Linkdump

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1656
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 04.03.2016, 19:32

Spiele Programmierer hat geschrieben: Aber es ist halt Tatsache, dass viele gänige Compiler die Möglichkeit zur Optimierung nutzen bzw. nutzen möchten und werden. Auch wenn man das doof findet, ist es schlicht und ergreifend trotzdem eine sehr schlechte Idee die Bounds Checks so zu schreiben, dass sie bei einigen Compilern wegoptimiert werden. Oder vielleicht beim nächsten Update.
Das ist eben wie gesagt keine bloße "Tatsache" sondern eine Entscheidung an der Menschen beteiligt waren und die man kritisieren kann oder anders treffen könnte. Wie du selbst oben sagst, verbietet der Standard es insbesondere nicht, sich bei bestimmten UBs konsistent zu verhalten und es gibt Fälle, wo es ein sinnvolles konsistentes Verhalten gibt, auch wenn der Standard dieses nicht vorsieht.

Wir sind hier tief im Reich von Meinungen und während ich nicht genug mit C zu tun habe um sagen zu können das ich selbst der einen oder der anderen Meinung besonders nahestehe, fällt es mir von außen auf, dass die Vertreter einer der beiden Meinungen fälschlicherweise so tun, als sei ihre Meinung naturgegeben. Und das ist immer ein sehr schlechtes Zeichen.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 05.03.2016, 08:26

Spiele Programmierer hat geschrieben:@Krishty
Der Compiler ist deswegen nicht standardkonform?
Undefined Behaviour heißt doch, dass vom Standard her undefiniert ist, was passiert. Das schließt aber doch nicht aus, dass auf einer bestimmten Plattform in einer Situation immer das selbe Verhalten eintritt.
Stimmt, das war Quark. Viel mehr provoziert er, dass Programme UB enthalten.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 01.04.2016, 18:45

http://www.firstmenonthemoon.com/ Mondlandung mit Funksprüchen und Aufnahme aus dem Landemodul.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 02.04.2016, 20:52

seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 09.04.2016, 16:08

Fifty psychological and psychiatric terms to avoid: a list of inaccurate, misleading, misused, ambiguous, and logically confused words and phrases http://journal.frontiersin.org/article/ ... 01100/full

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 11.04.2016, 23:12

Irgendwie witzige aber auch ziemlich gruselige Story: http://fusion.net/story/287592/internet ... nsas-farm/

Eine Farm nahe des geographischen Zentrums der Vereinigten Staaten wird von dem Geo-IP-Dienst MaxMind als Ort für alle IPs verwendet, die nicht genauer zugeordnet werden können. Die Folgen sind für die Anwohner ziemlich übel, Besuche vom FBI, Doxxing usw.

Die freie Datenbank von MaxMind benutzen wir übrigens als Captcha...

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 18.04.2016, 16:05

Raymond Chen erzählt jeden Montag aus dem Krieg der Zeit, als er DOS-Spiele Windows 95-kompatibel machen musste:Interessanter Lesestoff für alle, die wissen wollen, warum Windows 95 so wackelig war (schließlich waren die Programmierer nicht gerade blöd). Mehr Artikel, nicht notwendigerweise Spiele betreffend, gibt’s da auch noch zu Hauf.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 04.05.2016, 13:28

Irrsinnnige Notiz am Rande: Supercell macht mit Clash Royale und Clash of Clans 250 Millionen Dollar Umsatz pro Monat 0_o (ich frage mich ob das anhält)
http://www.gamesbrief.com/2016/05/clash ... in-a-month

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 20.05.2016, 23:21

Menschengemachter Meteoritenschauer zur Olympiade 2020? http://www.trendsderzukunft.de/skycanva ... 016/05/20/

War mir unsicher ob das zum Jammern, zum Anti-Jammern oder lustig ist. Daher hier...

