Seite 1 von 2

Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 11:28
von Krishty
3D Realms schließt seine Pforten

Er stand für den Traum, ewig und ohne Releasetermin entwickeln zu können … die Worte "when it's done" werden wir wohl nie vergessen.

Forever.

Re: Das war's dann wohl mit dem Duke ...

Verfasst: 08.05.2009, 11:30
von donelik
R.I.P. Duke!

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 12:16
von Stefan Zerbst
Nobody steals our Duke ... and lives! :evil:

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 12:36
von Zudomon
Ich wäre ja dafür, dass dann zumindest alles, was die 3DR'sler dafür gemacht haben, mal veröffentlichen. Auch wenns nur halbfertige Levels sind wären. Mich würden auch die alten Sachen interessieren, die noch mit Q2 und Unreal Engine da gemacht wurden!

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 13:52
von Stefan Zerbst
Da Take2 die Rechte an DN behält (und damit potenziell den Running Gag fortführen wird) werden sie wohl gar nichts von dem veröffentlichen was es eh nicht gibt :mrgreen:

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 14:26
von Chromanoid
destructoid.com hat geschrieben:"Deep Silver and Apogee Software are not affected by the situation at 3D Realms. Development on the Duke Nukem Trilogy is continuing as planned."
So Apogee is still alive and kicking and no one from Apogee has been laid off.
http://www.destructoid.com/rumortoid-3d ... 1225.phtml

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 17:42
von eXile
Chromanoid hat geschrieben:
destructoid.com hat geschrieben:"Deep Silver and Apogee Software are not affected by the situation at 3D Realms. Development on the Duke Nukem Trilogy is continuing as planned."
So Apogee is still alive and kicking and no one from Apogee has been laid off.
http://www.destructoid.com/rumortoid-3d ... 1225.phtml
Im 3D-Realms-Forum siehts düster aus ... wird DNF nun weiterentwickelt oder nicht? Anscheinend haben die, weil sie die IP-Rechte an Duke Nukem nicht verkaufen wollten, lieber bankrott angemeldet.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 18:24
von Zudomon
@Stefan
Aber die hatten ja schon ein bischen was, zumindest das, was man in den Trailern so sehen konnte. Das würde mir ja schon reichen.
Klar, wenn Take2 da die Rechte hat, dann wird da wohl nichts veröffentlicht.

Was würde eigentlich passieren, wenn man einfach den Duke machen würde bzw. eine Gruppe von Leuten. Wenn das dann einfach verschenkt wird und die vielleicht sogar noch anonym bleiben. Wie ist da die Rechtslage?

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 08.05.2009, 19:23
von Andi
Tja, es kam wie es kommen musste. Seit 2001 wurde dort rum geeiert, ich glaube die hätten Kompetentere Qualitäts Managern einstellen sollen, echt schade.

Hab ich das richtig verstanden, Take2 hat nun die Rechte zum Duke??
Was würde eigentlich passieren, wenn man einfach den Duke machen würde bzw. eine Gruppe von Leuten. Wenn das dann einfach verschenkt wird und die vielleicht sogar noch anonym bleiben. Wie ist da die Rechtslage?
Das Urheberrecht greifft ;)

Da steht
"Deep Silver and Apogee Software are not affected by the situation at 3D Realms. Development on the Duke Nukem Trilogy is continuing as planned."
Geht der Running Gag doch noch weiter?

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 09.05.2009, 05:59
von Seraph
Andi hat geschrieben:
"Deep Silver and Apogee Software are not affected by the situation at 3D Realms. Development on the Duke Nukem Trilogy is continuing as planned."
Geht der Running Gag doch noch weiter?
Vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber mit der Trilogy sind Duke Nukem Critical Mass, Chain Reaction und Proving Grounds gemeint. Soweit ich weiss werden sie aber fuer Nintendo DS und PSP entwickelt.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 11.05.2009, 11:15
von Richard Schubert

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 11.05.2009, 12:13
von Zudomon
Das sieht echt sehr beeindruckend aus! Da steht ja "real or fake?". Glaube allerdings eher, dass es kein fake ist.
Die Frage ist, ob die das Projekt wirklich für immer aufgeben oder insgeheim da immer noch weiter dran basteln.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 11.05.2009, 13:09
von Krishty
Look and Feel in der Mine decken sich ungefähr mit dem, was ich vor einiger Zeit schon gesehen habe (@4:20) … also wenn es fake ist, dann ist es ein groß angelegter, offizieller Fake :P

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 13.05.2009, 01:30
von Chromanoid

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 14.05.2009, 20:21
von Tactive
Also ich finde das zur Zeit im Umlauf befindliche Video ist einfach mehr als Blamable. Nach 12 Jahren hätte dabei etwas mehr vorhanden sein müssen, selbst wenn man mehrmals die Grafik-Engine gewechselt hat. Die Sprüche sind auch der letzte Schxxxx und geben nichts her. Wenn das Spiel fertig geworden "wäre" dann würde ich es nichmal für 10 EUR aufm Grabbeltisch kaufen.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 15.05.2009, 00:04
von JoeMill
Steinigt ihn! Er hat Jehova gesagt!

