[SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4264
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Chromanoid »

Krishty hat geschrieben: 05.03.2024, 22:55 Zudem: Ich habe damals nicht 22 Minuten gebraucht, den Artikel zu lesen. Aber um jetzt das Video zu gucken.
Das kotzt mich auch an. Vielleicht was, wo AI helfen kann, wenn alle zu eitel sind normale Artikel zu schreiben...
Benutzeravatar
starcow
Establishment
Beiträge: 539
Registriert: 23.04.2003, 17:42
Echter Name: Mischa Schaub
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von starcow »

Gleichtaktstörungen - ich war echt etwas geschockt!
Schauts euch unbedingt an! Möglicherweise nicht jedem bewusst.

Freelancer 3D- und 2D-Grafik
mischaschaub.com
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

starcow hat geschrieben: 08.03.2024, 06:56Gleichtaktstörungen - ich war echt etwas geschockt!
Schauts euch unbedingt an! Möglicherweise nicht jedem bewusst.
Holy shit. Ich habe schon zwei Boards von meinem Arbeitgeber in Flammen aufgehen lassen und niemand konnte mir sagen, was schief ging. Es passt exakt – Laptop, Programmierverbindung, und wenn ich mit meinem Finger nah ans Board kam, haben Ausgänge von allein angefangen, zu schalten. Das hilft wirklich, danke!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
smurfer
Establishment
Beiträge: 208
Registriert: 25.02.2002, 14:55

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von smurfer »

Hallo,

ich war ja schon beim Kickstarter vor über 10 Jahren beeindruckt von der Physik, allerdings gab es damals noch viele, die das für Humbug gehalten haben. Ich muss sagen, auch eine Dekade später finde ich die Qualität der Physikengine von Sui Generis / Exanima sehr spannend. Sei es das konsequente Nutzen komplexer Geometrien für die Kollision oder wie hier im DevBlog die Cloth-Interaktion (etwa ab Minute 12).



Beste Grüße
Benutzeravatar
Zudomon
Establishment
Beiträge: 2257
Registriert: 25.03.2009, 07:20
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Zudomon »

Ja, das ist sehr beeindruckend!
Da ist man natürlich wieder neugierig, wie sie es machen. Aber ich glaube, das wird nirgendwo verraten, oder?
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4889
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Schrompf »

Das Video ist schlimm, aber die gezeigte Tech ist der Hammer! Ne sinnvolle Kollision bei Schlägen, und dass die Haltung und Bewegung der Charaktere das auch zeigt, ist enorm beeindruckend.
Früher mal Dreamworlds. Früher mal Open Asset Import Library. Heutzutage nur noch so rumwursteln.
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Wie Schrompf sagt. In dem Video gibt es vielleicht 30 Sekunden sehenswerte Physik, und der ganze Rest ist inhaltsleeres Gelaber.

Die Physik sieht ganz gut aus, aber das mit der Friction macht mich skeptisch. Der Moment bei 4:00 sieht extrem verdächtig aus – die Stühle gleiten mit konstanter Geschwindigkeit an einander vorbei und halten dann augenblicklich an. Ohne Erklärung, wie genau denn ihre ganz besondere und sehr schlaue Physik funktioniert, könnte das von einem herausragenden Durchbruch bis zu dumpf zusammengeklicktem Physik-Flickenteppich alles sein.