Benutzeravatar
mnemonix
Establishment
Beiträge: 101
Registriert: 09.04.2010, 20:38

Re: Linkdump

Beitrag von mnemonix » 06.07.2016, 19:25


Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 13.07.2016, 11:43

Ein ziemlich toller deutschsprachiger Blog zum Thema Spieledesign: https://nachtfischer.wordpress.com/blog/

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 22.08.2016, 13:22

Neulich gab es auf Spieleprogrammierer.de eine kleine Diskussion zum Thema Garbage Collection. Ich als Fan von automatischem Speichermanagement freue mich über diesen Artikel Language Features and Culture, der das ausdrückt, das mir bei der Diskussion auch als ein großer Unterschied zwischen GC- und "Nicht-GC"-Sprachen und ihren Ökosystemen vorkam.

joggel
Establishment
Beiträge: 1413
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Linkdump

Beitrag von joggel » 27.10.2016, 07:32

Ich weiß nicht wo ich das hier hinlegen soll, deswegen hier im Linkdump:

https://www.it-talents.de/foerderung/co ... on-10-2016

Sowas könnt ihr doch ;)
Schnappt euch das Preisgeld^^
CEO of Dirty Codez Production®

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1656
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 27.10.2016, 08:13

joggel hat geschrieben:Ich weiß nicht wo ich das hier hinlegen soll, deswegen hier im Linkdump:

https://www.it-talents.de/foerderung/co ... on-10-2016

Sowas könnt ihr doch ;)
Schnappt euch das Preisgeld^^
500€ "vielleicht" erscheint mir ein bisschen wenig dafür.

joggel
Establishment
Beiträge: 1413
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Linkdump

Beitrag von joggel » 27.10.2016, 08:54

Mh...jemand hat doch hier vor kurzem so etwas vorgestellt. Da wäre ja der Aufwand nicht so groß für den jenigen..
CEO of Dirty Codez Production®

Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1275
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Linkdump

Beitrag von Jonathan » 27.10.2016, 12:58

Chromanoid hat geschrieben:Neulich gab es auf Spieleprogrammierer.de eine kleine Diskussion zum Thema Garbage Collection. Ich als Fan von automatischem Speichermanagement freue mich über diesen Artikel Language Features and Culture, der das ausdrückt, das mir bei der Diskussion auch als ein großer Unterschied zwischen GC- und "Nicht-GC"-Sprachen und ihren Ökosystemen vorkam.
Hm, ich weiß nicht so recht. Ich habe den Artikel eher überflogen, aber die Hauptaussage schien mir zu sein: "Jeder will irgendwie Smartpointer. Jeder macht sie anders. Deshalb ist es besser, Garbage Collection zu haben, weil es dann einheitlich ist." Aber wo ist der Vorteil gegenüber einheitlichen Smartpointern? Ich meine, natürlich ist ein Hauptproblem von z.B. C++, dass sich die Sprache weiterentwickelt, aber nicht alles direkt neu geschrieben wird. Wir haben also eine Menge Bibliotheken, die eine andere Sprachversion benutzen (QString! argh). Aber auf welche Art wird daraus ein Argument für GC? Hätte C++ von anfang an Smartpointer gehabt, wäre das Ökosystem ja nie uneinheitlich gewesen.

(evtl. Sollte man den Thread abspalten).
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1656
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 27.10.2016, 13:09

Jonathan hat geschrieben:
Chromanoid hat geschrieben:Neulich gab es auf Spieleprogrammierer.de eine kleine Diskussion zum Thema Garbage Collection. Ich als Fan von automatischem Speichermanagement freue mich über diesen Artikel Language Features and Culture, der das ausdrückt, das mir bei der Diskussion auch als ein großer Unterschied zwischen GC- und "Nicht-GC"-Sprachen und ihren Ökosystemen vorkam.
Hm, ich weiß nicht so recht. Ich habe den Artikel eher überflogen, aber die Hauptaussage schien mir zu sein: "Jeder will irgendwie Smartpointer. Jeder macht sie anders. Deshalb ist es besser, Garbage Collection zu haben, weil es dann einheitlich ist." Aber wo ist der Vorteil gegenüber einheitlichen Smartpointern? Ich meine, natürlich ist ein Hauptproblem von z.B. C++, dass sich die Sprache weiterentwickelt, aber nicht alles direkt neu geschrieben wird. Wir haben also eine Menge Bibliotheken, die eine andere Sprachversion benutzen (QString! argh). Aber auf welche Art wird daraus ein Argument für GC? Hätte C++ von anfang an Smartpointer gehabt, wäre das Ökosystem ja nie uneinheitlich gewesen.

