[ZFX Action] Schmecken lassen

Unterforum für die Action vom 17.10.2014 bis 19.10.2014
Forumsregeln
Damit Bilder im Showroom erscheinen, bitte das Präfix [ZFX Action] für Wettbewerbs-Beiträge benutzen.
Antworten
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4516
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

[ZFX Action] Schmecken lassen

Beitrag von Schrompf »

Moin,

das soll mein Beitrag für die ZFX Action 5 werden. Mir ist leider nur ein Haufen Kram zum Wort "Zelle" eingefallen, aber ich habe hintenraus noch ein paar erz-dumme Ideen, auch "Karriere" mit unterzubringen.

Man spielt eine Zelle, die Nährstoffe und Dinge umschlingen soll, um daran zu wachsen und Fähigkeiten zu bekommen. Das Ganze soll unter der Wasseroberfläche eines kreisrunden 2D-Planeten passieren. Wenn ich es schaffe, füge ich dem Wasser dann auch noch eine Strömung hinzu, die sich an den Hindernissen bricht, und die man zur Fortbewegung ausnutzen kann.

Viel ist nach einem Abend aber noch nicht geworden, weil ich nach meinem Urlaub auch mal wieder mit Freunden schwatzen wollte und daher einige Stunden im Teamspeak mit den Jungs auf Battlefield verbracht habe. Es hat bisher nur für die Planetengenerierung gereicht: 8 Stufen Perline Noise und eine kreisförmige Gewichtung. Das ganze habe ich dann erstmal fix mit 512x512 Sprites ausgerendert, um mir das Ergebnis anzuschauen.

Bild

Wir reichen uns im IRC übrigens gelegentlich Bilder vom aktuellen Stand hin und her.... kommt rum, wenn ihr schwatzen oder gucken wollt.
Zuletzt geändert von Chromanoid am 18.10.2014, 23:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: [ZFX Action] für Showroom
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4516
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [Action5] Schmecken lassen

Beitrag von Schrompf »

So viel zu langem Kampf mit der Surface Extraction ist das Ergebnis jetzt endlich in Polygone zerlegt und hat geschlossene Oberflächen. Aktuell in 2:1 reduzierter Auflösung, damit das Spiel auch im Debug-Build in absehbarer Zeit startet.

Bild
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Antworten