Seite 1 von 1

Newsantwort Feischaltung durch Admins nötig?

Verfasst: 14.12.2017, 19:17
von Tiles
Ich habe gerade auf eine News geantwortet. Und muss zum zweiten Mal warten bis die Antwort freigeschaltet und genehmigt ist. Das würgt dann meinen Diskussionsbedarf doch ein wenig ab. Ich editiere zu gern hinterher noch ein wenig an meinen Antworten rum. Was nicht geht wenn das erst mal freigeschaltet werden muss ^^

Just curious, ist es wirklich nötig da im News Bereich eine Freischaltung vor die Antworten zu setzen? Gab es da mal Probleme?

Re: Newsantwrort Feischaltung durch Admins nötig?

Verfasst: 14.12.2017, 19:50
von Chromanoid
Hi Tiles, wir haben die letzte Zeit zahlreiche Spammer gehabt, die in das News-Forum gepostet haben. Die Posts werden ja auch auf Facebook und Twitter veröffentlicht, so dass wir dann immer eine ätzende Löschkaskade machen müssen. Wir wollen das mit der Freigabe wieder abschalten, sobald wir eine Lösung in phpBB eingerichtet haben. Ich habe schon den Rang "Establishment" eingerichtet, der muss jetzt nur noch mit einer Gruppe verknüpft werden.

Ich glaube mir ist aber gerade klar geworden, dass es vermutlich einfacher ist, das Posten auf FB und Twitter temporär abzuschalten. Das mache ich mal nach dem Abendessen oder so!

Re: Newsantwrort Feischaltung durch Admins nötig?

Verfasst: 14.12.2017, 20:03
von Chromanoid
Ich habe die Freigabe jetzt mal wieder rausgenommen und es so eingestellt, dass normale Benutzer nur antworten dürfen. Alle in der Gruppe News-Poster dürfen Themen erstellen. Melden, wenn ihr das sein wollt...

Re: Newsantwrort Feischaltung durch Admins nötig?

Verfasst: 14.12.2017, 20:15
von Tiles
Danke :)

PHPBB ist halt ein beliebter Spam Magnet. Aber das betrifft leider inzwischen alle grossen Dinger. Mir haben sie schon den Server in die Knie gezwungen weil sie auf meinem Wordpress das Login auf der wp-login.php bruteforcen wollten.

Hm, ich poste vielleicht alle zwei Jahre mal eine News. Weiss nicht ob das wirklich Sinn macht mich da in eine Gruppe zu packen ^^