Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Laney » 26.06.2017, 11:49

@antisteo das mit den Buchhaltungsprogrammen kenn ich zu gut. Hab die Dinger auch nicht richtig geblickt
Benutzeravatar
Laney
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.05.2017, 14:23

Re: Jammer-Thread

Beitragvon marcgfx » 27.06.2017, 16:11

Ich gehe an die Gamescom 19.8-26.8 in Köln, alle Hotels scheinen ausgebucht zu sein. Ich habe aber ein paar Email anfragen gestellt. Zur sicherheit habe ich das Ibis Budget Hotel Leverkusen 10km ausserhalb gebucht. Eine meiner Email anfragen kam positiv zurück und ich sollte jetzt im Zentrum was haben. Toll! Ich storniere also das Ibis Budget Hotel, alles klappt. In der Email Storno-bestätigung sehe ich zuunterst was komisches. In kleinen roten Buchstaben steht: Die Stornierung konnte nicht durchgeführt werden. WTF? Anscheinend stand beim Buchen was von "nicht stornierbar" (habe es beim Nachprüfen auch gefunden, ganz klein in schwarz gedruckt). Habe dann mal per Mail nachgefragt und ja... sie wollen mir 446€ berechnen bzw. meine Karte wurde schon belastet.

Die übergeordnete Gruppe Accor-Hotels konnte mir nicht weiterhelfen. Das Hotel selber reagiert nicht auf anrufe. Ich versuchs vermutlich noch via Kreditkarte anzufechten, ich finds jedenfalls ne ziemliche Frechheit.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1058
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Schrompf » 27.06.2017, 16:33

Große Kacke, zugegeben. Wird ein teurer Fehler. Wir haben damals aber aus Kapazitätsgründen auch ein Hotel in Leverkusen genommen und ein Super Hotel 5min Fußweg vom Bahnhof gefunden, was preislich noch machbar war. Ich kann's nur empfehlen. Die Preise in der Kölner Innenstadt zu Messezeiten sind absolut unverschämt absurd.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Jammer-Thread

Beitragvon marcgfx » 27.06.2017, 17:16

Hab grad noch eine Email von dem schönen Hotel bekommen, als ich nachgefragt habe ob meine Buchung noch besteht:
"Sie haben Ihre Buchung storniert, also besteht diese nicht mehr. Die Rate war aber nicht erstattungsfähig."

Wie geil ist denn das?

@Schrompf: Ich seh das nicht wirklich als meinen Fehler an. Es stand in klein links vom Buchen-Button und ich habs nicht gesehen. Für mich grenzt das an Betrug. Jetzt vermieten sie das Zimmer weiter und kassieren von mir das Geld.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1058
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Jammer-Thread

Beitragvon NytroX » 27.06.2017, 19:31

Jupp, kenn ich.
Daher buche ich fast nur noch über HRS.
Die sind arschig zum Markt und ungerecht zu den Hotels - das sollte einem bewusst sein.
Aber die Hotels sind das ja auch zu den Kunden (besonders was Messen und versteckte Preise angeht), daher gleicht sich das wieder aus... :twisted:

Ich hab einfach keine Lust mehr, immer das Kleingedruckte zu lesen.

Wenigstens kann ich mir sicher sein, dass ich gute Konditionen habe (z.B. meistens einen kostenlosen Parkplatz), und kostenlos stornieren kann; sogar noch am Anreisetag.
Buchen kann ich per Telefon, und Zahlen kann ich in bar bei der Anreise - also hab ich auch kein Daten- / Privacy-Problem.
Und auf dem Wisch fürs Hotel steht dann "Herr Micky Maus"; und da ich im Voraus (bei der Anreise) bezahlt habe, darf ich das rechtlich gesehen auch genau so machen.
NytroX
Establishment
 
Beiträge: 134
Registriert: 03.10.2003, 12:47

Re: Jammer-Thread

Beitragvon marcgfx » 28.06.2017, 14:18

Gute info NytroX, danke :)
Man lernt dazu, ich werde aber versuchen wie Kreditkarte die Transaktion zu sperren. Was sie machen ist anscheinend nicht ganz legal. Sie dürfen nicht Zimmer weitervermieten, die sie mir berechnen. Was sie aber tun wollen, da das Hotel gar nicht mehr verfügbar ist zum Zeitpunkt, wo ich gebucht habe (ich hab ja kein Zimmer mehr). Mal sehen was passiert.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
 
Beiträge: 1058
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 28.06.2017, 15:39

Viel Erfolg. Das scheint echt eine ziemlich miese Masche zu sein, die hoffentlich auch illegal ist.
(An dieser Stelle noch ein kleiner Tipp: Ich habe gehört, dass man Erfolg damit haben kann, einen kurzfristig unantretbaren Hotelaufenthalt zunächst umbuchen zu lassen (was aus Kulanz kostenlos sein kann) und einige Zeit später (wenn jemand anderes am Telefon sitzt) dann zu stornieren (was dann billiger/kostenlos ist, weil der Termin ja noch so weit in der Zukunft liegt). Keine Ahnung, ob das wirklich klappt, aber viel zu verlieren hat man ja eigentlich nicht.)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 29.06.2017, 15:25

std::ref bei std::bind vergessen? Kein Problem, debuggt doch einfach einen Tag lang...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 01.07.2017, 01:29

Ich heiße Krishty. Wie CRash oder die Hare KRISHna. Indischer Klang. Nicht Kristy, nicht Kirshty, nicht Kirsty.

