Jammer-Thread

Hier kann über allgemeine Themen diskutiert werden, die sonst in kein Forum passen.
Insbesondere über Szene, Games, Kultur, Weltgeschehen, Persönliches, Recht, Hard- und Software.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1943
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: Jammer-Thread

Beitrag von marcgfx »

da nehm ich mir extra Zeit um Unity einen Bug-Report inkl zusätzlichem Projekt zu erstellen und das ist die Antwort:
https://fogbugz.unity3d.com/default.asp ... eokbpkvrlj

Man beachte die Version oben links mit der ich den Bug vor einem Montat gemeldet habe.
bruebaker
Establishment
Beiträge: 360
Registriert: 08.12.2015, 10:42
Benutzertext: Sven Rahn
Echter Name: Sven Rahn

Re: Jammer-Thread

Beitrag von bruebaker »

marcgfx hat geschrieben: 17.12.2021, 18:24 da nehm ich mir extra Zeit um Unity einen Bug-Report inkl zusätzlichem Projekt zu erstellen und das ist die Antwort:
https://fogbugz.unity3d.com/default.asp ... eokbpkvrlj

Man beachte die Version oben links mit der ich den Bug vor einem Montat gemeldet habe.
Ohh man.... deswegen mache ich mir gar nicht erst die mühe. (:
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1990
Registriert: 11.01.2003, 13:21
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Tiles »

Unity Bug Tracker <3

Haben die nicht immer noch dieses irre Voting System wo man Bugs hochvoten muss und sie erst ab einer bestimmten Votingzahl überhaupt angeschaut werden? Tja, Bugfixing kostet eben Geld. Und deswegen tun die Jungs alles um so wenig Bugs wie möglich fixen zu müssen. Ich habe das dann damals auch gesteckt. Das war schon damals die Mühe nicht mehr wert.
Free Gamegraphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: https://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Lord Delvin
Establishment
Beiträge: 455
Registriert: 05.07.2003, 11:17

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Lord Delvin »

Code: Alles auswählen

inline bool isType(Tag T) {
  switch (T) {
  default:
    return false;
#define HANDLE_DW_TAG(ID, NAME, VERSION, VENDOR, KIND)                         \
  case DW_TAG_##NAME:                                                          \
    return (KIND == DW_KIND_TYPE);
#include "llvm/BinaryFormat/Dwarf.def"
  }
}
Und dann wundert sich Bjarne, warum keiner ordentlichen Toolsupport für seine Sprache baut...kein Wunder, dass ich manche Deklarationen, die ich verwende, einfach nicht finde.
XML/JSON in schnell: OGSS
Keine Lust mehr auf C++? Versuche Tyr: Get & Get started
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1964
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Jonathan »

Kann mir mal jemand erklären, warum Anaconda (Python Paket-Manager) so unfassbar langsam ist? Wie kann es sein, dass mein Rechner 30 Sekunden braucht um herauszufinden ob und wie er Pakete in passender Versionskombination installieren kann? Ist das einfach dumm programmiert, oder ist das Problem von theoretischer Seite viel viel komplizierter, als ich denke? Wenn ja, kann mal jemand kurz skizzieren, was für eine Art von Problem das überhaupt ist und warum es dafür keine effizienten Suchalgorithmen geben kann?
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1990
Registriert: 11.01.2003, 13:21
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Tiles »

Vielleicht rennst du hier einfach in das Python Performance Problem. C / C++ kalkulieren einfach viel schneller als Python. Oder du hast das gleiche Problem wie hier beschrieben: https://stackoverflow.com/questions/409 ... -very-slow
Free Gamegraphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: https://www.3d-ring.de
joggel

Re: Jammer-Thread

Beitrag von joggel »

"Niemand ist da, um mit Wumpus zu spielen." 🥺
Benutzeravatar
Lord Delvin
Establishment
Beiträge: 455
Registriert: 05.07.2003, 11:17

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Lord Delvin »

