-Modelling von Spiele-Assets, illustriert an Elden Ring: https://twitter.com/delaneykingrox/stat ... 7158887425
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
smurfer
Establishment
Beiträge: 168
Registriert: 25.02.2002, 14:55

Re: Linkdump

Beitrag von smurfer »

Mal eine naive Frage zu dem grugbrain.dev-Artikel. Es ist irgendwie ein wenig lustig, aber auch seehr anstrengend, wie er schreibt. Ist das jemand, der irgendwie bekannt dafür ist, gibt es da eine Historie? Ansonsten finde ich das schon fast ein wenig kindisch -- oder ich durchblicke schlicht die Referenz für den Stil nicht. Frage rein aus Interesse, der Artikel ist zumindest interessant.
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4173
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid »

Das soll einfach Höhlenmenschen-Sprech / "caveman speech" sein (falls Dir das nicht klar ist). Der Artikel will ja eine vermeintlich primitive Perspektive auf moderne Software-Entwicklung werfen.
smurfer
Establishment
Beiträge: 168
Registriert: 25.02.2002, 14:55

Re: Linkdump

Beitrag von smurfer »

Ah, okay, danke Chromanoid, dann ergibt das natürlich (ein wenig) Sinn, trotzdem anstrengend ;-). Ich habe wohl zu lange in meiner Höhle gelebt, um den Trend des Höhlenmenschensprech wertzuschätzen :-D
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4552
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Schrompf »

Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Game UI Database
The ultimate screen reference Tool for game interface designers. Explore over 1000 games and 42,000 individual images, and filter by screen type, material, layout, texture, shapes, patterns, genre and more!
https://www.gameuidatabase.com/
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Metroid Prime-Lagerfeuergeschichte: https://twitter.com/ZoidCTF/status/1590012270071152640

Der Bildschirm sollte rauschen, aber sie hatten kein Speicher-Budget für eine ordentliche Noise-Textur. Also haben Sie schlicht das Kompilat des Spiels als Noise-Textur genommen.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
starcow
Establishment
Beiträge: 444
Registriert: 23.04.2003, 17:42
Echter Name: Mischa Schaub

Re: Linkdump

Beitrag von starcow »

ZDF 24.09.1984 - Microprozessor/Microcomputer - Folge 1 - Von der Dampfmaschine zum Microchip
https://www.youtube.com/watch?v=apCurpYtVCg

30 min. Witzig zu schauen mit sehr anschaulichen Beispielen. Unglaublich ruhige Art damals...
Freelancer 3D- und 2D-Grafik
mischaschaub.com
Benutzeravatar
starcow
Establishment
Beiträge: 444
Registriert: 23.04.2003, 17:42
Echter Name: Mischa Schaub

Re: Linkdump

Beitrag von starcow »

Sorry: Ich habe erst jetzt realisiert, dass mein obiges Post wohl besser im Thread "sehenswerte Videos" aufgehoben gewesen wäre.
Vielleicht könnte einer der Mods mein Post verschieben und diese Anmerkung hier wieder löschen?

Vielen Dank und sorry für die Umstände.
Gruss, starcow
Freelancer 3D- und 2D-Grafik
mischaschaub.com
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 2022
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Jonathan »

Ja ich meine, kannst auch auch einfach selber nochmal da posten - das Forum ist ja nicht so aktiv, dass sowas ein Spam Problem darstellen würde :D
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7929
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty »

Hier hat mal jemand überprüft, warum sein Steam manchmal mit zufälliger Schriftart startet: http://blog.pkh.me/p/35-investigating-w ... -font.html

Die Antwort könnte die Bevölkerung verunsichern.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 2022
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Jonathan »

https://www.gamestar.de/xenforo/forums/ ... forum.108/

Mir war nicht bewusst, dass 1) das GameStar Forum noch existiert und 2) die ein Subforum für Entwickler haben. Ich dachte irgendwie zfx und Spieleprogrammierer wären die letzten beiden Deutschen Communities.
(Klein ist die Forenlandschaft trotzdem, auf den ersten Blick kommen mir knapp die Hälfte der Projekte irgendwie bekannt vor :D)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
mtorc1
Beiträge: 62
Registriert: 20.02.2021, 16:24

Re: Linkdump

Beitrag von mtorc1 »

Jonathan hat geschrieben: 21.11.2022, 18:31 https://www.gamestar.de/xenforo/forums/ ... forum.108/

Mir war nicht bewusst, dass 1) das GameStar Forum noch existiert und 2) die ein Subforum für Entwickler haben. Ich dachte irgendwie zfx und Spieleprogrammierer wären die letzten beiden Deutschen Communities.
(Klein ist die Forenlandschaft trotzdem, auf den ersten Blick kommen mir knapp die Hälfte der Projekte irgendwie bekannt vor :D)
Oh. Wusste ich auch noch nicht. Und ja, das meiste hat man schon einmal gesehen. Schade eigentlich, ich hatte die naive Hoffnung beim Stöbern das ein oder andere coole Hobbyprojekt zu finden.
Letztes Projekt: Grave of the Pumpkin (ZFX Halloween Action 2021)
Antworten