Nachdem der falsche Name letztens auch auf Drittseiten aufgetaucht ist, musste ich das kurz klarstellen. Kommt vielleicht einen Monat in die Signatur, bis es alle gelernt haben.

(Ich bin nicht sauer; es bezieht sich auch nicht auf einzelne. Seht es als Markenpflege – wer Krishty sucht, soll auch Krishty bekommen. Für einen anderen Namen ist es ja nun leider sehr spät.)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6131
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 02.07.2017, 23:55

Ray Marching via Signed Distance Fields, endlich. Ich wollt’s seit Jahren schon machen, aber es ergab sich damals nie die Gelegenheit – jetzt braucht’s die Arbeit. In meinem Hobbyprojekt wär’s mir lieber gewesen, aber immerhin …

Reflexionen und Ambient Occlusion in Echtzeit, ganz unabhängig von Modellkomplexität. Der Gewinn ist so immens, ich könnt’s mir stundenlang angucken.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6131
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Schrompf » 03.07.2017, 07:55

Ich würde es mir ja auch angucken, wenn Du Bilder zeigen würdest. Schade.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 03.07.2017, 13:21

Ja; wirklich schade :( Wenn es aus der Entwicklung ist und ich andere Sachen reinladen kann als Kundendaten, dann poste ich was!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6131
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 03.07.2017, 15:45

Ach Gott, eigentlich sollte das in den Anti-Jammer-Thread … da habe ich wohl instinktiv das falsche angeklickt. Aber wenn ich schonmal hier bin: Hierarchische Datenstrukturen auf die GPU portieren, YAY! Reicht der Kommentar?
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
// A 3D texture with blocks of distance data.
//  • grouped into 9×9×9 texels (in order to interpolate 8×8×8 distances correctly)
//  • U grows up to 227 groups (D3D11 resource limit is 2048 texels); then, V grows to 227 groups as well; then W
//    – 3D textures are much better than a 1D array here
//      › hardware-assisted 3D interpolation
//      › cache locality due to GPU-internal data layout
//    – an array of 3D textures would be best here, but D3D 10/11/12 does not support those
//      › even if it did, array size would be limited to e.g. 2048 (“D3D11_REQ_TEXTURE2D_ARRAY_AXIS_DIMENSION”), but we typically have 100,000+ entries
//    – very long 3D textures (like 100,000 blocks in U, one block in V, one block in W) are impossible
//      › D3D 11 limits 3D texture sidelength to 2048 texels (“D3D11_REQ_TEXTURE3D_U_V_OR_W_DIMENSION”)
//      › interpolation gets less and less accurate as coordinates grow
//  • some space is wasted here (up to 50 %), but it comes in handy when blocks need to be added dynamically
ID3D11ShaderResourceView * distanceBlocks;
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6131
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Biolunar » 04.07.2017, 08:25

Krishty hat geschrieben:Ach Gott, eigentlich sollte das in den Anti-Jammer-Thread … da habe ich wohl instinktiv das falsche angeklickt. Aber wenn ich schonmal hier bin: Hierarchische Datenstrukturen auf die GPU portieren, YAY! Reicht der Kommentar?
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
// A 3D texture with blocks of distance data.
//  • grouped into 9×9×9 texels (in order to interpolate 8×8×8 distances correctly)
//  • U grows up to 227 groups (D3D11 resource limit is 2048 texels); then, V grows to 227 groups as well; then W
//    – 3D textures are much better than a 1D array here
//      › hardware-assisted 3D interpolation
//      › cache locality due to GPU-internal data layout
//    – an array of 3D textures would be best here, but D3D 10/11/12 does not support those
//      › even if it did, array size would be limited to e.g. 2048 (“D3D11_REQ_TEXTURE2D_ARRAY_AXIS_DIMENSION”), but we typically have 100,000+ entries
//    – very long 3D textures (like 100,000 blocks in U, one block in V, one block in W) are impossible
//      › D3D 11 limits 3D texture sidelength to 2048 texels (“D3D11_REQ_TEXTURE3D_U_V_OR_W_DIMENSION”)
//      › interpolation gets less and less accurate as coordinates grow
//  • some space is wasted here (up to 50 %), but it comes in handy when blocks need to be added dynamically
ID3D11ShaderResourceView * distanceBlocks;

Ist mir schon öfter aufgefallen, aber verwendest du zufällig das Neo Tastaturlayout? Kein anderer verwendet freiwillig die Zeichen … “” • › ‹
Biolunar
Establishment
 
Beiträge: 123
Registriert: 27.06.2005, 17:42
Alter Benutzername: dLoB

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 04.07.2017, 14:04

Nee; ich gebe die von Hand ein. Ich finde die schön klar, und da die halbe Windows-Welt Codepage 1252 nutzt (die andere Hälfte mittlerweile Unicode) ist es auch kein Wartungsproblem mehr …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6131
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste