[Projekt] Discovery/Blockengine

Hier könnt ihr euch selbst, eure Homepage, euren Entwicklerstammtisch, Termine oder eure Projekte vorstellen.
Forumsregeln
Bitte Präfixe benutzen. Das Präfix "[Projekt]" bewirkt die Aufnahme von Bildern aus den Beiträgen des Themenerstellers in den Showroom. Alle Bilder aus dem Thema Showroom erscheinen ebenfalls im Showroom auf der Frontpage. Es werden nur Bilder berücksichtigt, die entweder mit dem attachement- oder dem img-BBCode im Beitrag angezeigt werden.

Die Bildersammelfunktion muss manuell ausgeführt werden, die URL dazu und weitere Details zum Showroom sind hier zu finden.

This forum is primarily intended for German-language video game developers. Please don't post promotional information targeted at end users.
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Meinungen?

Alt:
Cover_SideQuest5.png
Neu:
Cover_SideQuest6.png
Benutzeravatar
Chromanoid
Moderator
Beiträge: 4153
Registriert: 16.10.2002, 19:39
Echter Name: Christian Kulenkampff
Wohnort: Lüneburg

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Chromanoid »

Also mit gefällt's. Sieht auf jeden Fall nicht einfach nach Photoshop Filter auf Schriftart aus ;)

Edit: wobei ich glaube ich etwas weniger pixeliges besser finde. Du grenzt dich gerade durch etwas weniger retro ab. Ich habe es erst nur als thumbnail auf dem Handy gesehen. Da fand ich es passender.

Ich würde das neue als Vektorgrafik nehmen/umwandeln, ggf. mit drei klötzen.
Benutzeravatar
Schrompf
Moderator
Beiträge: 4517
Registriert: 25.02.2009, 23:44
Benutzertext: Lernt nur selten dazu
Echter Name: Thomas Ziegenhagen
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Schrompf »

Sind für mich auf einer Höhe. Das neue zeigt hübsch die Minecraft-Klötze, aber in Klein wird davon kaum was übrig bleiben. Das Alte war in der Hinsicht besser, es war in jeder Größe eindeutig erkennbar. Bei Beiden passt der Font ganz gut zum entspannten aufregungsarmen Gameplay
Häuptling von Dreamworlds. Baut an was Neuem. Hilft nebenbei nur höchst selten an der Open Asset Import Library mit.
NytroX
Establishment
Beiträge: 265
Registriert: 03.10.2003, 12:47

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von NytroX »

Sehr gut, das neue Logo.
Du hattest ja selbst erwähnt, dass es auf den ersten Blick ankommt, wenn dein Spiel neben den anderen gelistet wird.
Das alte Logo war zwar sehr aufgeräumt, aber zeigte nicht, was einen erwartet.
Vielleicht eine Art QBert?
Das neue Logo zeigt klar und sichtbar den Text und den Klotz, und außenrum den Screenshot.
Ich finde es daher wesentlich ansprechender und besser geeignet für den Shop oder eine Downloadseite.
Mirror
Establishment
Beiträge: 177
Registriert: 25.08.2019, 05:00
Alter Benutzername: gdsWizard
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Mirror »

Schrompf hat geschrieben:Sind für mich auf einer Höhe. Das neue zeigt hübsch die Minecraft-Klötze, aber in Klein wird davon kaum was übrig bleiben. Das Alte war in der Hinsicht besser, es war in jeder Größe eindeutig erkennbar. Bei Beiden passt der Font ganz gut zum entspannten aufregungsarmen Gameplay
Ich schließe mich Schrompf's Meinung an. In Klein wird wird nicht viel übrig bleiben. Aber in groß zeigt es gut was einem bei deinem Spiel erwartet.
ehemals gdsWizard, http://www.mirrorcad.com
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1943
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von marcgfx »

Ich finde die Vorschau gut. Als ich die grosse Version aufgemacht habe, war ich von dem verpixelten Look irgendwie enttäuscht. Den Block würde ich etwa doppelt so gross machen, finde es wird zu viel versteckt. Ich weiss schon was es ist, aber es sticht nicht sofort ins Auge. Den Schriftzug finde ich gut.
Benutzeravatar
Jonathan
Establishment
Beiträge: 1964
Registriert: 04.08.2004, 20:06
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Jonathan »

Sind das denn Logos oder Titelbildschirme? Das erste Bild würde besser als Logo durchgehen, allerdings sind bei Logos ja meistens weniger Schriftzüge dabei. Also, man kann sich ja einfach mal anschauen, wie die typischen quadratischen Vorschaubildchen in App-Stores aussehen (die ja dann auch meist die Verknüpfung sind).

Als Titelbild finde ich das zweite nett, weil die Landschaft im Hintergrund tatsächlich eine gute Einstimmung ist. Ich bin aber auch kein Fan von Pixel-Art (auf mich wirkt sowas immer billig und detaillos), und nur weil es Blöcke gibt, ist Discovery ja auch kein Pixelart Spiel. Insofern finde ich das erste Bild mit den 3 Blöcken besser und ehrlicher, weil man da fancy-HQ Blöcke sieht und kein Pixelartkrams.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Also danke für die zahlreichen Antworten. Leider bin ich jetzt nicht wirklich schlauer. Das Neue wurde halt von den SideQuest Leuten designt. Ich bin leider auch komplett unschlüssig. Rein vom Look finde ich das Neue besser, das Alte setzte sich halt besser ab und es war klarer um was es ging.

Auf der Page und in der App sieht es übrigens so aus:
Screenshot 2021-04-17 221143.png
So geht es eigentlich, aber ob man jetzt wirklich alles umstellt oder nicht lieber doch was Richtiges macht? Ich werds jetzt erstmal so lassen.
Wichtiger ist eigentlich, dass ich voran komme...
Benutzeravatar
Tiles
Establishment
Beiträge: 1990
Registriert: 11.01.2003, 13:21
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Tiles »

Hm. Schwierig. Dein Altes war zwar etwas schlicht, hat aber rausgestochen. Da blieb das Auge dran hängen. Dein Neues sieht zwar professioneller aus, geht aber jetzt in der Masse ähnlich gestalteter Logos unter. Ein Zwischending wäre nicht schlecht ^^

Ich würde wohl den isometrischen Pixelwürfel in der Mitte vollends ganz entsorgen um das konsistenter zu machen. Ist ja auch ein 3D Spiel, kein isometrisches 2D Spiel. Und nach einer angenehmeren Schrift suchen. Es gibt auch schönere Farben als Giftgrün, das erinnert mich grade irgendwie an den Giftsumpf in Valheim. Aber das nur als Anregung, für den Fall dass du da noch mal hinlangen willst :)
Free Gamegraphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de
Die deutsche 3D Community: https://www.3d-ring.de
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Krasse Fäkalie (danke Schrompf!)

Der YTber (BMF VR) hat tatsächlich ein Video zu Discovery gemacht... ich bin grad ziemlich geflashed ... verdammt, warum ist es nicht schon auf App Lab.

Mirror
Establishment
Beiträge: 177
Registriert: 25.08.2019, 05:00
Alter Benutzername: gdsWizard
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Mirror »

Wie sind denn die Download - Zahlen seit dem neuen Logo ?
ehemals gdsWizard, http://www.mirrorcad.com
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Mittlerweile ist Discovery auch für Oculus App Lab erhältlich (also offizielle Storefunktionen, sprich Updates/Kaufen/etc, keine DevAccount nötig, aber leider nicht offiziell sichtbar gelistet sondern nur über Direktlink)
Die World Gallery wird auch schon ein wenig genutzt. Mal sehen wie's weitergeht...

Allein an dem Flugzeug haben sie zu zweit 5h gearbeitet.
Screenshot_20210626-114110_Facebook.jpg
Screenshot_20210625-222404_Facebook.jpg
Screenshot_20210625-222351_Facebook.jpg
com.noowanda.discovery-20210621-233454.jpg
castle.jpeg
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Noch weit entfernt von den besten Minecraft Builds aber so langsam wirds interessant.
com.noowanda.discovery-20210627-102325.jpg
com.noowanda.discovery-20210627-102152.jpg
com.noowanda.discovery-20210626-173448.jpg
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1943
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von marcgfx »

Ist schon mal geil! Gratuliere! Gibt es eigentlich ein Limit wie gross etwas sein kann (bzw. was ist das Limit)? Wenn dein Limit höher ist als bei Minecraft könnte das ein weiterer Grund sein der für Discovery spricht.
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Danke Marc. Also mein Fokus liegt ja aufs Bauen. Um genau zu sein, will ich einfach eine hübschere, performantere, leichter zugängliche Version des Minecraft Creative Modus sein. Diese Nische bediene ich ganz ok. Discovery ist aktuell begrenzt (wegen FP Ungenauigkeit) auf 2,5km x 2,5km. Dazu gibt es ein Höhenlimit von 64 Blöcken. Das ist alles sehr unbefriedigend. Für die neue Engineversion habe ich allerdings auch vor die Chunks in Y zu splitten, einen "Floating Origin" zu implementieren, sowie die Chunks zu LODen, um die Sichtweite drastisch zu erhöhen.
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Ein paar weitere Screenshots von interessanten "Welten":
TOWN_OF_THINGS_20220520_212104.jpg
TOWN_OF_THINGS_20220520_211640.jpg
TOWN_OF_THINGS_20220520_211622.jpg
TARTARIA_20220520_213344.jpg
TARTARIA_20220520_212820.jpg
Benutzeravatar
Krishty
Establishment
Beiträge: 7855
Registriert: 26.02.2009, 11:18
Benutzertext: state is the enemy
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Krishty »

Wow! Stimmungsvoll!
seziert Ace Combat, Driver, und S.T.A.L.K.E.R.   —   rendert Sterne
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Danke! Ja, is beindruckend was manche Leute damit anstellen.

Aktuell bin ich dabei den biomebasierten Ansatz (aus dem Showroom) in die Terraingenerierung zu portiern. Und darauf soll dann ENDLICH ein Adventure/Survival-Mode aufsetzen.

Das sieht dann so aus (noch ohne Bäume und andere wichtige Oberflächen Features):
Screenshot 2022-05-23 205404.jpg
Screenshot 2022-05-23 205114.jpg
Screenshot 2022-05-23 204952.jpg
Screenshot 2022-05-23 142550.jpg


Im Vergleich dazu die "alte" Version:
discoveryterrain.jpg
Zuletzt geändert von scheichs am 24.05.2022, 08:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1943
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von marcgfx »

gefällt mir alles bis auf die Baumtextur, die sieht irgendwie grau/blass/traurig aus.
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Hab meinen Post oben mal editiert, weil er doch schon ziemlich blöd formuliert war. Das unterste Bild ist die aktuell releaste (also alte) Version. Die 4 Bilder oben drüber zeigen den neuen Ansatz.
Bzgl. der Baumtextur: Meinst Du damit die Blätter oder den Stamm?
Benutzeravatar
marcgfx
Establishment
Beiträge: 1943
Registriert: 18.10.2010, 23:26

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von marcgfx »

Ah, dachte mir schon dass es wohl oben neu ist, sieht schon cool aus! Die Welt wirkt riesig.

Beim Baum finde ich sowohl Blätter wie Stamm nicht so toll, es ist schwer den Baum als solches zu erkennen. Vielleicht ein dunkleres Grün mit weniger Kontrast in der Textur für die Blätter? Ich mag halt repetition von Texturen generell nicht und bei hohem Kontrast wird es viel deutlicher.
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Ein paar handgemachte Bäume, die abhängig vom Biom "instanziiert" werden
Screenshot 2022-05-25 150408.jpg
Screenshot 2022-05-25 145932.jpg
Screenshot 2022-05-25 144524.jpg
Screenshot 2022-05-25 144139.jpg
Screenshot 2022-05-25 143754.jpg
Benutzeravatar
Lord Delvin
Establishment
Beiträge: 455
Registriert: 05.07.2003, 11:17

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Lord Delvin »

Sieht hübsch aus :)
XML/JSON in schnell: OGSS
Keine Lust mehr auf C++? Versuche Tyr: Get & Get started
Mirror
Establishment
Beiträge: 177
Registriert: 25.08.2019, 05:00
Alter Benutzername: gdsWizard
Kontaktdaten:

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von Mirror »

Ja, wirklich sehr pretty! Arbeitest Du weiter an der Steam-Version ? Wann kommt sie ?
ehemals gdsWizard, http://www.mirrorcad.com
Benutzeravatar
scheichs
Establishment
Beiträge: 714
Registriert: 28.07.2010, 20:18

Re: [Projekt] Discovery/Blockengine

Beitrag von scheichs »

Danke für's Lob! Steam Version bin ich mir iwie unsicher... weil man ja nur 1 mal Release hat und dann hätte ich eigentlich gerne alle neuen Sachen drin...
Antworten