Lustiges und so

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.
Benutzeravatar
xq
Establishment
Beiträge: 1331
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Alter Benutzername: MasterQ32
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: Lustiges und so

Beitrag von xq » 09.10.2019, 21:39

mrz hat geschrieben:
09.10.2019, 21:30
Glaube ich nicht dass das die *offizielle* Bezeichnung ist. Oder wo findet man denn die in DE?
Ballot Box ist laut dict.cc sowohl "Wahlurne" als auch Kästchen (also das Rechteck, wo du bei einer Wahl dein Kreuz rein setzt).

Das Problem auf https://unicode-table.com/de/#2611 ist einfach, das automatisiert übersetzt wurde (siehe: Wahlurne mit Scheck / Ballot Box with Check / ☑)

Wenn ich jetzt direkt bei unicode.org nachgucken, finde ich folgendes:
http://www.unicode.org/charts/PDF/U2600.pdf hat geschrieben:2611

BALLOT BOX WITH CHECK
Eine deutsche Variante gibts natürlich nur durch Übersetzung, und wenn die nicht programmatisch gemacht wird (siehe: ReactOS) sondern händisch (siehe: Windows), dann klappt das auch mit sinnvollen Bedeutung.

Rant: Automatisierte Übersetzung gehört in technischen Bereichen verboten. Ganz schlimm ist auch "automatisiert übersetzte Programm-Doku"
War mal MasterQ32, findet den Namen aber mittlerweile ziemlich albern…

Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes

Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1306
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Lustiges und so

Beitrag von Jonathan » 10.10.2019, 00:09

Du Ar**, jetzt habe ich nur wegen dir eine halbe Stunde meiner Lebenszeit verschwendet, um die Unicode Tabelle zu lesen :D. Meine Güte, wer kann denn auch ahnen, dass das so interessant ist. Ich habe sogar ein Buch gefunden, in dem die ganze Tabelle abgedruckt ist. Das sieht auch noch schick gemacht aus und ich bin kurz davor, es mir zu kaufen - auch wenn es jetzt nicht ganz günstig ist.

Das Großartige ist glaube ich, dass obwohl es eigentlich nur eine große Tabelle ist, in Unicode auch irgendwie die halbe Geschichte der Menschheit steckt. So viele Alphabete aus so vielen Ländern und so vielen unterschiedlichen Zeiten - was man da alles entdecken kann! Und nicht nur Buchstaben, sondern auch fast den ganzen Rest der Kultur - etwa Zeichen zur musikalischen Notation gesungener tibetanischer religiöser Texte. Und zu guter Letzt ist es natürlich auch ein interessantes Wissenschaftliches Projekt, die gesamte geschriebene Kommunikation zu systematisieren und katalogisieren. Wahrscheinlich sollte man Unicode als digitales Weltkulturerbe erklären, oder so.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

NytroX
Establishment
Beiträge: 173
Registriert: 03.10.2003, 12:47

Re: Lustiges und so

Beitrag von NytroX » 10.10.2019, 21:16

Lol, was für Übersetzungen

"Rechts unten fallendes weißes Quadrat mit Schatten"
"Lower Right Drop-Shadowed White Square"

"Horizontaler Mann mit Schlaganfallzeichen"
Wtf?



Erinnert an https://www.youtube.com/watch?v=qDpyrSrrz9A
"If you want to throw a view left down..."
"Wenn sie nun einen Blick links hinunter werfen möchten..."

Antworten