Anti-Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 2405
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Anti-Jammer-Thread

Beitrag von Jonathan »

Ja, ich arbeite noch an den Ergebnissen.

Zu den Quads: Hier gibt es eine Übersicht, nach welchen Mustern Tessellation zusätzliche Geometrie erzeugt: https://www.khronos.org/opengl/wiki/Tes ... primitives

Gibt man statt Vierecken jeweils zwei Dreiecke rein, kriegt man also eine ganz andere Verteilung heraus (weniger gleichmäßig, und abhängig davon, welche der zwei möglichen Diagonalen benutzt wird). Lustigerweise produziert aber auch der Quad-Tessellation-Modus am Ende bloß Dreiecke, aber halt im Quad-Layout. Und will man dieses "schöne" Layout haben (wollte ich) müssen vorne halt Quads reingeschmissen werden (nur der Indexbuffer ändert sich). Und um sicher zu stellen, dass immer die richtigen 2 Dreiecke zu einem Quad werden, sollte das Layout halt schon vor dem Export in Blender definiert sein, sprich Quads all the way through.

Gut, heutzutage ist Tessellation vielleicht selbst überholt und man sollte Nanite oder ähnliches verwenden. Aber das bau ich jetzt nicht mal eben so nach...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
https://jonathank.de/games/
Antworten