Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 19.09.2017, 22:03

Warum haben wir eigentlich sowohl ein Einfahrt Verboten-Verkehrsschild, als auch eins für Verbot für Fahrzeuge aller Art?

Bild Bild

Die Konsequenz aus beiden Schildern ist identisch: Ich darf nicht reinfahren. Warum also zwei?

Mir wollte jemand erzählen, das eine sei halt verboten aber nicht gefährlich und das andere verboten und weise auf die Gefahr durch andere (entgegenkommende?) Fahrzeuge hin. Das kann ich nicht glauben; das wäre wie ein „Verboten, aber Sie können’s machen so lange Sie sich nicht erwischen lassen, ist nämlich ungefährlich!“-Schild. Sowas gibt’s in Deutschland nicht.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon dot » 19.09.2017, 22:07

Einfahrt verboten heißt dass man in die Richtung in der das Schild sichtbar ist nicht hineinfahren darf. Fahrverbot heißt dass in der markierten Zone generell nicht gefahren werden darf (egal in welche Richtung). Bei ersterem darfst du nicht reinfahren. Bei letzterem darf aber auch kein anderer rausfahren... ;)
Benutzeravatar
dot
Michael Kenzel
 
Beiträge: 1586
Registriert: 06.03.2004, 19:10

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 19.09.2017, 22:14

… und warum sollte ich das wissen müssen?

Das habe ich hier auch schon gelesen:
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=59297 hat geschrieben:Wie ich schon sagte, daß Z 267 verbietet lediglich das Einfahren in eine Straße, macht aber keine Aussage darüber, ob die Straße tatsächlich gesperrt ist.

Das Z 250 verbietet nicht nur das Einfahren, sondern zeigt an, daß es sich bei der Straße um einen gesperrten Raum handelt, in dem sich -ggf. mit Einschränkungen- keine Fahrzeuge bewegen dürfen.
Warum sollte ich wissen müssen, dass dort keine Fahrzeuge fahren dürfen, wenn ich sowieso nicht reinfahren darf?
In einer mit Z. 250 StVO "Verbot für Fahrzeuge aller Art" gesperrten Straßen dürfen nicht nur Fahrzeuge nicht einfahren, sondern auch nicht parken, da sich dieses Verkehrszeichen sowohl an den fließenden als auch an den ruhenden Verkehr wendet.

In einer mit Z. 267 StVO gesperrten Straße darf dagegen im Rahmen der sonstigen Bestimmungen der StVO geparkt werden. Das Schild verbietet lediglich die Einfahrt in die Straße.
Das ist doch Nonens. Wie sollte ich mein Auto in der Straße parken, wenn ich es nicht in die Straße bewegen darf?

Nachtrag:
https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20110620124705AAYVvPm hat geschrieben:Meine Antwort gilt, sofern diese Schilder ohne weitere ergänzende Schilder aufgestellt sind:

250 = In dem Bereich hinter diesem Schild darf in keinster Weise mit Fahrzeugen gefahren werden. Egal in welcher Richtung etc.
Zu Fuß darfst du weitergehen, musst aber mit keinen Fahrzeugen rechnen.

267 = Du darfst in diese Strasse nur aus deiner Richtung kommend nicht hineinfahren. Aus der anderen Richtung kommend ist das Befahren erlaubt. Eine normale Einbahnstraße halt (vom "Ende" aus betrachtet) Du darfst zu Fuss weitergehen, musst aber mit entgegenkommenden Fahrzeugen rechnen.
Es ist also ein Schild für Fußgänger?! Für Fußgänger, die auf einer Straße entlanglaufen?!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Chromanoid » 19.09.2017, 22:52

Ich halte zwei Schilder für sinnvoll. Insbesondere wenn dann auch noch freie Durchfahrt für Fahrräder dazu kommt. Dann weiß ich als Fahrradfahrer, dass mir dort ggf. Autos entgegenkommen. Außerdem hat das einen Einfluss darauf, wie wahrscheinlich man Vorfahrtsregeln berücksichtigen muss usw. Auch bei Kreuzungen ist so ein Schild sehr wichtig. Da muss man sich auf ganz andere Situationen einstellen.

Die Schilder wecken einfach unterschiedliche Erwartungen. Man darf zwar nie zu viel erwarten - auch jemand der falsch aus einer Einbahnstraße kommt, hat bei rechts vor links soweit ich weiß Vorfahrt - dennoch helfen sie doch sich zu orientieren und ohne böse Überraschungen im Verkehr zurecht zu kommen.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3610
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 19.09.2017, 23:19

Chromanoid hat geschrieben:Ich halte zwei Schilder für sinnvoll. Insbesondere wenn dann auch noch freie Durchfahrt für Fahrräder dazu kommt. Dann weiß ich als Fahrradfahrer, dass mir dort ggf. Autos entgegenkommen.
Okay, das wäre dann ein klitzekleiner Nutzen für Radfahrer.
auch jemand der falsch aus einer Einbahnstraße kommt, hat bei rechts vor links soweit ich weiß Vorfahrt
Jemand, der fälschlicherweise aus einer komplett gesperrten Straße kommt, dann doch auch?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Thoran » 20.09.2017, 10:13

Chromanoid hat geschrieben:auch jemand der falsch aus einer Einbahnstraße

Es gibt einen Unterschied zwischen Einfahrt verboten und Einbahnstraße. Bei ersterem darf man theoretisch in der Straße, die mit einem "Einfahrt verboten"-Schild gekennzeichnet ist, wenden und in die andere Richtung fahren, solange es kein Einbahnstraßenschild gibt. Das unterstützt dann auch Deine rechts-vor-links These.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten.
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelles Projekt: "Arbeitsttitel AlphaOmega"
Spieleengine SilverCore
Benutzeravatar
Thoran
 
Beiträge: 176
Registriert: 15.05.2009, 12:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joeydee » 20.09.2017, 15:01

Das eine sagt halt "du kommst hier nicht rein!", das andere "andersrum kommst du rein".

Gesperrte Straßen sind mit Sondererlaubnis befahrbar (Anlieger, Nutzfahrzeuge, Baustellenfahrzeuge, Lieferverkehr etc. - z.B. durch Zusatzschild oder Ausweis).

(Hab nochmal geändert, bei dem Rest bin ich mir nicht ganz sicher)
Zuletzt geändert von joeydee am 20.09.2017, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
joeydee
 
Beiträge: 490
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 20.09.2017, 15:05

Ah, also ist die Vorfahrt der Knackpunkt?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joeydee » 20.09.2017, 15:09

Ja das war so, will mich da aber bei genauem überlegen hier nicht öffentlich festlegen, daher die Aussage weggelassen.

Ich denke, es geht hauptsächlich um die Kennzeichnung unterschiedlicher Verkehrsbereiche mit unterschiedlichen Regeln.
joeydee
 
Beiträge: 490
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 20.09.2017, 15:17

Es geht imho eher darum dass du beim Einfahrt Verboten Schild zwingend mit Verkehr aus der Richtung rechnen musst. Du darfst da in diese Richtung zwar nicht rein, aber andere können da raus. Und evenutell sogar Vorfahrt haben. Und das Schild zeigt dir dass du wohl von der anderen Seite rein kannst. Denn das steht meist am Ende von Einbahnstrassen.

Beim Durchfahrt Verboten Schild ist das nicht so. Da ist die Durchfahrt generell verboten. Aus beiden Richtungen. Manchmal ist das Ding aber in Verbindung mit Zusatzschildern zu finden. Landwirtschaftliche Gerätschaften oder Lieferverkehr frei. Dir kann da also unter Umständen trotzdem was entgegenkommen ^^
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 20.09.2017, 15:54

Windows 10 scannt via SmartScreen alle Dateien auf Viren. Alle. Unheimlich praktisch!
https://twitter.com/nothings/status/910292057427550208 hat geschrieben:Copying drive unattended, copy func used by robocopy reports virus in old email attachment. Robocopy defaults to 1M retries@30 sec interval.

Maybe API should distinguish http-style between failures that can never succeed & those that might, rather than wait 1 year by defualt.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 20.09.2017, 22:16

Hey, ihr kennt doch Grafiken im SVG-Format, oder? Kennt ihr auch das Socket-Interface?
Bild
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon DerAlbi » 20.09.2017, 22:26

Krishty, das mit den Schildern hat schon seinen Sinn. Stell dir vor dir wird eine Adresse gegeben bei der du jemand besuchen willst/sollst: bei der Anfahrt zur Adresse siehst du an der Zielstraße das EInbahnstraßenschild: alles, was du deinem "Ziel" vorwerfen kannst, ist dass es kompliziert zu erreichen ist. Stell dir vor, du siehst das Gesperrt-Schild: derjenige der dich zur Adresse geschickt hat, ist ein Troll.
Zwei Schilder, zweil Situationen. Daher nicht identisch.
DerAlbi
 
Beiträge: 172
Registriert: 20.05.2011, 05:37

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 22.09.2017, 21:01

Chrome installiert seit letztem Jahr einen Virenscanner auf dem PC, der einmal pro Woche läuft: http://techdows.com/2016/08/software_re ... older.html

Geil ist auch der Kommentar hier: https://productforums.google.com/forum/ ... 2Lv6lX0t4J

„Das sieht verdächtig aus. Installier mal besser unser Anti-Viren-Toolkit.

Oh –

Das IST unser Anti-Viren-Toolkit …“
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
 
Beiträge: 6007
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 23.09.2017, 08:08

Unterschiedliche Keyboard Layouts sind doch was feines. Da machste eine Keymap die für das deutsche Keyboardlayout optimiert ist, mit y, x und c nebeneinander weils so super bgequem ist. Und deine User meckern dich dann an wieso Y so weit weg sein muss von X und C. Und wieso man da nicht einfach Z nimmt. Denn auf dem amerikanischen Layout ist Y und Z vertauscht ...

Das schlimme ist, ich weiss es doch. Wieso denk ich da nicht dran? O_O
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
 
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2003, 14:21

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste

cron