Mein erster Tipp wäre auch gewesen, dass es bestimmt in Python implementiert und deswegen viel langsamer als erforderlich ist.
Ungeachtet dessen ist so ein Paketmanager mit Versionen und Abhängigkeiten aber auch theoretisch meines Wissens ein SMT-Solver einer gut handhabbaren Theorie. D.h. in der Praxis sollte es einfach sein, wenn die tatsächlichen Abhängigkeiten aber zu komplex sind kann es auch sein, dass die Lösungssuche an sich teuer ist. Passiert aber normalerweise nicht, weil fast immer einfach die erforderlichen Pakete in der neusten Version im Repository auch eine Lösung sind.
XML/JSON in schnell: OGSS
Keine Lust mehr auf C++? Versuche Tyr: Get & Get started
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1964
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Jonathan »

Diese verfickte scheiß drecks kack Standardbibliothek von C++:

https://stackoverflow.com/questions/227 ... g-properly

Aber klar, war ja auch natürlich bloß wieder meine Schuld. Weil ich so dumm war anzunehmen, dass "remove_if" tatsächlich Elemente entfernt, wenn eine Bedingung erfüllt ist. WEIL DAS JA VERDAMMT NOCHMAL KLAR IST, DASS ES EINE RICHTIG DUMME IDEE WÄRE, WENN DIESE FUNKTION DAS TUN WÜRDE UND SIE ES DESHALB NATÜRLICH NICHT TUT!!! Was für dumme Arschlöcher programmieren so eine scheiße eigentlich? Es gibt ungefähr 3 nützliche Container in der STL, einer davon (vector) wird zu ~90 % der Zeit benutzt, aber WEIL MAN JA SO UNFASSBAR SCHEIß FLEXIBEL SEIN WILL wird dann eine total allgemeine Löschfunktion entwickelt, DIE ABER KEINE ELEMENTE LÖSCHT!!! Und ich suche hier seit 30 Minuten nach dem Scheiß Fehler, weil ihr zu dumm seit Funktionen korrekte Namen zu geben. Dann nenn den Scheiß doch bitte einfach "move_elements_to_the_end_of_the_container_for_later_removal" dann ist auch direkt klar, was die kack Funktion macht, und dass ihr ALLE DUMM SEID!!!

So, das tat gut. Aber mal ehrlich, fick C++.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1964
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Jonathan »

Jap, das ist wohl die Funktion, die man eigentlich benutzen will. Aber ich bleibe dabei, wenn man eine Funktion anbietet, die einen einfachen Namen hat und das wonach sich dieser Name anhört ein einfaches Problem ist und die Funktion dann aber nicht tut, was der Name sagt, dann ist das scheiße.
Prinzipiell mag ich ja, dass die Funktion effizient ist, und man nicht 5 mal den Vektor neu allokieren muss, wenn man 5 Elemente löscht und so, aber es gibt absolut keinen Grund sowas im Interface nicht deutlich zu machen. Das mit dem langen Namen war übrigens ernst gemeint: Der ist nämlich nicht nur sehr explizit, sondern er ist auch so nervig lang, dass sich jeder fragen muss, ob man diese Funktion jetzt wirklich benutzen sollte, oder ob es da nicht noch etwas besseres gibt. Was es ja dann auch tut.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
xq
Establishment
Beiträge: 1557
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Alter Benutzername: MasterQ32
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von xq »

Der Stuttgarter Hackerspace shackspace steckt in der Klemme. Wir haben zur Mitte das Jahres eine Kündigung erhalten und benötigen Hilfe, uns wenns auch nur Sichtbarkeit ist. Mehr Information erfahrt ihr über die folgenden beiden Links, auch mit Hinweisen, wie ihr helfen könnt:

https://shackspace.de/
https://twitter.com/shackspace/status/1 ... 8973833222
War mal MasterQ32, findet den Namen aber mittlerweile ziemlich albern…

Programmiert viel in ⚡️Zig⚡️ und nervt Leute damit.
mtorc1
Beiträge: 60
Registriert: 20.02.2021, 16:24

Re: Jammer-Thread

Beitrag von mtorc1 »

Ich bin gerade dabei für mein Spiel den notwendigen net code zu implementieren, einschließlich client-side prediction und client-server reconciliation (wen es interessiert: https://www.gabrielgambetta.com/client- ... cture.html und https://developer.valvesoftware.com/wik ... timization; beides sehr spannende Artikel). Ich muss aber sagen... das ist mitunter richtig painful. Während die Konzepte bei konstanten Spielergeschwindigkeiten noch ganz gut zu realisieren sind, werden Dinge recht komplex mit Extras wie bspw. Sprinten oder Spezialfähigkeiten wie einem "Sturmangriff" (Spieler macht auf Tastendruck einen Satz nach vorn). Ich bin froh, wenn ich das hinter mich gebracht habe und es einigermaßen stabil läuft.
Letztes Projekt: Grave of the Pumpkin (ZFX Halloween Action 2021)
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1990
Registriert: 11.01.2003, 13:21
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Tiles »

Das neueste Windows Update hat mal wieder den Defender Control unbrauchbar gemacht. Und selbst über GPEdit und Registry krieg ich das Ding einfach nicht mehr aus. Windows Defender und der Echtzeitschutz rennt jetzt ständig mit, und bremst mir immer wieder die Kiste aus -.-
Free Gamegraphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: https://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Lord Delvin
Establishment
Beiträge: 455
Registriert: 05.07.2003, 11:17

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Lord Delvin »

Code: Alles auswählen

/usr/include/c++/9/bits/hashtable.h: In instantiation of ‘std::pair<typename std::__detail::_Hashtable_base<_Key, _Value, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _Traits>::iterator, bool> std::_Hashtable<_Key, _Value, _Alloc, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _RehashPolicy, _Traits>::_M_insert(_Arg&&, const _NodeGenerator&, std::true_type, std::_Hashtable<_Key, _Value, _Alloc, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _RehashPolicy, _Traits>::size_type) [with _Arg = tir::Declaration*&; _NodeGenerator = std::__detail::_AllocNode<std::allocator<std::__detail::_Hash_node<tir::StaticType*, false> > >; _Key = tir::StaticType*; _Value = tir::StaticType*; _Alloc = std::allocator<tir::StaticType*>; _ExtractKey = std::__detail::_Identity; _Equal = std::equal_to<tir::StaticType*>; _H1 = std::hash<tir::StaticType*>; _H2 = std::__detail::_Mod_range_hashing; _Hash = std::__detail::_Default_ranged_hash; _RehashPolicy = std::__detail::_Prime_rehash_policy; _Traits = std::__detail::_Hashtable_traits<false, true, true>; typename std::__detail::_Hashtable_base<_Key, _Value, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _Traits>::iterator = std::__detail::_Node_iterator<tir::StaticType*, true, false>; std::true_type = std::integral_constant<bool, true>; std::_Hashtable<_Key, _Value, _Alloc, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _RehashPolicy, _Traits>::size_type = long unsigned int]’:
/usr/include/c++/9/bits/hashtable_policy.h:868:19:   required from ‘void std::__detail::_Insert_base<_Key, _Value, _Alloc, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _RehashPolicy, _Traits>::_M_insert_range(_InputIterator, _InputIterator, const _NodeGetter&, std::true_type) [with _InputIterator = __gnu_cxx::__normal_iterator<tir::Declaration**, std::vector<tir::Declaration*, std::allocator<tir::Declaration*> > >; _NodeGetter = std::__detail::_AllocNode<std::allocator<std::__detail::_Hash_node<tir::StaticType*, false> > >; _Key = tir::StaticType*; _Value = tir::StaticType*; _Alloc = std::allocator<tir::StaticType*>; _ExtractKey = std::__detail::_Identity; _Equal = std::equal_to<tir::StaticType*>; _H1 = std::hash<tir::StaticType*>; _H2 = std::__detail::_Mod_range_hashing; _Hash = std::__detail::_Default_ranged_hash; _RehashPolicy = std::__detail::_Prime_rehash_policy; _Traits = std::__detail::_Hashtable_traits<false, true, true>; std::true_type = std::integral_constant<bool, true>]’
/usr/include/c++/9/bits/hashtable_policy.h:845:71:   required from ‘void std::__detail::_Insert_base<_Key, _Value, _Alloc, _ExtractKey, _Equal, _H1, _H2, _Hash, _RehashPolicy, _Traits>::insert(_InputIterator, _InputIterator) [with _InputIterator = __gnu_cxx::__normal_iterator<tir::Declaration**, std::vector<tir::Declaration*, std::allocator<tir::Declaration*> > >; _Key = tir::StaticType*; _Value = tir::StaticType*; _Alloc = std::allocator<tir::StaticType*>; _ExtractKey = std::__detail::_Identity; _Equal = std::equal_to<tir::StaticType*>; _H1 = std::hash<tir::StaticType*>; _H2 = std::__detail::_Mod_range_hashing; _Hash = std::__detail::_Default_ranged_hash; _RehashPolicy = std::__detail::_Prime_rehash_policy; _Traits = std::__detail::_Hashtable_traits<false, true, true>]’
/usr/include/c++/9/bits/unordered_set.h:469:4:   required from ‘void std::unordered_set<_Value, _Hash, _Pred, _Alloc>::insert(_InputIterator, _InputIterator) [with _InputIterator = __gnu_cxx::__normal_iterator<tir::Declaration**, std::vector<tir::Declaration*, std::allocator<tir::Declaration*> > >; _Value = tir::StaticType*; _Hash = std::hash<tir::StaticType*>; _Pred = std::equal_to<tir::StaticType*>; _Alloc = std::allocator<tir::StaticType*>]’
/home/feldentm/git/sleipnir/src/conversion/ClassRepresentation.cpp:860:50:   required from here
/usr/include/c++/9/bits/hashtable.h:1809:18: error: invalid conversion from ‘tir::Declaration*’ to ‘std::_Hashtable<tir::StaticType*, tir::StaticType*, std::allocator<tir::StaticType*>, std::__detail::_Identity, std::equal_to<tir::StaticType*>, std::hash<tir::StaticType*>, std::__detail::_Mod_range_hashing, std::__detail::_Default_ranged_hash, std::__detail::_Prime_rehash_policy, std::__detail::_Hashtable_traits<false, true, true> >::key_type’ {aka ‘tir::StaticType*’} [-fpermissive]
 1809 |  const key_type& __k = this->_M_extract()(__v);
      |                  ^~~
      |                  |
      |                  tir::Declaration*
Polymorphism done right...oder so. Würde bei mir gerade auch noch nicht gehen, aber die Fehlermeldung wäre wesentlich besser.
Gibt es in C++ für container ein covariantes addAll? Oder muss ich mich zwischen templates und OOP entscheiden?
EDIT: Das ziehe ich zurück, wäre in meinem Fall contravariant gewesen, also wirklich illegal. War für mich aus der Fehlermeldung nicht zu entnehmen. Bin halt doch kein Experte ;)
XML/JSON in schnell: OGSS
Keine Lust mehr auf C++? Versuche Tyr: Get & Get started
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

Verdammte Begriffe … jemand hat im Code für Drehungen “Moment” geschrieben und alle Variablen Mx genannt, und ich hab’s mit dem Angular Momentum verwechselt.

Fun Fact: Moment ist ein veralteter Begriff für Torque (wir sagen ja auch im Deutschen immernoch Drehmoment) – was also linear Kraft wäre. Angular Momentum ist aber der Drehimpuls – was linear Impuls wäre – also zwei Ableitungen davon entfernt.

Verwechseln führt nicht einmal zu lustigen Effekten in der Physik-Engine, sondern lässt sofort alles explodieren.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1964
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Jonathan »

Und lass mich raten: Du meinst das explodieren nicht im physikalischen Sinne (alles fliegt lustig rum) sondern im numerischen Sinne (alles ist von einem Frame auf den anderen so weit weg, dass es direkt unsichtbar ist)?
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

Dafür braucht es schon zwei Frames – einen, in dem die Rotationen völlig eskalieren; und den nächsten, in dem irgendwas rapid rotierendes kollidiert und den Rechenfehler in mächtig freie Energie umsetzt :D
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1990
Registriert: 11.01.2003, 13:21
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Tiles »

Meine Güte dieser drecks Youtube Miniplayer. Wer erfindet so einen Usability Mist? Da machst du Youtube Music an, tabbst zum nächsten Fenster und hast dann unten rechts diesen Player im Weg, und darfst ihn jedesmal wegklicken und dann Youtube Music wieder anmachen. Weil dann auch die Musik aufhört zu spielen ...
Free Gamegraphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: https://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

Visual-Studio-Supportchinesen brauchen über eine Woche um zu verstehen, was der Unterschied zwischen einem 32-Bit-Programm und einem 64-Bit-Programm ist: https://developercommunity.visualstudio ... exe/385430

Kann man sich nicht ausdenken.

Ninja liefert seit 2017 nur noch 64-bit-Builds aus, erwähnt das aber nirgendwo. Antwort ist, wie immer: Dann bau’s halt selber!

Ich will Ninja selber bauen weil ich die 32-Bit-Version brauche (wie in der Antwort beschrieben), aber die beiliegende CMake-Konfiguration kann nur Debug-Versionen bauen.

Visual Studio kann die CMake-Konfiguration nicht öffnen, darstellen, oder ändern. Ich muss also im Plaintext drin rumfummeln.

Ich verliere langsam den Glauben, dass unsere Zivilisation noch irgendwas gelöst kriegt. Außerdem scheine ich enorm unterbezahlt zu sein.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Lord Delvin
Establishment
Beiträge: 455
Registriert: 05.07.2003, 11:17

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Lord Delvin »

Krishty hat geschrieben: 23.03.2022, 16:39 Ich verliere langsam den Glauben, dass unsere Zivilisation noch irgendwas gelöst kriegt. Außerdem scheine ich enorm unterbezahlt zu sein.
Ging mir heute auch so. Habe kein Mittel dagegen :-/
XML/JSON in schnell: OGSS
Keine Lust mehr auf C++? Versuche Tyr: Get & Get started
Benutzeravatar
xq
Establishment
Beiträge: 1557
Registriert: 07.10.2012, 14:56
Alter Benutzername: MasterQ32
Echter Name: Felix Queißner
Wohnort: Stuttgart & Region
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von xq »

Vielleicht habe ich eines:
War mal MasterQ32, findet den Namen aber mittlerweile ziemlich albern…

Programmiert viel in ⚡️Zig⚡️ und nervt Leute damit.
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1946
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Lord Delvin hat geschrieben: 23.03.2022, 16:58
Krishty hat geschrieben: 23.03.2022, 16:39 Ich verliere langsam den Glauben, dass unsere Zivilisation noch irgendwas gelöst kriegt. Außerdem scheine ich enorm unterbezahlt zu sein.
Ging mir heute auch so. Habe kein Mittel dagegen :-/
Was verdient ihr denn so? *zwinkersmiley*
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

xq hat geschrieben: 23.03.2022, 17:07Vielleicht habe ich eines:
Sehr geil, aber das Modell kenne ich in erster Linie von thingiverse, und daraus spinne ich das Narrativ: Sowas kriegen wir als Gesellschaft nicht hin, sondern du musst mit Glück die richtige Mischung aus Fachwissen erlangen um von sowas zu erfahren, es dir zu besorgen, und es bezahlen können.

Schließlich hat er das selber gebaut. Wir haben nicht entschieden, dass es toll wäre, allen Beeinträchtigten ihre Körperteile zurückzugeben, die Fördertöpfe aufgesetzt, die Arbeit verteilt, und uns ans Werk gemacht. Der war weitgehend auf sich gestellt.
Alexander Kornrumpf hat geschrieben: 23.03.2022, 17:17Was verdient ihr denn so? *zwinkersmiley*
Mit meinen 64 k€/a bin ich deutlich unter dem Einstiegsgehalt des Microsoft-Teams, das die Ninja-Integration verzapft hat (geht bei fast 50% mehr los). Und deutlich unter dem Gehalt des Google-Menschen, der Ninja gemacht hat.