Ich genoss aber, wie er gegen die Tür lief und die sich physikalisch korrekt verhielt :D
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
smurfer
Establishment
Beiträge: 208
Registriert: 25.02.2002, 14:55

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von smurfer »

Ich meine damit auch gar nicht, dass die Physik als solche unbedingt revolutionär ist. Aber im Sinne des Spiels und dessen Zielen ist das ganze schon sehr rund, selbst wenn es ein Methode+If-then-else-Corner-Case-Flickenteppich ist, ist dieser recht konsistent umgesetzt. Ich spiele alle paar Monate oder Jahre mal ein wenig rum, und wenn man dem Charakter diverse Gegenstände wie Stühle, Tische oder sonst etwas auf den Kopf und damit um den Hals legt, torkelt der Charakter nicht nur sichtlich unter der Last umher, es klippt und zappelt und glitcht eben auch nicht (oder vielleicht nicht so sehr, es ist mir beim sporadischen Ausprobieren nicht aufgefallen). Ob das Magie, Fleiß, Gehacke oder was auch immer ist, sei mal dahingestellt, am Ende muss es für den Spieler ja nur im Spielkontext plausibel wirken.
Zuletzt geändert von smurfer am 15.04.2024, 12:51, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Ganz genau, deshalb auch meine Freude über die Tür. Solche Momente holen einen dann echt wieder ins Spiel zurück.

Gibt’s sehenswerte Gameplay-Videos davon?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
smurfer
Establishment
Beiträge: 208
Registriert: 25.02.2002, 14:55

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von smurfer »

Ja, der Hängenbleiber an der Tür war niedlich und hat mich an Trespasser erinnert, wo auch ständig die Waffe der Protagonistin irgendwo hängen blieb :-)

Videos: Ich müsste auch googlen, ich habe das seit Jahren im Steam-Account und gucke ab und an mal rein. Das Gameplay ist aber wohl noch (nach zig Jahren) eher "sandboxig".
NytroX
Establishment
Beiträge: 372
Registriert: 03.10.2003, 12:47

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von NytroX »

Cooles Video, die Cloth Simulation ist echt super. Da ist tatsächlich oft so, dass selbst bei AAA Titeln alles durchglitchen würde.

Ist jetzt zwar komisch, aber:
Was mich beeindruckt hat war, wie er im Editor die Fahne in der Welt verschiebt. Die Steuerung dazu mit den Dreiecken ist cool.
Das letzte Mal als ich in einer 3D Engine war (bzw. Blender), war das voll das Gefrickel.
Hier richten sie die Achsen an der Kamera aus und die Pfeile zeigen dann in unterschiedliche Richtungen (roter Pfeil bei 12:30 ff). Das "Verschiebe-Koordinatensystem" ist damit immer gut sichtbar und alles leicht auswählbar. Was für eine geniale Lösung.
Warum genau haben Unreal Engine, Unity und Blender das nicht ?!??
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Ja, das hatte schon 3D Canvas anno 2000 so gemacht. Ich liebe es.
NytroX hat geschrieben: 15.04.2024, 18:41Warum genau haben Unreal Engine, Unity und Blender das nicht ?!??
Kann wenig offensichtliche Gründe haben – ich durfte zum Beispiel in einem alten CAD-Job keinen Würfel zur Kamerasteuerung platzieren, weil Autodesk ein Patent drauf angemeldet hat oder so.
Bild
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 2405
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Jonathan »

NytroX hat geschrieben: 15.04.2024, 18:41 Warum genau haben Unreal Engine, Unity und Blender das nicht ?!??
Hö? Blender hat literally genau dieses Feature? (zumindest in 4.0, seit wann, weiß ich nicht, aber gefühlt schon länger, mir kam das überhaupt nicht innovativ vor, ehrlich gesagt)
2024-04-15_22-38-43_blender.png
Gut, statt Dreiecke hast du kleine Quadrate, aber du kannst Objekte entweder entlang einer Achse bewegen, oder entlang einer Ebene, genau wie in diesem Video. Du kannst zusätzlich auswählen, ob es globale Achsen, Objekt-lokale, oder an der aktuellen Kamera ausgerichtete Achsen sein sollen, sowie ein paar mehr.

