Seite 7 von 9

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 07.10.2017, 19:01
von Chromanoid
Hits home, hits home. Sehr geil.

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 23.10.2017, 18:36
von Jonathan
Ich wollte nur, dass ihr wisst, dass es existiert:

https://en.wikipedia.org/wiki/JSFuck

Fuck.



:lol:

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 07.11.2017, 20:06
von kaiserludi
Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 09.11.2017, 01:20
von MasterQ32
@kaiserludi: Sehr schön, gefällt!

Wer hat Lust auf ein paar ulkige Mail-Adressen?
https://en.wikipedia.org/wiki/Email_address#Examples

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 17.11.2017, 23:03
von Krishty
https://twitter.com/aaefiikmnnnr/status/931222777301835782 hat geschrieben:That literally happened to us. Boss wants to change our iOS game icon. Changing icon requires a new build. A new build requires iPhone X support. iPhone X build target requires Xcode 9. Xcode 9 requires macOS 10.12. OS update breaks old Unity3D. Upgrading Unity breaks build.

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 18.11.2017, 03:05
von kaiserludi
Krishty hat geschrieben:
https://twitter.com/aaefiikmnnnr/status/931222777301835782 hat geschrieben:That literally happened to us. Boss wants to change our iOS game icon. Changing icon requires a new build. A new build requires iPhone X support. iPhone X build target requires Xcode 9. Xcode 9 requires macOS 10.12. OS update breaks old Unity3D. Upgrading Unity breaks build.

Hatte ich diese Woche so ähnlich:
Ein Kunde will ein Update in den App Store einreichen. Dazu muss er aber iPhone X Support einbauen. Das wiederum setzt ein Update auf Xcode 9 vorraus. Das Xcode 9 Update wiederum erzwingt ein Update der Unreal Engine auf 4.18. Die Kombination aus Unreal Engine 4.18 und Xcode 9 allerdings weigert sich, meinen Code zu bauen, den 4.17 mit Xcode 8 noch akzeptiert hat.

Um das reproduzieren und fixen zu können, muss ich also auf Xcode 9 und Unreal Engine 4.18 updaten. Das Xcode 9 Update setzt allerdings auch ein OS Update auf OS X 10.12 vorraus. Das OS Update auf OS X 10.12 hat erstmal fleißig Benutzereinstellungen resettet (Energiespar-Einstellungen und Autostart-Programme waren beide wieder auf Werkseinstellungen und wer weiß, welche anderen Einstellungen es noch betrifft, bei denen es jetzt noch nicht aufgefallen ist). Ich hoffe, dass das Update des OS oder das von Xcode wenigstens nicht auch noch für irgendeine Zielplatform die SDK Buildpipeline zerschossen hat.

Ist ja noch verhältnismäßig glimpflich ausgegangen. Kommt schließlich bei Apple auch schon mal vor, dass nach einem IDE Update die alten Testdevices nicht mehr unterstützt werden, weil die Hardwaregeneration für Apples Geschamck teils nach 3 Jahren schon zu alt ist, oder aber, dass das neue OS den alten Mac nicht mehr unterstützt und man neue Development Hardware benötigt.

Oh Moment, was ist das, Der UE 4.18 Editor weigert sich zu starten? Die GPU ist zu alt? Ernsthaft?

:roll:

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 30.11.2017, 21:59
von kaiserludi
kaiserludi hat geschrieben: Ich hoffe, dass das Update des OS oder das von Xcode wenigstens nicht auch noch für irgendeine Zielplatform die SDK Buildpipeline zerschossen hat.

Argh, das OS Update hat doch tatsächlich die Environment Variables resettet.

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 01.12.2017, 00:20
von hagbard
Eigentlich mehr Jammer als lustig aber weil es gerade passt: Bei mir hat das letzte Windows 10 Update den ATI Treiber erstmal zerschossen so dass nur noch 1024x768 und kein Multi-Monitor mehr ging. :shock: Erst ein Rollback Driver wie zu finsteren Windows XP Zeiten hat das Problem behoben. :roll:

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 01.12.2017, 01:08
von Krishty
Das ist wohl die Kapitulation vor dem Zeitpfeil der Entropie. Früher hätte man seinen Rechner alle zwei Jahre neu aufgesetzt, wenn er zugemüllt ist. Jetzt wird einfach mit jedem größeren OS-Update alles zurückgesetzt. Die Holzhammerlösung.

