Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 24.11.2017, 11:08

Woah, Firefox Quantum. Das ist gleich der nächste Grund so riiichtig loszujammern. Addons futsch, Usability unter aller Sau, ist eigentlich nur noch ein schlechter Abklatsch vom Chrome. Kann alles davon, nur schlechter. Aber jo, sie hams ja geschafft den Firefox auf unter 10% Marktanteil kaputtzuentwickeln. Da kommts auf die paar Prozent weniger nun auch nicht mehr an :lol:
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1063
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 26.11.2017, 02:11

Visual C++ 2017 x64 inlinet nicht den operator [] meiner vector-Klasse:

  MUST(toEnd >= toBeginning);
  MUST(index < UCount(toEnd - toBeginning));
  return toBeginning[index];
mov rax,qword ptr [rcx]
add rax,8
  }
ret


… eine Funktion aus zwei Befehlen – das kann man sich gar nicht ausdenken!

Nachtrag: Wenn ich ihn __forceinline deklariere, geht’s. HAHAHA

… und wenn ich Code drumherum lösche, sowieso. Also nicht viel mit Repro.

Übrigens hatte ich gerade seit langer Zeit wieder einen fetten Optimizer-Bug – D3D hat den Hintergrund meiner Anwendung nicht mehr mit der Hintergrundfarbe gefüllt, sondern mit der XYZ-Position des Betrachters. __vectorcall-Funktion mit mehreren __m128-Parametern. Ich habe sie __forceinline deklariert, dann ist der Fehler verschwunden. Tauchte nur in der 32-Bit-Version auf, und nur mit Optimierung.

Nutzen die für ihren 32-Bit-Compiler nun schon SSA oder steckt da noch der alte Optimizer drin? Anfangs war der Neue ja nur für x64 freigeschaltet. Ist schon wichtig, denn wenn’s der neue Optimizer ist, sollte ich das melden.

Nachtrag 2: Es wird noch absurder – auch diese Funktion wird nicht geinlinet:

  void bringIntoForeground(Window & window) {
    SetForegroundWindow(&window);
  }


resultierender Befehlsblock:

jmp qword ptr [__imp_SetForegroundWindow (01B270h)]

Kein Inlining bei einem einzelnen Befehl. Wow. Jetzt mache ich mir wirklich Sorgen, dass ich was in den Compiler-Einstellungen vertauscht habe …
Zuletzt geändert von Krishty am 26.11.2017, 02:28, insgesamt 2-mal geändert.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6024
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 26.11.2017, 02:23

11 von 67 Antivirenprogrammen auf Virustotal deklarieren mein Programm als verseucht. Basierend auf Heuristik. Was soll ich tun? Klein beigeben und für 100 € ein Zertifikat kaufen?

Bei Baidu ist es mir ja egal, aber G-Data und AVG machen schon Probleme.

Eigentlich ist nur die 32-Bit-Version betroffen. Ich habe also nur die 64-Bit-Version ausgeliefert. Erste User-Reaktion: „AVG sagt, da ist ein Virus drin. Und hast du auch eine 32-Bit-Version?“ FFFUUUUUUUUUUU
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6024
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 26.11.2017, 10:25

Ja, die Antivirendinger sind eine echte Pest inzwischen. Irgendwie müssen die ja dem User beweisen wie ach so wichtig ihr Schlangenöl ist. Und dann haut man halt ab und zu ne False Positive raus -.-

Das Zertifikat wird dir nichts bringen. Das ist ja nur dass Windows beim installieren aufhört zu meckern. Du könntest das Programm den Antivirenherstellern zusenden, mit dem Hinweis auf False Positive. Und das Beste hoffen ...
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1063
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 26.11.2017, 13:16

Tiles hat geschrieben:Du könntest das Programm den Antivirenherstellern zusenden, mit dem Hinweis auf False Positive. Und das Beste hoffen ...
Ja; das habe ich schon gemacht – wird aber dauern.

Das macht auch direkt einen Strich durch die Rechnung, jede Woche ein Update rauszuhauen: SmartScreen braucht drei Wochen, um zu kapieren, dass meine Anwendung nicht schädlich ist. AVG, G-Data & Co brauchen Wochen, um das False Positive zu beseitigen. Wenn ich damit wöchentlich eine neue EXE raushaue, bin ich ja blöd.

————

Ich würde sogar die These wagen, dass das schlechte Software begünstigt.

Viren zeichnen sich dadurch aus, dass sie kompakt sind, anspruchslos, und sich schnell verbessern. In dem Wahn, Viren abzuwehren, strafen die Heuristiken nun jede Software ab, die kompakt ist, anspruchslos, und sich schnell verbessert (siehe meinen Update-Rant). Problemlos verbreiten können wir nur noch Software, die fett ist, tausend Abhängigkeiten hat, und lange keine Updates kriegt – obwohl die das Gegenteil von Sicherheit bedeutet.

Das hat das Machine Learning echt prächtig hingekriegt.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6024
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 26.11.2017, 19:20

Ich habe gerade satte 32 Gb Treiberleichen von Nvidia entsorgt. An den einen Teil kommt ja ein Normalmensch sogar noch ran. In C:\Nvidia \DisplayDriver steckten die letzten beiden Installer. 2Gb. Und unter C:\Program Files\NVIDIA Corporation\Installer2 steckten um die 75 alte Treiberpakete der letzten 5 Jahre. 15 Gb.

Für den Teil den sich Windows gesichert hat musste ich mir auch noch ein Spezialprogramm holen. DriverStoreExplorer. Denn unter C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository waren die gleichen 15 Gb Treiberleichen noch mal verewigt. Als Windows Backup.

Und ich wunder mich wieso meine SSD plötzlich keinen Platz mehr hat. Die haben echt was am Helm bei Nvidia -.-
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1063
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 30.11.2017, 00:28

Krishty hat geschrieben:AVG, G-Data & Co brauchen Wochen, um das False Positive zu beseitigen.
AVG hat innerhalb von 24 Stunden eine automatisierte Antwort geschickt:
Hello,

Thank you for contacting AVG.

The detection by AVG was incorrect and was removed in a recent AVG update, please wait at least 24 hours.
If the detection persists:
1. Attach the screenshot of virus database:
[…]

Thank you

Best regards,
AVG Customer Care
Bei dem AVG-Kunden funktioniert es jetzt. Von G-Data noch keine Antwort.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6024
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 30.11.2017, 09:22

Top :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1063
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 08.12.2017, 13:55

Alter. Avast -.-

Ich scanne regelmässig auf Schädlinge, bzw. wenn ich was runterlade und es brauche. Und deswegen ist Avast ansonsten normalerweise komplett aus. Ich brauche keine nutzlose Systembremse.

Beim letzten Update hat sich das Ding aber nun so tief ins System eingegraben dass es wie ein Untoter immer wieder mitgestartet ist. Trotz deaktiviertem Selbstschutz und immer wieder deaktivierter Autostarteinträge und Services. Bis ich mal durch Zufall den Aufgabenplaner gecheckt habe. Da war es nun auch verewigt. Und ich vermute mal von da hat sich das immer wieder selber aktiviert. Fingers crossed dass es das war ...
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1063
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Vorherige

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron