[SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitragvon DerAlbi » 06.07.2018, 10:15

Also was man da so sieht und auch kommentiert hört weckt kein Vertrauen. Das Problem ist, dass einem jeder irgend einen scheiß erzählen kann und sobald man es nicht besser weiß, nimmt man die schlauer wirkende Meinung - die kann aber genauso bullshit sein.

Bei 3:55 kann ich fachmännisch beurteilen, dass die von der Sache über die Sie erzählt keine Ahnung hat.
"360 Joules" = "dose of electricity". 360J ist eine Energie. Die wird elektrisch geliefert. Die Formulierung kann man so durchgehen lassen.
Uhnd dann get es um die 15kV, die in "Basketball" angelegt werden. "The machine goes only up to 360, so 15.000 is a little bit unreasonable".
Und da versteht die gute die Unterschied zwischen Volt und Joule nicht und dass Energie nichts mit Spannung zu tun hat. Und wenn überhaupt geht es bei der biologischen Wirkung von Strom immer nur um den Strom.
Nun stellt sich die frage: wer bei dem Thema verkackt [und dabei erwischt wird], verdient die Person dann noch das Vertrauen für die restlichen 17min? Gerade wenn es um Zeugs geht, was außerhalb meiner Korrekturfähigkeiten liegt, kann das genauso katastrophaler Schwachsinn sein - wer sagt dass irgend ein Satz von der Guten inhaltlich korrekt ist, nur weil es so vorgetragen wird, als sei es so.
Also Zeit für 3 weitere Smileys, dass du nem Youtube-Video vertraust ^_^
DerAlbi
Establishment
 
Beiträge: 221
Registriert: 20.05.2011, 05:37

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitragvon Krishty » 06.07.2018, 19:20

Ja; der Teil ist in der Tat mindestens streitbar. Ich habe auch überhaupt nicht verstanden, was sie meint – außer, dass eben die Zahlen nicht passen.

Aber das Ganze dann als „irgend einen scheiß“ darzustellen hilft auch nicht weiter. Stell dir mal vor, die Teilchenphysiker würden sagen „Das Standardmodell kann die Baryonenasymmetrie nicht erklären, also weg damit. Irgend einen Scheiß kann jeder erzählen, und wenn das schon nicht passt, wie soll man dann dem Rest vertrauen können?!“

… ich denke, der fruchtbare Weg ist genau das Gegenteil: Fast alles, was die Dame sagt, ist schlüssiger als Grey’s Anatomy & Co. Also sollten wir damit fahren, bis wir eine bessere Erklärung haben. Und ich hätte mich jetzt wirklich gefreut, wenn du ein paar tolle Erklärungen zu den Kennzahlen von Defibrilatoren gesammelt hättest, statt als nicht-Mediziner 150 Wörter darüber zu ranten, dass die Medizinerin ja keine Ahnung davon hätte, über was sie redet ;)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6478
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitragvon DerAlbi » 06.07.2018, 23:05

Hmmh.- Im Prinzip hast du recht. Dein fruchtbarer Weg ist allerdings auch der, den rechte Parteien gehen. Kritik im Angesichte des Schwachsinns [oder unverstandener Komplexität] schlüssig klingen zu lassen ist halt auch nicht schwer, selbst wenn man es selbst nicht viel besser weiß. ;-) Du hast recht, dass man nicht pauschal die restliche Kompetenz absprechen sollte, aber wachsam sollte man werden. Im Prinzip kann man jede der hinterfragten Situationen googeln und über Recherche gleichwertige Kritik zusammentragen. Ob dabei die Recherche 100% verstanden wurde, ist nebensächlich, weil "good enough".
Ich reagiere eventuell etwas empfindlich auf diese Youtube-Formate, die in einem das Gefühl hinterlassen, dass man dabei etwas lernt. Zu viel Schund dabei. Und selbst die seriösen Channel: nach 10 Tagen ists eh vergessen ^_^
Was die Defibrilatoren angeht... geht mein Wissen auch nicht über Wikipedia hinaus. Ich wusste nur, dass die eigentlich eine spezifizierte Strom-Waveform generieren. Einfach nur einen Kondensator zu laden (Energie = Kapazität / 2 * Ladespannung^2) und über den Patienten kurzzuschließen ist auf jeden Fall zu einfach gedacht. In dem Sinne weiß ich ehrlich auch nicht, warum die Pulse überhaupt über Joule definiert werden anstatt Strom*Zeit. (Mit vom Körperwiderstand abhängiger Spannung)
Ich vermute früher war das technisch wohl einfacher realisiert [über einen Schwingkreis der über den Körperwiderstand gedämpft wurde], da machte die initiale Energie im Kondensator schon Sinn.
DerAlbi
Establishment
 
Beiträge: 221
Registriert: 20.05.2011, 05:37

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitragvon Chromanoid » 06.07.2018, 23:41

Mmh, also ich habe die Erfahrung gemacht, dass praktisch jeder Beruf so schlimm verfilmt wird wie Hacker und Programmierer, nur dass es mir bei denen auffällt. Ein befreundeter Mediziner meinte mal, dass es je nach Abteilung sozial teilweise wirklich so schlimm/unprofessionell zugeht wie in Greys Anatomy. Das finde ich viel erschreckender. Kann es mir aber auch gut vorstellen, alleine von dem was ich so in anderen Kreisen (z.B. Universitätsbetrieb) so mitbekommen habe.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3711
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Vorherige

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot], Schrompf und 4 Gäste