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 20.12.2017, 00:14
von Jonathan
Lüge.png
Lüge.png (7.44 KiB) 1736-mal betrachtet

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 26.12.2017, 00:39
von Krishty
Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 05.01.2018, 21:07
von Krishty
Dank Deep Learning AI wissen wir nun endlich, was die optimale Fortbewegungsmethode für Menschen ist (Paper):


Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 06.01.2018, 03:18
von Chromanoid
Sehr geil :D

Das lässt sich übrigens gut am Hang üben.


Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 06.01.2018, 15:16
von joggel
@Video
Hallo Knochenbrüche oder mindestens (bei mir auf jeden Fall) Bänderrisse :D

...
Fand ich gerade erheiternd:
Array.png

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 19.01.2018, 16:27
von kaiserludi
Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 20.01.2018, 14:45
von Krishty
kaiserludi hat geschrieben:Bild
Ich musste bei C++ so lachen :D

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 31.01.2018, 18:02
von joggel
"Witziges" aus der Rubrik "Memes abgeändert für Programmierer"^^
27459339_979390615533528_7995120720146160031_n.jpg

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 03.02.2018, 23:08
von MasterQ32
“java.util.Date”
Salvador Dali (Oil on canvas, 1931)
Bild

In all methods of class Date that accept or return year, month, date, hours, minutes, and seconds values, the following representations are used:

  • A year y is represented by the integer y - 1900.
  • A month is represented by an integer from 0 to 11; 0 is January, 1 is February, and so forth; thus 11 is December.
  • A date (day of month) is represented by an integer from 1 to 31 in the usual manner.
  • An hour is represented by an integer from 0 to 23. Thus, the hour from midnight to 1 a.m. is hour 0, and the hour from noon to 1 p.m. is hour 12.
  • A minute is represented by an integer from 0 to 59 in the usual manner.
  • A second is represented by an integer from 0 to 61; the values 60 and 61 occur only for leap seconds and even then only in Java implementations that actually track leap seconds correctly. Because of the manner in which leap seconds are currently introduced, it is extremely unlikely that two leap seconds will occur in the same minute, but this specification follows the date and time conventions for ISO C.
In all cases, arguments given to methods for these purposes need not fall within the indicated ranges; for example, a date may be specified as January 32 and is interpreted as meaning February 1.

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 04.02.2018, 00:33
von Chromanoid
Das Teil ist echt ein Graus.

Nur damit die Leute, die keine Inselbewohner sind, nicht denken, dass man immer noch Joda-Time nutzen muss, um nicht Kopfschmerzen zu bekommen: Es gibt seit Java 8 eine neue API unter java.time, die echt gut ist und von dem JodaTime-Autor federführend gestaltet worden ist. JodaTime war davor übrigens der inoffizielle Standard für Zeit- und Datumsverarbeitung in Java, weil die API aus der Standardbibliothek wirklich so war, wie das Bild oben.

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 05.02.2018, 23:19
von MasterQ32
AMD macht interessante Vorschläge:
Bild

Ohne den 17er-Treiber funktioniert übrigens gar nix richtig (also kein aktuelles OpenGL und DirectX, sondern nur Kartoffel-Grafik)

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 06.02.2018, 01:15
von Krishty

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 08.02.2018, 00:55
von MasterQ32
Jemand hat wohl den Falcon Heavy Core auf EBay gestellt: https://twitter.com/adriangranados/stat ... 9880464384

Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 10.02.2018, 19:46
von MasterQ32
Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 15.02.2018, 12:01
von MasterQ32
Die Blockchain, jetzt überall:
Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 17.02.2018, 08:09
von joggel
28056710_1847061188660287_3692352299853387922_n.jpg

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 18.02.2018, 13:55
von MasterQ32
Bollywood vs. Hardstyle:

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 19.02.2018, 11:45
von Krishty
Ich habe über alle köstlich gelacht, nur das mit Flip Disc Over ist sehr alt :P (Jason Scott hat auch so eine: https://twitter.com/textfiles/status/964597583988568064)

————

Bild

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 22.02.2018, 00:43
von Krishty

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 28.02.2018, 15:33
von joggel
O(n3).jpg

Re: Lustiges und so

BeitragVerfasst: 28.02.2018, 15:40
von Krishty
Für kleine Datensätze ist O(n³) meist auch ausreichend, wenn nicht sogar optimal :P