Wobei man fairerweise anmerken sollte, dass die 32-Bit-Version von jemandem gestrichen wurde, der ehrenamtlich im Projekt wütet.
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1946
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Krishty hat geschrieben: 23.03.2022, 21:37
Alexander Kornrumpf hat geschrieben: 23.03.2022, 17:17Was verdient ihr denn so? *zwinkersmiley*
Mit meinen 64 k€/a bin ich deutlich unter dem Einstiegsgehalt des Microsoft-Teams, das die Ninja-Integration verzapft hat (geht bei fast 50% mehr los). Und deutlich unter dem Gehalt des Google-Menschen, der Ninja gemacht hat.

Wobei man fairerweise anmerken sollte, dass die 32-Bit-Version von jemandem gestrichen wurde, der ehrenamtlich im Projekt wütet.
Ich hatte nicht wirklich eine Antwort erwartet und bin etwas überrascht eine bekommen zu haben. Ich möchte auch öffentlich gar nicht soviel dazu sagen, was Rückschlüsse auf meine eigene Situation zuließe, aber eins will ich doch loswerden:

Wir kennen hier ja nur eine Seite von dir und man hired ja doch immer das Gesamtpaket (und umgekehrt: Geld ist nicht das einzige was an einem Arbeitgeber relevant ist), aber wer da nicht ohne mit der Wimper zu zucken mindestens 10% drauflegt um dich abzuwerben (oder 20% um dich zu halten) ist ein Idiot.

Wir können natürlich diskutieren, ob du mit +10% nicht immer noch unterbezahlt wärst, aber man möge sich vor Augen führen dass +10% in den allermeisten Unternehmen organisch nur schwer auf einen Schlag zu erreichen sind und das in absoluten Zahlen für die allermeisten Menschen sehr viel Geld ist. Ich habe jetzt das angesetzt was sofort realistisch wäre zu bekommen. Verlangen würde ich an deiner Stelle eher noch mehr.
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4153
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Chromanoid »

+1
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4153
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Chromanoid »

BTW wir brauchen mal einen nur für Mitglieder lesbaren Bereich :)
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

Das Verkaufen unter Wert rührt daher, dass ich ums Verderben nicht (schon wieder) für einen Job umziehen will. Durch den überfälligen Aufstieg des Home Office in den letzten Jahren hat sich da aber einiges getan; ich werde mich dieses Jahr wohl mal endlich aktiv umschauen. Aber erstmal muss Ninja laufen …
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Krishty »

Alexander Kornrumpf hat geschrieben: 23.03.2022, 22:20Ich hatte nicht wirklich eine Antwort erwartet und bin etwas überrascht eine bekommen zu haben.
Chromanoid hat geschrieben: 23.03.2022, 22:28BTW wir brauchen mal einen nur für Mitglieder lesbaren Bereich :)
Das Gerücht, dass Gehalt etwas Geheimes sei (insbesondere innerhalb der Abteilung) wird von der herrschenden Klasse gestreut, um bei Gehaltsverhandlungen die Informationshoheit zu wahren und uns schön drücken zu können.

(Ups, damit ist mein Marktwert wohl wieder 10 % gesunken.)
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Alexander Kornrumpf
Moderator
Beiträge: 1946
Registriert: 25.02.2009, 13:37

Re: Jammer-Thread

Beitrag von Alexander Kornrumpf »

Es war sicher nicht so gemeint, dass du dich rechtfertigen musst. Aber ja, 100% remote is a thing now.

Mein vorheriger Arbeitgeber (in Düsseldorf for what it is worth) hat dich händeringend gesucht, aber wenn ich mich richtig erinnere hatte ich mich damals nicht getraut zu fragen, weil ich natürlich davon ausging, dass du deine Niesche gefunden hast. Naja, seitdem hat sich die Welt massiv verändert und ob du dir das Chaos da selbst unter den besten aller Bedingungen hättest antun wollen ist eine andere Frage. Aber boy, hättest du da was mit deinen Skills bewirken können. Naja wenn und hätte.
Antworten