Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 03.05.2018, 14:20

Thx :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1232
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 05.05.2018, 08:46

ReCaptcha von Google ist nicht DSGVO kompatibel. Das war das einzige Antispam Plugin das letztendlich die letzte Spamwelle auf meinem Board gestoppt hat -.-
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1232
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Chromanoid » 05.05.2018, 08:57

Wieso das? Da liefert Google doch bestimmt schnell nach. Die sind ja eigentlich relativ vorbildlich was Datenschutz Gesetze angeht und haben da teilweise einfach Produkte aus den Anforderungen gemacht.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3756
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 05.05.2018, 09:06

Weil da eben Daten übermittelt und abgegriffen werden. Und das ohne Zweiklicklösung. Sobald du da auf dem Formular bist haben sie dich ja schon.

Wobei ich auch gerade ein DSGVO Geschreibsel auf einer Seite gesehen habe wo eben explizit darauf hingewiesen wird. Und die lassen das wohl drin. Alter, mit dem Gesetz wirst echt zum Elch ...
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1232
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Chromanoid » 05.05.2018, 10:55

Naja, da werden sozusagen technische und rechtliche Schulden aufgearbeitet.

Ein Kollege nutzt die Gesetzgebung übrigens schon länger dazu gegen firmierte Spammer vorzugehen. Er schickt denen dann immer ein Auskunftsersuchen zurück. Mit der DSGVO wird das dann noch mal etwas nachdrücklicher :)

Man müsste den Datenschutz-Kram mal etwas automatisieren. Datenübermittlungsanfragen müsste man wie App-Berechtigungen (in Deinem Fall für reCaptcha) über den Browser für alle Seiten, die reCaptcha benutzen, bestätigen können. Das hätte man schon immer haben müssen. Jetzt muss der Spaß oder sowas in der Art nachgerüstet werden.
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3756
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 07.05.2018, 22:36

Geil: Chrome schafft endlich Autoplay für Videos ab!


… außer „auf den 1000 meistbesuchten Webseiten“. Denn es ist wirklich extrem wichtig, dass YouTube weiter ungefragt seine Werbeparade startet, während die Nischenwebsites stumm bleiben. Extrem!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon MasterQ32 » 08.05.2018, 07:58

Youtube hat doch mittlerweile wenigstens den Anstand, kein Autoplay zu machen, solalnge der Tab in den Hintergrund geladen wurde, aber noch nicht besucht... Das ist ja schon mehr als die meisten machen ^^
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1194
Registriert: 07.10.2012, 14:56

Re: Jammer-Thread

Beitragvon kaiserludi » 08.05.2018, 14:48

Krishty hat geschrieben:Geil: Chrome schafft endlich Autoplay für Videos ab!


… außer „auf den 1000 meistbesuchten Webseiten“. Denn es ist wirklich extrem wichtig, dass YouTube weiter ungefragt seine Werbeparade startet, während die Nischenwebsites stumm bleiben. Extrem!

Stell ich mir witzig vor für Webseiten mit Autoplay vor, deren Besucherzahl sich grob im Bereich Platz 1000 befindet. Einen Monat haben sie ein paar Besucher mehr und es gibt Autoplay im Hintergrund, das führt zu weniger Besuchern, nächsten Monat sind sie dann ein paar plätze weiter unten und haben kein Autoplay mehr, darauf gibts wieder ein paar mehr Besucher, worauf Autoplay wieder aktiv wird, usw. und alle suchen verzweifelt nach der Ursache dafür, dass sich die Website mal so und mal so verhält. :lol:
"Mir ist auch klar, dass der Tag, an dem ZFX und Developia zusammengehen werden der selbe Tag sein wird, an dem DirectGL rauskommt."
DirectGL, endlich ist es da :)

"According to the C++ standard, it's "undefined". That's a technical term that means, in theory, anything can happen: the program can crash, or keep running but generate garbage results, or send Bjarne Stroustrup an e-mail saying how ugly you are and how funny your mother dresses you." :shock:
kaiserludi
Establishment
 
Beiträge: 459
Registriert: 18.04.2002, 15:31

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Alexander Kornrumpf » 08.05.2018, 20:04

Krishty hat geschrieben:Geil: Chrome schafft endlich Autoplay für Videos ab!


… außer „auf den 1000 meistbesuchten Webseiten“. Denn es ist wirklich extrem wichtig, dass YouTube weiter ungefragt seine Werbeparade startet, während die Nischenwebsites stumm bleiben. Extrem!