(evtl. Sollte man den Thread abspalten).
Der Artikel geht von der Grundannahme aus, dass mehr verfübare Bibliotheken besser sind, was man richtig finden kann oder auch nicht.

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 27.10.2016, 22:24

Naja ich würde sagen Kapselung ist immer gut. Einheitliches Speichermanagement ermöglicht überhaupt erst eine Kapselung, die wiederum die im Artikel genannten Ökosysteme hervorbringt. Die zahlreichen Bibliotheken inkl. Package Manager sind also eine Folge von etwas allgemein Gutem (das natürlich irgendwie erkauft wird...).

joggel
Establishment
Beiträge: 1413
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Linkdump

Beitrag von joggel » 09.11.2016, 10:50

Da ich ja dieses "IT-Talents" auf FB aboniert habe, bekomme ich auch regelmäßig news.
Dachte vlt wird das jemanden von euch interessieren. Für mich klingt das interessant...

https://www.it-talents.de/foerderung/co ... on-11-2016
CEO of Dirty Codez Production®

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 05.12.2016, 01:57

Dreams of Space - Books and Ephemera - Non-fiction children's space flight stuff 1945-1975. http://dreamsofspace.blogspot.com

Benutzeravatar
ZooFox
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2016, 16:47

Re: Linkdump

Beitrag von ZooFox » 21.12.2016, 16:48

Auch fast passend zu diesem Thema:

10 Sci-Fi Dystopias That Are Everyday Realities Today

http://listverse.com/2016/04/22/10-sci- ... ies-today/

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 20.02.2017, 22:58

Lief mir gerade über den Weg: Various single-file cross-platform C/C++ headers implementing self-contianed libraries. https://github.com/RandyGaul/tinyheaders (vor allem für Spiele). Wenn jemand, der sich mit C++ auskennt, damit was anfangen kann (ich finde es sieht vielversprechend aus), dann kann man das ja mal im Ressourcen-Forum posten.

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 20.02.2017, 23:27

Bei dem Thema natürlich nicht zu vergessen: nothings’ stb single-file public domain libraries for C/C++ (z.B. mit der großartigen 1-Header-DXT-Kompression von ryg und cbloom)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1656
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Linkdump

Beitrag von Alexander Kornrumpf » 20.02.2017, 23:35

Die Readme lohnt sich ja schon: "I still use MSVC 6 (1998) as my IDE because it has better human factors for me than later versions of MSVC."

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 21.02.2017, 00:31

Oh fucking ja, er ist ein Goldstück. So werde ich sicher auch mal.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1308
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Linkdump

Beitrag von marcgfx » 22.02.2017, 18:53

ist zwar alt aber ich finds ziemlich cool:
[youtube]mhr_jtQrhVA[/youtube]
http://homes.cs.washington.edu/~todorov ... RAPH12.pdf

Benutzeravatar
xq
Establishment
Beiträge: 1303
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Alter Benutzername: MasterQ32
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von xq » 23.02.2017, 00:43

Spannend, wenn man sich für alten Scheiß interessiert:

[youtube]fCWLaAwr3sM[/youtube]
War mal MasterQ32, findet den Namen aber mittlerweile ziemlich albern…

Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 3808
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Alter Benutzername: atr_23
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Linkdump

Beitrag von Chromanoid » 27.02.2017, 23:43

Ich dachte immer solche Tiere gäbe es nur auf Star Wars Wüstenplaneten...
Bild

Gulabi Ziegen... abgefahrene Geschöpfe...

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 21.03.2017, 11:55

seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 6856
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Linkdump

Beitrag von Krishty » 23.03.2017, 00:39

Mal nach dem ersten Easter Egg in einem Videospiel suchen: https://edfries.wordpress.com/2017/03/2 ... aster-egg/
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne

Antworten