Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 01.07.2018, 14:51

Google - The Selfish Ledger

Geleaktes Video von Googles Vision, Benutzer ihrer Daten vollständig zu enteignen und sie zu benutzen, um ihnen Entscheidungen in allen Bereichen des Lebens abzunehmen.

http://www.sueddeutsche.de/digital/inte ... -1.4029208
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1223
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 01.07.2018, 15:01

Ist schon etwas "scary"....
Hab mir video nicht angeschaut, aber wo es tendenziell so hingeht, macht mich etwas argwöhnisch...

*noch irgendwas mit 1984 hier einfügen*^^

Aber ich habe mir jetzt noch nicht genügend Gedanken darüber gemacht, um für mich zu entscheiden, was ich davon halte...
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 03.07.2018, 10:22

Wieso ist es eigentlich unmöglich in Powerpoint ein Video ruckelfrei abzuspielen? Ich habe seit 10 Jahren keinen einzigen Videoplayer auf keinem einzigen Computer mehr gesehen, der bei irgendeinem Video ruckelt - außer Power Point das ruckelt bei allem (wenn man denn so viel Glück hat, dass es das Video überhaupt akzeptiert...).
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1223
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 05.07.2018, 23:04

Warum? Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, aus dem Outlook keine GIFs kann: Weil es auf Words Renderer aufbaut. (Das mit Outlook und Words Renderer und GIF ist wahr, das mit PP geraten.)

————

Gestern so in der Firma, beim Lesen der Quelltext:
Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen
std::vector<std::string> foo;
foo += "lol", "fml", "fu";

Wat.

Das ist … verwirrend. In welcher Reihenfolge landen die Strings im Container?! Wird da überhaupt mehr als einer hinzugefügt?!

Wat?!

Die STL kennt das += nicht.

Qt Creator kann nicht zu Operatoren springen. Shit.

Also die Codebase durchsucht. Kein operator += für std::vector überladen.

Es hat mich fast zehn Minuten gekostet, aber dann habe ich die Referenz von Boost.Assignment entdeckt.

OMFG. Warum tut jemand sowas?
These lists are particularly useful in learning, testing, and prototyping situations, but can also be handy otherwise.
Äh … Lernen und Herumspielen, ja. Ansonsten: OH GOTT NEIN.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 08.07.2018, 10:47

SSD frisch:
2018-04-28 INTENSO SSD performance.png


Jetzt, zwei Monate später (ebenfalls in frisch installiertem Windows):
2018-07-07 INTENSO SSD performance.png


Die Zugriffszeit beim Lesen 38 % größer; 4k-Durchsatz vergleichbar kleiner. W T F !
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 08.07.2018, 10:53

Superfetch und Prefetch aus?

https://praxistipps.chip.de/ssd-ploetzl ... -tun_37066

Vielleicht auch noch den Swap auf eine vielleicht noch im System vorhandene HDD auslagern. Viele Schreibzugriffe sollen die SSD mit der Zeit verlangsamen.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1246
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 09.07.2018, 09:06

Montag ... :cry:
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joeydee » 10.07.2018, 13:27

Dienstag ... :cry:
Nix gegen Lüften, aber leider hats gestern auf Arbeit ständig leicht gezogen. "Dreh dich um, dann drückt's" hat diesmal auch nicht geholfen - rechtes Auge dick.
joeydee
Establishment
 
Beiträge: 628
Registriert: 23.04.2003, 15:29

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 10.07.2018, 17:58

Es gibt ja auf jeder Platte ein oder zwei Lieder die in günstigsten Fall einfach nur schlecht sind. Es ist unglaublich mit welch unglaublicher Zielsicherheit Deezer genau die Lieder im Stream abdudelt, und die guten Songs komplett ignoriert ...
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1246
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 14.07.2018, 09:53

Tiles hat geschrieben:Superfetch und Prefetch aus?

https://praxistipps.chip.de/ssd-ploetzl ... -tun_37066

Vielleicht auch noch den Swap auf eine vielleicht noch im System vorhandene HDD auslagern. Viele Schreibzugriffe sollen die SSD mit der Zeit verlangsamen.


Superfetch macht keinen Unterschied. Die Page File liegt bereits auf der SSD, wird aber während des Tests nicht benutzt.

Es hat ein Bisschen gedauert, bis ich das System neu starten konnte, aber hier ist die aktuelle Messung ohne offene Programme:
2018-07-14 INTENSO SSD performance.png

Dieses Mal ist die 4k-Leistung viel besser, aber WTF, die Lese-Latenz ist nun fast doppelt so hoch wie anfangs. I can’t even
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 17.07.2018, 19:16

Humus erzählt aus dem Krieg: https://twitter.com/_Humus_/status/1018846492273119233

(Falls das verschwindet: AMD wollte den OpenGL-Treiber einfach mal neuschreiben, hat damit jahrelang die Entwicklungsabteilung lahmgelegt, und am Ende war er schlechter als der alte.)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 21.07.2018, 17:24

Ich wollte ein paar Bilder auf einer 'sozialen' Webseite hochladen. Nach dem ersten ist mir aufgefallen, dass sie automatisch auf der Karte verlinkt wurden (GPS Informationen der Kamera...), und ich habe kurz überlegt, ob ich das will. Wollte ich nicht, und so habe ich ein kleines Skript geschrieben, um alle privaten Informationen aus Bildern zu löschen (dabei wird eine komplette Verzeichnishierarchie konvertiert, was ein Großteil der Komplexität ausmacht):

Code: Ansicht erweitern :: Alles auswählen



import os
from PIL import Image
import hashlib

"""
This script is intended to remove private information from images.
Meta-Information are removed and the filename is changed.
"""



def Hash(string):
        salt = "123141234231"
        hashObject = hashlib.sha512((salt+string).encode('utf-8'))
        return hashObject.hexdigest()


def StripFile(inputFilename, outputFilename):
        image = Image.open(inputFilename)
        data = list(image.getdata())
        strippedImage = Image.new(image.mode, image.size)
        strippedImage.putdata(data)
        strippedImage.save(outputFilename)


def ConvertFolder(inFolder, outFolder, extensions=[".JPG", ".JPEG", ".PNG"]):
        from os.path import join, relpath
        for root, dirs, files in os.walk(inFolder):
                print("converting folder ", root)
               
                for name in files:
                        inFile = join(root, name)
                        basename, ext = os.path.splitext(name)
                        if ext.upper() not in extensions:
                                print("skipping ", inFile)
                        else:
                                rel = relpath(root, inFolder)
                                newName = Hash(basename)[:6]+ext
                                outFile = join(outFolder, rel, newName)
                               
                                # create a new folder, if needed
                                p, n = os.path.split(outFile)
                                if not os.path.exists(p):
                                        os.makedirs(p)
                               
                                # and generate the file
                                if os.path.isfile(outFile):
                                        print("!!! File already exists, skipping")
                                else:
                                        StripFile(inFile, outFile)
                                        print(inFile, "->", outFile)
        print("All done")
 


Das ganze ist ein bisschen rudimentär, es wird beispielsweise auch die Orientierung gelöscht, so das manche Bilder jetzt auf dem Kopf stehen. Und vieles bleibt prinzipbedingt natürlich erhalten, so könnte man von der Bildauflösung oder typischen Artefakten beispielsweise immernoch gute Rückschlüssel über die verwendete Kamera ziehen. Aber zumindest sind Aufnahmeort und -zeitpunkt jetzt weg, das muss fürs erste reichen.

Und warum Jammer-Thread? Weil es mich tierisch nervt, dass ich das jetzt machen musste... Aber ich wollte halt ein paar Bilder teilen und kein Bewegungsprofil von mir hochladen (was dann ja eh wieder nur Computer angucken), deshalb musste das leider sein. Vielleicht nützt es ja jemanden.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1223
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 21.07.2018, 17:57

Wäre es nicht einfacher das Bild einfach mit einem Programm wie Gimp zu laden und das Bild neu zu speichern? Dabei gehen solche Infos in der Regel verloren. Und da gibts auch ein Batch Plugin um das für ganz viele Bilder auf einmal zu machen. Ich kann mir auch vorstellen dass das mit Tools wie Irfanview geht.
Zuletzt geändert von Tiles am 21.07.2018, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1246
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 21.07.2018, 18:02

@Jonathan
Cool. Danke. Wäre cool wenn sowas auch auf nem Android laufen würde. So kann ich, wenn ich ein 'teilwütiger' user wäre, Bild knipsen, Tool darauf anwenden, und dann teilen....^^
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 21.07.2018, 18:21

Hättest du mal was gesagt – ich habe ein Programm dafür, das die Bilder dann auch direkt derotiert und optimiert und die Arbeit im Hintergrund auf die Kerne verteilt. Und du kannst aussuchen, ob du alle Metadaten löschen willst oder nur Thumbnail oder alles außer Datum. Ohne Neuspeichern – denn das zerstört bei JPG ja Bildinformation. Mal gucken, dass ich es demnächst hochlade.

(Für das Entfernen der Metadaten nutzt es ExifTool, das ein katastrophales Moloch der Komplexität ist. Aber Alternativen habe ich halt noch nicht gefunden.)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 24.07.2018, 23:52

Mit dem aktuellen Update hat sich Visual Studio während IntelliSense schon zwei Mal aufgehängt.

Der Qt Creator auf Linux ist übrigens auch nicht besser.

Die kriegen’s einfach nicht hin.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 30.07.2018, 12:16

Datenschutz...

https://www.golem.de/news/donald-trump- ... 35739.html

"Im Rahmen des White House National Economic Council möchte die Trump-Regierung eine Datenschutzpolitik für Verbraucher, die eine angemessen Balance zwischen Privatsphäre und Wohlstand findet", sagte die stellvertretende Pressesprecherin des US-Präsidenten, Lindsay Walters.

Bin ich der einzige, der das pervers findet? Diese subtile Propaganda 'entweder ihr gebt uns all eure Daten, oder ihr werdet in Armut leben' regt mich wahnsinnig auf. Es klingt halt so, als würden Bürger ihre Daten (denn sie kommen ja von den Bürgern) gegen Wohlstand tauschen, aber offensichtlich profitieren davon erstmal nur die Unternehmen. Natürlich muss man auch manchmal an die denken und die Diskussion um 'wie wollen wir mit unseren Daten umgehen' ist wichtig und alles, aber in dieser Diskussion hat diese hinterlistige Simplifizierung und Faktenverschleierung nichts zu suchen. Noch schlimmer, ich vermute, dass mir das hauptsächlich deshalb so aufgefallen ist, weil ich mich für das Thema interessiere, aber wie soll der Durchschnittsbürger sich so eine vernünftige Meinung bilden? Und das alles aus dem Munde des offiziellen Regierungssprechers, ich fände es begrüßenswert, wenn die zur neutralen Ausdrucksweise verpflichtet wären.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1223
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Chromanoid » 30.07.2018, 19:02

Nee, sehe ich auch so. Das wird bei Themen dieser Art ganz häufig gemacht. Da wird Menschenwürde und Wohlfahrt dem Wohlstand Einzelner gegenüber gestellt. Da man seine Lotteriescheine für den "Wohlstand Einzelner" nicht auf Spiel setzen will, wird dem dann auch Beachtung geschenkt...
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Jonathan » 02.08.2018, 23:57

Ich wollte ein Handybackup machen. Altmodisch ohne böse Klaud. Aber scheinbar bin ich damit so ein Exot, dass Hersteller es nicht für nötig halten, es vernünftig zu unterstützen.
Aus (halbwegs sinnvollen Gründen) unterstützt Android seit längerer Zeit nicht mehr über USB auf Daten über das standard Massenspeicherprotokoll zuzugreifen (bräuchte exklusiven Zugang und das ist im laufenden Betrieb wohl blöd). MTP ist da flexibler, aber eben leider auch kaputt. Nicht nur ist die Windows-Explorer Unterstützung fummelig (es wird wie ein normaler Ordner angezeigt, man hat aber nur noch halb so viele Funktionen), sie ist auch kaputt - die Liste der angezeigten Dateien ist manchmal veraltet. Das ganze ist wohl ein bekannter Bug und ein Neustart des Handys hat mir tatsächlich dann auch alle Dateien angezeigt - blöd nur, dass ich schon mit dem Kopieren angefangen hatte. Es ist ein scheiß Gefühl, alle Dateien zu kopieren, nur um später festzustellen, dass 'alle Dateien' heißen kann 'alle Dateien die vor einem Monat auf deinem Handy waren'.
Ich kann ja verstehen, dass paralleler Zugriff auf Daten Probleme macht. Aber meine Fresse, dann gebt mir halt meinen exklusiven Zugriff auf das Dateisystem, ich muss nicht auf meinem Handy rumspielen, während ich ein Backup davon mache, aber ich will verdammt nochmal, dass Dateien kopieren robust funktioniert. :evil:

(besonders mies ist, dass der Fehler mir erst heute auffiel. Ich habe vor ein paar Monaten schonmal ein Backup gemacht und in der Gewissheit, alles kopiert zu haben, den Ordner auf dem Handy gelöscht. Wie viele Dateien ich dadurch jetzt verloren habe, kann ich jetzt nicht mehr sagen. Spaß macht das aber auf jeden Fall nicht.)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
 
Beiträge: 1223
Registriert: 04.08.2004, 20:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 03.08.2018, 08:50

https://www.rtl.de/cms/wegen-der-dsgvo- ... 00328.html

Wegen der DSGVO: Kita St. Katharina in Dormagen verteilt Erinnerungsalben – und schwärzt alle Gesichter


DSGVO <3
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1246
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Schrompf » 03.08.2018, 10:36

Missverständis <3 Mehr isses doch auch nicht. Aber ich vermute, dass ist Dein aktuelles Feindbild.
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
Benutzeravatar
Schrompf
Thomas Ziegenhagen
Moderator
 
Beiträge: 3775
Registriert: 26.02.2009, 00:44
Wohnort: Dresden
Benutzertext: Lernt nur selten dazu

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 03.08.2018, 11:12

Hm, das hat eigentlich nichts mit einem Feindbild zu tun. Das ist einfach nur eine weitere Stilblüte eines komplett aus dem Ruder gelaufenen Regulierungswahns namens DSGVO. Ein weiteres super schönes Beispiel was da schief läuft mit dem Gesetz. Und das war mir einfach ein Jammern wert.

Meine Meinung zur DSGVO kennst du ja. Gut gemeint, aber handwerklich hundsmiserabel umgesetzt. Die haben da das Kind mit dem Bade ausgeschüttet ...
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1246
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 03.08.2018, 16:18

Ich denke auch, das hätte man anders konform gekriegt. Wahrscheinlich musste da jemand das Fotoalbum am SO Abend um 23 Uhr fertigmachen und hat Panik gekriegt. Die Klatschnachrichten verbreiten sowas natürlich gern ;)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Tiles » 03.08.2018, 17:58

Ja, aber WIESO ist da jemand in Panik geraten? Der gerät ja nicht ohne Grund in Panik ;)

Und immer noch ist nicht klar ob die Aktion denn nun nötig war oder nicht. So toll ist dieses Gesetz.

Und es gibt ja auch sonst viele spürbare Folgen an allen Orten. Das ist nicht nur diese eine Meldung. Es haben doch einige Blogs und Foren dicht gemacht. Ich habs mir ehrlich gesagt auch überlegt. Denn es gibt ja entgegen anderslautenden Meldungen von wegen Panikmache doch schon einige Abmahnungen. Mein Hausarzt hat mich neulich auch erst mal ein Formular unterschreiben lassen. Das wird mir nun noch viel öfter passieren. Es werden Daten erhoben um Daten zu vermeiden die vorher noch nicht mal erhoben worden wären. Und überall gibts nun diese verschissenen DSGVO Banner über den Seiten.

Das ist eben doch nicht alles so folgenlos und übertrieben wie uns bestimmte Leute weissmachen wollten. Von wegen da passiert schon nichts. Wobei gottseidank der Knall in die andere Richtung auch ausgeblieben ist. Aber glücklich geht eben anders.
Free Gamegraphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: http://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
 
Beiträge: 1246
Registriert: 11.01.2003, 14:21

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Chromanoid » 03.08.2018, 19:12

Das ist deutscher Obrigkeitswahn :)
Benutzeravatar
Chromanoid
Christian Kulenkampff
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Wohnort: Lüneburg
Alter Benutzername: atr_23

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 07.08.2018, 08:38

Wie ich Vodafone hasse!!!
Wir sind nun umgezogen, un ab 31.7. sollten wir den neuen Internetanschluss in unserer neuen Wohnung haben.
Am 31.7. angeschlossen, und.... kein Internet!
Hotline angerufen: Natürlich können die einen da auch nicht helfen, und haben uns an einen Techniker bestellt. Dieser war aber so schlau, dass sie uns eine E-Mail geschickt haben, auf die wir innerhalb von 2 Tage antworten sollten (Termin bestätigen).... ich frage mich sowieso, wie man bei Internetzugangsprobleme eine E-Mail empfangen soll... aber sehr weit scheinen die Leute da nicht zu denken.

Computer meint auch, um uns im Netzwerk anzumelden, müssen wir den Aktivierungscode eingeben, doch dieser ist vor Jahren schon verschollen. Man kann zwar einen neuen beantragen, aber irgendwie, nach einer Woche, ist bisher keiner eingetroffen.
Es ist ein Trauerspiel.... :x
#HASS!!
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon MasterQ32 » 07.08.2018, 08:45

Erst mal das wichtige:
Computer meint auch, um uns im Netzwerk anzumelden, müssen wir den Aktivierungscode eingeben, doch dieser ist vor Jahren schon verschollen. Man kann zwar einen neuen beantragen, aber irgendwie, nach einer Woche, ist bisher keiner eingetroffen.

Bei der Telefon-Hotline anrufen, dich bestätigen lassen, und dir den Aktivierungscode per SMS zuschicken lassen! Hat bei mir auf jeden Fall das letzte Mal geklappt

Und jetzt das jammernde:
Hotline angerufen: Natürlich können die einen da auch nicht helfen, und haben uns an einen Techniker bestellt. Dieser war aber so schlau, dass sie uns eine E-Mail geschickt haben, auf die wir innerhalb von 2 Tage antworten sollten (Termin bestätigen).... ich frage mich sowieso, wie man bei Internetzugangsprobleme eine E-Mail empfangen soll... aber sehr weit scheinen die Leute da nicht zu denken.

Bei der Hotline angerufen:
F: "Wie kann ich denn einen neuen Aktivierungscode beantragen? Mein Router hat sich selbst resettet und jetzt brauch ich den Aktivierungscode."
H: "Ja, da gehen sie einfach direkt auf myvodafone.de und loggen sich da mit ihrem Kundenkonto ein"
F: "Okay, das kann ich machen, wenn ich den Aktivierungscode habe...."
H: "Hä, aber sie müssen sich da doch anmelden, um den aktivierungscode zu beantragen."

Jaja, manchmal wäre es doch schön, wenn die Leute wenigstens nen Zentimeter mitdenken würden, aber was mache ich mir vor
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1219
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Wohnort: Stuttgart & Region

Re: Jammer-Thread

Beitragvon joggel » 08.08.2018, 06:30

Kurzes Update:
Hat geklappt. Danke MasterQ für den tipp...
CEO of Dirty Codez Production®
Benutzeravatar
joggel
Establishment
 
Beiträge: 1381
Registriert: 06.11.2007, 19:06

Re: Jammer-Thread

Beitragvon MasterQ32 » 08.08.2018, 07:52

Freut mich!
Wer checkt diese Shaderprogrammierung denn?
JCL: Kein Mensch zwingt Sie jedoch, mit Shadern oder ueberhaupt mit Gamestudio zu arbeiten. Es gibt schliesslich auch andere schoene Hobbies, wie zum Beispiel das Sammeln von Bierdeckeln – JCL quotes
Benutzeravatar
MasterQ32
Felix Queißner
Establishment
 
Beiträge: 1219
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Wohnort: Stuttgart & Region

Re: Jammer-Thread

Beitragvon Krishty » 27.08.2018, 21:48

Ich finde meinen Rant über die Linux-Async-IO-APIs nicht mehr, aber die haben ja diesen Januar den vierten(!) Versuch einer Schnittstelle eingeführt, damit sie endlich können, was Windows seit 1993 schon kann.

Äh, Moment. Sie wollten einführen. Linus hat es dann doch wieder rausgeschmissen, weil es zu fett und komplex und langsam war.

Bei aller Gehässigkeit muss ich aber auch sagen: Nun ist der fünfte Versuch drin und scheint besser zu laufen. Das Review scheint mir auch wasserdicht zu sein. Hoffentlich klappt es damit endlich.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
 
Beiträge: 6697
Registriert: 26.02.2009, 12:18
Benutzertext: state is the enemy

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Talk-Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 7 Gäste