Firefox hat eine Option in about:config die mindestens sowas ähnliches tut. Kann mich nicht erinnern wann zuletzt ein Video gespielt hätte ohne dass ich es wollte. Chrome soll das nicht können? Merkwürdig.
Alexander Kornrumpf
Moderator
 
Beiträge: 1636
Registriert: 25.02.2009, 14:37

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 09.05.2018, 17:40

Chrome hat chrome://flags/#autoplay-policy , aber das funktioniert seit einigen Monaten nicht mehr. Haben wohl zu viele User benutzt.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 09.05.2018, 18:33

Hm, es gibt ja zwei Arten von Autplay. Eins plärrt los sobald man die Seite betritt. Das andere plärrt los sobald zum Beispiel auf Youtube ein Video zu Ende ist. Vielleicht meinen die Jungs von Chrome die zweite Methode :)
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1232
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 09.05.2018, 19:02

;)

Übrigens funktioniert es seitdem auch auf Twitter nicht mehr. Deshalb gehe ich davon aus, dass es eine Chrome-Änderung war, und kein YouTube-Hack.

————

Das heutige Update-Paket stopft eine kritische Sicherheitslücke in DirectX. Ob da jemand ZFX gelesen hat?

Und das andere „wichtige“ Update klingt mit jedem Satz grauenhafter:
This update enables support for additional upgrade scenarios from Windows 7 to Windows 10, and provides a smoother experience when you have to retry an operating system upgrade because of certain failure conditions. This update also improves the ability of Microsoft to monitor the quality of the upgrade experience.
Ich kann kein Windows 10 installieren, weil ich kein UEFI in meiner Hardware haben will. Ist das so schwer zu verstehen?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 19.05.2018, 15:56

Die Mail hier klang erstmal nicht verkehrt:
Update to the Shapeways Privacy Policy hat geschrieben:Like many of the online services you use, we are preparing for some of the new data protection laws scheduled to go into effect later on this month. As part of that process we are updating our Privacy Policy. We urge you to review the new policy here:

https://www.shapeways.com/legal/privacy-statement

… aber ich öffne meine Mail grundsätzlich im Textmodus (schon vor den PGP-Problemen). Und da sieht man, dass der Link tatsächlich so aussieht:

  shapeways.com/legal/privacy-statement?etId=���������&utm_source=sw-email-&utm_medium=email&utm_campaign=20180518-privacy-policy-3

Ja GEIL! Eure neue Privacy Policy kriege ich zusammen mit einem Tracker! Wie wär’s mit FUCK YOU?!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Dummie » 19.05.2018, 19:15

Ich beschäftige mich auch schon seit einiger Zeit mit der DSGVO und könnte einfach nur kotzen. Momentan stehe ich vor der Frage, was ich mit einigen Projekten machen soll, die sich einfach nicht mehr aktualisieren lassen (Inkompatibilitäten, etc.)? Löschen? Nicht mehr in der EU anbieten? Weiterlaufen lassen und gucken was passiert? Die Projekte bringen nicht mehr viel Geld, aber sie bringen Geld und letztendlich zählt am Ende des Monats doch jeder Cent... Insofern fällt es mir umso schwerer sie einfach zu killen. Außerdem ist das für die User ja genau so blöd.

Abgesehen davon begrüße ich diese Gesetzgebung, aber diese ganzen Unsicherheiten machen das einfach nur zu einem großen Ärgernis. Echt zum Kotzen.

Ansonsten kanns natürlich sein, dass die das nutzen, um deine Kentnissnahme zu protokollieren, denn laut DSGVO muss man ja auch über das Akzeptieren der Konditionen (und vorallem welche) ein Protokoll führen. Wobei man da ja eigentlich aktiv eine Checkbox o.ä. ankreuzen müsste, aber was weiß ich schon... Mich kotzt das alles nur noch an :roll:
Dummie
 
Beiträge: 93
Registriert: 09.02.2004, 21:45

Re: Jammer-Thread

Beitragvon antisteo » 19.05.2018, 21:03

Dummie hat geschrieben:Ich beschäftige mich auch schon seit einiger Zeit mit der DSGVO und könnte einfach nur kotzen.

DSGVO ist bei uns auch Kotz-Thema Nummer 1 - letzendlich gibt es schon einige Hinweise aus dem Netz, die darauf hindeuten, dass kaum so heiß gegessen wie gekocht wird. Datenschutzbeschwerden mit dem BDSG führen ja erst einmal nur zu Briefwechsel (zahnloser Papiertiger) - mit der DSGVO kommen dann Strafen von bis zu 20 Millionen auf die Klein-Unternehmen zu. Allerdings wohl in der alten Datenschutz-Beschwerde-Manier: Das erste mal passiert nix und nur bei systematischen Verstößen und Wiederholungen werden dann stufenweise Strafen angehoben.

Und dann gibt's ja noch die Klausel in der DSGVO, dass eine Verarbeitung und Speicherung, die aufgrund eines anderen Gesetzes vorgeschrieben ist, immer legitim ist. Danke an das Geldwäschegesetz, das mich dazu auffordert, möglichst Vorfälle wie Geschäftsanbahnungen und Geschäftsverkehr zu archivieren. Und damit dürfte normaler Geschäftsverkehr (wie es von manchen Panikmachern ausgeschlachtet wird) kaum im Fokus der DSGVO stehen.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.
antisteo
Establishment
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.10.2010, 09:26
Wohnort: Dresdem

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 21.05.2018, 07:06

Entschuldigung für das sinnlose rumgespame gestern :(
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1364
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 21.05.2018, 10:16

Ich hatte es mit Bezug zur DSGVO verstanden …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 21.05.2018, 11:47

Dann lassen wir es auch einfach so stehen^^
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1364
Registriert: 06.11.2007, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 22.05.2018, 21:46

Boah ist das Manifest mit Clang/VC++ ein Haufen Scheiße.

1) Visual Studio will das Manifest UNBEDINGT GANZ GANZ DOLLE selber erzeugen. Sogar, wenn man eine fertige Manifest-Datei vorgibt. UAC und der andere Scheiß sind standardmäßig an. Also fügt Visual C++ eurem selbstgeschriebenen Manifest standardmäßig UAC hinzu. Man muss jede scheiß Einstellung einzeln abschalten, damit das Manifest am Ende so rauskommt, wie man es reingedrückt hat.

2) Trotzdem wird das Manifest noch durch einen Interpreter gejagt und umformatiert, bevor es in der EXE landet. Eine Optimierung kann es nicht sein, denn <foo x=y/> wird zu <foo x=y></foo>. Das lässt sich nicht abschalten. Überhaupt nicht.

3) Unter Clang ist alles besser … NICHT. Clang hat nämlich gar keinen Manifest-Support im Linker und erfordert ein installiertes Visual Studio, dessen MT.exe (Manifest Tool) es sich dann borgt.

4) Überhaupt ist Clang unter Windows nicht selbständig und saugt für alles an der Titte bestehender Visual Studio-Installationen: Hat keine CRT, also nimmt es die von MS. Keinen Assembler, also den von MS. Kein Manifest-Tool, also das von MS. JA TOLL! Wofür ist Clang dann überhaupt noch zu gebrauchen?! Ich glaube, ich steige lieber auf MinGW um.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 30.05.2018, 18:08

Windows-Zwangsupdate zerschießt den VeraCrypt Bootloader. Sprich, dein PC geht vollautomatisiert kaputt und du kannst nichts dagegen tun. Meine Fresse.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 30.05.2018, 18:46

Wtf?! Link!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 31.05.2018, 00:52

Hab keinen Link, habe nur eine Meldung bekommen, dass ein Update zur Installation bereit sei und nachdem dem Neustart kam nur der Windows-Reparaturbildschirm. Letztendlich konnte ich den alten Bootloader im Bios wieder aktivieren und benutzen, aber es hat trotzdem eine Stunde meiner Arbeitszeit gekostet. Und nach dem Windows endlich wieder startete, kam als erstes die Fehlermeldung, dass das Update nicht korrekt installiert wurde...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 31.05.2018, 00:54

Übel – hast du 7 oder 10? BIOS oder UEFI? Haben Defender oder Programm zum Entfernen bösartiger Software was ausgespuckt? Welche KB-Nummer hat das Update, das nicht installiert werden konnte (und ggf. die anderen, die installiert wurden)? Und warum heute (Patchday ist erst übernächste Woche; hattest du den Update-Hinweis schon länger)?
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Schrompf » 03.06.2018, 12:41

Der Boost.Context-Typ hat schon wieder seine API ruiniert. Ne simple C-API mit genau zwei Funktionen war wohl zu effektiv. Stattdessen ist es jetzt ein

Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
fiber = std::move(fiber).resume();


Na wenn das kein Fortschritt ist!
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3768
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 03.06.2018, 16:45

Krishty hat geschrieben:Übel – hast du 7 oder 10? BIOS oder UEFI? Haben Defender oder Programm zum Entfernen bösartiger Software was ausgespuckt? Welche KB-Nummer hat das Update, das nicht installiert werden konnte (und ggf. die anderen, die installiert wurden)? Und warum heute (Patchday ist erst übernächste Woche; hattest du den Update-Hinweis schon länger)?