(Das selbe gibt es auch für Skalieren und Rotieren, sowie ein allgemeines Transform-Tool, dass Bedienelemente für alle 3 Operationen für alle Achsen anzeigt.)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
https://jonathank.de/games/
Mirror
Establishment
Beiträge: 269
Registriert: 25.08.2019, 05:00
Alter Benutzername: gdsWizard
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Mirror »

Krishty hat geschrieben: 15.04.2024, 20:11 Kann wenig offensichtliche Gründe haben – ich durfte zum Beispiel in einem alten CAD-Job keinen Würfel zur Kamerasteuerung platzieren, weil Autodesk ein Patent drauf angemeldet hat oder so.
Bild
Das ist ja ein Mist. Ich glaube da muss ich bei meinem eigenen 3D Programm auch was ändern. Ich werde wohl die Kamera-Umstellung in das Menü aufnehmen müssen.
Hat den StormWizard 1.0 und 2.0 verbrochen. http://www.mirrorcad.com
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Mirror hat geschrieben: 16.04.2024, 05:50Das ist ja ein Mist. Ich glaube da muss ich bei meinem eigenen 3D Programm auch was ändern. Ich werde wohl die Kamera-Umstellung in das Menü aufnehmen müssen.
Bewirbst du es denn auf Englisch? Wenn nicht, können US-Patente/Gebrauchsmuster dir auch nichts anhaben, denn du bist ja in Deutschland. Für uns war der internationale Markt aber wichtig.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Mirror
Establishment
Beiträge: 269
Registriert: 25.08.2019, 05:00
Alter Benutzername: gdsWizard
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Mirror »

Ah, ja das stimmt ja. In Europa gelten ja keine Software-Patente. Das fällt wohl darunter. Nein ich möchte es nicht kommerziell vertreiben. Ich möchte es nur zum Download auf meiner Homepage anbieten ( kostenlos ). Da ich kein Englisch kann, muss ich es auf deutsch zum downloaden anbieten.

Ich habe es heute früh schon rausgenommen und in das View-Menu gestellt. Aber ich werde es wieder reinnehmen.

Hängt das mit der Sprache zusammen ? Oder ist mehr der Markt gemeint ?
Hat den StormWizard 1.0 und 2.0 verbrochen. http://www.mirrorcad.com
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Mirror hat geschrieben: 16.04.2024, 10:45Hängt das mit der Sprache zusammen ? Oder ist mehr der Markt gemeint ?
AFAIK ist der Markt gemeint. Wenn Software und Homepage auf Englisch angeboten werden und in den USA abrufbar sind, reicht das AFAIK aus, um als Angebot für den US-Markt zu gelten und damit unter US-Jurisdiktion zu fallen.

Neben Software-Patenten gibt es ja auch noch Markenrechte und Urheberrecht. Falls du deine Software auf YouTube, Twitter, oder ähnlichen US-Plattformen bewirbst, unterwirfst du dich dem Digital Millenium Copyright Act und stimmst zu, etwaige Streitigkeiten vor US-Gerichten auszutragen (Kalifornien, IIRC).

Beispiel ist Blizzard vs. Bossland GmbH. Sie haben Cheat-Software für WoW auf Englisch klar für US-Zielgruppe vertrieben und fielen deshalb auch als deutsches Unternehmen unter US-Jurisdiktion. Gerettet hat sie, dass das US-Gericht die Schadenersatzsumme übertrieben hat. Wäre die im Rahmen geblieben, wären deutsche Gerichte verpflichtet gewesen, das US-Urteil hier zu vollstrecken.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
joeydee
Establishment
Beiträge: 1059
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von joeydee »

NytroX hat geschrieben: 15.04.2024, 18:41 Hier richten sie die Achsen an der Kamera aus und die Pfeile zeigen dann in unterschiedliche Richtungen (roter Pfeil bei 12:30 ff).
Jonathan hat geschrieben: 15.04.2024, 22:42 mir kam das überhaupt nicht innovativ vor, ehrlich gesagt
Ja ging mir auch so wie Jonathan, kenne auch die Quadrate aus Blender. Hatte extra nochmal an die Stelle gespult ob ich was bahnbrechendes übersehen hatte.
Aber ich glaube inzwischen zu wissen was mit "Achsen an der Kamera ausgerichtet" gemeint war: Die Achsen werden immer nur in dem "Quadranten" (Oktant? Wie nennt man das eigentlich in 3D?) dargestellt, welcher auch die Kamera enthält; die Pfeile am Achsende drehen sich dann ggf. um wenn es die Negativ-Achse ist. Gizmo-Hotspots können sich so praktisch nicht mehr verdecken, das stimmt.
Mirror
Establishment
Beiträge: 269
Registriert: 25.08.2019, 05:00
Alter Benutzername: gdsWizard
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Mirror »

@Krishty

Ich habe ganz vergessen mich für deine ausführliche Erklärung zu bedanken. Also DANKE !!!
Hat den StormWizard 1.0 und 2.0 verbrochen. http://www.mirrorcad.com
NytroX
Establishment
Beiträge: 372
Registriert: 03.10.2003, 12:47

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von NytroX »

Hier nochmal der direkte vergleich was ich meinte:
axis.png
Links das aus dem Video, Mitte ist Blender und rechts UnrealEngine 5. Im ersten und zweiten Bild die Platzierung des roten Pfeils (grün im dritten).
Einfache "Quality-Of-Life" Änderung, wo der Pfeil ist und wie man zwei-achsig Objekte verschiebt, aber signifikant besser beim arbeiten.
Auch die Dreiecke sind sofort sinnvoll, die komischen Haken bei Blender sind naja und wo ist das bei UE5?

Man sollte doch denken, dass tausende Entwickler, die täglich mit den Tools arbeiten und ganze Welten mit tausenden Objekten füllen (und die Engine Entwickler auch) langsam gemerkt haben sollten, dass das total frickelig beim arbeiten ist? Und dann kommt so ein Mini-Studio und macht es besser... fand ich einfach genial.
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4889
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Schrompf »

Wow, spannende Beobachtung. War mir noch nie aufgefallen, dass das überhaupt ein Problem sein könnte, aber so geht's besser und es ist ja echt simpel. Muss ich mir merken für meinen nächsten Editor.
Früher mal Dreamworlds. Früher mal Open Asset Import Library. Heutzutage nur noch so rumwursteln.
joeydee
Establishment
Beiträge: 1059
Registriert: 23.04.2003, 15:29
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von joeydee »

Rechts in deinen Bildern ist Blender. Weiß nicht welche Version du hast, meine ist auch nicht ganz aktuell (3.6.5), aber die Quadrate sind da.
Dann ist es was ich in meinem letzten Post vermutet hatte: Du meintest das Rendern der Gizmos immer im Oktanten der Kamera, statt in der positiven Achsrichtung. Es sind außerdem Dreiecke statt Vierecke, und sie sind etwas größer. Insgesamt lässt sich das dadurch besser treffen.
blendercube.jpg
blendercube.jpg (61.85 KiB) 7482 mal betrachtet
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4889
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Schrompf »

Ich denke, es ist vor allem, dass das grüne Viereck nicht potentiell das rote Viereck oder die grüne Achse überdeckt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Vierecke so winzig sind, obwohl sie damit echt schwer zu greifen sind. Mit der Ausrichtung, so dass immer die Öffnung der Dreifaltigkeit zur Kamera schaut, kann man das Verdecken komplett vermeiden. Und damit auch alle Griffpunkte deutlich größer machen.

Hat sicher jemand vor dreißig Jahren in irgendnem inzwischen ausgestorbenen Tool erfunden
Früher mal Dreamworlds. Früher mal Open Asset Import Library. Heutzutage nur noch so rumwursteln.
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 2119
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Schrompf hat geschrieben: 18.04.2024, 09:04 Ich denke, es ist vor allem, dass das grüne Viereck nicht potentiell das rote Viereck oder die grüne Achse überdeckt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Vierecke so winzig sind, obwohl sie damit echt schwer zu greifen sind. Mit der Ausrichtung, so dass immer die Öffnung der Dreifaltigkeit zur Kamera schaut, kann man das Verdecken komplett vermeiden. Und damit auch alle Griffpunkte deutlich größer machen.

Hat sicher jemand vor dreißig Jahren in irgendnem inzwischen ausgestorbenen Tool erfunden
Ich denke das auch, aber der Pfeil der (subtil) in die falsche Richtung zeigt ist ein nicht zu unterschätzender UX tradeoff. Es ist zumindest nicht offensichtlich in jeder Dimension (scnr) besser es so zu machen.
NytroX
Establishment
Beiträge: 372
Registriert: 03.10.2003, 12:47

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von NytroX »

@joeydee: ja genau, du hattest es gleich richtig gesehen
@Alexander: ahja, die beiden Bilder habe ich wohl vertauscht, sorry. Es stimmt natürlich auch, dass es ein Tradeoff in der UX ist.
Die Überdekung ist jedenfalls etwas, das mich immer schon gestört hat und ich mich merklich damit beschäftige, wie ich die Kamera drehe damit ich Objekte in der Welt platzieren kann. Ich persönlich finde da das Handling tatsächlich umständlich und störend. Aber wie bei so vielem merkt man es erst, wenn es nicht mehr da ist (wie bei Compile-Wartezeit. 2 Sekunden hört sich nicht viel an, aber wenn man mal edit-compile-run in 160 ms macht, fragt man sich warum man nie gemerkt hat, dass es vorher Scheiße war ;-P)
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Wir erleben wohl gerade das goldene KI-Zeitalter, kurz bevor Mega-Corps alles übernehmen und plattmachen.



Bei letzterem unbedingt auch die Kommentare lesen!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4264
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Chromanoid »

Ja, schon krass. Ich bin immer wieder umgehauen was suno.ai kann. udio.com habe ich noch nicht getestet. Ist halt auch echt krass, wenn man da deutsche Texte mit vertont, da kann ich zumindest besser den Fortschritt spüren... wenn man sich überlegt womit man bei tts früher rumgekrebst ist https://suno.com/song/9dd5d936-e951-4aa ... 35d8c213d0 https://suno.com/song/e2d0fc0c-4f61-443 ... b84345b400

Das hier finde ich auch völlig abgefahren: https://www.microsoft.com/en-us/researc ... ct/vasa-1/ Jetzt heißt es erst mal immer auf die Zähne achten...
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 2119
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Suno singt die MIT Licence habt ihr mitbekommen?
https://suno.com/song/da6d4a83-1001-469 ... 8a6e8bad0a
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4264
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Chromanoid »

ja, fand ich sehr lustig. Ich hoffe es gibt bald mal was, wo man eine Melodie vorgeben kann... ich bin mir nicht sicher, ob das Ding von Google das schon kann. Weiß das jemand hier?

Videos finde ich halt auch schon echt krass fortgeschritten, also mal abgesehen, dass die eher noch slideshows sind, sora ist da ja schon weiter, aber dennoch:

https://www.tiktok.com/@cultville/video ... 3034933537
https://vm.tiktok.com/ZGe9rFxBH/
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 8268
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [SAMMELTHREAD] Sehenswerte Videos

Beitrag von Krishty »

Chromanoid hat geschrieben: 23.04.2024, 23:32Ja, schon krass. Ich bin immer wieder umgehauen was suno.ai kann.
Ich kann nicht mehr zurück zu menschgemachter Musik. Ich wusste damals nicht, dass ich „16-Bit Roots Reggae“ brauche, und vielleicht gibt es den auch überhaupt nicht, aber ich kann nicht mehr ohne.

Mir ging es aber auch vor allem um das Rollenspiel der Fans dieser Gaga-Lieder. Wie im guten alten Internet ❤️
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Antworten