Also soweit ich das verstanden habe, sind in dem Video Arbeitsnachweise von dem Bryan Brewer zu sehen, die er mit ein paar wenigen InGame Szenen angereichert hat. Davon auf das nie erscheinende finale Spiel Rückschlüsse zu ziehen, ist doch eher sinnfrei. Die Animationen jedenfalls finde ich ganz klasse und die Sprüche waren schon immer so beim Duke :)

Der Start der Version, der dieses Arbeitsmaterial entstammt, ist wohl 1,5 Jahre alt. Zumindest laut den Gerüchten war das der Startpunkt der aktuellen DNF Version die angeblich im April '10 erscheinen sollte. Also nix mit 12 Jahren Entwicklung, die haben das Projekt wohl mehrmals komplett eingestampft. Deswegen hat ja auch Scott Miller die Firma "verlassen", bis 2008 hatte er das Spiel aus privaten Mitteln mitfinanziert.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 24.05.2009, 22:41
von Tactive
Ja, habe das auch erst nach meinem BEitrag mitbekommen das das Material wohl schon älter ist. Aber warum wird sowas jetzt veröffentlicht??
Wie auch immer, scheinbar hat Take Two jetzt das ganze Material samt vollständigem Quellcode eingefordert was jetzt zwei Möglichkeiten zulässt:

a) Take Two bekommt das Material und schließt das Projekt selber ab
b) Der Duke geht unter in den Kämpfen der Rechtsanwälte

Besser wird das Spiel jedenfalls durch diesen Vorfall nicht, eher schlechter.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 01.12.2009, 19:55
von eXile
*Staub vom Thread wegpust*

http://winfuture.de/news,51798.html

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 01.12.2009, 21:37
von Stefan Zerbst
Aus gut unterrichteten Kreisen verlautet, dass es noch kein Grund zur Veranlassung gäbe.

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 03.12.2009, 15:00
von Tactive
Der George Broussard macht sich einfach nur noch lächerlich. Was kann da jetzt schon für eine Ankündigung kommen. Vielleicht ist es mal wieder an der Zeit alles in die Tonne zu kloppen was zu diesem Pseudo-Projekt gehört, und auf eine neue Grafik-Engine zu wechseln. Wir wärs zu Abwechslung mal mit Ogre oder Unity??

Das wird nichts mehr , reine Vaporware also von daher ......

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 18.12.2009, 10:10
von Tactive
Eben auf Winfuture gelesen:
Der Chef des Entwicklerstudios 3D Realms, Scott Miller, hat sich in der aktuellen Ausgabe des Magazins 'GameSauce' über die Zukunft von Duke Nukem geäußert. So wurde "Duke Nukem Forever" noch nicht offiziell eingestellt.

Laut Miller musste man einen großen Teil der Entwickler entlassen, jedoch hat man das Spiel noch nicht für tot erklärt. Neben diesem Titel sollen in Zukunft auch Casual-Games und weitere "große Duke-Spiele" erscheinen. Sie sind bereits bei 3D Realms in Arbeit, sagte Miller.

....

Duke Nukem wird aber nicht nur auf dem PC durchstarten, sondern auch im Kino. Laut Miller hat man bereits damit begonnen, ein Drehbuch auszuarbeiten, in dem es auch eine detaillierte Hintergrundgeschichte gibt. Allerdings gibt es derzeit noch keinen Termin für den Drehbeginn.
Die toppen ihren Schwachsinn immer mehr, einfach unglaublich. Noch nichtmal das eine SPiel ansatzweise fertig schon wird von weiteren Spielen und einem Film geredet. Was für Drogen nehmen die da eigendlich ???

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 18.12.2009, 12:01
von Aramis
Was für Drogen nehmen die da eigendlich ???
Öffentliche Aufmerksamkeit ..

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 02.02.2010, 12:50
von Krishty

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 11.08.2010, 16:54
von Matthias Gubisch
Grad entdeckt und fuer den ein oder anderen hier vielleicht interessant ;)

http://www.golem.de/1008/77124.html

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 04.09.2010, 13:17
von Chromanoid

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 04.09.2010, 17:20
von eXile
Ich glaube dieses Pre-Preview gibt ganz gut (oder zumindest unterhaltsam) die Erwartungshaltung an das Spiel wieder …

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 05.10.2010, 17:31
von Krishty

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 05.10.2010, 17:55
von Chromanoid
mmh das trefoil ist immer noch falsch herum... naja kann man nach so vielen jahren wohl auch nicht mehr ändern ^^

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 05.10.2010, 20:09
von eXile
Ich geb nichts darauf, dass der Duke aus den 90ern kommt und heute nicht mehr zeitgemäß wäre … dann werden die 201Xer eben zu den neuen 90ern!

Re: Das war’s dann wohl mit dem Duke …

Verfasst: 10.06.2011, 09:46
von Zudomon
Ich halt es in den Händen! Nach 14 Jahren des Wartens... und ich muss sagen, nachdem 3D-Realms pleite ging war mein Glaube doch stark erschüttert...

Bei Amazon stand, es kommt es morgen... und nun hat mich der Postbote doch um 9:20 aus dem Bett geklingelt... wäre ich gestern nur nicht erst um 4 ins Bett gegangen. Aber ich sage mal, Aufgrund der Begebenheiten bin ich jetzt doch hellwach :D

Da bin ich auch froh, dass es sowas wie Steam gibt... denn mein vergammeltes DVD-ROM frisst schon mal die DVD nicht... zum Glück reicht ja der Code um es dann zu aktivieren und runterzuladen...

Ich kann es kaum abwarten... bin mal gespannt, ob das gleiche Gefühl von Atmosphäre aufkommt, wie damals beim 95. Vor allem hoffe ich, dass es so Abwechslungsreich ist, wie der Vorgänger.