10 und UEFI. KB Nummer habe ich nicht nachgeschaut, und bezüglich Patchday muss ich sagen, dass ich Updates (falls möglich) gerne mal aufschiebe wenn sie gerade nerven und der PC auch nicht im Dauereinsatz ist - kann also durchaus auch etwas älteres sein. Wie wichtig ist die Info denn?
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 03.06.2018, 18:52

Äh, keine Ahnung – es war dir wichtig genug, dich aufzuregen und drei Beiträge drüber zu schreiben. Da würde ich als erstes die KB-Nummer des Updates mit „VeraCrypt“ zusammen suchen und schauen, was rauskommt.

Jedenfalls könnte dieses VeraCrypt-Update interessant sein:
https://www.veracrypt.fr/en/Release%20Notes.html hat geschrieben:• Fix EFI system encryption issues on some machines (e.g. HP, Acer).
• First implementation of compatibility of system encryption with Windows 10 upgrade using ReflectDrivers mechanism (Working in MBR case, issues in EFI case)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6649
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 04.06.2018, 22:39

Ja, richtig. Ich hatte es dann aber als Problem angesehen, bei dem es mir zu nervig ist, es vernünftig zu beheben. Ich Notfall würde ich halt einmal die Festplatte entschlüsseln, updaten und wieder verschlüsseln. Ich hatte davon auch schon von einem Bekannten gehört, der mit einem Update mal ein ganz ähnliches Problem hatte. Das Update schau ich mir aber auch mal an, danke dafür.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 04.06.2018, 22:44

Qt Deployment. Ich hab was programmiert, per Dependency-Walker alle Qt Dlls rausgesucht und verschickt. Prompt bekomme ich die Nachricht, dass es nicht startet. Qt ist nämlich neuerdings (d.h. seit weniger als 5 Jahren)) so nett, beim Initialisieren dynamisch ein paar Plugins nachzuladen. Bei mir gings natürlich trotzdem, weil ich das ganze SDK installiert habe. Also durfte ich erstmal recherchieren und ein paar extra dlls verschicken. Die erste hat nicht geholfen, bei der zweiten tats dann aber. Mittlerweile weiß ich, dass es für Qt auch ein Deployment-Tool gibt, dass dir alles automatisch raussucht. Aber nervig war das schon, insbesondere da ich dachte, mit dem Dependency-Walker eigentlich meine Hausaufgaben erledigt zu haben. Naja, 20 Minuten verschwendet, aber zumindest lies es sich leicht beheben. Aber es bestätigt mich mal wieder in meiner Meinung, dass dll's die Pest sind.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1221
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon mrz » 05.06.2018, 01:10

Jonathan hat geschrieben:Qt Deployment. Ich hab was programmiert, per Dependency-Walker alle Qt Dlls rausgesucht und verschickt. Prompt bekomme ich die Nachricht, dass es nicht startet. Qt ist nämlich neuerdings (d.h. seit weniger als 5 Jahren)) so nett, beim Initialisieren dynamisch ein paar Plugins nachzuladen. Bei mir gings natürlich trotzdem, weil ich das ganze SDK installiert habe. Also durfte ich erstmal recherchieren und ein paar extra dlls verschicken. Die erste hat nicht geholfen, bei der zweiten tats dann aber. Mittlerweile weiß ich, dass es für Qt auch ein Deployment-Tool gibt, dass dir alles automatisch raussucht. Aber nervig war das schon, insbesondere da ich dachte, mit dem Dependency-Walker eigentlich meine Hausaufgaben erledigt zu haben. Naja, 20 Minuten verschwendet, aber zumindest lies es sich leicht beheben. Aber es bestätigt mich mal wieder in meiner Meinung, dass dll's die Pest sind.

Nur so als Hinweis, im Process Explorer (von SysInternals) kann man einfach "Show DLLs" machen und hat den Vorteil das man sieht welche geladen wurden.
Wiederhole mich hier, da ich es vor kurzem schonmal erwähnt habe:
Zum Testen ob man wirklich alles drin hat gibts von Microsoft fertige VMs zum Download:
https://developer.microsoft.com/en-us/m ... tools/vms/

Finde ich effektiver als einer anderen Person was zu senden und dann hin und her und bla.
mrz
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2008, 14:34

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 05.06.2018, 08:24

Wenn ich ein Bookmark in Chrome anlege muss ich jedesmal aufpassen wie Schiesshund dass mir das Bookmark nicht in einem meiner vielen Ordner angelegt wird. Ich weiss jetzt noch nicht nach welchem Muster Chrome da wild zwischen den Ablagemöglichkeiten hin und herspringt. Das neue Bookmark einfach erst mal unter Lesezeichen abzulegen war wohl zu einfach -.-
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1232
Registriert: 11.01.2003, 14:21

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste